Seiko Vintage Uhr

Diskutiere Seiko Vintage Uhr im Vintage Uhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen, freut mich das ich Teil des Forums bin hier also mein erster Beitrag. Ich will mir neben einigen meiner aktuellen (neuen) Uhren...
V

vintagefan80

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2021
Beiträge
2
Hallo zusammen,
freut mich das ich Teil des Forums bin hier also mein erster Beitrag.
Ich will mir neben einigen meiner aktuellen (neuen) Uhren eine kleine Vintage Sammlung vorrangig 70-80er aufbauen.
Habe noch nicht viel Erfahrung vor allem was Zustand Uhrwerk angeht.
Jetzt zu meiner Frage:
Was könnt Ihr zum Zustand dieses Werkes sagen? Ist das noch im Rahmen?
Habe noch einige andere Uhren aus dem Jahrgang gesehen wo der Zustand um einiges besser aussieht.

Es handelt sich um eine Seiko aus den 70ern die ich gerne als erste Uhr erwerben würde.
Vielen Dank & freundlichen Gruß
 

Anhänge

  • BC23D942-04EC-4463-9498-05E0305D1BD3.jpeg
    BC23D942-04EC-4463-9498-05E0305D1BD3.jpeg
    608,8 KB · Aufrufe: 49
J

Jens59*

Dabei seit
05.12.2010
Beiträge
481
Ort
Soest
Fotos geben den Zustand nicht realistisch wieder, da hilft nur eine Zeitwaage. 8-)
Für mich sieht das ansonsten wie ein ganz normales Seikokaliber aus. Wenn Du hochglänzende Materialien erwartest musst Du Dich nach anderen Marken umsehen;-) .
Die etwas rustikal anmutende Rotormasse habe ich schon öfter gesehen, das scheint ein recht unedles Material zu sein…solange der Rotor noch spielfrei läuft ist das eher ein kosmetischer „Fehler“….

Die Spirale scheint auf 6:00 Uhr etwas beschädigt zu sein- hast Du da ein besseres Foto?
 
R

rempel

Dabei seit
14.02.2021
Beiträge
29
Die Rostflecken am Werkhaltering sind auch nicht unbedingt positiv, auch wenn das Werk selbst (im sichtbaren Bereich) davon weniger betroffen scheint.
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
10.006
Ort
Seestadt Rostock
Für mich sieht die aus wie ein Wasserschaden,Ablagerungen am Rotor und dahinter möchte ich gar nicht gucken. Die meisten Werke von z.B. alten King Seiko sehen aus wie geleckt,naja fast.Jedenfalls sauber sollte es sein.
 
V

vintagefan80

Themenstarter
Dabei seit
13.11.2021
Beiträge
2
Vielen Dank für eure schnellen Antworten.
Das deckt sich dann mit meinem unguten Gefühl das, dass trotz normalen Altersbedingten Verschleiß nicht mehr allzu gut aussieht.
Dann werd ich mich mal weiter umschauen.
Schönen Sonntag.
 
J

Jens59*

Dabei seit
05.12.2010
Beiträge
481
Ort
Soest
So schnell würde ich die Flinte aber nicht ins Korn schmeißen:winken:- wenn Dir die Uhr sonst gefällt spricht ja nichts gegen einen Kauf. Diese Kaliber sind unproblematisch wieder in einen zuverlässigen Zustand zu versetzten - auch ohne großen finanziellen Einsatz..
 
OnkelJodok

OnkelJodok

Dabei seit
28.04.2018
Beiträge
754
Hallo vintagefan80,
Diese Uhr wurde viel getragen (sieht man daran, dass der Rotor von der Platine darunter die Beschichtung abgescheuert hat).
Die Korrosionsspuren am Rotor deuten an, dass die Uhr einer feuchten Atmosphäre ausgesetzt war. Für mich sieht es ein bisschen nach Indien aus (und das kann bedeuten dass die Uhr eher eine notdürftige Revision hinter sich hat). Bei einer Seiko 5 aus Deutschland würde das Werk typischerweise besser aussehen. Aber diese Seikos stecken was weg und die Uhr kann mit Genauigkeit "im Vintagerahmen" immer noch laufen. Wenn das Zifferblatt original ist und keine Korrosionsspuren hat, kann die Uhr trotzdem sammelwürdig sein.

Kleine Anmerkung:
Speziell in den 80ern wurden hierzulande von Seiko vorwiegend Quarzuhren getragen. Gerade die frühen Modelle (bis ca. 1985) haben revidierbare Werke und sind hochwertig ausgestattet Auch haben Quarzwerke anders als die mechanischen so gut wie keinen Verschleiß...

LG Georg
 
sirtaifun

sirtaifun

Dabei seit
21.07.2017
Beiträge
5.404
Muss es denn unbedingt eine Seiko sein?
Wenn es denn eine Vintage Mechanik aus Japan sein soll schlage ich Uhren von Citizen vor.
In den 1960/70er Jahren war Citizen bei den mechanischen Werken Seiko Lichtjahre voraus schau Dir mal die 72xx oder 77xx Kaliber an (Parawater) die sind der Wahnsinn 🤩
Kleiner Tipp: Leopard.
 
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.712
Das Werk sieht für mich nach einem Kaliber 6309 aus. Die gibt es für relativ kleines Geld recht häufig. Da kann man also schon nach einem besser erhaltenen Exemplar Ausschau halten. Immerhin dürfte da kein Engpass an Ersatzteilen sein.

Wenn die Uhr an sich jetzt designmäßig ein "unbedingt haben wollen" Gefühl auslöst, könnte man sie sich zulegen und eine andere Uhr mit dem Werk als Ersatzteilspender zulegen und das Werk tauschen.

Ich persönlich würde mich anderweit umsehen. Übrigens hat dieses Kaliber (wenn ich es richtig erkannt haben sollte) keinen Handaufzug und keinen Sekundenstopp. Wenn man auf letzteren Wert legen sollte, muss man das 6306 nehmen.
 
Riesenkrake

Riesenkrake

Dabei seit
25.01.2020
Beiträge
586
Mir fällt noch auf dass das Gehäuse am oberen Bandanstoss unterhalb der Dichtung sehr angefressen ist. In Verbindung mit dem potentiellen Wasserschaden nicht sooo toll.

Ich würde da eher weitersuchen und diese Uhr ziehen lassen.
 
Aksakal

Aksakal

Dabei seit
16.11.2021
Beiträge
2
Hallo zusammen,
freut mich das ich Teil des Forums bin hier also mein erster Beitrag.
Ich will mir neben einigen meiner aktuellen (neuen) Uhren eine kleine Vintage Sammlung vorrangig 70-80er aufbauen.
Habe noch nicht viel Erfahrung vor allem was Zustand Uhrwerk angeht.
Jetzt zu meiner Frage:
Was könnt Ihr zum Zustand dieses Werkes sagen? Ist das noch im Rahmen?
Habe noch einige andere Uhren aus dem Jahrgang gesehen wo der Zustand um einiges besser aussieht.

Es handelt sich um eine Seiko aus den 70ern die ich gerne als erste Uhr erwerben würde.
Vielen Dank & freundlichen Gruß
Hallo,bin auch ganz neu beim Forum.Ich würde dir vorschlagen die Uhr von einem Uhrmacher reinigen zu lassen.
 
Thema:

Seiko Vintage Uhr

Seiko Vintage Uhr - Ähnliche Themen

Erkennt jemand diese Vintage-Uhr?: Hallo allerseits! :) Ich hatte zwar gestern bereits im "Uhren und Promis"-Thread einen Post hierzu hinterlassen, dachte mir aber, dass ich es...
Vintage- Uhren mit Materialwert verkaufen....: Hallo zusammen. Meine Frage klingt hoffentlich nicht zu berechnend und ich entkomme euren ..... :hammer: Ab und zu komme ich zu Vintage- bzw...
[Erledigt] Seiko "Pogue" 6139 6002 Pepsi Automatik: Hallo zusammen, und hier kommt eine weitere Vintage Seiko zum Verkauf: Seiko 6139 6002 Pepsi Automatik. Es handelt sich um die sogenannte "Pogue"...
Erfahrungen Vintage Tag Heuer Service: Hi, ich habe gerade aus einer Laune heraus einen Vintage Tag Heuer Diver gekauft. Es handelt sich um die Variante 980.006L. Auslöser war die neue...
[Erledigt] Seiko Elnix Blau NOS Vintage 0703-6010: Hallo, Verkaufe meine einzigartige Seiko Elnix 0703-6010 mit wundervollen blauen Zifferblatt von 1973 und im NOS Zustand, eine zweite wird man...
Oben