Seriennummern, Werknummern, Referenznummern verschiedener Hersteller

Diskutiere Seriennummern, Werknummern, Referenznummern verschiedener Hersteller im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Welche Marke Sigma meinst du denn? Laut mikrolisk gibt es ein gutes Dutzend Uhrenhersteller, die diese Marke genutzt haben...
Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.928
Ort
Eurasburg
Welche Marke Sigma meinst du denn? Laut mikrolisk gibt es ein gutes Dutzend Uhrenhersteller, die diese Marke genutzt haben...
 
E

eo ipso

Dabei seit
27.04.2019
Beiträge
8
Guten Morgen zusammen
Beiliegend Bilder zu dieser Uhr. Unten am ZB steht noch SWISS. Auf dem Boden die Zahl 547874. Der Durchmesser der Uhr beträgt 32 mm und öffnen geht nur von der Vorderseite her. Ich wüsste gerne woher die Uhr kommt und das Alter. Besten Dank an alle für die Informationen. Grüsse Thomas
 

Anhänge

Badener

Badener

Themenstarter
Dabei seit
27.07.2010
Beiträge
5.928
Ort
Eurasburg
Hallo,

die Uhr stammt von der Dreyfus & Co. / Lucien Levy / Pery Watch Co. & Montres Sigma aus Biel in der Schweiz. Bei der Nummer auf dem Boden dürfte es sich eher nicht um eine Seriennummer handeln, sondern um eine Modellnummer, entweder für die ganze Uhr oder auch nur für das Gehäuse.
 
E

eo ipso

Dabei seit
27.04.2019
Beiträge
8
Guten Morgen Badener
Besten Dank für Deine Informationen. Kann man auch irgendwie das Alter ausmachen oder wie alt schätzt Du diese Uhr ein ? Danke Dir. Thomas
 
sharkoon

sharkoon

Dabei seit
09.10.2017
Beiträge
283
Hallo zusammen, hat jemand hier Informationen zu Seriennummern von alten Fortis-Uhren?
 
AndRau

AndRau

Dabei seit
14.11.2019
Beiträge
5
Ort
Kassel
Hier noch eine Seriennummer aus aktueller Anfrage:
Die Mido-Uhr mit der Seriennummer 2920838 wurde 1964 gefertigt
 
AndRau

AndRau

Dabei seit
14.11.2019
Beiträge
5
Ort
Kassel
music-power

music-power

Dabei seit
17.01.2012
Beiträge
2.895
Ort
Winterbach
Ich hoffe, ich bin hier richtig. 🤷‍♂️ Ich besitze diesen schönen (und offenkundig sehr seltenen) Chronographen von Bohle mit Valjoux 7734. Nach meinen Recherchen gibt es aktuell keinen Zweiten mit diesem ZB-Design im gesamten www. Wenn man bei Chrono24 nach Bohle sucht, gibt es genau einen Treffer und das ist ein Armbandwecker. Einen Chronographen von Bohle findet man gar nicht!

4507FAE6-ED62-46A9-92FF-F33962A7820C.jpeg

Wenn jemand Informationen zu dieser Marke beisteuern könnte, würde mich das enorm freuen! Man findet über den Hersteller Bohle praktisch nichts, außer vielleicht diese spärlichen Informationen von einem User hier aus 2015:

Bohle Chronograph - Valjoux 7734

9D98AF46-E32E-4F7B-A432-49088F11BC77.jpeg

Insbesondere würde ich das Alter gerne genauer eingrenzen. Die Seriennummer ist 71774. Da könnten jede Menge 70er-Infos verschlüsselt sein (etwa ein Herstellungs-Datum wie z. B. 17. Juli ‘74, oder das Jahr ‘71 und die in diesem Jahr produzierte Menge = 774, oder umgedreht die Menge 717 im Jahr ‘74, oder, oder) Vielleicht ist das Ganze aber auch weniger kryptisch. Man weiß es nicht.

F786F737-D085-4D19-A63B-5E88633B64C8.jpeg

Beste Grüße,
Frank
 
JackDaniels83

JackDaniels83

Dabei seit
07.07.2015
Beiträge
2.831
Ort
LK Esslingen
Zusammenfassung Mido:
Nummer/NUMBERJahr/YEARUnsicherheit/UNCERTAINTY
395.0871935
399.0971935
472.974 1936 ±1
478.xxx 1936 ±1
525.352 1940
554.928 1938 ±1
601.578 1940 ±1
673.809 1942
707.066 1942
753.879 1943
759.xxx 1943
810.276 1944
885.xxx 1945 ±1
893.803 1945 ±1
903.052 1945
987.657 1947
996.9xx 1947
1.134.xxx 1949
1.240.182 1949 ±1
1.248.775 1950
1.451.423 1952
1.454.221 1952
1.528.098 1953 ±1
1.631.666 1953 ±1
1.644.xxx 1954
1.852.xxx 1956
1.897.173 1956
2.089.629 1957
2.812.xxx 1963 (3. Quartal)
2.920.838 1964
3.218.9xx 1966
3.368.529 1967 (1. Quartal)
6.520.172 1969 (März)
6.624.386 1970
6.904.169 1973
7.290.xxx 1974
7.601.xxx 1975
8.450.910 1980
8.643.xxx 1981
9.042.783 1984
9.436.xxx 1989
9.554.703 1990
9.829.xxx 1992
9.846.xxx 1993
9.872.634 1993
9.895.087 1993
10.02x.xxx 1995


Quellen:
Mido Seriali: tabella cronologia - page 2
noch weitere Mido-Seriennummern aus dem WatchTime-Forum
Roland Ranfft hat an anderer Stelle (Mido serial number project [Archive] - National Association of Watch and Clock Collectors Message Board)
Eigene Anfrage bei Mido zu Nr. 3.368.529
Eigene Anfrage bei Mido zu Nr. 9.554.703
Eigene Anfrage bei Mido zu Nr. 1.451.423
Danke an User @Pedant für die 2.812.xxx
Danke an User @Badener für die 6.520.172
Danke an User @suse13 für die 8.972.634
Danke an User @AndRau 2.920.838, 1.897.173, 9.042.087, 9.895.087
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Seriennummern, Werknummern, Referenznummern verschiedener Hersteller

Seriennummern, Werknummern, Referenznummern verschiedener Hersteller - Ähnliche Themen

  • Sinn 144 St ohne Seriennummer

    Sinn 144 St ohne Seriennummer: Hallo zusammen, vielen Dank für die Aufnahme in euer Forum. Ich überlege gerade eine gebrauchte Sinn 144 St S zu kaufen. Ein Modell das mir...
  • Rolex 14060M ohne Seriennummer Gravur auf Gehäuse?

    Rolex 14060M ohne Seriennummer Gravur auf Gehäuse?: Hallo Uhrforum Gemeinde, ich benötige Eure sachkundige Hilfe bei einer wohl sehr kniffligen Frage, zu der ich bisher keine eindeutigen Antworten...
  • [Erledigt] Seiko - Erster Automatik-Chronograph 6139-6000 aus April 1969(!) mit niedriger Seriennummer

    [Erledigt] Seiko - Erster Automatik-Chronograph 6139-6000 aus April 1969(!) mit niedriger Seriennummer: Ich verkaufe hier meinen Seiko Chronographen 6139-6000 mit niedriger Seriennummer. Es handelt sich um ein Modell, das deutlich vor den Europäern...
  • Cartier Garantiekarte ohne Seriennummer?

    Cartier Garantiekarte ohne Seriennummer?: Liebes Uhrforum, ich habe mir bei Chrono24 eine wunderschöne Must de Cartier gekauft (mit Box und Papieren). Die Uhr macht einen wirklich guten...
  • Ähnliche Themen
  • Sinn 144 St ohne Seriennummer

    Sinn 144 St ohne Seriennummer: Hallo zusammen, vielen Dank für die Aufnahme in euer Forum. Ich überlege gerade eine gebrauchte Sinn 144 St S zu kaufen. Ein Modell das mir...
  • Rolex 14060M ohne Seriennummer Gravur auf Gehäuse?

    Rolex 14060M ohne Seriennummer Gravur auf Gehäuse?: Hallo Uhrforum Gemeinde, ich benötige Eure sachkundige Hilfe bei einer wohl sehr kniffligen Frage, zu der ich bisher keine eindeutigen Antworten...
  • [Erledigt] Seiko - Erster Automatik-Chronograph 6139-6000 aus April 1969(!) mit niedriger Seriennummer

    [Erledigt] Seiko - Erster Automatik-Chronograph 6139-6000 aus April 1969(!) mit niedriger Seriennummer: Ich verkaufe hier meinen Seiko Chronographen 6139-6000 mit niedriger Seriennummer. Es handelt sich um ein Modell, das deutlich vor den Europäern...
  • Cartier Garantiekarte ohne Seriennummer?

    Cartier Garantiekarte ohne Seriennummer?: Liebes Uhrforum, ich habe mir bei Chrono24 eine wunderschöne Must de Cartier gekauft (mit Box und Papieren). Die Uhr macht einen wirklich guten...
  • Oben