Sinn 144 SA mit DLC Beschichtung - Referenz: 144.066

Diskutiere Sinn 144 SA mit DLC Beschichtung - Referenz: 144.066 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen, es ging eigentlich Halloween los. Ganz in schwarz gekleidet schritt ich zu meiner Uhrenbox und suchte nach dem geeigneten...

freemind1

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.552
Ort
Rheinland
Hallo Zusammen,
es ging eigentlich Halloween los. Ganz in schwarz gekleidet schritt ich zu meiner Uhrenbox und suchte nach dem geeigneten Zeitmesser im gleichen Farbton. Leider Fehlanzeige, die einzige schwarze Uhr, die ich besitze, hatte zu viele Farbakzente und somit war klar was zu tun sei - eine komplett schwarze Uhr sollte her. Man muss ja schließlich für das nächste Kostümfest gewappnet sein und die kleine Schwarze gehört meiner Meinung nach eh in jede halbwegs vollständige Sammlung.

Einige Wochen habe ich gesucht, die Auswahl schwarzer Chronographen (ja, es sollte ein Chrono sein) ist allerdings eher begrenzt.
Knapp vorbei bin ich an der Maurice Lacroix Pontos full black vorbeigeschlittert und dann recht schnell auch bei Herrn Smirnov von German Military gelandet, da er alle seine Uhren auf Wunsch auch mit einer DLC Beschichtung versieht.

Das, was in Frage kam war aber entweder zu klein (200901SL, 39mm) oder passte mir nicht ganz wegen Band und Zifferblatt (die 200902SS/2, eine Hommage an die Porsche/Orfina Uhr). Eine ähnliche Version dieses klassischen Orfina/Porsche Chronos gab es jedoch bei Sinn - entweder als Sinn 144 S (in schwarz, aber schwer im sehr guten Zustand zu bekommen) oder als Jubiläumsmodell, welche aber selbst auf dem Gebrauchtmarkt recht teuer ist.
Also habe ich 1 und 1 zusammengezählt und schon war die Idee geboren eine gebrauchte Sinn 144 zu erwerben um Sie dann anschließend von Herrn Smirnov beschichten zu lassen.

Die 144 wird recht häufig in der Bucht angeboten und nach kurzer Zeit war ich Besitzer einer gut erhaltenen Sinn 144, perlgestrahlt.
Vor dem DLC Beschichtungs-Auftrag an Herrn Smirnov habe ich mir weitere zwei Angebote eingeholt und dabei auf Kosten von 700€ bis sage und schreibe 3500€ inkl. Gehäuseaufarbeitung gekommen! Bei German Military gibt es zum Glück noch immer moderate Preise, eine DLC Beschichtung kostet etwa 250€ (inkl. komplettem Aus- und Einbau von Werk, Glas etc.), die Gehäuseaufbereitung in Form des Sandstrahlens gibt es schon für den Preis eines bescheidenen Abendessens.
Ende November ging die Uhr also zu Herrn Smirnov und neben der neuen Beschichtung hat er direkt eine Revision durchgeführt, da die Amplitude nach ein paar Jahren nicht mehr die Beste war.

Letzte Woche, nach ein paar Wochen Wartezeit, kam die frisch beschichtete und revisionierte Uhr dann wieder bei mir an. Das Ergebnis der Beschichtung kann sich sehen lassen, bis auf sehr kleine Farbabweichungen zwischen den Bandgliedern ist die neue DLC Beschichtung sehr gleichmäßig geworden. Der Farbton ist ein dunkel anthrazit, jedoch kein echtes tiefschwarz. Dennoch gefällt mir die Uhr nun noch besser als vorher, überzeugt euch einfach selber!

Zum Modell selber muss wohl nicht viel gesagt werden, die Sinn 144 ist ein echter Klassiker und mit ihrem zeitlosen Design auch in vielen Jahren sicher noch gut zu tragen. Verbaut ist ein Valjoux 7750, natürlich von Herrn Smirnov sehr gut einreguliert. Saphirglas und eine Wasserdichte (getestet) von 100 m machen die Uhr auf jeden Fall auch alltagstauglich.

Hier nun die Fakten:
Name: Sinn 144 SA
Referenz: 144.066
Gehäuse: Edelstahl, perlgestrahlt und mit DLC Beschichtung versehen, geschraubter Boden, verschraubte Krone, 100m Wasserdicht
Werk: Valjoux 7750 mit Automatik, Datum, Wochentag, Sekunden, 30min. und 12h Chrono
Durchmesser: 41,5mm
Dicke: 15 mm
Glas: Saphirglas flach, entspiegelt

Hier ist sie also nun, meine 144 Sa mit dunkler DLC (Diamond like Carbon) Beschichtung:

150117-Sinn-144-08.JPG150117-Sinn-144-10.JPG150117-Sinn-144-12.JPG150117-Sinn-144-15.JPG150117-Sinn-144-03.JPG150117-Sinn-144-07.JPG150117-Sinn-144-04.JPG150117-Sinn-144-19.JPG150117-Sinn-144-17.JPG150117-Sinn-144-18.JPG150117-Sinn-144-16.JPG150117-Sinn-144-13.JPG150116-Sinn-144-02.jpg150116-Sinn-144-01.jpg

Viele Grüße,
freemind1
 
Zuletzt bearbeitet:

AnDiSinn

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
442
Aber hallo,

die ist ja mal richtig toll geworden, meinen Glückwunsch zum Unikat !
Der geschwungene Automatic-Schriftzug ist dabei auch was Besonderes, die 144 St S hat diesen ja in den Druckbuchstaben.
Auf den Bildern sieht sie fast so satt-schwarz aus wie das Original, da kann man kaum Unterschiede erkennen.

Ich find, sie ist richtig toll geworden und wünsch dir allzeit viel Spaß mit ihr ! :-P
 

Zahnbasta

Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
800
Ort
A. d. W.
Wahnsinn! WOW! Ein sehr gelungenes Ergebnis und eine tolle Uhr.
Respekt vor dem Entschluss zur Durchführung.

Die Beschichtungspreise, mit Ausnahme des sehr fairen von Hr. Smirnov (hört man in letzter Zeit viel Gutes von), sind ja lächerlich. (700)-3500€ ... völliger Wucher.
 
Zuletzt bearbeitet:

Uhrologe Klaus

Dabei seit
11.05.2010
Beiträge
15.482
Ja Wahnsinn - sieht klasse aus! :super: Herzlichen Glückwunsch zu diesem Unikat.
 

watch344

Dabei seit
22.07.2011
Beiträge
384
Ort
Österreich
Gratulation! Sieht super aus! Hoffe die Bewchichtung hält auch was aus? Ist ja nicht jede gleich hochwertig wie die andere...
 

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.643
Ort
Lübeck
Ich kann mich nur anschließen, tolles Ergebnis. Sieht echt klasse aus. Ich hoffe, Du trägst sie nicht nur zu Halloween. Sie hat mehr verdient.
LG
Max
 

uarfaen65

Dabei seit
10.12.2013
Beiträge
3.076
Ort
Ruhrgebiet
Das nenne ich mal eine toolige Uhr...:klatsch:
Und wenn die Beschichtung so gut ausgeführt wurde wie bei meinem Pilotband, brauchst Du Dir echt keine Sorgen machen...die hält schon was aus.

Herzlichen Glückwunsch zur schwarzen Schönen.

Grüße
Frank
 

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
10.781
Als Freund von schwarzen Uhren (ich weiß: Du schriebst, sie ist nicht gänzlich schwarz, eher dunkel anthrazit) will ich Dir sagen: tolles Vorhaben, was durch die Grundlage und die offensichtlich handwerklich gute Ausführung zu einem echten Erfolg geworden ist! Meinen Glückwunsch an Dich:prost:.

Bitte lass uns nach gewisser Zeit einen kurzen Bericht da, wie sich diese nachträgliche Beschichtung dann so bewährt hat / bewährt - denn das ist wohl die Frage, die viele hier bewegt, weil es ja Beschichtung und Beschichtung gibt;-).

Viel Tragezeit mit dem "dunklen Weggefährten"!
 

Bulli

Dabei seit
29.10.2010
Beiträge
17.705
Ort
Mecklenburg
Glückwunsch zur "Neuen". Hut ab, das Du es durchgezogen hast. Würde mich auch mal interessieren, wie sich die Beschichtung hält. Greetz Chris
 

Jonny

Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
4.053
Ort
Minga Oida!
Ne 144er ist immer gut, mit der Beschichtung die an das Modell eigentlich nicht hin gehört zu was Besonderem gemacht - Gratulation und viel Spaß mit der kleinen Schwarzen :klatsch:
 

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Auch von mir Glückwünsche zur 144sa! :klatsch:

Ixh hoffe, die Beschichtung bleibt.
Wenn nicht, kannst Du ja nochmal so tolle Bilder machen, wie hier in der Vorstellung. :super:

HANS

PS.: Mal sehn, welche von meinen Uhren ich mal an Herrn S. einsenden könnte . . . :D
 
Zuletzt bearbeitet:

High5

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
2.291
Das ist wirklich ein tolles Ergebnis. Da komme ich schwer in Versuch meine 144 auch beschichten zu lassen.
 

freemind1

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.552
Ort
Rheinland
Bitte lass uns nach gewisser Zeit einen kurzen Bericht da, wie sich diese nachträgliche Beschichtung dann so bewährt hat / bewährt - denn das ist wohl die Frage, die viele hier bewegt, weil es ja Beschichtung und Beschichtung gibt;-).

Viel Tragezeit mit dem "dunklen Weggefährten"!

Ob und wie lange die Beschichtung hält, kann ich natürlich nicht sagen. Da ich meine Uhren relativ häufig wechsle, hoffe ich, dass die Beschichtung noch sehr lange in diesem Zustand bleibt.
Die Beschichtung ist jedenfalls die gleiche, die Herr Smirnov auch bei seinen German Military Uhren verwendet. Von daher gehe ich mal nicht von einer Bastelarbeit aus!
 

grammeld

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
4.501
Gratulation:klatsch:

Für mich, als Besitzer der "normalen" 144 St Sa, eine ganz wundervolle Uhr.
Meine 144er ist ein Keepern und erfreut mich immer wieder wenn ich sie anlege.
Mich fasziniert das Design, welches ja sehr den alten Orifan PD Chronographen entspricht.
Die Verarbeitung ist sowieso extrem gut.

Viel Freude mit der schwarzen Sinn:super:

Gruß
Dirk
 

omega511

Dabei seit
05.04.2010
Beiträge
3.718
Ort
PjK>MUC>W>OL>?
Ne 144er ist immer gut, mit der Beschichtung die an das Modell eigentlich nicht hin gehört zu was Besonderem gemacht - Gratulation und viel Spaß mit der kleinen Schwarzen :klatsch:

Ähm, ihr Vorbild, die Porsche Orfina war aber doch auch schwarz !
Tolle Ausführung übrigens, motiviert, so etwas auch zu haben !

Mich fasziniert das Design, welches ja sehr den alten Orifan PD Chronographen entspricht.

Helmut S. war wohl sogar etwas stolz darauf, das F.A. Porsche ihn an der Schweizer Grenze verhaften lies, weil Sinn für die 144 die Gehäuse vom selben Hersteller bezog wie Porsche...

Deshalb hat Sinn ja auch 2014 den 40sten Geburtstag seiner 144 mit dem schwarzen Sondermodell gefeiert, um sich au der Diskussion um den Porsche Orfina Chrono etwas zurückzuhalten :-)

Mit uhrigen Grüssen aus dem Norden...

Omega511
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank0815

Dabei seit
05.09.2008
Beiträge
2.356
Sieht super aus und war eine coole Idee, das bei dem Smirnov machen zu lassen :super:

(Wäre ich gar nicht drauf gekommen :oops: )
 
Thema:

Sinn 144 SA mit DLC Beschichtung - Referenz: 144.066

Sinn 144 SA mit DLC Beschichtung - Referenz: 144.066 - Ähnliche Themen

Hanhart Primus Diver Dark Orange Ref. 742.511: Hallo liebe Forumsfreude, ich bin neu hier im Forum. Habe mich aber öfter als interessierter Leser im Forum herumgetrieben. Ich hatte dabei aber...
[Erledigt]

Sinn 144 St Sa

[Erledigt] Sinn 144 St Sa: Hallo liebes Forum, ich biete Euch meine Sinn 144 St Sa zum Verkauf an Ich bin Eigentümer, sowie Besitzer der Uhr, handele als Privatperson und...
[Verkauf] Sinn 144 St Sa mit Ar und anderen Extras: Moin. Ich biete hier meine Sinn 144 St Sa Ar an. Sie wurde von mir im Dezember 2010 bei Willer in Hamburg gekauft. Danach war Sie noch mal bei...
15483, „Schwarz-Gelb“, genau deshalb echte Klassiker - Sutronic + Meisteranker Chronographen: Hallo zusammen, sicherlich kennt Ihr das Gefühl, die eine oder andere Uhr dummerweise verkauft zu haben. So geht es mir mit dem einen oder...
[Erledigt] German Military 200902SS H21 7750: Biete Euch heute meine German Military (Smirnov) Ref.:200902SS/2 an. Diese Uhr habe ich im November 2019 neu erworben. Sie ist absolut Top, ohne...
Oben