SINN 356 Flieger UTC - Warum bloß?!

Diskutiere SINN 356 Flieger UTC - Warum bloß?! im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Warum bloß sehe ich die Uhr nicht an jedem zweiten Handgelenk? Ernsthaft: Ich verstehe es nicht. Wir haben hier eine Uhr, die ein wunderbar...
P

Pete_Tailor

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
194
Warum bloß sehe ich die Uhr nicht an jedem zweiten Handgelenk? Ernsthaft: Ich verstehe es nicht. Wir haben hier eine Uhr, die ein wunderbar klassisches Design hat, von einem namhaften, traditionsreichen Hersteller stammt und zudem Uhrzeit, Datum, Chronograph, eine zweite Zeitzone, Sekundenstopp und einen automatischen Aufzug besitzt. Liebes Uhrenliebhaber-Herz, was willst Du mehr?

Aber von vorne: Nachdem ich ziemlich viel geflippert habe war ich auf der Suche nach einem Chronographen. Ich habe mittlerweile einen relativ festen Stamm in der Sammlung, der wohl nicht mehr gehen wird. Dabei sind Diver, Flieger, Dresser, GMT, Vintage. Was fehlt? Richtig, ein Chronograph. Nachdem ich mehrere Speedies, aus unterschiedlichsten Jahren, mein Eigen nennen durfte, musste ich mir eingestehen, dass es doch nicht so richtig zwischen uns beiden gefunkt hat. Ich gehe stark davon aus, dass ich jedoch noch nicht vollends geheilt bin und vermute, dass irgendwann auch mal wieder eine Speedy ins Haus fliegt…aber nur, wenn die Gelegenheit mich zum Dieb macht. Vorsätzlich suchen werde ich wohl nicht mehr.

Ich schaute also nach anderen Chronographen. Dabei habe ich mich ziemlich schnell bei Sinn eingefunden. Ich habe zehn Jahre in Frankfurt gelebt und wollte schon immer eine kleine Erinnerung an die Stadt. Was gibt es da besseres als eine Sinn. Festgelegt hatte ich mich nicht auf ein Modell, sondern auf mehrere: 356, 358, 103, 144. Eine von diesen Modellen sollte es werden.
Wie immer also auf dem bekannten Kleinanzeigen-Portal einen Suchauftrag angelegt und mal gewartet, was innerhalb meiner Umgebung so angeboten wird. Natürlich ebenfalls ständig das Forum gescannt, was aber auch nicht das passende Angebot brachte. Eines Tages wurde dann eine 356 UTC angeboten. Ich hatte zuvor nie von dieser Uhr gehört. Erst dachte ich, es wäre ein Fake, jedoch bestätigte eine schnelle Google-Suche, dass es dieses Modell wirklich gab. Sofort begann das übliche Prozedere: Internet hoch und runter suchen, Foren abklappern, YouTube usw….ich denke ein paar Betroffene hier kennen das :) Als ich meine Suche abgeschlossen hatte war ich mir sicher: Die musste es sein! Leider war aber bis dahin das Angebot auch bereits wieder aus dem Kleinanzeigen-Portal genommen. Mist, verpasst.
Es dauerte anschließend leider tatsächlich mehrere Monate, bis wieder eine 356 UTC angeboten wurde. Diese hat mir dann aber niemand weggeschnappt. Ohne zu handeln war der verkauf innerhalb von zwei kurzen Frage/ Antwort-Runden so schnell und unkompliziert eingetütet, dass der Verkäufer sogar skeptisch wurde. So ist das, wenn man ein Modell bereits von Bildern, Videos etc. so gut kennt, dass man ganz, ganz (ganz) genau weiß, was man will, welcher Preis fair ist und welche Zeichen für eine gute Uhr sprechen. Der Zustand ist genau so, wie ich es mag. Es ist eine Trageuhr, die getragen wurde und weiterhin getragen werden wird. Das passt zu ihr!

Nach nun ein paar Wochen am Arm muss ich sagen: Diese Uhr ist perfekt! Kein Scherz: Größe, Funktion, Aussehen…ich bin verliebt, wie lange nicht mehr. Momentan gibt es wirklich keine Konkurrenz für die Sinn. Dies führt mich wieder zu meiner anfänglichen Frage zurück: Warum bloß ist diese Uhr so selten? Könnt Ihr mir diese Frage beantworten? Ich bin gespannt! :)

Hier noch die ein paar Daten:

Werk
Valjoux 7750 UTC (zweite Zeitzone auf 12h-Basis), Automatikaufzug, 25 Steineteine, 28.800 Halbschwingungen pro Stunde, Sekundenstopp, Stoßsicher (DIN ISO 1413), Antimagnetisch (DIN 8309)

Gehäuse
Edelstahl, perlgestrahlt, Plexi, Boden und Krone verschraubt, Druckfest bis 10 bar und unterdrucksicher

Maße und Gewicht
Durchmesser 38,5 mm, Bandanstoßbreite: 20 mm, Höhe: 15,5 mm, Gewicht: 71 Gramm

Zifferblatt und Zeiger

Mattschwarzes Zifferblatt, Ziffern mit Leuchtfarbe belegt, Stunden-, Minuten-, Stoppsekundenzeiger mit Leuchtfarbe belegt

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit. Nun das Wichtigste: Die Bilder!
1_IMG_1816.JPG
2_IMG_1371.JPG
3_IMG_2924.JPG
4_IMG_0205.JPG
5_IMG_1183.JPG
6_IMG_3495.JPG
7_IMG_3540.JPG
8_IMG_2089.JPG
9_IMG_6272.JPG
10_IMG_3578.JPG
 
hiltibrant

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
4.395
Schöne Vorstellung, schicke Uhr - die auch bei mir unter dem Radar durchgerutscht ist - wahrscheinlich wegen der Größe: <40 ist schon recht klein für mich, sieht aber an deinem Arm verdammt gut aus.

Alles richtig gemacht - ich denke mal, auch den Preis :D
 
LERVIN

LERVIN

Dabei seit
18.11.2014
Beiträge
420
Ort
Kreis CLP
Eine feine Uhr, Glückwunsch! Einen Chrono mit weniger als 40mm Durchmesser findet man neu kaum noch. Deine Begeisterung kann ich absolut nachempfinden. Habe zwar das Modell nicht, aber ebenfalls einen Chrono mit Valjoux 7750 und 38,5mm Durchmesser, den ich seit langer Zeit mal wieder ein paar Tage am Handgelenk hatte. Gefällt mir nach über 20 Jahren immer noch sehr gut.
Deine Sinn sieht mit dem braunen Lederband echt klasse aus!
 
Karl Toffee

Karl Toffee

Dabei seit
23.06.2019
Beiträge
199
Ein sehr schönes Modell und vor allem eine Uhr die gelebt hat und dies auch mit Stolz nach aussen trägt. Im Gegensatz zu vielen anderen Uhren die in Schliessfächern dem Weltungerang entgegensehen oder mit denen nur unter Einhaltung größter Sicherheitsvorkehrungen Gassi gegangen wird.
 
P

Pete_Tailor

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
194
Danke für Eure Antworten und Glückwünsche. Bzgl. der Größe hatte ich auch etwas Bedenken, da sie für den Durchmesser auch eine gewisse Höhe vorzuweisen hat. Dies hat sich jedoch nicht bestätigt: Die Größe finde ich perfekt und die Höhe kommt maßgeblich durch das gewölbte Plexi und wirkt in keinster Weise umproportional. Sie rutscht auch sehr gut unter den Hemdsärmel.

Mir gefällt es ebenfalls sehr gut, dass die Uhr ein paar Spuren hat. Sie läuft mit -10s/24h recht gut und auch die Wasserdichte wurde mir schon mit einem 10bar Drucktest bestätigt. Sehr gut, so soll es sein!

Eines habe ich noch vergessen zu schreiben, was ich jedoch bei dieser Uhr auch recht einzigartig finde: Sollte man die zweite Zeitzone nicht benötigen, kann man den Zeiger einfach unter dem regulären Stundenzeiger verschwinden lassen. Man sieht dann wirklich nichts mehr davon. Sehr schön gelöst!

Viele Grüße,
Pete
 
uhrto

uhrto

Dabei seit
21.02.2013
Beiträge
326
...die Version hatte ich gar nbicht mehr auf dem Schirm. Klasse mit dem "UTC" an der Stelle des Wochentags! Viel Spaß mit der Schönen!
 
P

Pete_Tailor

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
194
Vielen Dank!
Mich würde wirklich interessieren, wie die Bauzeit und auch die Stückzahlen der Uhr sind/ waren. Es gibt da unterschiedlichste Infos im Netz. Fakt ist, dass die Uhr seit mindestens 2017 nicht mehr im Programm ist. Eine weitere Frage, die mich beschäftigt:

Hat jemand beim Kauf einer 356 vor der Entscheidung UTC vs. Wochentag gestanden und sich bewusst gegen UTC entschieden? Wenn ja: Warum?

Viele Grüße,
Pete
 
mcgregg

mcgregg

Dabei seit
17.12.2014
Beiträge
236
Hallo Pete!

Die Sinn 356 kenne ich schon lange, wusste aber gar nicht, dass sie mir so gut gefällt. Hat an Deinem Arm genau die richtige Größe. Vielen Dank für die begeisternde, gelungene Vorstellung. :klatsch:

Hat jemand beim Kauf einer 356 vor der Entscheidung UTC vs. Wochentag gestanden und sich bewusst gegen UTC entschieden? Wenn ja: Warum?
Viele Grüße,
Pete
UTC würde ich wählen, wenn eine zweite Zeitzone in meinem Leben eine Rolle spielt. Freunde oder Verwandte, die weit entfernt wohnen und die ich regelmäßig kontaktiere. Oder wenn in meinem Arbeitsalltag Kollegen oder Geschäftspartner in anderen Zeitzonen eine große Rolle spielen.

Die Wochentagsanzeige halte ich hingegen für Urlauber, Schichtarbeiter und Rentner für wichtiger. Sonst stehen diese schnell mal am Sontag vor verschlossener Ladentür.

Ein weiterer Grund ist für mich, wenn mir die eine oder die andere Version besser gefällt. Deine UTC hat zum Beispiel diesen netten gelben Farbakzent. Außerdem kann man herrlich mit dem UTC Zeiger rumspielen. Sagen mir mal so, von der Praxis her für mich eher der Wochentag, vom Gefallen her bei der 356 eher die UTC.

Gruß
mcgregg
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pete_Tailor

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
194
Danke für Eure Antworten! Es freut mich, dass meine Begeisterung herauszulesen war. Tatsächlich hatte ich schon die ein oder andere „Ikone“ der großen Marken in meinem Besitz, muss aber sagen, dass ich nie vorher dieses passende Gefühl hatte, wie jetzt mit der Sinn. Erstaunlich, ich hätte es vorher niemals so erwartet. Ich hoffe, dass es noch ganz lange so anhält!

Die Wochentagsanzeige halte ich hingegen für Urlauber, Schichtarbeiter und Rentner für wichtiger. Sonst stehen diese schnell mal am Sontag vor verschlossener Ladentür.
Die Urlauber, Rentner und Schichtarbeiter habe ich noch nicht so präsent, weil keines auf mich wirklich zutrifft...ja, leider ist auch die letzte Urlaubsreise schon ein bisschen her. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass man da mal den Wochentag vergisst. Ich hatte damit als Student in den Semesterferien ab und an zu tun, aber zu der Zeit auch nie eine Day/ Date Uhr. Der geneigte Mann von Welt erkennt ggf. an der zweiten Zeitzone mit welcher Stadt auf der Welt ich im beruflichen Alltag praktisch täglich im Austausch stehe. Da ist UTC wirklich eine richtige Tool-Komplikation!
 
Osyrys

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
468
Die Uhr ist ein Traum! Glückwünsche dazu. Es gibt sehr wenige Modelle, welche selbst mit vielen Tragespuren einen solchen Charm verspüren bzw denen das so gut steht. Ich finde die Proportionen, sowie das Design vom Gehäuse mit dem gewölbten Glas einfach grandios.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall noch viel Freude mit der Uhr!
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pete_Tailor

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
194
Vielen Dank an Euch! Ich finde auch, dass gerade diesem Modell ein paar Spuren gut stehen. Ich plane fest, demnächst nochmal etwas mit Bändern zu spielen. Ich kann mir ein grünes Nato oder auch ein graues Zulu sehr gut vorstellen. Ein echtes Spaßgerät!

Edit: Die neuen Canvas-Bänder, die Sinn an die blaue 104 LE macht, wären bestimmt auch einen Versuch wert!

Die Auflösung zur zweiten Zeitzone, welche auf den Bildern zu sehen ist, ist übrigens Yokohama/ Japan ;)

Viele Grüße,
Pete
 
P

Pete_Tailor

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
194
Hier ein erster, schneller Eindruck mit dem angekündigten Sinn Canvas der neuen 104 LE. Passt ziemlich gut wie ich finde. Die Uhr klebt übrigens immer noch konkurrenzlos am Handgelenk fest :)

Gruß,
Pete

29407902940791
 
dito

dito

Dabei seit
07.11.2013
Beiträge
366
Schöne Uhr, die ich selbst sehr lange auf dem Radar hatte, nur Durchmesser 38,5 mm kann ich am Finger tragen.
 
P

Pete_Tailor

Themenstarter
Dabei seit
01.09.2016
Beiträge
194
Ich finde, dass die Uhr durchaus präsent wirkt. Durch die doch eher schmale Lünette wirkt sie größer auf mich, als 38,5 mm vermuten lassen. 42 mm fände ich hier wohl zu groß an meinem Arm.

Viele Grüße,
Pete
 
Thema:

SINN 356 Flieger UTC - Warum bloß?!

SINN 356 Flieger UTC - Warum bloß?! - Ähnliche Themen

  • Sinn 356 Isetan Flieger

    Sinn 356 Isetan Flieger: Hallo Uhrenfreunde, Hier eine Nachricht aus den Niederlanden..... Meine Interesse an Uhren wurde von einem gutem Freund aus San Francisco...
  • SINN 356 III Flieger - Chrono im eleganten Outfit

    SINN 356 III Flieger - Chrono im eleganten Outfit: Bin seit kurzem Mitglied in diesem Forum. Ich liebe Uhren schon sehr lange, aber mein Interesse und finanzielles Engagement galt jahrzehntelang...
  • [Suche] Sinn 356 Flieger Chronograph

    [Suche] Sinn 356 Flieger Chronograph: Hallo Uhrenfreunde, ich suche einen Sinn 356 Flieger Chronograph, bitte die Variante mit Plaxiglas. Gerne auch eine mit Tritium. Freue mich auf...
  • [Erledigt] Sinn 356 Flieger Acrylglas

    [Erledigt] Sinn 356 Flieger Acrylglas: Ich biete hier meine Sinn Fliegeruhr an. Die Uhr befindet sich in einem guten Zustand. Plexi ist kratzerfrei. Leichte Gebrauchsspuren auf Gehäuse...
  • Ähnliche Themen
  • Sinn 356 Isetan Flieger

    Sinn 356 Isetan Flieger: Hallo Uhrenfreunde, Hier eine Nachricht aus den Niederlanden..... Meine Interesse an Uhren wurde von einem gutem Freund aus San Francisco...
  • SINN 356 III Flieger - Chrono im eleganten Outfit

    SINN 356 III Flieger - Chrono im eleganten Outfit: Bin seit kurzem Mitglied in diesem Forum. Ich liebe Uhren schon sehr lange, aber mein Interesse und finanzielles Engagement galt jahrzehntelang...
  • [Suche] Sinn 356 Flieger Chronograph

    [Suche] Sinn 356 Flieger Chronograph: Hallo Uhrenfreunde, ich suche einen Sinn 356 Flieger Chronograph, bitte die Variante mit Plaxiglas. Gerne auch eine mit Tritium. Freue mich auf...
  • [Erledigt] Sinn 356 Flieger Acrylglas

    [Erledigt] Sinn 356 Flieger Acrylglas: Ich biete hier meine Sinn Fliegeruhr an. Die Uhr befindet sich in einem guten Zustand. Plexi ist kratzerfrei. Leichte Gebrauchsspuren auf Gehäuse...
  • Oben