Sie ist da. Aristo (Apucto) HP 3

Diskutiere Sie ist da. Aristo (Apucto) HP 3 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Zusammen, meine Neue ist heute angekommen. *freu* Ich habe ja lange überlegt welcher "Flieger" es werden soll. Mit dieser habe ich...
A

ajlen

Themenstarter
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
193
Ort
Karlsruhe/Rüsselsheim
Hallo Zusammen,

meine Neue ist heute angekommen. *freu*

Ich habe ja lange überlegt welcher "Flieger" es werden soll. Mit dieser habe ich bereits seit längerem geliebäugelt, vor allem wegen dem russischen Handaufzugswerk. Nicht zuletzt habe ich zugeschlagen, da ich sie zu einem wirklich sehr günstigen Preis gefunden habe...

Vielen Dank an alle die hier so geduldig mit meinen Fragen waren. :oops: Ich möchte Euch natürlich auch mit ein paar Bildchen teilhaben lassen. Bitteschön:









Ganz fusselfrei habe ich es leider nicht hinbekommen. Und ein bissl mehr Tageslicht hätte wohl auch nicht geschadet. :roll:

Sei´s drum. Was haltet Ihr von der Uhr?
 
Giaccomo

Giaccomo

Dabei seit
08.01.2007
Beiträge
699
Ort
-nähe München-
Gratulation zur neuen Russin! Gefällt mir ausgesprochen gut.
Es muss ja nicht gleich eine Omega oder Rolex sein-.-
 
B

Benno99

Dabei seit
01.01.2008
Beiträge
27
Ort
Bad Breisig
Entspricht genau meinem Beuteschema. Wirklich sehr schön!Was hast du denn angelegt?
 
G

globalvj

Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
117
Verdammt schön, das Ding!!!!!!! Sind das Leuchtzeiger? Oder verchromte? Halt uns bitte auf dem Laufenden über die Gangwerte!
 
K

kadath

Dabei seit
12.11.2007
Beiträge
7
Ort
Münster/NRW
Ja moin,

nettes Teil, erinnert mich an meine Aviator, aber was mich immer stört sind die angeschnittenen Zahlen auf dem Ziffernblatt. Aber da hat ja jeder zum glück nen eigenen geschmack. 8)

sers
der kad
 
A

ajlen

Themenstarter
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
193
Ort
Karlsruhe/Rüsselsheim
@globalvj: es handelt sich um einfache weisse zeiger ohne leuchtmasse. war für mich ein +, da ich keine taschenlampe brauche. *g*

mit den gangwerten muss ich mich mal überraschen lassen. dann halte ich euch auf dem laufenden.
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.080
Na, für 120 sofort.

Da werde ich meine kommende Altanus mal genau prüfen, die nur 20 EUR günstiger ist. Ansonsten kommt da ganz klar eine Apucto.

Immerhin von Aristo in Russland gefertigt und sauber überprüft.
 
B

Badduck

Dabei seit
14.12.2007
Beiträge
11
Hallo ajlen

Wow... schicke Uhr :) Berichte uns mal wie sie so läuft .


Grüße

Badduck
 
A

ajlen

Themenstarter
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
193
Ort
Karlsruhe/Rüsselsheim
so, kleiner zwischenbericht nach den ersten paar tagen.

ich mag sie von tag zu tag lieber. und denke sie wird zu meiner jeden-tag-uhr. ganz besonders toll ist das satte ticken. man muss sie nicht direkt ans ohr halten um ihr beim arbeiten zuhören zu können. :wink:

das einzige was bestimmt noch verbesserungswürdig ist sind die gangwerte. möglicherweise trägt sie sich auch noch etwas ein. da ich aber noch keine vergleichs- oder erfahrungswerte habe bräuchte ich die hilfe der profis hier. mal schauen ob die hier auch reinschauen. ansonsten quäle ich euch mit einem separaten thread. *g*

was wäre denn ein guter wert für eine solche handaufzugsuhr? über die suchfunktion habe ich ja doch eine handvoll forumities gefunden, die uhren mit dem gleichen werk besitzen. aber nicht viel zu gangwerten...

meine geht derzeit ca. 30 sekunden pro tag vor. das ist jetzt kein wert mit dem ich nicht leben könnte. aber vielleicht lässt sich das ja auch noch verbessern?

für tips und tricks bin ich gern zu haben. :)
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.080
ajlen schrieb:
so, kleiner zwischenbericht nach den ersten paar tagen.

ich mag sie von tag zu tag lieber. und denke sie wird zu meiner jeden-tag-uhr. ganz besonders toll ist das satte ticken. man muss sie nicht direkt ans ohr halten um ihr beim arbeiten zuhören zu können. :wink:
Das finde ich bei Mechanik auch immer toll.

Tickertickertickerticker...
 
A

ajlen

Themenstarter
Dabei seit
01.12.2007
Beiträge
193
Ort
Karlsruhe/Rüsselsheim
nun bin ich zufrieden.

wie schon geschrieben ging das gute stück ja ganz ordentlich vor. da ich sie aber nicht wieder zurückschicken wollte, hab ich sie zum regulieren zur uhrenklinik vor ort gebracht. das ist ein sehr sympathischer uhrmacher und nebenbei auch ein aristo-vertragshändler.

und er hat wirklich ganze arbeit geleistet, ich bin schwer begeistert. nach der behandlung geht die uhr mehr als genau mit +/- 2 sec. das ganze hat mich 10 euro gekostet, netter plausch inklusive. tja, wo wird man heute noch für 10 euro glücklich gemacht? :lol2:
 
T

techred

Dabei seit
12.01.2007
Beiträge
79
ah, die uhrenklinik, da bin ich auch öfter! :wink:
 
mecaline

mecaline

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
10.080
Freut mich für Dich. Ich sags ja immer , einfach mal bei einem guten Uhrmacher vorbeischauen und fragen. Und schon läuft die ganze Kiste.

Schöne Uhr.

Ein nun noch mehr grübelnder...
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.551
Ort
Rheinhessen
Das Molnija 3602/3603 gehört mir zu den besten russischen Kalibern. Es stammt übrigens vom Cortebert 620 ab. Der Unterschied zwischen dem bei Dir verbauten 3603 (Stosssicherung, Flachspirale) und dem 3602 (Breguetspirale, keine Stosssicherung) ist gering.
Ich besass einmal eine AU mit 3602, die zeigte nach der Reglage einen sehr guten Gang, irgenwas unter 5 s/d. Seit einigen Tagen habe ich eine Taschenuhr mit dem gleichen Kaliber wieder ausgekramt und an die Wand über meinen Schreibtisch gehängt. Erst zeigte sie etwas Vorgang, nach der Regulierung läuft sie jetzt seit über 24 Stunden ohne erkennbare Abweichung, allerdings nur in der hängenden Lage.
Also hab Freude an Deiner Uhr, das Kaliber hat Potential!
 
Tourbi

Tourbi

Dabei seit
06.08.2007
Beiträge
1.962
Ort
85304 Ilmmünster
falko schrieb:
Das Molnija 3602/3603 gehört mir zu den besten russischen Kalibern. Es stammt übrigens vom Cortebert 620 ab. Der Unterschied zwischen dem bei Dir verbauten 3603 (Stosssicherung, Flachspirale) und dem 3602 (Breguetspirale, keine Stosssicherung) ist gering.
Ich besass einmal eine AU mit 3602, die zeigte nach der Reglage einen sehr guten Gang, irgenwas unter 5 s/d. Seit einigen Tagen habe ich eine Taschenuhr mit dem gleichen Kaliber wieder ausgekramt und an die Wand über meinen Schreibtisch gehängt. Erst zeigte sie etwas Vorgang, nach der Regulierung läuft sie jetzt seit über 24 Stunden ohne erkennbare Abweichung, allerdings nur in der hängenden Lage.
Also hab Freude an Deiner Uhr, das Kaliber hat Potential!
Beim 3602 hast du noch die Schraubenunruh vergessen.

Und dann gibt' da noch was feines:



3608 mit Indirekter Zentralsekunde! Leider schwer aufzutreiben. :(

Gruß

Tourbi
 
falko

falko

Dabei seit
30.01.2008
Beiträge
12.551
Ort
Rheinhessen
Richtig, Tourbi! Allerdings hat nur meine Taschenuhr eine Schraubenunruh. Die inzwischen verkaufte AU hatte eine Ringuhruh, dafür aber ein mit Streifenschliff und gebläuten Schrauben dekoriertes Werk.
 
Thema:

Sie ist da. Aristo (Apucto) HP 3

Sie ist da. Aristo (Apucto) HP 3 - Ähnliche Themen

  • Unverhofft kommt oft, oder: ARISTO Fliegeroffiziersuhr 4H32

    Unverhofft kommt oft, oder: ARISTO Fliegeroffiziersuhr 4H32: Hallo, ich möchte Euch meinen letzten Neuzugang vorstellen, eine ARISTO Fliegeroffiziersuhr Ref. 4H32. Der Kauf dieser Uhr war so eigentlich nicht...
  • [Suche] Aristo 3H17 "U- Boot" Leuchtkeks oder Stowa Marine Uhr Automatik Datum

    [Suche] Aristo 3H17 "U- Boot" Leuchtkeks oder Stowa Marine Uhr Automatik Datum: Moin Moin suche dieser Uhren Keine LacoValencia Problem Sollten perfekter Zustand haben, wie aus dem Laden. Würde mich über Angebote freuen...
  • [Verkauf] Aristo FT One Forumsuhr

    [Verkauf] Aristo FT One Forumsuhr: Ich verkaufe hier als Privatperson meine Forumsuhr mit der Nummer 3. Im Vollmer-Gehäuse tickt ein ETA 2824-2. Die Uhr kommt im Full Set mit zwei...
  • [Erledigt] Aristo Fliegeruhr 1st XL-Edition, Rarität, mit ETA 2804-2, Handaufzug mit Sekunden-Stop

    [Erledigt] Aristo Fliegeruhr 1st XL-Edition, Rarität, mit ETA 2804-2, Handaufzug mit Sekunden-Stop: B-Uhr, Fliegeruhr Aristo von Fa. Vollmer GmbH aus Pforzheim, Made in Germany Hochwertige, super verarbeitete Uhr Durchmesser ca. 43 mm ohne...
  • [Erledigt] ARISTO 3H147 - Fliegeruhr ETA 2824-2

    [Erledigt] ARISTO 3H147 - Fliegeruhr ETA 2824-2: Liebe Uhrenfreunde, Aufgrund einer Ausdünnung meiner Sammlung stehen nun einige meiner lieb gewonnen Uhren zum Verkauf. In folgender Annonce...
  • Ähnliche Themen

    Oben