Sinn 356 Sa Flieger

Diskutiere Sinn 356 Sa Flieger im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Uhrenfreunde, bekannterweise betreibt Sinn eine besonders perfide Methode des Kundenfangs. Der Hersteller druckt einen appetitlichen...
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.820
Ort
Bayern
Liebe Uhrenfreunde,

bekannterweise betreibt Sinn eine besonders perfide Methode des Kundenfangs. Der Hersteller druckt einen appetitlichen Katalogköder in Buchform und legt ihn aus. Einmal in die Hände genommen gibt es aufgrund gelungener Aufmachung und Informationsgehalt kaum mehr ein Zurück. In der Folge mausert sich das obskure Druckerzeugnis dann von der Nachttischlektüre zur Beschaffungsliste. Risiken und Nebenwirkungen für das eigene Uhrenbudget leider eingeschlossen. Abgesehen von diesem hinterhältigen Konsumterrorismus gefällt das stets wohltuende Understatement der Produkte von Sinn. So auch hier.

An der zunächst favorisierten Modellreihe 103 störte mich letztlich der etwas zu präsente Drehring, der die Anmutung in meinen Augen zu sehr in Richtung Diver verschiebt. Da mich die klare ZB-Gestaltung dieses Fliegerchronos aber sehr ansprach wurde ich schließlich bei der Serie 356 fündig. Weil ich auf einem Glasboden bestand und neben einem satinierten Gehäuse anstelle des Acrylglases auch Saphir bevorzuge, nahm ich den recht happigen Aufpreis zum Sa-Modell mit verziertem Werk in Kauf. Den einen oder anderen mag der "Flieger"-Aufdruck stören. Ich selbst habe damit kein Problem. Ganz im Gegenteil. Ursprünglich wollte ich ein gebrauchtes Modell erstehen. Allerdings stellte sich bald heraus, dass selbst ältere Modelle noch ein beachtliches Preisniveau halten. Den eigentlichen Anstoß zum Neukauf gab dann ein zwei Jahre altes Modell, welches bei Ebay einen geringfügig höheren Erlös erzielte als das nagelneue Modell nach Abzug eines Nachlasses gekostet hätte.

Das die Verarbeitung beanstandungsfrei sein würde hatte ich bei einer Uhr dieses Herstellers eigentlich vorausgesetzt. Umso größer war mein Erstaunen als nach dem Auspacken dieser ca. 1mm großer Metallspan von der Innenseite des Deckglases freundlich grüßte. Das sah dann so aus:
(Freundlicher Metallspan mit rotem Kreis gekennzeichnet)

Glücklicherweise vermittelte das Sinn Depot anderntags sofort und unkompliziert den Kontakt zu einem Vertragsuhrmacher, der obendrein zufälligerweise nur wenige Fahrradminuten von meinem Büro entfernt ist. Also nix wie hin. Zu meiner großen Freude bot er mir spontan einen Sitzplatz in seiner Werkstatt an und ich durfte (nachdem ich versprochen hatte, mich ruhig zu verhalten;-)) bei der Arbeit an meiner Uhr zusehen. Wie vermutet hatte sich tatsächlich wohl beim Zeigersetzen ein Metallspan auf das ZB verirrt. Unschön aber das kommt wohl vor. Eine halbe Stunde später hielt ich die Uhr wieder in Händen. Zusammenfassend eine angenehme Service-Erfahrung mit interessanten Einblicken in die Arbeit eines Uhrmachers. Die Qualität der Uhr ist ansonsten in jeder Hinsicht fühl- und erlebbar. Besonders freue ich mich über Kleinigkeiten wie die verschraubte Krone, die am Endpunkt genau so anschlägt, dass das "S" senkrecht steht.

Meine anfängliche Befürchtung, dass eine Uhr mit "nur" 38,5 mm Durchmesser etwas verloren wirken könnte ist der Erkenntnis gewichen, dass es zum persönlichen Uhrenglück nicht immer 40 Millimeter plus x sein müssen. Die "356" trägt sich nicht zuletzt aufgrund des sehr geschmeidigen Rindslederbands wirklich angenehm und ohne dass die Uhr optisch zu sehr in den Vordergrund treten würde. Den ihr zugedachten Zweck optischen Understatements erfüllt sie jedenfalls in meinen Augen perfekt. Zur Ganggenauigkeit kann ich noch nichts Verlässliches berichten. Die ersten Tage hat sie sich jedenfalls mit ca. +4/5 Sekunden/24h schon recht ordentlich eingeführt. Ich hoffe, die folgenden Bilder vermitteln ein wenig die Freude, die ich an diesem Neuzugang habe. Aber zunächst noch die technischen Details:

Technische Daten:
Werk: ETA Valjoux 7750
Beidseitig Saphirglas
vorderseitig hoch gewölbt
(wird aus einem Rohling mit fünf verschiedenen Krümmungsradien herausgeschliffen)
beidseitig entspiegelt
Gehäuse Edelstahl satiniert
veredeltes Werk mit dezentem Schliff und gebläuten Schrauben
Druckfest 10 ATM
Unterdrucksicher
antimagnetisch nach DIN 8309
stoßgesichert nach DIN 8308
Bandanstoßbreite 20mm














 
Zuletzt bearbeitet:
Treets

Treets

Dabei seit
13.06.2006
Beiträge
6.847
Ort
Büdelsdorf
Moin Spitfire!

Herzlichen glückwunsch zu der wunderschönen Fliegeruhr aus Frankfurt. Die Uhr sieht toll aus. Obwohl Besitzer von nur einer Sinn würde ich mich doch als großer Fan der Firma bezeichnen.
Dass es bei Dir anfangs einen kleinen Makel gab, würde ich nicht zu hoch bewerten - das kann Dir bei anderen Marken auch passieren.

Viel Spaß mit der Uhr!

Viele Grüße
Treets
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.327
Ort
Berlin
Guten Morgen Spit,

eine gelungene Vorstellung deiner neuen Fliegerin:klatsch:

Interessant finde ich bei dieser Uhr das "Ausnutzen" der Chronosekundenzeigerillumination als 12er Indexbeleuchtung - pfiffig:super:

Ansonsten wurde, nach meinem unmassgeblichen Geschmack, bei der Leuchtmassenbelegung fuer einen Flieger doch ein wenig zu sehr eingespart...
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Guten Morgen,

herzliche Glückwunsch zu dieser Sinn. :super:
Am Wristshot erkennt man die hervorragende Ablesbarkeit.

Der Stunden- /und Minutenzeiger ist. spitze.
Danke für's Zeigen. :klatsch::klatsch::klatsch:
 
finch

finch

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
3.829
Ort
BW
sehr schlicht,sehr schön,kann ein Chrono schöner sein?
kaum :super:

lg
Miro
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.820
Ort
Bayern
@Treets,

danke für Deinen Kommentar. Den Metallspan habe ich schon wieder fast vergessen. Solche Startschwierigkeiten sind zwar ärgerlich (besonders wenn man sich lange darauf gefreut hat und plötzlich purzelt da ein Span durch die Uhr) aber immer auch eine Chance, den Service jenseits des Verkaufsgesprächs einem Test zu unterziehen. Und den hat Sinn in meinen Augen bestanden.

@Fossie,

da hast Du recht. Ein wenig mehr Beleuchtung hätte sie schon noch verdient gehabt. Aber gegen Deine neue Fortis kann sie auch mit mehr Indizebeleuchtung schlicht nicht anstinken...;-)

@Axel und Miro...
Danke!
 
Rainmaker

Rainmaker

Gesperrt
Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
515
Fantastische Uhr - besonders in der von Dir gewählten Ausführung. Darüberhinaus tolle Fotos. Glückwunsch.

Die Sache mit dem Span ist sicherlich keine große Sache, zieht sich bei Sinn jedoch durch wie ein roter Faden. Ich hatte bislang drei Sinn-Uhren. 656 - Krone während der Garantie defekt. 144 - Chronodrücker kurz nach Kauf defekt, Datumsschaltung kurz nach Ende der Garantie defekt. U1 - Krone während der Garantie defekt. Was soll das? Soviel Zirkus hatte ich bisher mit keiner anderen Marke. Ich war im Dezember 09 im Füldchen und kann nur sagen, an diesem Samstag war dort die Hölle los. Nur aufgebrachte Käufer, die Reklamationen hatten.

Sinn sollte wirklich dringend ein Qualitätsmanagement einführen - schließlich sind die Uhren ja auch mittlerweile kein Schnäppchen mehr sondern spielen in der höheren Liga mit.
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.327
Ort
Berlin
@Fossie,

da hast Du recht. Ein wenig mehr Beleuchtung hätte sie schon noch verdient gehabt. Aber gegen Deine neue Fortis kann sie auch mit mehr Indizebeleuchtung schlicht nicht anstinken...;-)
...und gegen die deiner LACO-Fliegerfamilie auch nicht, wenn du ehrlich bist, oder?;-)
 
L

lopo

Gast
Wunderschöner Chrono!:super:
Das du gleich Eine mit einem Metallspan erwischt hast ist echt ärgerlich:wand:
aber zum Glück wurde der Mangel ja gleich beseitigt und nun hast du eine sehr wertige Uhr die dir sehr viel Freude bereiten wird.
Ich weiß wovon ich rede, noch keine meiner Sinn Uhren hat mich enttäuscht
 
Jonny

Jonny

Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
3.950
Ort
Minga Oida!
Die ist wirklich nur noch schwer zu toppen :super:
Genau diese Ausführung mit dem schön dekorierten Werk hatte ich auch schon mal im Fokus...gut dass mir die zu dick war...:rolleyes:
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.820
Ort
Bayern
@Rainmaker,

tut mir leid, dass auch Du Probleme mit Sinn hattest. Und ich dachte immer, ich hätte die personifizierte Qualität erworben und wäre ein Einzelfall:shock:.

@Fossie,

da hast Du in Bezug auf Laco wohl recht. In punkto Leuchtkraft werfe ich dann noch die Aristo Messerschmitt 262 in den Ring. Die ist auch eine Art "Scheinwerfer" in der Nacht. Dürfte der Fortis diesbezüglich in nichts nachstehen. Frag mal Klaus, der hat auch eine, was der dazu meint;-)

@lopo und Jonny,

danke für die Blumen...8-)
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.327
Ort
Berlin
Oh, ich glaube du hast mich missverstanden. Was ich eigentlich sagen wollte ist, dass deine LACO-Flieger in Punkto Leuchtkraft der Sinn deutlich ueberlegen sein duerften (nur meine Einschaetzung). Ich wollte keinesfalls die Marinemaster in den Vordergrund draengen.

Was die "personifizierte" Qualitaet von Sinn betrifft....
Das war einmal. Das kommt davon, wenn man Quantitaet ueber Qualitaet stellt um den Massenmarkt bedienen zu koennen.
 
Sturmvogel

Sturmvogel

Dabei seit
13.06.2007
Beiträge
737
Ort
Mannheim
Auch von mir Glückwunsch zur Neuerwerbung! Eine wunderschöne Uhr, die auch bei mir immer wieder ein Haben-Wollen-Gefühl auslöst...
Ich hatte mit meinen Sinn-Uhren nie Probleme. Sechs Stück waren es in den letzten Jahren, von denen noch zwei geblieben sind. Man hat also nicht zwangsweise Ärger mit der Marke, auch Erlebnisse, wie sie hier immer wieder gepostet werden, natürlich unschön sind und auch zu Recht beanstandet werden.
Heute begleite mich übrigens eine ganz ähnliche Uhr ins Büro:


Have a nice day

Sturmvogel
 
hass67

hass67

Dabei seit
06.12.2008
Beiträge
5.331
Ort
Rhein-Main Gebiet
Die Sinn-Flieger gehört zu den schönsten Valjoux-Chronos. In anderer Variante wird die wohl auch mal bei mir landen.

Glückwunsch zur schönen Hessin
ULI
 
Cookie

Cookie

Dabei seit
06.08.2009
Beiträge
3.734
Ort
Göttingen
Moin,

schöner schlichter Klassiker,

GLÜCKWUNSCH!!! :super:

...wieder eine bei der ich froh bin, dass sie mir zu klein ist...;-)


Grüße,

Marcus
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
14.820
Ort
Bayern
@Sturmvogel,

Glückwunsch zu dieser tollen 103 St! Die hatte ich ursprünglich im Auge. Wenn nur dieser divermäßige Drehring nicht wäre an den ich mich einfach nicht gewöhnen kann bzw. will. Und der Ärger mit dem Metallspan...längst vergessen. Habe mich nur gewundert, dass hier einige über Probleme mit Sinn berichtet haben.

@hass67, cookie, cosmo.1
Danke für die netten Worte!
 
Lebel

Lebel

Dabei seit
17.12.2008
Beiträge
2.424
Ort
NRW
Sehr schön, da passt alles.
Die Größe ist für mich einwandfrei, trage z.Z. die 556 mit gleichem Durchmesser. Wirkt passend zum Handgelenk besser als eine zu groß gewählte Uhr. Aber das ist Geschmackssache, jeder wie er mag.
Erfreulich finde ich die Serviceerfahrung, wenn auch ein Span zunächst mal ärgerlich ist. Aber wie hier schon geschrieben wurde, sollte nicht, kann aber überall mal vorkommen.
Meine läuft auch mit 3-4 Sekunden im plus, ist aber auch erst wenige Wochen alt.

Viel Freude mit dem schönen Flieger :super:
 
Chaumeur

Chaumeur

Dabei seit
23.10.2008
Beiträge
303
Ort
wechselnd, aber immer Weiss-Blau
Hallo,

also aus den Sinn Uhren mit Sicherheit eine sehr gute Wahl. MIch spricht bei der 356 ebenso die Möglichkeit an, ein erhabenes, Saphirglas zu wählen, welches dem Eindruck des originalen Arcyl-Glases aber zumindest nah kommt und zudem noch bei seitlichen Lichteinfall einen schönen Farbton über die Entspiegelungsschicht erzeugt!.

Top Wahl, viel Freude damit ! :super::super:

(bei all den Sansibars, und Schnickifazz-Sondereditionen....)

Gruß
Chaumeur
 
Equilibrium

Equilibrium

Dabei seit
09.02.2009
Beiträge
655
ach ja, die 356 in schwarz ist wirklich ne schönheit.
ich hab mich allerdings damals für die kupferne variante entscheiden... ist doch noch etwas ausgefallener.

gratulation zur uhr!

 
Thema:

Sinn 356 Sa Flieger

Sinn 356 Sa Flieger - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Sinn 356 sa Flieger

    [Verkauf] Sinn 356 sa Flieger: Liebe Mitforianer, Wegen Anschaffung einer Moonwatch muss ich mich leider von einigen Uhren aus meiner Sammlung trennen. Hier kommt eine Sinn...
  • [Suche] Sinn 356 Sa FLIEGER III

    [Suche] Sinn 356 Sa FLIEGER III: Hallo Uhrenfreunde, ich bin auf der Suche nach einer Sinn 356 Sa FLIEGER III, da ich das Blatt einfach Hammer finde. Zustand sollte gut sein und...
  • [Erledigt] Stahlband für Sinn 103, 203, 303, 356 Flieger und andere mit 20MM Anstoss

    [Erledigt] Stahlband für Sinn 103, 203, 303, 356 Flieger und andere mit 20MM Anstoss: Hallo Forianer, mit einer Sinn 103 kam dieses Band zu mir. Da ich die Uhr lieber am Lederband trage kann das Band verkauft werden. Es passt an...
  • [Erledigt] Sinn 356 - Flieger

    [Erledigt] Sinn 356 - Flieger: Eigentlich will ich den Flieger nicht loswerden. Aber wer weiß. Da ich gerade stark reduziere.... Daher darf ich heute meinen 356 Flieger mit...
  • [Erledigt] Sinn 356 - Flieger - Plexi-Glas - Stahlband

    [Erledigt] Sinn 356 - Flieger - Plexi-Glas - Stahlband: Hallo zusammen, ein spontaner Neukauf zwingt mich dazu, wieder einen Platz in der Box zu räumen (Danke an User "100th")... :roll: Es trifft...
  • Ähnliche Themen

    • [Verkauf] Sinn 356 sa Flieger

      [Verkauf] Sinn 356 sa Flieger: Liebe Mitforianer, Wegen Anschaffung einer Moonwatch muss ich mich leider von einigen Uhren aus meiner Sammlung trennen. Hier kommt eine Sinn...
    • [Suche] Sinn 356 Sa FLIEGER III

      [Suche] Sinn 356 Sa FLIEGER III: Hallo Uhrenfreunde, ich bin auf der Suche nach einer Sinn 356 Sa FLIEGER III, da ich das Blatt einfach Hammer finde. Zustand sollte gut sein und...
    • [Erledigt] Stahlband für Sinn 103, 203, 303, 356 Flieger und andere mit 20MM Anstoss

      [Erledigt] Stahlband für Sinn 103, 203, 303, 356 Flieger und andere mit 20MM Anstoss: Hallo Forianer, mit einer Sinn 103 kam dieses Band zu mir. Da ich die Uhr lieber am Lederband trage kann das Band verkauft werden. Es passt an...
    • [Erledigt] Sinn 356 - Flieger

      [Erledigt] Sinn 356 - Flieger: Eigentlich will ich den Flieger nicht loswerden. Aber wer weiß. Da ich gerade stark reduziere.... Daher darf ich heute meinen 356 Flieger mit...
    • [Erledigt] Sinn 356 - Flieger - Plexi-Glas - Stahlband

      [Erledigt] Sinn 356 - Flieger - Plexi-Glas - Stahlband: Hallo zusammen, ein spontaner Neukauf zwingt mich dazu, wieder einen Platz in der Box zu räumen (Danke an User "100th")... :roll: Es trifft...
    Oben