"Sie sagt, sie will mich,sie sagt, ihr Name sei Goldie..." Longines Legend Diver 18k Gold

Diskutiere "Sie sagt, sie will mich,sie sagt, ihr Name sei Goldie..." Longines Legend Diver 18k Gold im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin zusammen, mit einem Filmzitat aus dem von mir geschätzten Neoklassiker "Sin City" möchte ich mich aus (mal wieder) etwas längerer...
Noctilux

Noctilux

Themenstarter
Dabei seit
18.08.2009
Beiträge
2.963
Ort
Nordlicht in Bayern
Moin zusammen,

mit einem Filmzitat aus dem von mir geschätzten Neoklassiker "Sin City" möchte ich mich aus (mal wieder) etwas längerer Abstinenz zurückmelden und auch gleich einen Neoklassiker, den ich hier in dieser Ausführung noch nicht gesehen habe, vorstellen.

Genaugenommen ist mir in letzter Zeit allerlei obskures Zeug zugelaufen, was geradezu nach Vorstellung schreit: Wie zunächst im Folgenden zu sehen, habe ich Rotgold für mich (wieder-)entdeckt, dann habe ich eine Uhr gekauft, die für die meisten hier mindestens einen Zeiger zuwenig haben dürfte, dazu wird in Kürze ein wunderschönes Stück aus einer kleinen Manufaktur aus Kalbe in Sachsen-Anhalt in meine Box finden und, nicht zuletzt, habe ich meiner durch den regelmäßigen Alltagseinsatz etwas beanspruchten, blauen Yachti (polierte Platinoberflächen sind halt arg kratzempfindlich :-() einen etwas robusteren, "cousteaumäßigen" Daily Rocker mit ähnlich coolem Zifferblatt zur Seite gestellt. Aber dazu demnächst in weiteren Vorstellungen mehr.

Anfangen möchte ich heute mit meiner schon etwas länger bei mir verweilenden Longines Legend Diver im massiven 18k Roségold-Gehäuse:
1.jpg

Bei einem Familienbesuch vor einigen Monaten fiel mir diese Ref. in der Auslage eines Hamburger Gebrauchthändlers auf und zog mich vom ersten Ansehen sofort in ihren Bann. Die normale LLD in Edelstahl fand ich optisch schon immer gelungen, allerdings fehlte mir so ein bißchen der besondere "Kick", der eine schöne Uhr zu einem potentiellen Kandidaten für meine Sammlung macht. Nun, in der Massivgoldvariante mit Alligatorband, traf mich genau dieser "Kick". So kam eins zum anderen und nach meiner Rückkehr in den Süden sprach ich sogleich meinen Münchener Stammkonzi auf die goldene Legend an. Nach kurzem Studiums des Kataloges eröffnete dieser mir allerdings, daß die Ref. nicht mehr in der aktuellen Kollektion aufgeführt wäre. Ergo: eingestellt, oder wie ich dachte: F*CK!

Mein Stammkonzi ist allerdings nicht ohne Grund mein Stammkonzi und so telefonierte er in meinem Beisein direkt mit dem Vertrieb von Longines und erhielt nach kurzer Wartezeit einen Rückruf, wonach noch ausreichend Teile vorhanden wären, um mir bei verbindlicher Bestellung noch eine Uhr zu bauen zu können. Keine Frage, daß ich diesem netten Angebot sogleich zustimmte.

Kaum drei Wochen später konnte ich dann dieses schöne Stück in Empfang nehmen, verpackt in eine Box von annähernd der Größe einer durchschnittlichen Münchner Studentenbude... ;-)
4.jpg

So liegt sie also vor mir, in all ihrer Schönheit, die auch schon den klassischen Vorgänger auszeichnete - besonders einprägsam finde ich den Stundenzeiger in Form eines Spatens, welcher bei mir spontane Assoziationen in Richtung des in Bayern recht verbreiteten "Schaufelbiers" auslöst...
10.jpg

Anstelle eines normalen Réhauts kommt eine unter Glas liegende, beidseitig drehbare Lünette zum Einsatz.
5.jpg

Unter dem verschraubten Goldboden mit dem ausgefrästen Taucherlogo arbeitet das ebenso unspektakuläre wie solide Basiskaliber ETA 2824-2, welches Longines nach der Montage eines personalisierten Aufzugsrotors zum "L633" adelt. Gangwerte sind prima - ca. 3-4 Sekunden Vorgang am Tag.
2.jpg

Ein nettes Detail ist die Riffelung der beiden Kronen, von denen die untere die Einstellung der Zeit und die obere die Verstellung der Lünette regelt.
6.jpg

Farblich passend zum Gehäuse wird das handschuhweiche Alligatorband von einer rotgoldenen Dornschließe mit erhabenem Markenlogo, welche das einprägsame Riffelmuster der Kronen aufgreift, sicher am Arm gehalten. Eigentlich bin ich immer einer der vehementesten Verfechter gegen Taucheruhren am Lederarmband gewesen. Bei der Legend, auch wenn sie sogar den "Diver" im Namen trägt, sehe ich aber eher einen Dresser als einen Taucher und finde den Krokofanten (der übrigens in Natura in einem dunklen Braunton und nicht schwarz gehalten ist) überaus passend. Das Gehäusematerial disqualifiziert sie ja auch irgendwie als "ernsthafte" Taucheruhr... ;-)
3.jpg

Kommen wir zum Kapitel Nachtablesbarkeit. Sicherlich ist die Legend Diver keine Taschenlampe (genaugenommen würde ich sie maximal als Glühwürmchen bezeichnen), aber die ungewöhnliche Leuchtmassebelegung ist bei Dunkelheit ein echtes Gesicht in der Masse. Der Farbton des Gehäuses kommt bei dieser Aufnahme übrigens der Realität am Nächsten. So gelblich, wie das Gehäuse bei den vorangegangenen Aufnahmen unter Studiobeleuchtung ist, ist es in Natura nicht, es handelt sich eher um einen warmen Kupferton.
7.jpg

Und so sieht das Paket an meinem Handgelenk aus. Mit einem Durchmesser von 42mm mal wieder mittig in meinem "Wohlfühlgefüge". Ich bitte ausdrücklich darum, angemessen zu würdigen, daß ich mich trotz der aktuellen Temperaturen unter Einsatz meiner Schweißdrüsen extra in ein langärmliges Hemd geworfen habe... ;-) Nachdem der aktuelle Wetterbericht befürchten läßt, daß auch der August, salopp gesagt, scheißheiß wird, habe ich vergangene Woche noch das Textilband der Stahlvariante geordert, da das Kroko ansonsten wahrscheinlich nicht alt bei mir wird.
9.jpg

Besten Dank für's Reinschauen!
 
Locki

Locki

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
4.085
Ort
Bayern
Hi Dennis,

Wieder mal eine tolle Vorstellung:super:
Mir gefällt mittlerweile auch Gold;-)
Viel Freude mit der schönen Longines.
Freue mich schon auf deine nächsten Vorstellungen.

Gruß Michl
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Traumhaft schön! Dazu präsentiert in einer tollen Vorstellung.
Rot.-/Rosegold an schwarzem Leder ist einfach unschlagbar! Der Legend Diver in Gold gefällt mir ausgesprochen gut.
Glückwunsch zu und viel Freude mit Deinem neuen Dress-Diver!
 
Lindi1977

Lindi1977

Dabei seit
05.02.2011
Beiträge
2.725
Ort
Gebäude 51
Wunderschöner, eleganter Ticker und super Fotos, darf ich fragen auf welchem (schwarz glänzenden) Untergrund diese aufgenommen sind ?

Gruß, Marco
 
MROH

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
11.347
Ich mag die LLD in Gold. Und ich beneide Dich um die Lieferzeit. Bei meinem Chrono haben die 9 Monate gebraucht. Herzlichen Glückwunsch! :klatsch:
 
uhrenfan2381

uhrenfan2381

R.I.P.
Dabei seit
16.07.2009
Beiträge
6.983
Ort
Mein Wohnort ist das schöne Hamm in Westfalen
Dear Dennis

Tolle Vorstellung, mit super Bildern, einer schicken Uhr.:super:
In der letzten Zeit erwische ich mich des öfteren, dass auch ich nach Rosegoldenen Dreizeigern (allerdings mehr in Richtung Dreeser) Ausschau halte.:-)
 
vonMatterhorn

vonMatterhorn

Dabei seit
15.02.2009
Beiträge
2.025
Ort
Warendorf / Sassenberg
Hallo Dennis,

eine grandiose Vorstellung, aber das sind wir von Dir ja schon gewohnt ;).
Seitdem ich Miami Vice schaue, bin ich auch einer Vollgold Uhr im Day Date Design nicht mehr ganz abgeneigt, und das in meinen jungen Jahren (es heißt ja immer: geht nicht, gibts nicht), mal schauen was aus der Idee noch wird und zu welchen Kleidungsstuecken die passen koennte.

Ich wuensche Dir ganz viel Spaß beim tragen :super:. Außerdem hat mich deine Ueberschrift daran erinnert, welchen Titel ich mal wieder in den Player schieben sollte ;).
 
Mapkyc

Mapkyc

Dabei seit
16.02.2010
Beiträge
3.945
Wieder einmal phantastische Bilder in einer interessanten Vorstellung. Klasse! :super:

Vielen Dank für die Mühe!
 
dehlting

dehlting

Dabei seit
14.11.2011
Beiträge
1.523
Ort
Kreis Recklinghausen
wow...ganz was Feines :super:
Die sieht ja mal richtig edel aus !

Eine tolle Einführung und erstklassige Fotos runden diese gelungene
Vorstellung ab :klatsch:

Herzlichen Glückwunsch zur wunderschönen Longines...ein Traum !
 
Zuletzt bearbeitet:
fox60

fox60

Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
4.317
Wow. Was für eine Schönheit.
Mir gefiel schon die "normale" Version sehr gut, aber die hier ist schon aussergewöhnlich mit einer ausserordentlichen Detailverliebtheit.
Schön zu lesen, dass Longines sich auch mal anstrengt. Ich habe leider in der letzten Zeit von denen wenig Gutes gehört.

Gruss Andeas
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.483
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Dennis!
Eine famose Vorstellung! :klatsch:

Die Kombination "Schwarz und (Rot)Gold" ist sowieso immer eine mehr als nur harmonische - das hast Du hier erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Auch wenn ich mich nach wie vor nicht mit den hier verwendeten Zeigerformen anfreunden kann, der Eigenständigkeit und das rundum Gelungene tut dies keinen Abbruch.
Zudem kommt noch große Detailverliebtheit und -verspieltheit hinzu, das man heute leider allzuhäufig vermißt.

Demnach kann und möchte ich durchaus leichten Herzens zur hier Vorgestellten gratulieren!

Gruß, Richard
 
Mister B

Mister B

Dabei seit
09.04.2011
Beiträge
4.811
Ort
DE / Mexico
Moin Dennis,
Schön mal wieder von Dir zu lesen! Vor allem wenn Du mit so etwas leckerem um die Ecke kommst. Der LLD von Longines hat auch mich begeistert ist er doch irgendwie ein Vintage Diver in neuem Gewand. Das Longines diesem sogar in einem gewissen Zeitraum ein goldenes Gewand spendiert hat ist komplett an mir vorbei gegangen - Schade.
Die Bebilderung selbigen ist wiederum Gift für mich, machen diese doch mal wieder Lust auf mehr. Ich bin gespannt was Du uns die Tage noch so vorstellst, vorab erst einmal viel Freude mit der goldigen Neu-Zugang, wofür es nur 3 Daumen hoch geben kann :super::super::super::D
 
fweak

fweak

Dabei seit
25.01.2011
Beiträge
1.002
Glückwunsch! Gefällt mir sehr gut - gerade in dieser Ausführung.

Viel Spaß damit.
 
MAP254

MAP254

Dabei seit
20.07.2011
Beiträge
1.195
Ort
Wien
Guten Morgen!
Ehrlich gesagt wußte ich auch nicht, das es die DDL auch in Rotgold gibt. Ist wirklich gelungen und stellt eine nette Synthese zwischen Dresser und Diver dar. Und das noch am Lederband - Perfekt.
Keine Sorge, da ich notorischer Lederbandträger bin kann ich dir mit gutem Gewissen sagen: Alligatoren halten Wasser aus ;-)
Nochmal herzlichen Glückwunsch
Manfred
 
Travellers

Travellers

Dabei seit
01.06.2012
Beiträge
1.071
Ort
München
Klasse Vorstellung einer wunderschönen Longines.:klatsch:
Das Roségold-Gehäuse steht der Legend Diver extrem gut...edler, extravaganter Dress-Diver:super:

Grüße
Gabriel

..."Sin City" finde ich auch klasse...
 
Zuletzt bearbeitet:
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.672
Ort
Braunschweig
Hallo Dennis,

meinen Glückwunsch zur Lonogines in Gold.

Ja...das mit den Edelmetallen, das ist so eine Sache. Wenn mir einer vor Jahren gesagt hätte; Hey S/G ist toll, den hätte ich vom Hof gejagt. Jahre später finde ich S/G klasse und auch Gelb/Rot-Gold ist sehr ansehnlich.

So ändern sich die Zeitenund der Geschmack.

Toller Bericht, mit klasse Fotos, von Dir. :super:
Möge sie wenig Kratzer abbekommen.
 
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.992
Ort
LC 100
Hallo Dennis,

herzlichen Glückwunsch zum goldigen Legend Diver und vielen Dank für die tolle Vorstellung und die fantastischen Fotos dieser wunderschönen Uhr.

Viele Grüße

Holger
 
Dozent

Dozent

Dabei seit
25.03.2011
Beiträge
6.555
Ort
VK - Saarland
Moin,

tolle Version der LD. habe ich auch noch nie gesehen.

Sieht toll aus. Viel Freude damit.

Stefan
 
ilpadre

ilpadre

Dabei seit
03.05.2011
Beiträge
1.727
Ort
OH
Moin Dennis!
Hammer Uhr! Meine Glückwunsch!

Der/Die (?) LLD finde ich auch in Edelstahl gelungen aber das Rotgold setzt dem Ganzen dann doch die Krone auf! Viel Freude mit dem Ticker!!
 
Thema:

"Sie sagt, sie will mich,sie sagt, ihr Name sei Goldie..." Longines Legend Diver 18k Gold

"Sie sagt, sie will mich,sie sagt, ihr Name sei Goldie..." Longines Legend Diver 18k Gold - Ähnliche Themen

  • Downsizing - was sagt der Markt, was meint das Forum: Fangen die Uhren wieder an zu schrumpfen?

    Downsizing - was sagt der Markt, was meint das Forum: Fangen die Uhren wieder an zu schrumpfen?: Hallo zusammen, ist das nur ein Hirngespinst von mir oder ist da was dran? Ich bilde mir ein, Downsizing-Prozesse bei den Herstellern zu...
  • Kaufberatung Was sagt ihr zu den Preisen für diese Tutima Uhren?

    Kaufberatung Was sagt ihr zu den Preisen für diese Tutima Uhren?: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich habe einen Uhrenhändler entdeckt, der Tutima Uhren aus noch alter Kollektion verkauft. Abgesehen davon, dass die...
  • uhrpunkt sagt: Hallo :-)

    uhrpunkt sagt: Hallo :-): Hallo Zusammen, ich bin der Uhrpunkt und der Uhrsprung meiner Uhrenleidenschaft war … ... weiß ich eigentlich nicht ;-). Denn wenn ich mich so...
  • Was sagt diese Punze?

    Was sagt diese Punze?: Auf meiner TU, wahrscheinlich ein Tavannes/Cyma Kaliber, findet sich am Gehäuse eine Punze, von der ich gerne mehr wissen möchte. Kann mir dazu...
  • Sartorius sagt Hallo

    Sartorius sagt Hallo: Hallo zusammen, ich bin sartorius (Matthias) und habe mich neu angemeldet. Vielleicht kennt mich der Eine oder Andere aus der WL. Für Uhren...
  • Ähnliche Themen

    • Downsizing - was sagt der Markt, was meint das Forum: Fangen die Uhren wieder an zu schrumpfen?

      Downsizing - was sagt der Markt, was meint das Forum: Fangen die Uhren wieder an zu schrumpfen?: Hallo zusammen, ist das nur ein Hirngespinst von mir oder ist da was dran? Ich bilde mir ein, Downsizing-Prozesse bei den Herstellern zu...
    • Kaufberatung Was sagt ihr zu den Preisen für diese Tutima Uhren?

      Kaufberatung Was sagt ihr zu den Preisen für diese Tutima Uhren?: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich habe einen Uhrenhändler entdeckt, der Tutima Uhren aus noch alter Kollektion verkauft. Abgesehen davon, dass die...
    • uhrpunkt sagt: Hallo :-)

      uhrpunkt sagt: Hallo :-): Hallo Zusammen, ich bin der Uhrpunkt und der Uhrsprung meiner Uhrenleidenschaft war … ... weiß ich eigentlich nicht ;-). Denn wenn ich mich so...
    • Was sagt diese Punze?

      Was sagt diese Punze?: Auf meiner TU, wahrscheinlich ein Tavannes/Cyma Kaliber, findet sich am Gehäuse eine Punze, von der ich gerne mehr wissen möchte. Kann mir dazu...
    • Sartorius sagt Hallo

      Sartorius sagt Hallo: Hallo zusammen, ich bin sartorius (Matthias) und habe mich neu angemeldet. Vielleicht kennt mich der Eine oder Andere aus der WL. Für Uhren...
    Oben