Sinn 103 St Sa (Ref. 103.061)

Diskutiere Sinn 103 St Sa (Ref. 103.061) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Liebe Sinnesgenossen, heute möchte ich Euch meinen Neuzugang präsentieren. Seit nunmehr 13 Monaten sind meine Sinn U1 und ich nahezu...
Perkele

Perkele

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2017
Beiträge
19
Ort
Düsseldorf
Liebe Sinnesgenossen,

heute möchte ich Euch meinen Neuzugang präsentieren. Seit nunmehr 13 Monaten sind meine Sinn U1 und ich nahezu unzertrennlich gewesen. Von der Uhr bin ich noch immer mehr als begeistert, da sie wirklich gute Dienste leistet und so ziemlich alles mitmacht.
Trotz der Zufriedenheit konnte ich es nicht lassen, immer mal wieder auf der Website von Sinn zu stöbern. In den letzten Wochen ist mein Interesse an einer sinnvollen Ergänzung zur U1 gewachsen. Dabei habe ich längere Zeit zwischen der 903er und einer aus der 103er-Serie geschwankt. Ihr müsst wissen, Entscheidungsfindung ist nicht unbedingt meine Stärke ;-)
Am vergangenen Samstag habe ich im Schaufenster meines Konzis in Düsseldorf entdeckt, dass er beide vor Ort hat. Genial, nichts wie rein und beide an den Arm. Ich muss sagen, dass machte jetzt die Entscheidung nicht leichter. Die 903 besticht mit dem äußerst fein gearbeiteten und hochwertig anmutenden Zifferblatt, die 103 St Sa erachte ich als einen der großen Klassiker von Sinn. Was nun? Sinn macht es einem nicht leicht. Mir war klar, dass es eine von beiden sein soll - sein muss, nur welche der beiden? Ich beschloss, übers Wochenende bei dem einen oder anderen Bier eine Entscheidung zu treffen. Und siehe da, plötzlich war es klar: Es wird die 103 St Sa werden und zwar mit dem Canvas-Leder-Band in grau. Die 903 bleibt mir aber im Sinn! 🙃
Da neben dem Entscheidungs-Gedöns auch Geduld nicht zu meinen Stärken gehört, war ich am Montag der 1. Kunde beim Konzi. Die Lieferzeit wurde mit flotten 7 Werktagen angegeben. Schön, dass es so schnell geht. Blieb nur die Sorge, dass mir der drohende Lockdown und evtl. damit verbundene Ladenschließungen nen Strich durch die Rechnung macht und ich doch lernen muss, mich in Geduld zu üben. Dann aber die gute Nachricht: Bereits am Freitagnachmittag war die Uhr da. Nichts wie hin!
Ich bin begeistert! Die Uhr trägt sich trotz ihrer 17 mm Höhe ausgesprochen bequem. Das Canvas-Leder schmiegt sich wohlig an den Arm, obwohl es sich anfangs beim Anlegen noch etwas störrisch zeigt. Das Armband wirkt ein kleines bisschen shabby und passt dennoch sehr gut zum klassischen Charakter der Uhr. Das Zifferblatt besticht durch Klarheit und exzellente Ablesbarkeit. Gelungen finde ich auch das gewölbte Saphirglas. Wie die Krone, sind auch die Drücker des Chronographen verschraubt und bieten eine gut spürbaren Druckpunkt. Die beidseitig drehbare Lünette rastet satt ein.
Was soll ich noch schreiben, seht einfach selbst, aber vorher noch ein paar Daten:
  • Mechanisches Ankerwerk
    • Concepto C99001
    • Automatikaufzug
    • 25 Rubinlagersteine
    • 28.800 Halbschwingungen pro Stunde
    • Sekundenstopp
    • Antimagnetisch nach DIN 8309
  • Gehäuse
  • Funktionen
    • Stunde, Minute, kleine Sekunde
    • Datumsanzeige
    • Wochentagsanzeige
    • Chronograph
    • Fliegerdrehring mit Minutenrastung und nachleuchtender Hauptmarkierung
  • Maße und Gewicht
    • Gehäusedurchmesser: 41 mm
    • Bandanstoßbreite: 20 mm
    • Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 17 mm
    • Gewicht ohne Band: 88 Gramm
  • Zifferblatt und Zeiger
    • Mattschwarzes Zifferblatt
    • Indizes und Ziffern mit Leuchtfarbe belegt
    • Stunden-, Minuten-, Stoppsekundenzeiger mit Leuchtfarbe belegt
 

Anhänge

  • tempImageQxs0lP.png
    tempImageQxs0lP.png
    2,4 MB · Aufrufe: 48
  • tempImagezKoAoC.png
    tempImagezKoAoC.png
    3,5 MB · Aufrufe: 49
  • tempImage8u4G4P.png
    tempImage8u4G4P.png
    3,7 MB · Aufrufe: 40
  • tempImageb2Prak.png
    tempImageb2Prak.png
    2,1 MB · Aufrufe: 36
  • tempImagendXFlB.png
    tempImagendXFlB.png
    2,7 MB · Aufrufe: 55
  • tempImageIZmtr0.png
    tempImageIZmtr0.png
    2,6 MB · Aufrufe: 47
  • tempImagefInQ04.png
    tempImagefInQ04.png
    2,3 MB · Aufrufe: 54
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mcgregg

mcgregg

Dabei seit
17.12.2014
Beiträge
1.021
Mit einer Sinn 103 kann man nichts falsch machen. :klatsch: Danke für die Vorstellung. :super:
 
Zeitenjäger

Zeitenjäger

Dabei seit
09.01.2021
Beiträge
232
Sehr schöner Zeitmesser, gerade der tolle Sichtboden wirkt riesig. Viel Freude daran.
 
ostseeuhr

ostseeuhr

Dabei seit
08.03.2017
Beiträge
2.461
Glückwunsch zu einem Klassiker der Deutschen Uhrengeschichte. Zum Band kann ich nur sagen „Shabby Chic“ ist doch heutzutage angesagt also alles richtig gemacht!
 
nitram87

nitram87

Dabei seit
06.05.2020
Beiträge
120
Ort
Steiermark, AUT
Danke für die Vorstellung der schönen Sinn.
Ich selber war schon öfter kurz davor mir eine Sinn 103 zuzulegen. Die 17mm Höhe haben mich bis dato jedoch noch immer davon abgehalten.
 
Servusla

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
21.858
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Herzlichen Glückwunsch zur Sinn 103. :super:

Ich bin selbst gerade auf der Suche nach einen neuen Chrono und eine 103 befindet sich da auch mit in meiner näheren Auswahl. Darum auch vielen Dank für deine schöne Vorstellung, welche ich mit viel Interesse gelesen habe.
 
thehunt

thehunt

Dabei seit
11.08.2012
Beiträge
512
Ort
Berlin
Meine 103er St hat ja noch das 7750er, wie fühlt sich das Concepto denn so an?

Wir hatten ja unlängst eine heiße Diskussion darum...


Und wie meine Vorposter schon so treffend bemerkten, mit einer 103er (egal welcher) macht man nie was verkehrt!
 
Osyrys

Osyrys

Dabei seit
17.03.2018
Beiträge
1.667
Ort
Aus Unterfranken
Sinn macht es einem nicht leicht. Mir war klar, dass es eine von beiden sein soll - sein muss, nur welche der beiden?
Erst mal auch herzliche Glückwünsche von mir zur wunderschönen tooligen 103er! :prost: Ich bin mir sicher, dass du dich oben verschrieben hast, es sollte wohl heißen:
"Sinn macht es einem nicht leicht. Mir war klar, dass es ERSTMAL nur eine der beiden werden wird, nur welche der beiden?" :D
Ich wünsche dir viel Freude mit der Hübschen und allzeit gute Gangwerte!
 
Sedona B

Sedona B

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
10.080
Tolle Uhr zusammen mit der Bandwahl. Ein reistauglicher Chrono. Danke fürs Zeigen.q:super:
 
Perkele

Perkele

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2017
Beiträge
19
Ort
Düsseldorf
Meine 103er St hat ja noch das 7750er, wie fühlt sich das Concepto denn so an?

Wir hatten ja unlängst eine heiße Diskussion darum...


Und wie meine Vorposter schon so treffend bemerkten, mit einer 103er (egal welcher) macht man nie was verkehrt!
Die Diskussion über das Concepto hatte ich mit Interesse verfolgt. Bislang kann ich noch nix negatives drüber sagen, die Uhr läuft noch 😉. Ich kann aber gerne meine mittel- und langfristigen Erfahrungen posten, sollte es jemanden interessieren?
 
thehunt

thehunt

Dabei seit
11.08.2012
Beiträge
512
Ort
Berlin
@Perkele
Na ich bitte darum! ;-)

Tatsächlich finden sich eher wenige Berichte aus erster Hand über Concepto, daher besteht auf jeden Fall Interesse!!!
 
ostseeuhr

ostseeuhr

Dabei seit
08.03.2017
Beiträge
2.461
Die Diskussion über das Concepto hatte ich mit Interesse verfolgt. Bislang kann ich noch nix negatives drüber sagen, die Uhr läuft noch 😉. Ich kann aber gerne meine mittel- und langfristigen Erfahrungen posten, sollte es jemanden interessieren?
Im Guinand „Werkstattgespräch“ hat Herr Klüh versichert, dass seine Firma „nur Werke in seine Uhren eingebaut werden die einige Jahre auf dem Markt sind um mögliche Kinderkrankheiten zu umgehen.
Daraus schließe ich, dass es tatsächlich Kinderkrankheiten bei Uhrwerken geben kann.

Es steht für mich fest: Entweder ich kaufe die 144 St Diapal (GMT) mit Valjoux 7750 oder die Guinand Werksfahrer mit Selitta SW510
 
F

flieger47

Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
435
Liebe Sinnesgenossen,

heute möchte ich Euch meinen Neuzugang präsentieren. Seit nunmehr 13 Monaten sind meine Sinn U1 und ich nahezu unzertrennlich gewesen. Von der Uhr bin ich noch immer mehr als begeistert, da sie wirklich gute Dienste leistet und so ziemlich alles mitmacht.
Trotz der Zufriedenheit konnte ich es nicht lassen, immer mal wieder auf der Website von Sinn zu stöbern. In den letzten Wochen ist mein Interesse an einer sinnvollen Ergänzung zur U1 gewachsen. Dabei habe ich längere Zeit zwischen der 903er und einer aus der 103er-Serie geschwankt. Ihr müsst wissen, Entscheidungsfindung ist nicht unbedingt meine Stärke ;-)
Am vergangenen Samstag habe ich im Schaufenster meines Konzis in Düsseldorf entdeckt, dass er beide vor Ort hat. Genial, nichts wie rein und beide an den Arm. Ich muss sagen, dass machte jetzt die Entscheidung nicht leichter. Die 903 besticht mit dem äußerst fein gearbeiteten und hochwertig anmutenden Zifferblatt, die 103 St Sa erachte ich als einen der großen Klassiker von Sinn. Was nun? Sinn macht es einem nicht leicht. Mir war klar, dass es eine von beiden sein soll - sein muss, nur welche der beiden? Ich beschloss, übers Wochenende bei dem einen oder anderen Bier eine Entscheidung zu treffen. Und siehe da, plötzlich war es klar: Es wird die 103 St Sa werden und zwar mit dem Canvas-Leder-Band in grau. Die 903 bleibt mir aber im Sinn! 🙃
Da neben dem Entscheidungs-Gedöns auch Geduld nicht zu meinen Stärken gehört, war ich am Montag der 1. Kunde beim Konzi. Die Lieferzeit wurde mit flotten 7 Werktagen angegeben. Schön, dass es so schnell geht. Blieb nur die Sorge, dass mir der drohende Lockdown und evtl. damit verbundene Ladenschließungen nen Strich durch die Rechnung macht und ich doch lernen muss, mich in Geduld zu üben. Dann aber die gute Nachricht: Bereits am Freitagnachmittag war die Uhr da. Nichts wie hin!
Ich bin begeistert! Die Uhr trägt sich trotz ihrer 17 mm Höhe ausgesprochen bequem. Das Canvas-Leder schmiegt sich wohlig an den Arm, obwohl es sich anfangs beim Anlegen noch etwas störrisch zeigt. Das Armband wirkt ein kleines bisschen shabby und passt dennoch sehr gut zum klassischen Charakter der Uhr. Das Zifferblatt besticht durch Klarheit und exzellente Ablesbarkeit. Gelungen finde ich auch das gewölbte Saphirglas. Wie die Krone, sind auch die Drücker des Chronographen verschraubt und bieten eine gut spürbaren Druckpunkt. Die beidseitig drehbare Lünette rastet satt ein.
Was soll ich noch schreiben, seht einfach selbst, aber vorher noch ein paar Daten:
  • Mechanisches Ankerwerk
    • Concepto C99001
    • Automatikaufzug
    • 25 Rubinlagersteine
    • 28.800 Halbschwingungen pro Stunde
    • Sekundenstopp
    • Antimagnetisch nach DIN 8309
  • Gehäuse
  • Funktionen
    • Stunde, Minute, kleine Sekunde
    • Datumsanzeige
    • Wochentagsanzeige
    • Chronograph
    • Fliegerdrehring mit Minutenrastung und nachleuchtender Hauptmarkierung
  • Maße und Gewicht
    • Gehäusedurchmesser: 41 mm
    • Bandanstoßbreite: 20 mm
    • Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 17 mm
    • Gewicht ohne Band: 88 Gramm
  • Zifferblatt und Zeiger
    • Mattschwarzes Zifferblatt
    • Indizes und Ziffern mit Leuchtfarbe belegt
    • Stunden-, Minuten-, Stoppsekundenzeiger mit Leuchtfarbe belegt
Herzlichen Glückwunsch zur 103. Warum hast du dich "erstmal" gegen die 903 ST entschieden?
 
Perkele

Perkele

Themenstarter
Dabei seit
29.11.2017
Beiträge
19
Ort
Düsseldorf
Herzlichen Glückwunsch zur 103. Warum hast du dich "erstmal" gegen die 903 ST entschieden?
Ich finde die 103 in der Ausführung mit dem Canvas passender zum nahenden Frühling und Sommer. Die 903 und zwar mit dunkelblauem ZB und hellbraunem Leder erscheint für mich entgegen „herbstlicher“. Somit hab ich ein schönes Ziel auf das ich mich freuen kann 🤗
 
ostseeuhr

ostseeuhr

Dabei seit
08.03.2017
Beiträge
2.461
Ich finde die 103 in der Ausführung mit dem Canvas passender zum nahenden Frühling und Sommer. Die 903 und zwar mit dunkelblauem ZB und hellbraunem Leder erscheint für mich entgegen „herbstlicher“. Somit hab ich ein schönes Ziel auf das ich mich freuen kann 🤗
Du hast Recht, beide Uhren sind absolut zeitlos. Eine Vintage 903 mit Handaufzug und Lemania 1873 ist als Alternative auch eine Überlegung Wert.
 
F

flieger47

Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
435
Ich finde die 103 in der Ausführung mit dem Canvas passender zum nahenden Frühling und Sommer. Die 903 und zwar mit dunkelblauem ZB und hellbraunem Leder erscheint für mich entgegen „herbstlicher“. Somit hab ich ein schönes Ziel auf das ich mich freuen kann 🤗
Eine sehr gute Idee 😊
 
ETA2824

ETA2824

Gesperrt
Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
11.140
Ort
En Suisse
Für mich einer der schönsten Chronographen überhaupt! 😃
Alles richtig gemacht!👍
Langanhaltende Freude an der 103 und allzeit gute Gangwerte!
Danke für die Vorstellung. 🙂
 
Christian Lindenau

Christian Lindenau

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
93
Ort
Schriesheim
Liebe Sinnesgenossen,

heute möchte ich Euch meinen Neuzugang präsentieren. Seit nunmehr 13 Monaten sind meine Sinn U1 und ich nahezu unzertrennlich gewesen. Von der Uhr bin ich noch immer mehr als begeistert, da sie wirklich gute Dienste leistet und so ziemlich alles mitmacht.
Trotz der Zufriedenheit konnte ich es nicht lassen, immer mal wieder auf der Website von Sinn zu stöbern. In den letzten Wochen ist mein Interesse an einer sinnvollen Ergänzung zur U1 gewachsen. Dabei habe ich längere Zeit zwischen der 903er und einer aus der 103er-Serie geschwankt. Ihr müsst wissen, Entscheidungsfindung ist nicht unbedingt meine Stärke ;-)
Am vergangenen Samstag habe ich im Schaufenster meines Konzis in Düsseldorf entdeckt, dass er beide vor Ort hat. Genial, nichts wie rein und beide an den Arm. Ich muss sagen, dass machte jetzt die Entscheidung nicht leichter. Die 903 besticht mit dem äußerst fein gearbeiteten und hochwertig anmutenden Zifferblatt, die 103 St Sa erachte ich als einen der großen Klassiker von Sinn. Was nun? Sinn macht es einem nicht leicht. Mir war klar, dass es eine von beiden sein soll - sein muss, nur welche der beiden? Ich beschloss, übers Wochenende bei dem einen oder anderen Bier eine Entscheidung zu treffen. Und siehe da, plötzlich war es klar: Es wird die 103 St Sa werden und zwar mit dem Canvas-Leder-Band in grau. Die 903 bleibt mir aber im Sinn! 🙃
Da neben dem Entscheidungs-Gedöns auch Geduld nicht zu meinen Stärken gehört, war ich am Montag der 1. Kunde beim Konzi. Die Lieferzeit wurde mit flotten 7 Werktagen angegeben. Schön, dass es so schnell geht. Blieb nur die Sorge, dass mir der drohende Lockdown und evtl. damit verbundene Ladenschließungen nen Strich durch die Rechnung macht und ich doch lernen muss, mich in Geduld zu üben. Dann aber die gute Nachricht: Bereits am Freitagnachmittag war die Uhr da. Nichts wie hin!
Ich bin begeistert! Die Uhr trägt sich trotz ihrer 17 mm Höhe ausgesprochen bequem. Das Canvas-Leder schmiegt sich wohlig an den Arm, obwohl es sich anfangs beim Anlegen noch etwas störrisch zeigt. Das Armband wirkt ein kleines bisschen shabby und passt dennoch sehr gut zum klassischen Charakter der Uhr. Das Zifferblatt besticht durch Klarheit und exzellente Ablesbarkeit. Gelungen finde ich auch das gewölbte Saphirglas. Wie die Krone, sind auch die Drücker des Chronographen verschraubt und bieten eine gut spürbaren Druckpunkt. Die beidseitig drehbare Lünette rastet satt ein.
Was soll ich noch schreiben, seht einfach selbst, aber vorher noch ein paar Daten:
  • Mechanisches Ankerwerk
    • Concepto C99001
    • Automatikaufzug
    • 25 Rubinlagersteine
    • 28.800 Halbschwingungen pro Stunde
    • Sekundenstopp
    • Antimagnetisch nach DIN 8309
  • Gehäuse
  • Funktionen
    • Stunde, Minute, kleine Sekunde
    • Datumsanzeige
    • Wochentagsanzeige
    • Chronograph
    • Fliegerdrehring mit Minutenrastung und nachleuchtender Hauptmarkierung
  • Maße und Gewicht
    • Gehäusedurchmesser: 41 mm
    • Bandanstoßbreite: 20 mm
    • Gesamthöhe in Mitte der Uhr: 17 mm
    • Gewicht ohne Band: 88 Gramm
  • Zifferblatt und Zeiger
    • Mattschwarzes Zifferblatt
    • Indizes und Ziffern mit Leuchtfarbe belegt
    • Stunden-, Minuten-, Stoppsekundenzeiger mit Leuchtfarbe belegt
Hallo, sehr schöne Uhr. Habe mir mal das Werk angeschaut - optisch kann ich nicht verstecken dass es sich
um ein 7750 ETA handelt (keine Elabore Ausführung). Viel Spass weiterhin
hier im Forum

Grüsse
Christian
 
Thema:

Sinn 103 St Sa (Ref. 103.061)

Sinn 103 St Sa (Ref. 103.061) - Ähnliche Themen

[Suche]

Sinn 103 st sa

[Suche] Sinn 103 st sa: Hallo Leute, suche auf diesem Weg eine Sinn 103 st sa. Wichtig wäre: -2-gliedriges Stahlband. -Fullset -ETA Valjoux 7750. -Technisch und...
Neue Uhr: Sinn 358 Sa FLIEGER DS: Gerade auf Instagram gesehen: Quelle: Sinn Uhren: Modell 358 Sa FLIEGER DS Technische Merkmale April 2021 Mechanisches Ankerwerk • Die Angabe...
[Erledigt] Sinn 103 Sa B E - komplett & ungetragen: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich habe mir mal wieder vorgenommen meine Sammlung etwas umzuschichten. Daher biete ich euch heute eine komplette und...
[Reserviert]

Sinn 104 St Sa A

[Reserviert] Sinn 104 St Sa A: Hallo lieber Uhrenliebhaber, ich verkaufe hier die Sinn 104 St Sa A mit Stahl- und Lederarmband, ein zeitloser Klassiker von Sinn. Die Uhr ist im...
[Erledigt] Sinn 103 St C - limitiert - ungetragen - komplett: Hallo liebe Uhrenfreunde, das "Umschichten " geht weiter.... Daher biete ich euch heute eine komplette und ungetragene limitierte Sinn 103 St C...
Oben