Selbsthilfegruppe der Japan Quartz Verrückten

Diskutiere Selbsthilfegruppe der Japan Quartz Verrückten im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Link zum Händler geht immer, bei Fotos, die öffentlich zugänglich sind, auch, aber Quelle angeben. Wenn der Händler dir die Fotos per Email etc...
D

Dille

Dabei seit
11.10.2014
Beiträge
5.301
Link zum Händler geht immer, bei Fotos, die öffentlich zugänglich sind, auch, aber Quelle angeben. Wenn der Händler dir die Fotos per Email etc. geschickt hat, solltest du ihn fragen, ob du die Bilder ins Forum stellen kannst.
 
D

David Schief

Dabei seit
03.12.2018
Beiträge
22
super, danke für die rasche Antwort!

Das wäre sie, eine GQ 4842-8040/1.

Seiko Grand Quartz 4842-8040 (Incoming)

Mir ist ein Abplatzer auf dem Glas bei 6Uhr aufgefallen und einige Kratzer. Was mich aber mehr irritiert, sind diese Ablagerungrn unterm Glas und die dunkleren Stellen am Gehäuse (sind das Anzeichen für Wasserprobleme?). Inwiefern etwas poliert ist, dafür fehlen mir vollkommen die Erfahrungswerte (hab so eine Uhr auch noch nie live gesehen). Der Verkäufer, der im Kontakt sehr kompetent wirkt, schreibt, der Zustand sei "excellent". Beim Werk soll das Quickset nicht gehen und repariert werden bzw. falls das nicht klappt, soll das Werk getauscht werden (von einem Uhrmacher dessen Seite ich geschickt bekommen habe).

Ich kann leider gar nicht einschätzen, inwiefern die Spuren alles Dinge im Normalbereich sind oder ob ich ggf. noch mehr erwarten kann? Ich weiß die Uhr ist ca. 40 Jahre alt. Ich habe hier im Forum aber auch Makro-Shots von anderen Uhren aus der gleichen Zeit gesehen, auf denen weniger Spuren zu sehen sind.

Wenn ihr denkt, dass es möglich ist, ein besseres Exemplar zu erstehen, warte ich ggf. Ich zahle auch lieber ein paar Euro mehr und habe ein sehr gutes Exemplar. Oder meint ihr, dass ist erstmal so gut wie es geht und ich muss es die Mängel dann von einem Fachmann hier aus dem Forum aufarbeiten lassen?

Eine letzte Sache, die mir aufgefallen ist, das Ziffernblatt sagt 4842-8030. Ich habe äußerlich aber keine Unterschiede zu anderen 4842-8040 erkennen können.

Ich wäre für euren Rat sehr dankbar.

Ich freu mich ggf. auch über eine PM!
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
368
Hi David,

mir ist ein abplatzer bei 7 Uhr aufgefallen ein Tausch des Glases sollte kein Problem sein allerdings ist es recht schwierig geworden die Dichtungen aufzutreiben solltest Du eine neue brauchen. Über den Preis dürfen wir hier nicht diskutieren aber wenn Du meinen Rat hören willst kauf dir beim selben Anbieter die Certina 750.
Leider gibt es kein Foto vom Deckel so das wir nicht prüfen können ob es sich um einen Bastelwastel handelt ausserdem wäre bei dem Preis ein Werksfoto ein muss schon allein weil der Quickset nicht OK ist kann von weiteren Schäden ausgegangen werden.
Komplette Revision braucht es eh und dann wäre auch der ganze Dreck weg.
Wasserschaden seh ich keinen das Gehäuse sieht für mich unpoliert aus bzw. wurden die Kanten schonend behandelt falls doch.
 
NeoMonster

NeoMonster

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
4.751
Ort
Wosiewohnen
Die Ablagerungen am Glasrand sind Jahrzehnte alter Dreck. Die Uhr hat halt überall Gebrauchsspuren (ZB Ränder, Glas, Gehäuse) aber alles in Maßen, wenn man dazu das Alter bedenkt. Revision wäre angebracht (~150€ ontop)

P.S. ich würde auch zunächst auf die Certina schielen.
 
alfaduc

alfaduc

Dabei seit
04.01.2015
Beiträge
459
Ort
Rom
Die Uhr ist gut, vor allem ist das Blatt sauber. Wie Benni schon gesagt hat, ist das am Glasrand einfach nur verkrusteter Dreck. Passende Gläser habe ich, der Quickset lässt sich reparieren, das Gehäuse behutsam auffrischen. Die 4842 mit nur day ist ziemlich selten und etwas mehr wert als die day-date Version.
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
12.675
Ort
Spinalonga
Sodele, die drei Profis haben es kommentiert. Nun entscheide dich. lecker GS ;-)

Chris an dieser Stelle wieder ein grosses Lob und vielen herzlichen Dank.
Von den Toten aufgestanden:
e20190622_142703_resized.jpg
20190622_144045_resized.jpg
heartpills for Brexitpaul. ;-) and gold for me :D and the girls also.
 
alfaduc

alfaduc

Dabei seit
04.01.2015
Beiträge
459
Ort
Rom
Übrigens noch zur 8040: Werksfoto hat er nicht gemacht , weil die Uhr ein Frontlader ist. Bei dieser Variante muss ich noch die erste Glasdichtung wechseln, die halten ewig.
@Carlo: wenn man sie so nebeneinander sieht, finde ich das Blatt der verlebten 6070 viel spannender.
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
368
Übrigens noch zur 8040: Werksfoto hat er nicht gemacht , weil die Uhr ein Frontlader ist. Bei dieser Variante muss ich noch die erste Glasdichtung wechseln, die halten ewig.
@Carlo: wenn man sie so nebeneinander sieht, finde ich das Blatt der verlebten 6070 viel spannender.
Hast recht aber bei dem Preis und einem Defekt ist es ein muss zumindest ein Foto von hinten und/oder geöffnetem Batteriedeckel.
Eventuell ist Batteriesäure die Ursache.
 
batery_99

batery_99

Themenstarter
Dabei seit
02.07.2011
Beiträge
3.773
Ort
Berlin
Sehr schönes Duo Carlo:klatsch:.
Was das ZB angeht, bin ich voll bei Chris.
Ich finde die Uhr ist, durch die Gebrauchspuren, so richtig schön toolig:super:.
Viele Grüße
Marco
 
alfaduc

alfaduc

Dabei seit
04.01.2015
Beiträge
459
Ort
Rom
Hast recht aber bei dem Preis und einem Defekt ist es ein muss zumindest ein Foto von hinten und/oder geöffnetem Batteriedeckel.
Eventuell ist Batteriesäure die Ursache.
Ursache wofür? Die Uhr läuft doch und ich kann dir garantieren, dass der Bursche die Uhr nicht ausgeschalt hat ;-). Das Quickset Problem ist normalerweise bei diesem Kaliber mangelnde Reibung des Datumssterns.
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
368
Ursache wofür? Die Uhr läuft doch und ich kann dir garantieren, dass der Bursche die Uhr nicht ausgeschalt hat ;-). Das Quickset Problem ist normalerweise bei diesem Kaliber mangelnde Reibung des Datumssterns.
Das die Uhr läuft hat er nicht geschrieben im Gegenteil weisst er auf die Bedingungen hin wenn mehr als das Quickset defekt ist bzw. hat David geschrieben das er einen Kontakt bekommen hat für Werktausch wenn erforderlich.
Ich meine man sollte vorher das Werk sehen bzw. die Rückseite nicht das es ein Bastelwastel ist.
 
alfaduc

alfaduc

Dabei seit
04.01.2015
Beiträge
459
Ort
Rom
Er weist nur auf den Quickset hin (This watch needs a service on the quickset), aber es entsteht doch der Eindruck, dass er gar nicht genau weiß, was an der Uhr zu machen ist, weil er sie selber noch nicht hat. 295€ wäre jedenfalls ein völlig überzogener Preis, wenn das Werk defekt wäre.
 
D

David Schief

Dabei seit
03.12.2018
Beiträge
22
Danke für eure Einschätzungen und Ratschläge! Wirklich sehr interessant!

Also vorab, ich hab mich irgendwie in die 4842 verguckt. Irgendwie find ich die persönliche auch noch nen Tick stimmiger als die 4843. Ist halt wirklich zeitloses Design. (Die Certina ist aber natürlich auch schön.).

Ansonsten hab ich mich vielleicht missverständlich ausgedrückt. Er meinte, er gibt dir Uhr an den Uhrmacher (Jan Übels), von dem er mir die Website geschickt hat, der sich um das Problem mit dem Quickset kümmert. Das Ding ist, ich weiß nicht, was dieser dann noch macht.

Von der Kommunikation her, denke ich auch, dass er die Uhr selbst nicht geöffnet hat, sondern nur von außen die Funktion getestet hat.

Hmm, ich hab jetzt erstmal meine Reservierung gecancelt, hadere aber noch ein bisschen mit mir. Als erstes frag ich gleich mal direkt, was ganz genau in dem Service inkludiert sein wird!

Wenn es nur das Werk ist, der Rest aber so bleibt und dann kommen, sagen wir mal, nochmal 150,- drauf, und daaann wollte ich mir noch ein Metallband wie an der 4843-8040 organisieren, da bin wahrscheinlich bei brstimmt 150,- mehr als bei der 4843-8040, die du Chris neulich angeboten hast...

Zum Dreck meinte er übrigens, das wäre eher gut, weil es - wohl ähnlich wie Chris meinte - bedeute, dass kein Laie das irgendwann Mal aufgeschraubt hat...

Mal sehen, was er sagt...
 
OnkelJodok

OnkelJodok

Dabei seit
28.04.2018
Beiträge
172
Hallo David,
der Verkäufer schreibt ja auf der Webseite, dass man das Geld auf Wunsch zurück bekommt,
wenn die im Preis eingeschlossenen veranschlagten Kosten der Überholung überschritten werden.

Von daher kannst Du für den Preis eine einwandfrei funktionierende Uhr erwarten.
Insgesamt bleibt es aber eine Vertrauenssache - wie der Verkäufer seriöserweise selbst anmerkt.

Viele Grüße,

Georg
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
12.675
Ort
Spinalonga
Danke Marco, Chris und Achim.
Die 6060 mit dem weissen Blatt steht "oben auf der Liste" wer eine sieht gerne PN.
 
D

David Schief

Dabei seit
03.12.2018
Beiträge
22
Nur zur Abrundung und damit der Händler nicht im falschen Licht dasteht. Im Service für die 295,- seien die Reparatur, das Teilzerlegen und Ölen des Werks und die Entfernung des Schmutzes inbegriffen. (Also wie Georg es vermutet hat.)

Ich muss jetzt überlegen, ob ich auf ein (a) günstigeres Modell warte, dass dann nur einmal zur Komplettrevi geht (Recht hohes Risiko, dass ich als Laie am Ende Mist aus der Bucht Fische); (b) auf ein komplett gemachtes Modell warte; (c) ich die nehme und sie dann als zweiten Teil der Kur noch ein neues Glas und ganz vorsichtige Aufhübschung des Gehäuses bekommt (- falls mich das überhaupt stört, wenn sie in echt vor mir liegt).

Danke nochmal für eure Tipps oben!
 
NeoMonster

NeoMonster

Dabei seit
08.10.2010
Beiträge
4.751
Ort
Wosiewohnen
Wenn es inkl. komplettem Service ist, ist der Preis halbwegs ok.

Bänder nachträglich zu bekommen :hmm:, ein wenig wie Lotto spielen.

Mir gefällt auch das non-jdm Modell besser, Carlo. Schöner Fund
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
12.675
Ort
Spinalonga
Ach ich mag sie Beide.
Habe ein paar dreifache aus der Box verkauft und im Zuge wieder zugeschlagen.
VK Bilde bearbeitet:
Seltene BI Coin-edge 7A28 mit Römern und barocken Zeigern.
PaperArtist_2019-06-26_23-41-39.jpeg
original Leder und Schliesse. Glas kommt neu.
 
Thema:

Selbsthilfegruppe der Japan Quartz Verrückten

Selbsthilfegruppe der Japan Quartz Verrückten - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Seiko 5 Stahlband „Japan“ neu

    [Erledigt] Seiko 5 Stahlband „Japan“ neu: Hallo zusammen, neue japanische Seiko bekommen - erste Amtshandlung - das Armband wurde gegen ein anderes getauscht - deshalb verkaufe ich das...
  • AU - Ananyme Uhroholiker (Selbsthilfegruppe)

    AU - Ananyme Uhroholiker (Selbsthilfegruppe): ... ja mein Name ist Francobollo und bin Uhroholiker. Habe heute meine erste richtige Uhr erhalten, und was muss ich feststellen, ich suche schon...
  • Selbsthilfegruppe für horologische Pedanten

    Selbsthilfegruppe für horologische Pedanten: Hallo zusammen, da es anscheinend echten Bedarf für eine neue Selbsthilfegruppe gibt, mache ich mal eine neue auf. Hier können sich alle Opfer...
  • Selbsthilfegruppe

    Selbsthilfegruppe: Hallo -hier finden sie sich also -die Infizierten & Süchtigen- all jene die meinen, man benötige mehr als eine,zwei oder mehrere (vorallem oder...
  • Kaufstop selbsthilfegruppe!

    Kaufstop selbsthilfegruppe!: So mancher hat es sicher schon gelesen, die meisten werden es nicht glauben und manche sind sich nicht sicher ob sie es glauben sollen. Zu...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Seiko 5 Stahlband „Japan“ neu

      [Erledigt] Seiko 5 Stahlband „Japan“ neu: Hallo zusammen, neue japanische Seiko bekommen - erste Amtshandlung - das Armband wurde gegen ein anderes getauscht - deshalb verkaufe ich das...
    • AU - Ananyme Uhroholiker (Selbsthilfegruppe)

      AU - Ananyme Uhroholiker (Selbsthilfegruppe): ... ja mein Name ist Francobollo und bin Uhroholiker. Habe heute meine erste richtige Uhr erhalten, und was muss ich feststellen, ich suche schon...
    • Selbsthilfegruppe für horologische Pedanten

      Selbsthilfegruppe für horologische Pedanten: Hallo zusammen, da es anscheinend echten Bedarf für eine neue Selbsthilfegruppe gibt, mache ich mal eine neue auf. Hier können sich alle Opfer...
    • Selbsthilfegruppe

      Selbsthilfegruppe: Hallo -hier finden sie sich also -die Infizierten & Süchtigen- all jene die meinen, man benötige mehr als eine,zwei oder mehrere (vorallem oder...
    • Kaufstop selbsthilfegruppe!

      Kaufstop selbsthilfegruppe!: So mancher hat es sicher schon gelesen, die meisten werden es nicht glauben und manche sind sich nicht sicher ob sie es glauben sollen. Zu...
    Oben