Kaufberatung Sinn 144, 13.1 oder doch 103?

Diskutiere Sinn 144, 13.1 oder doch 103? im Kaufberatung Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, ich überlege welche der drei Sinn Uhren die „beste“ Wahl wäre. Die 103 St ist mir eigentlich zu glänzend ist aber ein absoluter...
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #1
Cheers41

Cheers41

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2022
Beiträge
68
Hallo,
ich überlege welche der drei Sinn Uhren die „beste“ Wahl wäre.

Die 103 St ist mir eigentlich zu glänzend ist aber ein absoluter Klassiker.
Mit den anderen beiden habe ich noch keine Erfahrung gemacht. Die 144 gibt es ja schon ewigkeiten und wurde nie wirklich verändert, also auch ein Klassiker.
Die 13.1 hat, wie ich finde, eine gewisse coolnes und eine Menge Sinn Technologien an Bord.

Welche der drei würdet ihr wählen und warum?

Ich freue mich auf eure Meinungen 🫡
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #2
musketeer54

musketeer54

Dabei seit
07.12.2021
Beiträge
718
Ort
Ebbelwei-Exil
Ich würde das von den anderen Uhren abhängig machen, die ich schon habe. Die 144 ist in meinen Augen am vielseitigsten. Sportlich, trotzdem elegant, absoluter Klassiker, wie du schon erwähnst. Vielleicht die beste Wahl, wenn ansonsten noch nicht viel in der Schublade ist (und gefällt mir persönlich auch am besten).

Die 13.1 ist demgegenüber sehr toolig, die 103 würde ich irgendwo dazwischen verorten. Klar kann die 103 den eleganten Auftritt auch, aber mit der Lünette finde sie nicht ganz so zurückhaltend.

Letztlich hast du auch drei unterschiedliche Arten von Uhren: Einen Diver, einen Flieger und eine Sportuhr/Racingchrono. Wie gesagt: Wenn ich unter den dreien keinen klaren Favoriten hätte, würde für mich vermutlich den Ausschlag geben, welche der Uhren am ehesten eine Lücke in meinem Bestand schließt.
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #3
steffGS

steffGS

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
2.036
Ort
Sauerland
Auch wenn sie alle von Sinn sind, so sind sie doch recht unterschiedlich.
Ich würde bei der Wahl auch den Verwendungszweck berücksichtigen...
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #4
Cheers41

Cheers41

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2022
Beiträge
68
Also der Verwendungszweck wäre eher der des täglichen Tragens.
Ansonsten liegt in meiner Box noch unter anderem ein Finanzplatz Chronograph und eine Longines Spirit. - Also doch etwas glänzender 😅
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #5
Uhrzeitbewohner

Uhrzeitbewohner

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
584
Ich würde die EZM 13.1 nehmen. Ein Diver fehlt dir noch. Sieht an allen Bändern top aus.

Die 103 ist dir zu glänzend und eine Fipla hast du schon (auch glänzend). Also raus.

Eine 144 sieht am neuen Silikonband mit Gehäuseintegration klasse aus. Aber am Stahl- und Lederband hat MIR die nie gefallen. Evtl. raus.
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #6
K

Kurbelkerl

Dabei seit
30.08.2021
Beiträge
258
Ort
München
Für mich ganz klar die 144. DasEZM-getue finde ich nur noch lachhaft. Die 103 finde ich im Vergleich zur 144 uncool und die verschraubten Drücker würden mich nerven.
Kurbelkerl
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #7
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
25.106
Ort
Bayern
Eine 144 sieht am neuen Silikonband mit Gehäuseintegration klasse aus.
Ja, definitiv.
Screenshot_20220907_180638.jpg

Welche der drei würdet ihr wählen und warum?
Die 103. Universeller und wandlungsfähiger als die 144 und einer der ganz großen Sinn-Klassiker.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #8
AlexMatik

AlexMatik

Dabei seit
22.12.2020
Beiträge
819
Würde die 103 St nehmen. Einfach deshalb, weil man an ihr alle Bänder super tragen kann. Stahl, Canvas, Leder, Nato. Alles super. Silikon weiß ich jetzt nicht. Noch nicht ausprobiert. Und solange sie nicht am Stahl getragen wird, finde ich das polierte Gehäuse auch nicht zu bling.
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #9
T

tiktaktobi78

Dabei seit
05.09.2012
Beiträge
1.322
Ich hab selbst die 144, ein super Allrounder und vielleicht etwas alltagstauglicher (aufgrund Saphirglas und geperlter Oberfläche) als die 103 (die ich aber auch überragend finde). Die 103 oder die 144 sind für mich DIE Sinn schlechthin, quasi die Essenz der Marke und wohl nicht ohne Grund so lang im Programm. Die EZM sind tolle Uhren, aber etwas spezieller und nerdiger
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #10
Cheers41

Cheers41

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2022
Beiträge
68
Vielen Dank erstmal für die Kommentare.

Bei der 103 St habe ich etwas das Gefühl das ich sie nicht unbeschwert tragen kann. Vermutlich aufgrund des Glases.

Die 144 gefällt mir tatsächlich NUR am Stahlband was die Auswahl an Bändern natürlich nur auf eines einschränkt.
Aber trotzdem finde ich sie ziemlich cool.

Bei dem EZM reizen mich etwas die Besonderheiten wie Magnetfeldschutz, sicher bei diversen extremen Temperaturen, die Kapsel. Vielleicht braucht man das alles nicht aber immerhin ist haben besser als brauchen 😅

Eine schwierige Entscheidung für mich. Da hilft wohl nur noch etwas grübeln 💭
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #11
Nonfarmale

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
750
Ort
Erzgebirge
Die 103 St gibt es wahlweise auch mit Saphirglas.
Ich habe mir vor ein paar Tagen nach reiflicher Überlegung eine 103 Ti Ar bestellt. Das wird meine erste Sinn und ich liebe Titan.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #12
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
16.401
Ort
Oberhessen
Habe 144 und 103. Die 103 gibt's ja auch mit Saphir gegen allerdings happigen Aufpreis. Außerdem sieht sie mit Plexi viel schöner aus.

Als Allrounder würde ich die 144 nehmen.

Evtl Alternative : Die Hanhart 417 ES (allerdings Handaufzug, was für jeden Tag evtl etwas nervig ist)

506A6557-2BCB-426A-9A4A-9A0D6D914586.jpeg296EAF56-AC11-444F-BB55-AB6DC6A3086D.jpeg

A736D36A-9FAF-4F29-A742-3DD2385A8021.jpeg
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #13
Cheers41

Cheers41

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2022
Beiträge
68
Dazu muss ich sagen, dass ich die 103 St mit dem Plexiglas bereits besitze.
Allerdings nur am Leder.
meine Überlegung ist halt die gewesen, die 103 evtl gegen die 144 oder halt 13.1 zu tauschen. Nun möchte ich versuchen herauszufinden ob ich das vielleicht bereuen würde. Ich möchte ungern eine Uhr zwei mal kaufen und blöd wäre es wenn ich am Ende vielleicht doch enttäuscht bin 😕
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #14
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
25.106
Ort
Bayern
Ich würde niemals die 103 weggeben. Hinterher kauft man sie dann doch wieder. Ist mir bei der 556 schon selbst passiert. Verkauft, Fremden Geschenk gemacht, bereut, neu gekauft, Geld verbrannt, dumm gewesen. Passiert mir nie wieder. Ich würde der 103 mit der 144 ergänzen.

Gruß
Helmut
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #15
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
16.401
Ort
Oberhessen
Die 103 und die 144 sind doch recht unterschiedlich, einen Tausch würde ich nicht machen.

Rein persönlich gefällt mir die 103 etwas besser, da mehr "Vintage". Die 144 ist ja auch schon vom Design her 50 Jahre alt, wirkt aber moderner.
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #16
AlexMatik

AlexMatik

Dabei seit
22.12.2020
Beiträge
819
Guck Dir einfach das Bild Nr. 2 von @Uhrbene an, dann ist klar, dass Du sie nicht weggeben kannst. Spar auf eine 144 oder einen EZM. Die ergänzen sich doch gut. Und wenn Du ein one-watch-Träger bist, behalt die 103. Plexi mal eben polieren lassen oder sogar austauschen ist doch kein Problem. Und selbst ein Tausch gegen Saphir ist im Nachhinein möglich, wenn Du Dich wohler fühlst.
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #17
19thnervousbreakdown

19thnervousbreakdown

Dabei seit
25.12.2019
Beiträge
876
Ort
DE
Ich habe auch gesucht und überlegt. Am Ende hatte ich die 103 und die 144 als normale Stahl und die 60 Jahre LE am Arm, es wurde die tegimentierte LE Version. Was für eine tolle Uhr mit vielen nerdigen Features (Ar Kapsel, Tegimentierung etc..). Eine 103 wird irgendwann folgen. Ich würde mal bei Sinn anfragen ob es denn noch irgendwo eine LE 144 gibt, die solltest dir wirklich einmal Live ansehen!

Grüße
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #18
Uhrzeitbewohner

Uhrzeitbewohner

Dabei seit
16.08.2019
Beiträge
584
Unbedingt die 103 behalten. Plexi ist sexy ;-)
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #19
Cheers41

Cheers41

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2022
Beiträge
68
Da rufen ja ganz schön viele Stimmen in Richtung 103 und 103 behalten 👍
Ich denke ich werde mir erstmal ein neues Armband für die 103 bestellen und dann mal schauen.
das ist dann schon das zweite Mal das ich mich vom verkauf verabschiedet habe. Vielleicht ein Zeichen 😅
 
  • Sinn 144, 13.1 oder doch 103? Beitrag #20
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
16.401
Ort
Oberhessen
Das Band auf meinem Foto ist übrigens von Corrigia. Die Lederbänder von Sinn finde ich persönlich nicht gut. Steif und nicht besonders hochwertig. Mit einem Band von Corrigia oder Mays kann man die Uhr nochmal aufwerten.
 
Thema:

Sinn 144, 13.1 oder doch 103?

Sinn 144, 13.1 oder doch 103? - Ähnliche Themen

[Erledigt] Sinn 144 Asphaltgold (neu); Referenz144.0621: Hallo zusammen, ich in den letzten Wochen war ich verzweifelt auf der Suche nach einer neuen / ungetragen und noch original verklebten SINN 103...
Kaufberatung

Mido oder Sinn

Kaufberatung Mido oder Sinn: Hallo, ich möchte mir diesen Sommer noch eine sportliche Uhr kaufen. Nun habe ich schon länger recherchiert und letztlich kann ich es im Moment...
Praxisvergleich Sinn 757 UTC/157 St Ty - Fortis B-42 Cosmonaut Chronograph: Hallo zusammen, schon als Kind trieb ich mich, wann immer sich die Gelegenheit bot, auf kleinen Flugplätzen herum und schielte dabei auf die...
Sinn Jagduhr 3006 - und so wurde es doch eine Sinn...: Hallo zusammen, da ich hier im Forum nicht viel zu meiner schönen Sinn 3006 finden konnte und das, was ich gefunden habe, sich größtenteils eher...
Ein Chronograph in der Sammlung? Das Macht Sinn! – Sinn 103 St Fliegerchronograph: Liebe Mitinsassen, die dritte Vorstellung in diesem Jahr? Bin ich verrückt geworden? Naja, die Colt habe ich ja außerhalb des Kaufgeschehens als...
Oben