Sinn 103 Klassik 12 - Neue limitierte 103 mit 12h-Keramik-Lünnete zum 60-jährigen Jubiläum

Diskutiere Sinn 103 Klassik 12 - Neue limitierte 103 mit 12h-Keramik-Lünnete zum 60-jährigen Jubiläum im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; Sinn 103 Klassik 12 Limitiert auf 600 Stück anlässlich des 60-jährigen Jubiläum. Gehäusedurchmesser: 41 mm Bandanstoßbreite: 20 mm Gesamthöhe...
TTim

TTim

Themenstarter
Dabei seit
12.06.2019
Beiträge
257
Sinn 103 Klassik 12

Limitiert auf 600 Stück anlässlich des 60-jährigen Jubiläum.

Gehäusedurchmesser: 41 mm
Bandanstoßbreite: 20 mm
Gesamthöhe: 17 mm
Werk: Sellita SW510
Wasserdicht: 200m
Drehring mit einer Drehringeinlage aus Keramik
Ar-Trockenhaltetechnik
Gehäuse aus Edelstahl (poliert)
Sichtboden aus Saphir

Mit zwei Lederbändern:
Rindsleder mit Alligatorlederprägung, schwarz; Kontrastnaht weiß
Wildschweinleder, dunkelgrün

für 2.850€

Sinn Uhren: Modell 103 Klassik 12

1630479899997.png


1630480562246.png

1630480574724.png

1630480584934.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.711
Ort
Bayern
Sehr geschmackvolle Kombi. Der LE Hinweis schön dezent auf die Rückseite gepackt aber vorn mit zurecht breiter Brust "Frankfurt am Main" auf dem ZB. Sehr schön. Dazu ein gelungenes Keramikinlay und große Totis. Über den praktischen Nutzen einer 12h zweiten Zeitzone mache ich mir besser keine Gedanken. Gefällt mir aber in Summe an den gezeigten Bändern ausgezeichnet.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
revvot

revvot

Dabei seit
20.05.2011
Beiträge
1.780
Ort
Siegerland
Am vergangenen Wochenende hatte ich erstmals die Möglichkeit beim NRW-Treffen die 103 Klassik in die Hand zu nehmen, und mir gefiel die sofort.
Da jetzt eine Neue vorgestellt wird muss ich hinter der mir selbst auferlegten Abstinenz-Phase ein paar Fragezeichen anfügen.
 
paysdoufs

paysdoufs

Dabei seit
02.09.2015
Beiträge
6.235
Lässt mich ehrlich gesagt ratlos zurück… Zumal man für das selbe Geld ja eine junge gebrauchte Autavia H02 bekommen kann und ich dann, ehrlich gesagt, nicht lange überlegen müsste.

Die 17mm finde ich auch immer noch indiskutabel.
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.711
Ort
Bayern
Die 17mm sind auch nicht höher als andere 103. Und haben ihrer Beliebtheit noch nie geschadet. Die Höhenangabe liegt auch am nach außen gewölbten Bodenglas. Am Arm sieht und wirkt und ist das deutlich stimmiger. Dass man mit den ETA 775x und SW Derivaten keine wirklich flachen Uhren hinbekommt, ist freilich auch wahr - aber auch nichts Neues.

Gruß
Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
20.711
Ort
Bayern
Das ZB scheint einen edlen Glanz ähnlich dem des ZB der 556i zu haben wenn ich mir die Spiegelung des Sekundenzeigers im ersten Bild so ansehe. Auch das ziemlich aparte Wildschweinlederarmband gefällt mir dazu.

Gruß
Helmut
 
christianw37

christianw37

Dabei seit
20.04.2013
Beiträge
734
Ort
München
Für den überzeugten Frankfurter ein Muss. Für die anderen Großstädter, naja sagen wir da ist schon eine Hürde zu überspringen. Abgesehen davon wunderschön, präsent, genau richtig zwischen vintage und modern. LE, AR, Wadi, zwei Bänder, die Keramiklünette (wird im etwas verschnarchten Video auf der Website angesprochen) , da ist der Preis auf jeden Fall in Ordnung.
 
mcgregg

mcgregg

Dabei seit
17.12.2014
Beiträge
1.025
So hübsch, dass mich das schiefe Datum kaum stört. 🙂👍 Aber was ist der Sinn eines gewölbten Bodenglases?
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
5.198
Ort
Nahe der Alpen
Sehr schöne Uhr. Die Bauhöhe mit den zwei gewölbten Gläsern sieht am Arm wahrscheinlich gar nicht so dramatisch aus. Der Preis hingegen tat mir im ersten Moment weh, weil da geht ja nix mehr weg. Aber wenn man sich im aktuellen Marktumfeld umschaut, dann passt das schon. Ich dachte eigentlich, für 2.850 gäbe es bei Chronext mehr sportliche Chronographen.
 
ostseeuhr

ostseeuhr

Dabei seit
08.03.2017
Beiträge
2.462
Ein sehr stimmige Uhr, insbesondere weil „Frankfurt am Main“ aufgedruckt wurde. Das darf ruhig öfter vorkommen.
 
Klausuhr

Klausuhr

Dabei seit
28.01.2011
Beiträge
6.887
Ort
Niedersachsen, Moin...
Die Tricompax-Variante mit dem Sellita-Werk und Datum auf halb fünf mit Schnellverstellung hält damit auch bei der Sinn 103 Einzug (ebenso bei Hanhart, Guinand etc.).
Sehr gekonnte Umsetzung mit den elfenbeinfarbenen Hilfszifferblättern und der schönen Keramik-Lünette. Passt sehr gut zu den Lederbändern und durch das fehlende Stahlband, welches hier nicht vermisst wird, hält sich der Preis noch scheinbar im Rahmen.
 
Thema:

Sinn 103 Klassik 12 - Neue limitierte 103 mit 12h-Keramik-Lünnete zum 60-jährigen Jubiläum

Sinn 103 Klassik 12 - Neue limitierte 103 mit 12h-Keramik-Lünnete zum 60-jährigen Jubiläum - Ähnliche Themen

Neue Uhren bei Sinn: Sinn 144 St S Jubiläum II: Scheint gestern mit ein paar anderen Uhren neu herausgekommen zu sein. Sinn 144 St S Jubiläum II Der Sportchronograph zum 60-jährigen Jubiläum...
[Erledigt] Sinn 103 ST Ty Sa - 60 Jahre Löwen Full Set: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Sinn 103 ST Ty Sa - 60 Jahre Löwen-Edition. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] SINN 956 Klassik 100 Jahre Fulda Limited Edition: Liebe Genausoverrückte, zum Verkauf steht meine Sinn 956 Klassik in der 100Jahre Fulda Edition. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
[Erledigt] Sinn Fliegerchronograph 103 A SA B limitiert auf 500 Stück: Hallo zusammen, zum Verkauf steht mein Sinn Fliegerchronograph 103 A SA B limitiert auf 500 Stück Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
[Erledigt] SINN 104 St Sa ABE die neue schöne blaue Limitierte im neuwertigen Zustand: Hallo Uhrenfreunde, ich verkaufe von Privat diese Uhr nebst Zubehör in einem neuwertigen Zustand ohne Kratzer oder Macken. Wie Neu - siehe...
Oben