Uhrenbestimmung Silvana Taschenuhr mit Widmung

Diskutiere Silvana Taschenuhr mit Widmung im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo liebe Uhrenfreunde, heute ist bei mir eine Silvana Taschenuhr eingetroffen. Sie ist noch in wirklich gutem Zustand und läuft, seit...
Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
3.878
Hallo liebe Uhrenfreunde,

heute ist bei mir eine Silvana Taschenuhr eingetroffen.

GEDC2105.jpg

Sie ist noch in wirklich gutem Zustand und läuft, seit dem ich sie aufgezogen habe sehr gut.

Das Zifferblatt ist noch gut erhalten

GEDC2107.jpg

Auch der äußere Rückendeckel sieht noch ganz gut aus

GEDC2110.jpg

Der Rand ist rotvergoldet, das Gehäusematerial müsste aus Silber sein
An der Innenseite des Rückendeckels sieht man folgende Garvuren

GEDC2100.jpg

Wobei ich zum rechten Symbol nichts habe finden können.

Auf dem inneren Uhrwerkdeckel sieht man eine Inschrift (auf polnisch):
"Zu 25. letnia wierna sluzbe Gornoslaskie Ziednoczone Huty Krolemska i Laura Sp. Akc. 1895-1920"

GEDC2098.jpg

Übersetzt heißt es in etwa: "Für 25 Jahre treue Dienste Gornoslaskie Ziednoczone Huty Krolemska i Laura Sp. Akc. Es handelt sich um den Namen der polnischen Nachfolge-Aktiengesellschaft der ehemaligen deutschen Vereinigten Königs- und Laurahütte. In wikipedia ist hierzu einiges interessantes vermerkt aber auch sehr trauriges:
"...Nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg trotz deutlicher deutschen Abstimmungsmehrheit lagen die meisten Unternehmensteile in Polen. Dort wurden sie seit 1925/26 von der „Górnośląkie Zjednoczone Huty Królewska i Laura S.A.” als Aktiengesellschaft nach polnischem Recht weitergeführt. Der deutschen Aktiengesellschaft verblieben noch einige Bergwerke und Bergbaurechte. Die Gesellschaft wurde 1936 liquidiert. An den polnischen Besitzungen zeigte Friedrich Flick bereits in den 1920er-Jahren Interesse und erwarb dort beträchtliche Anteile.
Auf dem Gelände der Laurahütte wurde 1944 eine Außenstelle des Konzentrationslagers Auschwitz errichtet. Bereits seit 1941 hat dort ein Zwangsarbeitslager bestanden..."

Die Jahresgravur 1895-1920 scheint mir nachträglich eingraviert worden zu sein, da sie eine ganz andere Schriftart und nicht so professionell ausgeführt ist.
Außerdem zeigen die o.g. Daten, dass die Weiterführung durch die ponische Gesellschaft erst 1925/26 erfolgte.

Das Uhrwerk

GEDC2097.jpg

Sivana 521.jpg mit Beschriftung: Silvana 521

Zum Uhrwerk konnte ich unter Ranfft nur finden, dass zu Silvana-Uhrwerken nur spärliche Dokumentationen existieren.
Zur Wortbildmarke habe ich unter Mikrolisk folgendes gefunden:
Fabrique d'Horlogerie Silvana SA / V.E. Bahon
Uhren, Uhrwerke, Gehäuse, Zifferblätter; Tramelan-Dessus, Schweiz; registriert am 3.10.1925

Es könnte ein sehr frühes Silvana-Uhrwerk sein, jeoh ist das nur eine Vermutung
Es ist sehr sauber und läuft sehr gut.
Das Werk hat einen Durchmesser von ca. 42 mm.
Die Uhr selbst misst ca. 50 mm im Duirchmesser und hat eine Dicke von 8 mm.
Ihre doch schlichte Optik gefällt mir wirklich gut

Was meint Ihr zu dieser Uhr?
Auf welchen Hersteller könnten die eingravierten Symbole im Deckel hinweisen?
Habt Ihr vielleicht doch noch mehr Informationen zum Uhrwerk?

Auf Eure Antworten würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
Valentin
 

Anhänge

Poljotnik

Poljotnik

Dabei seit
17.08.2009
Beiträge
2.981
Ort
Erfurt/Koblenz
Ahoj,

ein schönes Ding. Die Punzen auf dem Rückdeckel haben aber nichts mit dem Hersteller der Uhr als solcher zu tun sondern mit dem Material zu tun, es sind Silberpunzen, die die Echtheit des Materials bestätigen. Die Krone mit dem Mond ist die Deutsche Silberpunze. Die 0.800 gibt den Feingehalt an und der Stempel darüber ist das einzige was mit dem Hersteller zu tun hat, das ist nämlich der Hersteller des Gehäuses, der ja den Feingehalt garantieren muss. Leider kann ich diese Punze nicht genau erkennen.

Es grüßt,

P.
 
Ruebennase

Ruebennase

Dabei seit
09.08.2013
Beiträge
1.619
Ort
Norddeutsche Tiefebene
Die kleine Punze darüber ist "nur" der Auerhahn. Die schweizer Bildmarke für 800'er Silber. Das Gehäuse wurde vermutlich also in der Schweiz produziert und nach Deutschland exportiert und schwupps befinden sich die Silberstempel beider Länder aif dem Gehäuse.

Die Uhr und insbesondere das Gehäuse ist wirklich sehr sehr gut erhalten. Gerade im Bereich Bergbau waren Uhren zum 25 jährigen Betriebsjubiläum eine gute Sitte. Es wurden meißt größere Tranchen geordert. Somit erklärt sich sehr gut die unterschiedliche Schriftart der Jahreszahlen. Dort war der Uhrenvorrat nicht "just in time" und die passigen Jahreszahlen für den Jubellar mußten noch nachgetragen werden.

Ich kann per Übersetzer Górnośląkie Zjednoczone Huty Królewska i Laura nicht volkommen auflösen, aber vielleicht war das schon immer der Name der Hütte auf polnisch.

Liebe Grüße
 
Poljotnik

Poljotnik

Dabei seit
17.08.2009
Beiträge
2.981
Ort
Erfurt/Koblenz
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Nicht zu vernachlässigen ist auch die Bindung gerade im Bergbau von Ruheständlern über Knappschaften und Traditionsverbände an ihre Zechen. Kann ja auch sein, daß es die Uhr von der nun polnisch benannten Hütte, zum 5ten oder 10ten Ruhestandsjubiläum in Erinnerung an die Dienste gab.
Rübennase hat völlig recht, da liegen 20 Uhren im Safe beim Hüttenverwalter und wenn es soweit ist kommt die genaue Jahreszahl dazu....

P.
 
lennox

lennox

Dabei seit
13.11.2009
Beiträge
4.921
Ort
nördlich von Berlin
Sehr interessant Oberschlesische Vereinigte Hüttenwerke Königshütte und Laura.Die Königshütte war in der gleichnamigen Stadt, heut Chorzow beheimatet. Ich besitze eine Silvana TU meiners Opas der auch in dieser Hütte seine Uhr 1930 bekommen hatt .
Gruß
lennox
 

Anhänge

Faisaval

Faisaval

Themenstarter
Dabei seit
31.08.2013
Beiträge
3.878
Hallo Poljotnik, Hallo Rübennase, Hallo Lennox,

herzlichen Dank für Eure interessanten und informativen Antworten. Geschichte ist einfach immer wieder interessant.
Lennox, Deine Silvana gefällt mir auch ausgesprochen gut.:-P
Schade dass es solche Gepflogenheiten wie das Überreichen solch schöner Uhren für geleistete Dienste in dieser Form wohl nicht mehr gibt. (In meiner Branche gäbe es wahrscheinlich höchstens einen feuchten Händedruck).

Viele Grüße
Valentin
 
Thema:

Silvana Taschenuhr mit Widmung

Silvana Taschenuhr mit Widmung - Ähnliche Themen

  • Silvana Taschenuhr - Was genau habe ich da?

    Silvana Taschenuhr - Was genau habe ich da?: Hallo liebe Gemeinde! Eine alte Taschenuhr ist in meinen Besitz gelangt und ich versuche gerade mehr über sie herauszufinden. Vielleicht kann...
  • Silvana Taschenuhr, Alter bestimmen.

    Silvana Taschenuhr, Alter bestimmen.: Guten Abend, heute war mal wieder Schreibtisch aufräumen angesagt und wieder einmal habe ich eine Taschenuhr in der Hand und überlege, ob ich sie...
  • [Erledigt] Silvana Militär Taschenuhr, ca. 1940, Dienstuhr, 2. WK

    [Erledigt] Silvana Militär Taschenuhr, ca. 1940, Dienstuhr, 2. WK: Eine Silvana Militär Taschenuhr, Nr.10048, ca. 1940, sucht ein neues Zuhause. Daten: Antrieb: Handaufzug Gehäuse: Stahl Durchmesser: 49 mm Kette...
  • Silvana 40-50er Jahre

    Silvana 40-50er Jahre: Eben über den Teich gekommen. Leider ist die Aufzugswelle gebrochen. Weiß jemand was das für ein Werk ist? GXT steht drauf. Danke.
  • [Erledigt] Silvana Waikiki - Vintage Taucheruhr

    [Erledigt] Silvana Waikiki - Vintage Taucheruhr: Hallo, ich würde gerne mal wieder ein wenig aufräumen. Deshalb soll mich eine Silvana Taucheruhr mit einem ETA 2472 Automatik-Werk verlassen...
  • Ähnliche Themen

    • Silvana Taschenuhr - Was genau habe ich da?

      Silvana Taschenuhr - Was genau habe ich da?: Hallo liebe Gemeinde! Eine alte Taschenuhr ist in meinen Besitz gelangt und ich versuche gerade mehr über sie herauszufinden. Vielleicht kann...
    • Silvana Taschenuhr, Alter bestimmen.

      Silvana Taschenuhr, Alter bestimmen.: Guten Abend, heute war mal wieder Schreibtisch aufräumen angesagt und wieder einmal habe ich eine Taschenuhr in der Hand und überlege, ob ich sie...
    • [Erledigt] Silvana Militär Taschenuhr, ca. 1940, Dienstuhr, 2. WK

      [Erledigt] Silvana Militär Taschenuhr, ca. 1940, Dienstuhr, 2. WK: Eine Silvana Militär Taschenuhr, Nr.10048, ca. 1940, sucht ein neues Zuhause. Daten: Antrieb: Handaufzug Gehäuse: Stahl Durchmesser: 49 mm Kette...
    • Silvana 40-50er Jahre

      Silvana 40-50er Jahre: Eben über den Teich gekommen. Leider ist die Aufzugswelle gebrochen. Weiß jemand was das für ein Werk ist? GXT steht drauf. Danke.
    • [Erledigt] Silvana Waikiki - Vintage Taucheruhr

      [Erledigt] Silvana Waikiki - Vintage Taucheruhr: Hallo, ich würde gerne mal wieder ein wenig aufräumen. Deshalb soll mich eine Silvana Taucheruhr mit einem ETA 2472 Automatik-Werk verlassen...
    Oben