Kaufberatung SINN 144 oder German Military 200902SS/2

Diskutiere SINN 144 oder German Military 200902SS/2 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo zusammen, da ich dieses Jahr Heiraten werde, möchte ich mir für die Hochzeit einen schönen Chronographen kaufen (einen Grund muss es doch...
Kale1984

Kale1984

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
139
Hallo zusammen,

da ich dieses Jahr Heiraten werde, möchte ich mir für die Hochzeit einen schönen Chronographen kaufen (einen Grund muss es doch geben ;-)) . Zuerst war ich auf die SINN 144, aber wenn diese, dann nur gebraucht. Möchte einfach keine 1650€ bezahlen :???:. Nun bin ich über das Forum auf die German Military 200902SS/2 aufmerksam geworden. Diese gäbe es ja neu (oder eben auch gebraucht im sehr guten Zustand noch günstiger) zum Preis einer gebrauchten SINN 144. Weiß im Moment noch nicht wie ich mich entscheiden soll. Einerseits ist die SINN (für mich) das original, andererseits hat die GM das sehr gute Preis /Leistungsverhältnis. Evtl. wäre auch eine gebrauchte GM im sehr gutem Zustand auch eine Überlegung wert, allerdings sind diese gebraucht garnicht so leicht zu finden. Ich habe zwar noch genügend Zeit, aber irgendwie schwanke ich zwischen beiden von Tag zu Tag hin und her...
Wollte einmal eure Meinung dazu hören bzw. lesen ;-). Vielleicht stand der eine oder andere auch einmal vor diesem "Problem" und kann mir bei meiner Entscheidungsfindung helfen.

Gruß
Karl
 
Zuletzt bearbeitet:
Micha

Micha

Dabei seit
22.07.2007
Beiträge
14.020
Ort
Stuttgart
Genau. Die Sinn ist das original.
Deswegen bleib dabei und hol sie dir gebraucht.
 
marunner

marunner

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
906
Ort
in der Mitte Deutschlands
Ich würde keine Kompromisse eingehen, sonst kaufst Du 2x und verschwendest nur Geld.
Wenn die Sinn Deine Traumuhr ist, dann kaufe sie. Auch gebraucht. Besser als ein neuer Ersatz.
 
Zahnbasta

Zahnbasta

Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
799
Ort
A. d. W.
Ist das Original nicht von Orfina bzw. Porsche Design?

An der GM gefällt mir irgendwie das Gehäuse nicht. Zu dick ums Glas.

Deine Entscheidung.
 
AnDiSinn

AnDiSinn

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
392
Ort
Schwabenland
Nimm die Sinn.
Es ist es nicht wert, einige hundert Euros zu sparen, wenn dir heute bereits klar und bewusst ist, welche du lieber hättest. Die vermeintlich Günstigere wird dann zur billigen Alternative.
Und da der Anlass (hoffentlich) einmalig ist und bleibt, sollte es das doch Wert sein, oder?
 
Hopy

Hopy

Dabei seit
03.10.2012
Beiträge
89
Ort
Upper Franconia
Ich stand vor einem Jahr zu meinem 30. Geburtstag vor der gleichen Entscheidung und hab mir dann die 144er neu geholt, auch wenn es das gedankliche Butget etwas gesprengt hat.
Seitdem habe ich es nicht bereut und erfreue mich oft am Anblick des "Originals".
 
Kale1984

Kale1984

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
139
Ich stand vor einem Jahr zu meinem 30. Geburtstag vor der gleichen Entscheidung und hab mir dann die 144er neu geholt, auch wenn es das gedankliche Butget etwas gesprengt hat.
Seitdem habe ich es nicht bereut und erfreue mich oft am Anblick des "Originals".
Das befürchte ich eben, das ich, wenn ich auf die GM sehe gedanklich immer bei der SINN bin...

Gruß
Karl
 
H

hiredbrain

Dabei seit
16.05.2013
Beiträge
661
Dann leg dir die Sinn mal ans Handgelenk, sie ist ja sowohl in der Breite als auch in der Höhe ein wenig größer als die GM. Falls sie passt, dann einfach ein wenig länger sparen und falls nicht, dann die GM ausprobieren.
 
Kale1984

Kale1984

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
139
Dann leg dir die Sinn mal ans Handgelenk, sie ist ja sowohl in der Breite als auch in der Höhe ein wenig größer als die GM. Falls sie passt, dann einfach ein wenig länger sparen und falls nicht, dann die GM ausprobieren.
Da werde ich wohl nicht drumrum kommen. Das Problem ist halt, das in der Nähe kein Uhrengeschäft gibt, das eine SINN verkauft. Das werde ich dann wahrscheinlich mal mit dem Eheringe Kauf verbinden (werden da nach München dafür fahren). Da sollte sich dann schon ein passendes Geschäft finden...;-)

Gruß
Karl

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Habe die Uhrenmaße einmal verglichen:

SINN Höhe 14,5mm
SINN Durchmesser (ohne Krone) 41mm

GM Höhe 15mm
GM Durchmesser (ohne Krone) 42mm

also rein von den Maßen käme die GM eher an das perfekte Maß heran. Da ich schon ein bisschen breiteres Handgelenk habe und meine jetzigen Uhren auch alle um die 42mm im Durchmesser haben...

Gruß Karl
 
Zuletzt bearbeitet:
freemind1

freemind1

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.417
Ort
Rheinland
Vor der Entscheidung stand ich vor ein paar Wochen auch. Am Ende habe ich mich für die Sinn entschieden, aus folgenden Gründen:
1. Die Sinn ist das Original, außerdem ist der Wertverlust gerade bei einer gebrauchten Sinn sehr gering.
2. Die Tachymeterskala ist filigraner als bei der GM
3. Das verbaute Armband bei der Sinn finde ich hochwertiger und vor allem attraktiver

Falls dir die GM genauso gut gefällt wie die Sinn und du auf einen gut klingenden Namen keinen Wert legst, spricht natürlich nichts gegen die GM - hat auf jeden Fall ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!
 
Kale1984

Kale1984

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
139
Vor der Entscheidung stand ich vor ein paar Wochen auch. Am Ende habe ich mich für die Sinn entschieden, aus folgenden Gründen:
1. Die Sinn ist das Original, außerdem ist der Wertverlust gerade bei einer gebrauchten Sinn sehr gering.
2. Die Tachymeterskala ist filigraner als bei der GM
3. Das verbaute Armband bei der Sinn finde ich hochwertiger und vor allem attraktiver

Falls dir die GM genauso gut gefällt wie die Sinn und du auf einen gut klingenden Namen keinen Wert legst, spricht natürlich nichts gegen die GM - hat auf jeden Fall ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!
Beim Namen käme für mich sowieso nur die GM mit "Smirnov" Schriftzug in Frage. German Military finde ich irgendwie nicht so passend...
 
H

hiredbrain

Dabei seit
16.05.2013
Beiträge
661
Kale1984 schrieb:
SINN Höhe 14,5mm
SINN Durchmesser (ohne Krone) 41mm

GM Höhe 15mm
GM Durchmesser (ohne Krone) 42mm
Habe eben gemerkt, dass ich das falsche GM-Modell im Kopf hatte. Aber gerade im Vergleich zu diesem würde ich zur Sinn raten. Du kannst bei dieser die Höhe des Bandes verstellen, was bei einem breiten Handgelenk von Vorteil sein kann. Außerdem passt meiner Ansicht nach das grobgliedrigere Band der Sinn optisch besser als das der GM
 
fweak

fweak

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.002
Ganz klar: Sinn 144!

Alles andere ist ein Umweg, der dich letztendlich Geld und Nerven kostet.

Der Grund ist nicht nur der Name, sondern auch die Details. So ist die 144 in ihren Proportionen "genial". Größe, Form und auch die Höhe passen bei der Uhr. UND: Sie hat einen sehr, sehr guten Tragekomfort.

Klarer Fall, mach(t) Sinn;-)
 
febrika3

febrika3

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
2.525
Ort
mitten im Pott

1. Die Sinn ist das Original…
Na ja, das Original ist ja die Porsche Design von Orfina, am besten noch in schwarz, die 1973 auf den Markt kam. Alles andere sind Homagen :D!

Also auch die Sinn. Ich finde Sinn aber toll. Es gefallen mir mehrere Uhren, auch wenn ich (noch?) keine besitze. Dafür aber zwei Smirnov, mit denen ich auch sehr zufrieden bin. Eine Sinn 757 hatte ich beim Konzi mal sehr intensiv beschnüffelt und war angesichts des Preises von der optischen Qualität enttäuscht - die Bandanstöße wackelten. Hier finde ich meine beiden Smirnov sogar besser. Dazu regelt Herr Smirnov die 7750er Werke perfekt ein. Eine Smirnov pendelt um +/- null Sekunden und läuft in einem Monat maximal 5 Sekunden falsch. Das schafft keine meiner anderen automatischen Chronos, egal wie teuer. Die andere geht etwa 5 s/Tag vor.

Ich nehme mal an, dass die 757 Begutachtung ein Ausrutscher war (gelegentlich liest man hier aber auch von kleineren Problemen) und würde der Sinn eine bessere Grundqualität zugestehen. Sie kostet aber auch mehr als das Doppelte. Loben muss ich den Service von H. Smirnov. Habe das selbst einmal testen dürfen und hier noch NIE etwas Negatives gelesen. Dazu noch die Individualisierungsmöglichkeiten, da geht bei Smirnov ganz viel, z.B. auch eine schwarze PVD Beschichtung. Auch beim Werterhalt sehe ich das anders. Prozentual verliert die GM/Smirnov mehr, das ist richtig. In Summe sind das aktuell aber höchstens 200-250 €. Bei einer getragenen Sinn muss ich da schon extrem gut einkaufen oder hoffen, dass Sinn die Preise noch stark weiter anzieht, dass ich in Summe da drunter bleibe.

Kaufe was du willst, beide Uhren sind gut. Bei Sinn erhälst du noch einen Namen, den dein Gegenüber vielleicht kennt? Bei Smirnov kannst du die Geschichte des kleinen Uhrmachers aus Karlsruhe erzählen, der sich im großen Stromdes Uhrenmarktes durch die Fluten kämpft.
 
AnDiSinn

AnDiSinn

Dabei seit
16.03.2013
Beiträge
392
Ort
Schwabenland
Da werde ich wohl nicht drumrum kommen. Das Problem ist halt, das in der Nähe kein Uhrengeschäft gibt, das eine SINN verkauft. --- Nachträglich hinzugefügt ---
Gruß Karl
Hallo Karl,

frag doch mal bei Sinn an, ob sie dir die Uhr zum Anprobieren zusenden.
Ich weiß nicht, ob sie das heute noch machen, aber früher hat man die Uhr auch zur "Auswahl" zugesandt bekommen mit einem Rückgaberecht ( Uhr muss ungetragen sein und am Armband nichts rumgefummelt wurde).
Das wäre die schnelleste und einfachste Möglichkeit.
 
Kale1984

Kale1984

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
139
Hat Hr. Smirnov eigentlich Mitarbeiter oder macht er das alles alleine?

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Danke für die ganzen Meinungen und natürlich auch Erfahrungen! Ich bin jetzt nocheinmal in mich gegangen und werde mich höchst wahrscheinlich für eine GM entscheiden. Werde zuerst einmal um eine gebrauchte GM im sehr guten Zustand ausschau halten und sollte sich bis ca. 1 Monat vor der Hochzeit nichts finden, wird eine neue bestellt.

Gründe für die Entscheidung zur GM sind für mich folgende :

- Dachte immer, das SINN das original ist. Da sie es auch nicht ist, ist der Vorteil eben für mich keiner mehr

- Möchte mir für später noch Luft nach oben frei lassen. Bin 30 Jahre alt und habe (hoffentlich) noch ein paar Jahre vor mir. Ich muss mit 30 Jahren nicht schon alles haben.

- Die GM passt mir (zumindestens laut den nackten Maßen) da einfach noch besser.

- Die Geschichte vom "kleinen Uhrmacher" der sich gegenüber der großen behaupten kann gefällt.

- Das Edelstahlband gefällt mir persönlich irgendwie von der GM einen Hauch besser.

- Das Uhrendesign ist der Orfina noch ähnlicher wie ich finde.

- Der Service ist anscheinend bei Hr. Smirnov Top (was bei SINN mit Sicherheit aber auch der Fall sein wird)

Werde die nächsten Wochen /Monate den Marktplatz und E..y im Blick behalten und in ein paar Wochen werde ich im Marktplatz unter der Rubrik "Suche" einmal mein Anliegen kundtun (sobald ich darf ;-)).

Vielen Dank nochmal für die super nette und vorallem kompetente Beratung!

Gruß
Karl
 
Zuletzt bearbeitet:
Zahnbasta

Zahnbasta

Dabei seit
20.08.2013
Beiträge
799
Ort
A. d. W.
Hey,

Deine Entscheidungsfindung finde klar und nachvollziehbar. Würde aus heutiger Sicht auch die GM nehmen. Eine neue Uhr hat übrigens auch durchaus Ihre Vorteile.

Beste Grüße
 
Kale1984

Kale1984

Themenstarter
Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
139
Im Moment bezweifle ich eh, das ich eine passende gebrauchte GM finden werde :???:. Mal sehen...

Gruß
Karl
 
freemind1

freemind1

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.417
Ort
Rheinland
Na prima, wenn dir die GM gut gefällt, wirst Du nichts verkehrt machen, Herr Smirnov macht einen tollen Job, hab schon öfter bei ihm gekauft!
 
Thema:

SINN 144 oder German Military 200902SS/2

SINN 144 oder German Military 200902SS/2 - Ähnliche Themen

  • Sinn 144 St Sa läuft zu langsam

    Sinn 144 St Sa läuft zu langsam: Hallo, meine Sinn läuft trotz mehrstündigem Tragen am Tag pro Woche 40 Sekunden nach. Nachts wird sie waagerecht aufs Zifferblatt abgelegt. Die...
  • [Suche] Sinn 144 GMT ST oder TI

    [Suche] Sinn 144 GMT ST oder TI: Hallo zusammen, ich suche eine Sinn 144 GMT ST oder TI als Full-Set in sehr gutem Zustand, idealerweise ohne Revisionsstau. Gruß Jürgen
  • [Verkauf] Sinn 144 St Sa inkl. 3 Armbänder, Box und Papiere

    [Verkauf] Sinn 144 St Sa inkl. 3 Armbänder, Box und Papiere: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine treue Sinn 144 St Sa mit Massivboden Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
  • [Suche] Sinn 144, alte Schriftzug

    [Suche] Sinn 144, alte Schriftzug: Hallo an Alle, Zuerst... Gutes Neues 2020. Ich habe eine Sinn 144, Nummer 081, Baujahr 1978-1980??? ergattert. Kann mir jemand mit der Revision...
  • [Erledigt] Doppelglied für Sinn 144 Titan

    [Erledigt] Doppelglied für Sinn 144 Titan: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht ein Doppelglied von eine Sinn 144 TITAN, passt glaube ich auch an die 157 TITAN (20mm) Dies ist ein...
  • Ähnliche Themen

    • Sinn 144 St Sa läuft zu langsam

      Sinn 144 St Sa läuft zu langsam: Hallo, meine Sinn läuft trotz mehrstündigem Tragen am Tag pro Woche 40 Sekunden nach. Nachts wird sie waagerecht aufs Zifferblatt abgelegt. Die...
    • [Suche] Sinn 144 GMT ST oder TI

      [Suche] Sinn 144 GMT ST oder TI: Hallo zusammen, ich suche eine Sinn 144 GMT ST oder TI als Full-Set in sehr gutem Zustand, idealerweise ohne Revisionsstau. Gruß Jürgen
    • [Verkauf] Sinn 144 St Sa inkl. 3 Armbänder, Box und Papiere

      [Verkauf] Sinn 144 St Sa inkl. 3 Armbänder, Box und Papiere: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine treue Sinn 144 St Sa mit Massivboden Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
    • [Suche] Sinn 144, alte Schriftzug

      [Suche] Sinn 144, alte Schriftzug: Hallo an Alle, Zuerst... Gutes Neues 2020. Ich habe eine Sinn 144, Nummer 081, Baujahr 1978-1980??? ergattert. Kann mir jemand mit der Revision...
    • [Erledigt] Doppelglied für Sinn 144 Titan

      [Erledigt] Doppelglied für Sinn 144 Titan: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht ein Doppelglied von eine Sinn 144 TITAN, passt glaube ich auch an die 157 TITAN (20mm) Dies ist ein...
    Oben