Seiko5.NL darf keine Seiko's mehr verkaufen!

Diskutiere Seiko5.NL darf keine Seiko's mehr verkaufen! im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; :-( Gerade habe ich die Seite Seiko5.nl von Gerrit Nanne geöffnet und mit bestürzung gesehen, dass dieser zum 24.05.2010 den Verkauf von Seiko...
M

MarTIMER

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
:-( Gerade habe ich die Seite Seiko5.nl von Gerrit Nanne geöffnet und mit bestürzung gesehen, dass dieser zum 24.05.2010 den Verkauf von Seiko Uhren einstellen muß! Er selbst schreibt: "Seiko sieht nicht mehr länger zu, dass ich Seiko-Uhren verkaufe" :shock:
Der Verkauf von Orient und Citizen geht weiter....

Gruß
Martin
 
G

Großfamilie

Gast
:confused: Von mir kommt Laienhaftes Unverständnis :confused:

Warum so eine Entscheidung von Seiko kommt?
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Hoffentlich ereilt Rob von monsterwatch.nl nicht das gleiche Schicksal!!!!!!!
 
C

chrille_wupp

Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
147
Ort
Wuppertal
Hallo zusammen,
schade, habe mich grade auf dieser Site in eine Seiko 5 verguckt.
Erklärt mir mal bitte jemand die Umstände?
Ein Unauthorisierter Händler oder so etwas ähnliches?
Grüße,
Chrille
 
olli1893

olli1893

Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
762
Ort
Stuttgart
Nö die Firma Seiko will sich in Europa ein bestimmtes Image (teuer, teuer, teuer) aufbauen.
Da passen die vom Preis her günstigen grauimportierten Asien Seikos mit dem überragenden P/L Verhältnis nicht mehr ins Profil.

In Asien sollen die Seiko Konzis auch auf Linie gebracht werden dass diese die Uhren nicht mehr in die EU versenden.

Das was in Europa verkauft werden darf will Seiko selbst festlegen. Privatimporteuren wird mit dem Grenzbeschlagnahme ja schon die Freude an dem Kauf in Übersee verdorben wenn die gekaufte Seiko erstmal vom Zoll zum Seiko Anwalt gesendet wird.

Seiko wird mir immer unsympathischer
 
Zuletzt bearbeitet:
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
4.937
na dann werde ich heute noch mal zuschlagen , hab mich in die SNZE93K
verguckt ;-)
Hoffentlich ist das kein PR-Trick,
mir auch egal :D

Grüße
Norbert aus DA
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Genau deshalb finde ich es so schade....
Gerade Gerrit hatte es mit seinem Shop nie nötig zu tricksen!
Immer fair und freundlich!
Gar nicht nach zu vollziehen, was Seiko da anrichtet. Immerhin sind wir ihre Kunden! Und Seiko5.nl hat diese Kunden zu zufriedenen Kunden gemacht. Naja, aber das ist in diesem Weltumspannenden, globalisierten Konzern anscheinend nicht mehr gewünscht. Lieber ein Kunde, der alle 10 - 15 Jahre mal eine völlig überteuerte Quarzuhr kauft und die Klappe hält....
 
Zerberus

Zerberus

Dabei seit
31.08.2008
Beiträge
895
Ort
Rhein Kreis Neuss
Nö die Firma Seiko will sich in Europa ein bestimmtes Image (teuer, teuer, teuer) aufbauen.
Wie und womit denn ? So sind doch die meisten attraktiven Seiko Diver bislang in Europa bzw. Deutschland nicht erhältlich.
Ob nun Sumo, Samurai oder Marinemaster - alles tolle Uhren - hätte ich wohl alle bereits gekauft, wenn sie hier in den Läden liegen würden.

Das aktuelle deutsche Seiko Sortiment verbinde ich allerdings eher mit langweiligen Billigzwiebeln die bei Karstadt neben namenlosen Plasteweckern liegen. Bislang ein ziemlich armseliges Image für einen Hersteller dieses Kalibers.

Beliebte Webseiten für europäische Seiko-Fans mit rechtlichen Schritten zu belangen, ist sicher für das Image auch nicht förderlich.:???:
 
longines68

longines68

Dabei seit
22.12.2008
Beiträge
454
Privatimporteuren wird mit dem Grenzbeschlagnahme ja schon die Freude an dem Kauf in Übersee verdorben wenn die gekaufte Seiko erstmal vom Zoll zum Seiko Anwalt gesendet wird.
seit wann das denn? kann das jemand verifizieren?
 
Mr-No

Mr-No

Dabei seit
14.08.2009
Beiträge
4.937
@ longines68
aber ja doch, meine Selbstimportierte wurde vom Zoll zur Überprüfung zu Seiko geschickt. Das erfuhr ich aber erst nachdem ich bei dem Verkäufer die lange Lieferzeit bemängelt hatte , der mich an den Zoll verwies und die bestätigten mir dann erst ,das die Uhr schon eine Woche da war ,aber dann zu Seiko weggeschickt wurde:confused:
hab sie dann aber doch noch bekommen;-)

Grüße
Norbert aus DA
 
longines68

longines68

Dabei seit
22.12.2008
Beiträge
454
interessant. gab es eine begründung vom zoll/ seiko? wäre ja verschiedenes vorstellbar (z.b. v.a. plagiat).
 
olli1893

olli1893

Dabei seit
22.10.2006
Beiträge
762
Ort
Stuttgart
interessant. gab es eine begründung vom zoll/ seiko? wäre ja verschiedenes vorstellbar (z.b. v.a. plagiat).
das nennt sich Grenzbeschlagnahmeantrag
den kann jede Firma stellen um den Warenverkehr zu kontrollieren, da geht es um Plagiate und den gewerblichen Grauimport
Als Privatperson darf man in Übersee kaufen muss dann halt nur xx Wochen auf das gute Stück warten.

in wie weit aber Seiko bzw. der Steuerzahler für die Kosten aufkommen muss ist mir nicht bekannt
 
longines68

longines68

Dabei seit
22.12.2008
Beiträge
454
@ollie1893
danke für die aufklärung. da bin ich ja beruhigt, dass ich bei bedarf bei den üblichen verdächtigen in übersee als privatperson noch ordern darf.
 
Sedi

Sedi

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
5.648
Ort
Bamberg
Tja - diese Firma (deren Namen ich nicht mal mehr nennen möchte) wird von mir schon seit langen aufgrund all dieser Drangsalierungen des Kunden boykottiert. Da können sie noch so schöne Uhren bauen (und mir gefällt da nach wie vor einiges) - aber so geht's nicht. Außerdem scheinen sie auch nicht zu kapieren, daß sie sich ins eigene Fleisch schneiden. Zumal es bei den Privatimporten meist um Modelle geht, die bei uns sowieso nicht offiziell erhältlich sind. Jaja - solange nur die Firmen von der Globalisierung profitieren paßt's ihnen gut in den Plan - aber wehe der dumme Kunde will auch mal woanders billig einkaufen. Wie gut, daß es noch ein paar andere japanische Firmen gibt, die nicht so dämlich sind und versuchen den weltweiten Verkauf ihrer Produkte zu unterbinden.

Gruß, Sedi :-D
 
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.111
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
das nennt sich Grenzbeschlagnahmeantrag
den kann jede Firma stellen um den Warenverkehr zu kontrollieren, da geht es um Plagiate und den gewerblichen Grauimport
Als Privatperson darf man in Übersee kaufen muss dann halt nur xx Wochen auf das gute Stück warten.

in wie weit aber Seiko bzw. der Steuerzahler für die Kosten aufkommen muss ist mir nicht bekannt
Man kann es auch ganz einfach Schikane von Seiko gegenüber den direktimportierenden Kunden nennen.
 
goldenolds

goldenolds

Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
605
Ort
Bochum
Die Internet-Seite scheint auch nicht mehr erreichbar zu sein.:confused::confused::confused:

Schade.....

Gruß, Mario
 
aufallenvieren

aufallenvieren

Dabei seit
01.12.2009
Beiträge
453
Ort
Sensemannstraße Ecke Grabsteinallee
Ich bin erschüttert! Hatte meine 1. Seiko bei Gerrit gekauft, und war allerbestens zufrieden. Mindestens ein weiterer Kauf war in Planung!
Wenn Seiko tatsächlich ein "Nobel Image" anstrebt, warum wird dann Grand Seiko in Europa nicht angeboten?

Wenn das von Seiko so durchgezogen wird ist das ein Armutszeugnis! :(

PS: Die Seite ist noch erreichbar. Da steht das seiko5.nl zum 24 Mai 2010 aufhört zu bestehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bruce Wayne

Bruce Wayne

Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
4.111
Ort
Da wo viele andere Urlaub machen ...
Ich bin erschüttert! Hatte meine 1. Seiko bei Gerrit gekauft, und war allerbestens zufrieden. Mindestens ein weiterer Kauf war in Planung!
Wenn Seiko tatsächlich ein "Nobel Image" anstrebt, warum wird dann Grand Seiko in Europa nicht angeboten?


Das könnte daran liegen das die GS in Europa zu den aufgerufenen Preisen bei dem aktuellen europäischen Seiko-5-Image nicht in nennenswerten Stückzahlen abzusetzen sein würde. Die GS ist eine tolle Uhr, aber wer soviel Geld (voraussichtlicher UVP in Europa, wenn angeboten) ausgibt, nimmt der dann eine Seiko (Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel) ?
 
aufallenvieren

aufallenvieren

Dabei seit
01.12.2009
Beiträge
453
Ort
Sensemannstraße Ecke Grabsteinallee
Seiko 5 ist außerhalb der Uhrenliebhaber Szene nahezu unbekannt. Habe erst eine einzige 5 bei einem Ansässigen Juwelier gesehen. Bei Seiko denken die meisten doch an pseudomoderne Quarzer, wie schon gesagt, "aus dem Kaufhaus".
 
Zuletzt bearbeitet:
Kaliber 66

Kaliber 66

Dabei seit
04.10.2007
Beiträge
3.876
Ort
United Kingdom
Find ich schade, dass sich eine ja wirklich gefragte Marke ein solches Armutszeugnis ausstellt. Ich bin zwar in der Vintageecke von Seiko zu finden, aber mit so einer Aktion fallen ne Menge Kunden weg, die einfach nicht bereit sind, 500 Euros für EINE Uhr zu löhnen, aber wohl 50 für 10 Uhren.....
 
Thema:

Seiko5.NL darf keine Seiko's mehr verkaufen!

Seiko5.NL darf keine Seiko's mehr verkaufen! - Ähnliche Themen

  • SEIKO5, Cal. 7S26C, 21.600 HS, Sichtboden...

    SEIKO5, Cal. 7S26C, 21.600 HS, Sichtboden...: ...SEIKO5, Cal. 7S26C, 21.600 HS, Sichtboden, kein Sekundenstop (leider!), keine Handaufzugsmöglichkeit (auch schade!)... _ ...Werte Gemeinschaft...
  • [Verkauf] Seiko5 7019-7370

    [Verkauf] Seiko5 7019-7370: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Seiko5", Ref. 7019-7370 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
  • [Erledigt] Seiko5 from the 90s

    [Erledigt] Seiko5 from the 90s: Hallo! For sale my vintage Seiko5 from the 90s. Serviced last summer, the movement works very accurate, the case is in very good condition. The...
  • Stellwelle ziehen bei Seiko5 Automatik

    Stellwelle ziehen bei Seiko5 Automatik: Hallo, ich habe einen Neuzugang, der erst einmal aufgearbeitet werden muss. Für die Grundreinigung wollte ich das Werk entfernen, doch ich bekomme...
  • [Erledigt] Seiko5 7S26C Blaues ZB mit gelber Sekunde SNK615K1 Fast Fullset

    [Erledigt] Seiko5 7S26C Blaues ZB mit gelber Sekunde SNK615K1 Fast Fullset: Hier biete ich gebraucht an: Seiko5 7S26C Blaues ZB mit gelber Sekunde SNK615K1 Fast Fullset Durchmesser ohne Krone 37mm wirkt aufgrund des...
  • Ähnliche Themen

    • SEIKO5, Cal. 7S26C, 21.600 HS, Sichtboden...

      SEIKO5, Cal. 7S26C, 21.600 HS, Sichtboden...: ...SEIKO5, Cal. 7S26C, 21.600 HS, Sichtboden, kein Sekundenstop (leider!), keine Handaufzugsmöglichkeit (auch schade!)... _ ...Werte Gemeinschaft...
    • [Verkauf] Seiko5 7019-7370

      [Verkauf] Seiko5 7019-7370: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Seiko5", Ref. 7019-7370 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
    • [Erledigt] Seiko5 from the 90s

      [Erledigt] Seiko5 from the 90s: Hallo! For sale my vintage Seiko5 from the 90s. Serviced last summer, the movement works very accurate, the case is in very good condition. The...
    • Stellwelle ziehen bei Seiko5 Automatik

      Stellwelle ziehen bei Seiko5 Automatik: Hallo, ich habe einen Neuzugang, der erst einmal aufgearbeitet werden muss. Für die Grundreinigung wollte ich das Werk entfernen, doch ich bekomme...
    • [Erledigt] Seiko5 7S26C Blaues ZB mit gelber Sekunde SNK615K1 Fast Fullset

      [Erledigt] Seiko5 7S26C Blaues ZB mit gelber Sekunde SNK615K1 Fast Fullset: Hier biete ich gebraucht an: Seiko5 7S26C Blaues ZB mit gelber Sekunde SNK615K1 Fast Fullset Durchmesser ohne Krone 37mm wirkt aufgrund des...
    Oben