Kaufberatung SINN 157 gerockt - revisionsberürftig - realer Preis?

Diskutiere SINN 157 gerockt - revisionsberürftig - realer Preis? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, eine (leider ziemlich gerockte) 157 (Lemania 5100) Stahl zu bekommen. Das Alter schätze ich so um...
shiwuzu

shiwuzu

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
1.846
Ort
Thuringia
Hallo allerseits,

ich habe die Möglichkeit, eine (leider ziemlich gerockte) 157 (Lemania 5100) Stahl zu bekommen.
Das Alter schätze ich so um die 20 Jahre ... Uhr ist noch mit dem alten Klapperband. :D
Was ist denn ein akzeptabler Preis den ich dafür bezahlen kann?

Auf jeden Fall ist eine komplette Revision inkl. Dichtsatz. ZB + Zeigersatz fällig und eine Aufbereitung
des Gehäuses (rund 560,00 Euro). Die Uhr läuft zwar an, aber die Drücker sind fest .... naja gerockt eben
und revisionsbedürftig.

Sind 600,00 Euro in Ordnung?? mehr oder weniger?
Danke für eure Tipps
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.793
Ort
Ostfriesland
Moin,

das hört sich SEHR gerockt an. Ich habe meine 157 mit Klapperband aus der Bucht für 700 Euro vor vielen Jahren gekauft und ihre Renovierung nachverfolgen können. Die war arg gerockt und wurde dann profesionel neu sandgestrahlt. Alles andere aber blieb unangetastet. Die Uhr ist in Ordnung, aber die Kanten haben natürlich etwas gelitten.

Wenn die Uhr starke Beschädigungen an den Kanten hat, kannst Du entweder davon ausgehen, dass sie bleiben, oder dass das Gehäuse reichlich rund gelutscht wird. Da wäre mir für mehr Geld eine besser erhaltene Uhr lieber. Ansonsten ist die Revi bei Sinn gut angelegtes Geld und 600 Euro sind nicht zuviel, wenn sie voll funktionstüchtig ist.
Mir wäre eine Uhr frisch bei Sinn überholt sehr recht, vor allem aber, wenn sie vorher von einem Händler mit Papieren gekauft worden ist. Lieber mehr Geld in die Hand nehmen!

Munter!

Axel
 
UhrViech

UhrViech

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
2.577
Ich meine 500€ wären angemessen.
 
SpeedCat

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.070
Ort
Düsseldorfer Umland
Lieber mehr Geld in die Hand nehmen!
Das kann ich nur unterschreiben. Wenn Du jetzt mit einem Makel kaufst, wirst Du dich im Nachhinein wahrscheinlich länger darüber ärgern, als über die Handvoll Euro die Du für eine Uhr ohne Makel eventuell anlegen musst. Das wussten unsere Ahnen schon: Wer billig kauft, kauft zwei mal!
 
shiwuzu

shiwuzu

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
1.846
Ort
Thuringia
Erstmal bis hierher vielen Dank für die Antworten. :-)

Vielleicht zum Hintergrund meiner Frage, damit ihr mich besser verstehen könnt:

Ein Freund von mir ist Ende letzten Jahres plötzlich gestorben. In seinem Uhren-Nachlass befindet
sich u.a. eine SINN 157. Seine Frau braucht momentan jeden Cent und ich hatte ihr angeboten, mich
um den Verkauf der Uhr zu kümmern.

Jetzt stellt sich die Frage, ob ich versuche, die Uhr so wie sie ist zu verkaufen, oder ob es Sinn 8-)
macht, die Uhr vorher zu revisionieren um dann einen höheren Preis zu erzielen.

In diesem Zusammenhang bin ich auch am überlegen, ob ich die Uhr selbst kaufe (für 500 - 600 Euro)
und sie dann auf meine Kosten revisionieren lasse. Dabei möchte ich die Frau des verstorbenen Freundes natürlich
nicht benachteiligen (ihr also weniger für die Uhr geben, als sie wert ist). Genauso möchte ich vermeiden,
dass ich zuviel bezahle :).

Für die Revi würden (je nach Aufwand) folgende Kosten anfallen:

Werk inkl. Ersatzteile 280,00
Dichtsatz 96,00
Zifferblatt 39,00
Zeigersatz 58,20
Aufbereitung je n. Umfang 60 - 260 Euro

Wenn ich jetzt von 600,00 für die Uhr + Revisionkosten (je nach Aufwand zwischen 436,00 - 733.00 Euro)
ausgehe, dann kostet die Uhr unterm Strich 1.036,00 - 1.333,00)

Eine 157 in gutem Zustand gibt's ja im Netz schon zwischen 1.050,00 - 1.300,00 Euro

Daher die Frage an euch ... sind 500 - 600 Euro für die Uhr realistisch?
Anhand der Zahlen würde ich aber jetzt schon sagen, dass eine Aufarbeitung / Revi nur lohnt, wenn ich die
Uhr dann auch selbst behalten würde.

Was mich auch noch ein bissl nachdenklich macht ... in 8 Jahren ist Schluss mit Lemania-Ersatzteilen.
Das schmerzt mich schon bei meiner 142 ... mit der 157 hätte ich zwar einen weiteren Klassiker, aber
eben mit beschränkter Ersatzteilverfügbarkeit.

Ich freue mich auf eure Antworten,,,,, danke!!!
 
C

chris2611

Dabei seit
16.06.2010
Beiträge
14.092
Ort
49...
... in 8 Jahren ist Schluss mit Lemania- Ersatzteilen?
Was bedeutet das?
 
SpeedCat

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.070
Ort
Düsseldorfer Umland
Vielleicht zum Hintergrund meiner Frage, damit ihr mich besser verstehen könnt:
Ah, na das relativiert die Gedanken doch schon erheblich. Die Frage ist doch: Würdest Du / willst Du eine Uhr deines Freundes tragen? Wenn ja, dann würde ich das - vor diesem Hintergrund - für einen realistischen Preis halten und tatsächlich die Revision so durchführen lassen. Die Uhr ist dann ja nicht nur Uhr sondern auch Erinnerungsstück. Du kannst die Uhr ja auch erst mal kaufen und sehen, ob Du sie überhaupt tragen wolltest. Wenn ja, kannst Du sie ja auch dann erst revidieren lassen. Und wenn nicht, verkaufst Du sie eben wieder.
 
ludicree

ludicree

Dabei seit
12.06.2013
Beiträge
3.110
Naja, wenn sie für 500 zu bekommen ist... ich würde es wohl machen lassen.

Das Ersatzteilende heisst nicht das Ende der Verfügbarkeit am Markt. Sie werden nur teurer und schwerer zu beschaffen.

Wenn du sie tragen willst, dann in 7-8 Jahren noch mal Ölwechsel und dran erfreuen..

Alles ausgehend davon das dir die Uhr den Gesamtpreis wert ist. Aufgrund des Aufwands würde ich schon bei den 500 die Schmerzgrenze sehen und eher weniger geben. Der Besitzer kann sich ja informieren was es kostet und an Aufwand bedeutet..
 
shiwuzu

shiwuzu

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
1.846
Ort
Thuringia
Danke für eure Antworten.
Bin mir noch nicht schlüssig, was ich machen soll ......
zumal ich nicht weiß, ob ich die 157 dann auch tragen würde ....
meine 142 kommt auch viel zu selten aus der Box ..
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.653
Ort
Bamberg
Revi-Kosten kriegt man bei einem Verkauf im Allgemeinen nie wieder rein - also wenn, dann so verkaufen wie sie ist. Solltest du sie selber kaufen würde ich nichts am Gehäuse machen. Nur Werks-Revi und bei Bedarf Zeiger/ZB auffrischen lassen. Ich finde es hat auch Vorteile eine gerockte Uhr zu tragen - man ärgert sich nicht mehr über Kratzer, wenn sie eh schon drin sind.

Gruß, Sedi :-)
 
pezie

pezie

Dabei seit
05.10.2009
Beiträge
733
Darf ich eine Zwischenfrage einwerfen? Woraus besteht der oben erwähnte Dichtsatz? Dem Namen nach stelle mir darunter eine kleine Zahl von Gummi-Dichtringen oder ähnlichen Kleinteilen vor. Das scheint mir aber, zumal in Relation zu den Preisen für Zifferblatt und Zeigersatz, unvereinbar mit dem Preis von 96 Euro. Sind da auch Drücker und Krone dabei? Oder Arbeitszeit für den Dichtungstausch, die im Rahmen der Werkrevision nicht anfallen würde?

Grüße,
Jens
 
K

Kronenpaule

Dabei seit
14.02.2014
Beiträge
431
Sind 600,00 Euro in Ordnung?? mehr oder weniger?
Wenn die Uhr "hergerichtet" nen Tausender Wert ist (wenn so arg gerockt) und du 600€ locker für die Revision zahlen musst 400€... wenn nett bist 500€ für die Witwe.

Dann entweder behalten falls haben willst oder dann verkaufen.

Wenns nur weg soll kann man sie natürlich auch "gerockt" mit festen Drückern anbieten, aber wer schlägt sich drum?
 
shiwuzu

shiwuzu

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2010
Beiträge
1.846
Ort
Thuringia
Darf ich eine Zwischenfrage einwerfen? Woraus besteht der oben erwähnte Dichtsatz? Dem Namen nach stelle mir darunter eine kleine Zahl von Gummi-Dichtringen oder ähnlichen Kleinteilen vor. Das scheint mir aber, zumal in Relation zu den Preisen für Zifferblatt und Zeigersatz, unvereinbar mit dem Preis von 96 Euro. Sind da auch Drücker und Krone dabei? Oder Arbeitszeit für den Dichtungstausch, die im Rahmen der Werkrevision nicht anfallen würde?

Grüße,
Jens
Die Frage kann ich leider nicht beantworten, aber die Krone ist meiner Meinung nach mit im Dichtsatz.
Vermutlich auch die Arbeitszeit.
 
Thema:

SINN 157 gerockt - revisionsberürftig - realer Preis?

SINN 157 gerockt - revisionsberürftig - realer Preis? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Sinn 157 Ti Ty Chronograph Lemania 5100 Full Set

    [Erledigt] Sinn 157 Ti Ty Chronograph Lemania 5100 Full Set: Hallo, verkaufe meinen Sinn 157 Automatic-Chrono im Titangehäuse ( Durchmesser ca. 40 mm o.Krone ) mit Titanband, Orginalbox und Papiere (...
  • [Erledigt] Sinn 157 M (erste Generation aus 1986)

    [Erledigt] Sinn 157 M (erste Generation aus 1986): Dear all, ich bin ein privater Verkäufer und verkaufe aus meinem Besitz die folgende Sinn-Uhr: Sinn 157 (erste Genration aus 1986, 5-stellige...
  • [Erledigt] Sinn Vintage top Zustand 157 st ty

    [Erledigt] Sinn Vintage top Zustand 157 st ty: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht eine in diesem Zustand sehr selten anzutreffende Sinn 157 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • [Erledigt] SINN 157 St Ty

    [Erledigt] SINN 157 St Ty: Hallo liebe Forumsmitglieder, zu allererst: Ich bin Privatverkäufer dieser gebrauchten bzw. bereits getragenen SINN-Uhr. Aus meiner...
  • [Verkauf] Sinn 157.EZM4

    [Verkauf] Sinn 157.EZM4: Hallo all , for sale my Sinn EZM4 from my private collection of calibers Lemania 5100. It is then not commercial sale . Maker : Sinn Modell ...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Sinn 157 Ti Ty Chronograph Lemania 5100 Full Set

      [Erledigt] Sinn 157 Ti Ty Chronograph Lemania 5100 Full Set: Hallo, verkaufe meinen Sinn 157 Automatic-Chrono im Titangehäuse ( Durchmesser ca. 40 mm o.Krone ) mit Titanband, Orginalbox und Papiere (...
    • [Erledigt] Sinn 157 M (erste Generation aus 1986)

      [Erledigt] Sinn 157 M (erste Generation aus 1986): Dear all, ich bin ein privater Verkäufer und verkaufe aus meinem Besitz die folgende Sinn-Uhr: Sinn 157 (erste Genration aus 1986, 5-stellige...
    • [Erledigt] Sinn Vintage top Zustand 157 st ty

      [Erledigt] Sinn Vintage top Zustand 157 st ty: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht eine in diesem Zustand sehr selten anzutreffende Sinn 157 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
    • [Erledigt] SINN 157 St Ty

      [Erledigt] SINN 157 St Ty: Hallo liebe Forumsmitglieder, zu allererst: Ich bin Privatverkäufer dieser gebrauchten bzw. bereits getragenen SINN-Uhr. Aus meiner...
    • [Verkauf] Sinn 157.EZM4

      [Verkauf] Sinn 157.EZM4: Hallo all , for sale my Sinn EZM4 from my private collection of calibers Lemania 5100. It is then not commercial sale . Maker : Sinn Modell ...
    Oben