Seiko Weekdater 21 Jewels Sportsmatic 6619-8010, meine letzte Errungenschaft

Diskutiere Seiko Weekdater 21 Jewels Sportsmatic 6619-8010, meine letzte Errungenschaft im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich liebe diese schlechten EBAY Photos... Ersteigert, und schon nach 2 Tagen war sie da: Die Seiko Weekdater 21 Jewels Sportmatic 5...
Uhrsprung

Uhrsprung

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2010
Beiträge
610
Ort
Schwarzwald
Ich liebe diese schlechten EBAY Photos...
Daydater Ebay1.jpg

Ersteigert, und schon nach 2 Tagen war sie da:
Die Seiko Weekdater 21 Jewels Sportmatic 5.

DSC00580.JPG

Ja ja, all das steht tatsächlich auf unterschiedlichen Stellen auf der Uhr.

DSC00583.JPG

Sie stammt aus März 1967 und in ihr schlägt das alte Kaliber 6619, der nichts anderes ist als das vorige 401 mit dem neuen Nummerierungssystem ist.

DSC00579.JPG


Besonderes daran ist, dass sie den 5-Wappen nur auf dem Bodendeckel, aber nicht auf dem Zifferblatt trägt.

DSC00578.JPG

DSC00584.JPG

Sie ist trotzdem wieder ein Beispiel dafür, dass die 5, anderes als das heute verbreitete "Wissen" behauptet, nicht unbedingt als Zeichen für das Einstiegsgrad bei Seiko, sondern auch auf edleren und teureren Modellen für Bestimmte Märkten stand.

DSC00586.JPG

Das Design errinnert stark an die Mido Commander Modellreihe. Das Zifferblatt ist Anthrazit-Dunkelgrau mit Sonnenschliff. Der Minuteriering ist in einem aussergewöhnlichen guten Zustan. Die aufgesetzten Indizen sind aus polierten Metall, und haben dadurch eine besondere Eigenschaft in Verbindung mit dem Dunklen Zifferblatt: Weil das Zwifferblatt auf den Seitenflanken der "Würfeln" verspiegelt wird, antsteht ein Effekt als ob die glänzenden oberen Flächen der Indizen in der Luft oberhalb des Zifferblatt schweben. Ich Hoffe, die Bilder können dieses Effekt vermitteln.

Daydater Ebay2.jpg

Das Gehäuse ist (natürlich) Edelstahl und hat für die damalige Zeit ziemlich ordentliche 38 mm Durchmesser, was ich nah an Perfekt finde. Die filigrane Krone ist auf vier Uhr und versenkt. Durch drücken auf der Krone wird das schwarze Datum schnell eingestellt. Die weisse Wochentagesanzeige hat keine Schnelleinstellung, man muss die Zeiger etsprechend der gewünschten Tageszahl jeweils zwei mal über 12:00 drehen. Also, nicht hin und zurück, sondern ganze umdrehungen nach vorne. Wenn man die Zeiger zurück über Mittenacht dreht, schaltet auch der Wochentag zurück.
Das Metalarmband ist wahrscheinlich nicht mehr original, obwohl vom Muster her ziemlich stimmig. Wie immer, kriege ich die Uhr und besonderes das Band total verschmutzt und ecklich. Dieses Mal habe ich die Uhr noch im verschmutzten Zustand abgelichtet.
Ich rufe euch alle hiermit auf, eure Uhren und -bänder zu Putzen. So ist es total ecklich, Leude!
So, jetzt gucken wir ein paar Bilder an. Ich freue mich auf eure Meinungen.

DSC00584.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Uhrsprung,
schöne, schlichte Seiko, hervorragend vorgestellt :super: !!! Wünsche Dir ewig gute Gangwerte.
 
BSBV

BSBV

Dabei seit
17.06.2010
Beiträge
15.442
Ort
Braunschweig
Glückwunsch zur Neuen aus der Bucht.

Das Design gefällt, aber die Zeigen sind reichlich kurz.

Viel Spass mit ihr.
 
I

ickemann

Gast
Mist.
Wegen diesem schlechten Foto habe ich sie nicht weiter beobachtet. Eigentlich mag ich ja 5er eben aufgrund der fetten 5 auf dem ZB nicht.
Aber für die würde ich auch noch Platz schaffen.
Glückwunsch zu deinen Mut und dem wirklich hübschen Gerät.

Grüße.
 
Uhrsprung

Uhrsprung

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2010
Beiträge
610
Ort
Schwarzwald
Vielen Dank für eure schönen Worte.
Seit gestern abend liegt sie auf dem Tisch und tickt immernoch. Dabei hält sie sogar zuverlässig die Zeit, mit abweichung im Sekundenbereich.
Die Reinigung und Politur stehen noch bevor und werden die Tage durchzogen.
Gerade habe ich das ganz oben rechts entdeckt:
Seiko Sportsmatic Weekdater für € 450 zu verkaufen von einem Trusted Seller auf Chrono24
Verglichen damit, habe ich wahrscheinlich tatsächlich ein gutes Geschäft gemacht, nicht wahr? Oder wollen sich die Händler nicht wirklich von ihren Uhren trennen?

Gruß
Uhrsprung
 
s-h-s

s-h-s

Dabei seit
06.04.2008
Beiträge
3.547
Ort
Lev' Op'
Schöne Exemplar, guter Fang!

Bin mal gespannt, was Du da noch rausholst!

Viel Spaß beim Polieren! ;-)
 
stepi

stepi

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
Sehr schöne Seiko hast du da geangelt. Ein bissel Politur und sie sieht wieder aus wie neu. Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Fang :klatsch: wünsche Dir viel Freude an der schönen 5er.
 
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
13.771
Ort
Großraum Stuttgart
Eine sehr schöne Seiko, die etwas Aufarbeitung verdient. Und mit 38 mm ja schon ein richtiger "Klopper" ...
 
schredder66

schredder66

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
1.726
Ort
WWWEUDNRWHS
Hallo Uhrsprung,

Glückwunsch zu dieser hübschen Vintage-5er-Seiko mit dem gewissen Touch Mido Commander!

Gefällt mir gut - ich könnte mir sogar ein feines Milanaiseband an der Uhr vorstellen. Nur mal so als Tipp, falls Du mal Lust auf eine "andere" Uhr hast.
 
Uhrsprung

Uhrsprung

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2010
Beiträge
610
Ort
Schwarzwald
Bin mal gespannt, was Du da noch rausholst!
Vielen Dank! Ich habe versucht das abzuleuchten, was ich daraus geholt habe.

Sehr schöne Seiko hast du da geangelt. Ein bissel Politur und sie sieht wieder aus wie neu. .
Danke, Stepi. Ich habe sie eben poliert. Nur mit Ceran-Politur, keinem Schleifpapier. Damit soll das Glas wieder zu neuem Schein gebracht werden. Aber das Gehäuse soll nur von der schwarzen oxydierten Schicht befreit werden. Richtig material abtragen und glattpolieren widerspricht meine Auffassung. Ich hoffe, dass sie auch dir so gefällt.

Eine sehr schöne Seiko... Und mit 38 mm ja schon ein richtiger "Klopper" ...
Es freut mich, dass sie dir gefällt. Allerdings, in heutigen Begriffen ist sie klein und zierlich. Für viele Zeitgenossen wird eine Uhr erst ab 44 mm richtig "männlich". Für mein schmales Handgelenk passt sie so, denke ich.

Gefällt mir gut - ich könnte mir sogar ein feines Milanaiseband an der Uhr vorstellen. Nur mal so als Tipp, falls Du mal Lust auf eine "andere" Uhr hast.
Vielen Dank! Ein Milaneseband wäre tatsächlich wirklich schön. Im moment habe ich dieses Flexiband darangemacht, erstens weil es in meinem Fundus lag, und zweitens, weil ich festgestellt habe, dass der geschlossene Kreis von Metalgliedern sehr schön mit dem Minuteriering und dem runden Gehäuse der Uhr Harmoniert. Ich weiß, diese Bänder gelten nicht gerade als edel, die sind eher das billigste, was man überhaupt bekommen kann. Trotzdem gefällt mir es so, vielleicht nicht nur als Zwischenlösung. Mal sehen. Übrigens, was meinst du mit "andere"?

Und jetzt, zu den Bildern: So sieht sie jetzt aus, grundgereinigt und leicht aufpoliert.

DSC00590.JPGDSC00591.JPGDSC00594.JPG

Und zu allerletzt, ein Wristshot. Hier sieht man, denke ich, den vorher erwänten Schwebe-Effekt von den Stundenindizen.

DSC00595.JPG

Gruß
Uhrsprung
 
Zuletzt bearbeitet:
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Sieht hervorragend aus, tolle Arbeit !!! Du hast die Uhr optisch deutlich aufgewertet, viel Spaß mit der Junggebliebenen Lady ;-)
 
Uhrsprung

Uhrsprung

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2010
Beiträge
610
Ort
Schwarzwald
@Schmittko: Danke dir! Die aufwertung ist noch deutlicher in der Realität als die Bilder sugerrieren. In den Bildern von "bevor" sieht man die Kratzer auf dem Glas nicht so deutlich, wobei auf den Bildern "dannach" werden die Macken im Edelstahl hervorgehoben. Ich denke der Wristshot gibt den Gesammteindruck am besten durch.
Ich werde sie noch mit schwarzem Leder anprobieren und weiterberichten. Ich bin von der Uhr, ihren Gangwerten und Gangreserve immernoch sehr begeistert.

Gruß
Uhrsprung
 
s-h-s

s-h-s

Dabei seit
06.04.2008
Beiträge
3.547
Ort
Lev' Op'
Ja, das ist ja der Hammer! :super:

Großartiges Ergebnis, Glowstockings zur Schönheitskur! :klatsch:
 
nitrox

nitrox

Dabei seit
20.02.2010
Beiträge
1.223
Ort
Spandow
Da surfe ich täglich durch die Bucht und übersehe solche Schönheiten.;-)
Gefällt mir sehr gut, die behutsam Restaurierte.:super:
 
Uhrsprung

Uhrsprung

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2010
Beiträge
610
Ort
Schwarzwald
Nun, wie versprochen, in schwarzem Leder.

Das mit den Bildern kriege ich noch irgendwann hin...

DSC00614.jpg
Gruß
Uhrsprung
 
Mikey80

Mikey80

Dabei seit
25.06.2006
Beiträge
12.632
Hey jetzt hätte ich die Vorstellung fast übersehen...Glückwunsch zu dieser schönen Seiko und Grüße von einer Verwandten aus dem Jahr 1965, die ich mal für nen Zwanni bekommen habe (die 450€ halte ich für arg übertrieben, so selten sind diese Uhren auch wieder nicht...):



Nicht nur, dass sie für den Jahrgang recht groß sind, ich finde sie sind auch ziemlich hoch bauend, wenn ich da so an andere Uhren aus den 60er denke, die ich schon in der Hand hatte...

Allzeit gute Gangwerte!!!
 
Uhrsprung

Uhrsprung

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2010
Beiträge
610
Ort
Schwarzwald
Eine sehr schöne, ohne Zweifel, hast du.
Ich glaube ich brauche auch noch eine helle...

Gruß
Uhrsprung
 
Thema:

Seiko Weekdater 21 Jewels Sportsmatic 6619-8010, meine letzte Errungenschaft

Seiko Weekdater 21 Jewels Sportsmatic 6619-8010, meine letzte Errungenschaft - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Seiko Seikomatic Weekdater 33 Jewels,1964

    [Verkauf] Seiko Seikomatic Weekdater 33 Jewels,1964: Hallo, ich verkaufen meinen Seiko Weekdater. Seikos "Weekdater"-Linie aus den 1960er Jahren bietet einige der reinsten Layouts und attraktivsten...
  • [Erledigt] Seiko Weekdater 1964

    [Erledigt] Seiko Weekdater 1964: Hier zum Verkauf steht meine 1964 Seiko Seikomatic Weekdater 6218-8970 35J Automatic. Der Gesamtzustand ist sehr gut, die Uhr wurde heuer im...
  • [Erledigt] Seiko Business-A 8346-8030 Vintage Day Date (Weekdater) von 1968 mit original Band

    [Erledigt] Seiko Business-A 8346-8030 Vintage Day Date (Weekdater) von 1968 mit original Band: Da ich meine Sammlung verkleinere, möchte ich hier meine schöne Seiko Business-A 8346-8030 anbieten. Ich habe die Uhr vor ein paar Wochen von...
  • [Erledigt] Seiko 6206-8040 Seikomatic Weekdater von 1966

    [Erledigt] Seiko 6206-8040 Seikomatic Weekdater von 1966: Zum Verkauf kommt eine Seiko 6206-8040 Seikomatic von 1966. Den Beinamen Weekdater erhielt die 6206, weil der Tag (in Englisch) voll...
  • [Erledigt] Seiko Weekdater (Sea Lion), Cal. 6206, 26 Jewels,1967, Sammlerzustand

    [Erledigt] Seiko Weekdater (Sea Lion), Cal. 6206, 26 Jewels,1967, Sammlerzustand: Zum Verkauf steht meine schöne Seiko Weekdater, 26 Jewels, Cal. 6206. Laut Seriennummer 7300204 im März/1967 Hergestellt. Guter Sammlerzustand...
  • Ähnliche Themen

    Oben