SEIKO Turtle 6309-7040

Diskutiere SEIKO Turtle 6309-7040 im Vintage-Uhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich beziehe mich auf meinen Post in einem anderen Faden... Inzwischen habe ich versucht, mich zu meinem zweiten SEIKO Schätzchen schlau zu machen...
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.960
Ort
Niederrhein
Ich beziehe mich auf meinen Post in einem anderen Faden...
Inzwischen habe ich versucht, mich zu meinem zweiten SEIKO Schätzchen schlau zu machen - was mit nur bedingt gelungen ist :-(

01seiko_turtle.jpg

02seiko_turtle.jpg

03seiko_turtle.jpg

04seiko_turtle.jpg


Ich weiß inzwischen:
  1. Gehäuse (ohne Kronenschutz, d=43,5x45 mm), Boden wahrscheinlich authentisch
  2. Kautschukband, Glas, Rehaut möglicherweise echt, aber nicht authentisch
  3. Krone (ohne Logo), Zeiger, ZB (mit aufgedruckten Indizes und Signatur 6309-704L T) und Lünette (mit falscher 1 bei der 10) ziemlich sicher Aftermarket
  4. das Werk läuft in 4 Tagen am Arm weniger als 1 Minute im Plus - insgesamt!
Es geht besser - ich weiß.
Aber: mit all ihren Unzulänglichkeiten eine liebenswerte alte Dame, die auch mit ihren weniger gelungenen kosmetischen Korrekturen regelmäßig ihre Wristtime bekommt.

Was ich jedoch bisher nicht herausbekommen konnte:

Hatte die original 7040 ebenfalls ein ZB mit aufgeduckten (!) Indizes oder waren die irgendwie eingefasst?
Ich habe kein einziges Bild im Netz gefunden, das mir diese Frage eindeutig beantwortet hätte. Deshalb bin ich heute hier...
 
Zuletzt bearbeitet:
Hape

Hape

Dabei seit
02.03.2012
Beiträge
165
Ort
NRW
ZB ist im Original auch gedruckt. Die "Punkte" haben dann aber eine leicht erhabene, fast textile Struktur.
 
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.960
Ort
Niederrhein
Danke, Peter. Ich kann es kaum glauben :hmm:. Irgendwie sehen die Indizes nämlich ziemlich popelig ... sorry ... simpel aus - weshalb ich bei allen Abbildungen im Net gedacht habe, es seien nur Aftermarket - ZB unterwegs. Hast du zufällig ein Bild von einem Original oder einen glaubwürdigen (!) Link dahin?

Mit „Punkten“ meinst du die Leuchtdots, nicht die silbrige Umrahmung, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hape

Hape

Dabei seit
02.03.2012
Beiträge
165
Ort
NRW
Korrekt, die Leuchtdots. Im Original ist die Umrandung nicht silbern und die Dots nicht grün. Die Bedruckung im allgemeinen etwas feiner.
BTW: Das Datumsfenster hat im Original deutlich abgeschrägte Kanten.
 
Zuletzt bearbeitet:
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.960
Ort
Niederrhein
Das war's eigentlich, was ich wissen wollte - DANKE.
Unter der Lupe sieht tatsächlich mein ZB ziemlich "gepunktet" aus ==> Druckerpixel, glaube ich. Tampondruck sieht anders aus.

Wie gesagt: mit fast allem kann ich ganz entspannt umgehen, weil ich diesen Uhrtentyp grundsätzlich mag. Nur eben Ungewissheit mag ich nicht.

Vielleicht erwische ich ja irgendwann einmal ein Originalblatt - wer weiß...
 
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.960
Ort
Niederrhein
Ist DAS ein Link - DANKE dafür. Da gibt’s viel Arbeit für mich. :super:.
 
Hape

Hape

Dabei seit
02.03.2012
Beiträge
165
Ort
NRW
In der Bucht tauchen, wenn auch selten, original ZB auf.

Zwei Hinweise in diesem Zusammenhang:

1. es gibt augenscheinlich schon so lange Aftermarket ZBs, dass auch stark gebrauchte in der Bucht auftauchen, die dann, vor allem, wenn sie nur mäßig gut fotografiert wurden, nur schwer als solche zu erkennen sind.

2. darauf achten, dass das gebrauchte Zifferblatt noch beide Füßchen auf der Rückseite hat
 
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.960
Ort
Niederrhein
@Aeternitas
... auch wenn nicht viel von der echten Turtle erhalten ist - es IST eine :super:

@Hape
Danke für deine Tipps. Ich achte drauf. Aber erst, wenn ich den Link von @buzze1 gelesen, übersetzt und verstanden habe ;-)
 
ajiba54

ajiba54

Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
1.819
Ort
Dortmund
Turtle 6309-704× bis Nov 1981 mit deutlicher Fase im Datumfenster und Suwa Logo bei 6Uhr ⬇
Screenshot_20190213-234544_Gallery.jpg
20190213_234518.jpg




Und hier eine 6309-704× ab November 1981 mit einer nicht so deutlichen aber vorhandenen Fase im Datumfenster ohne Suwa Logo ⬇

Screenshot_20190213-233937_Gallery.jpg
Screenshot_20190213-234401_Gallery.jpg

LG
Barış
 
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.960
Ort
Niederrhein
Danke euch beiden für die aufschlussreichen Fotos zu zwei Originalen :super:.

Nachdem ich jetzt ausgiebig Verleiche angestellt und wichtige englische Links gelesen habe, bin ich eine Menge klüger geworden. Und zwar:

seiko_turtle_vergleich.jpg

Jeweils in der rechten Bildhälfte die beiden im UF verlinkten Uhren von Baris, die von ihm als 100% original bezeichnet werden. Er muss es wissen - wenn nicht er, wer dann?

Ich kann beim besten Willen weder bei der Lünette noch bei der Krone irgendeinen Unterschied erkennen. Daraus ergibt sich für mich folgende Bestandsaufnahme zu meiner Turtle:
  1. Gehäuse / Boden original: poliert, aber zumindest die obere Gehäusekante und die Kanten an den Hörnern sind OK
  2. Lünette original - wenn die Vertiefungen auf der Unterseite ein Hinweis auf Originalität sind, wie der WUSeek - Link behauptet
  3. Krone ziemlich sicher original
  4. Lünetteninlay Aftermarket: z.B. falsche "1", auch wenn die Abschrägung nach innen vorhanden ist
  5. Zeiger möglicherweise Aftermarket; wenn original, dann relumed
  6. ZB sicher Aftermarket (fehlende Fase am Datumsfenster, falsche Farbe bei den Indizes, pixeliger Druck)
  7. Band original, aber ziemlich sicher jünger als 1981
Mehr kann ich aus allem, was ich inzwischen gelesen / erfahren / gelernt / unter der Lupe betrachtet habe, nicht entnehmen. Korrigiert mich, wenn ich irgendwo daneben liege mit meinen Einschätzungen.

Danke für eure rege Mithilfe :klatsch:.
 
Zuletzt bearbeitet:
ajiba54

ajiba54

Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
1.819
Ort
Dortmund
Also das Gehäuse, die Krone, die Lünette und der Boden , vermutlich auch das Glas scheinen ok zu sein. Der Rest ist 100% Aftermarket. Um das Band zu begutachten brauch ich mehr. Spielt aber insofern keine besondere Rolle mehr. Was bedeutet das für die 6309-704× , nun wer damit leben kann wird seine Freude damit haben. Jemand der auf Originalität wert legt wird diese Turtle vermutlich als Teilespender nehmen. In jedem Fall zählt was du empfindest ;-)

Daher wünsche ich dir viel Freude damit.


LG
Barış
 
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.960
Ort
Niederrhein
In jedem Fall zählt was du empfindest ;-) Daher wünsche ich dir viel Freude damit.
Das hast du nett gesagt, Barış - DANKE.

Das Band spielt für mich, da es mir einfach zu unbequem ist, eine absolut untergeordnete Rolle. Die Uhr läuft ordentlich, der Rotor klappert nicht und die Optik (Zeigersatz) ist für mich OK - jedenfalls von Weitem. Im Makro (dazu das Foto anklicken) ist das ZB natürlich grottenschlecht...
IMG_1769.JPG

... aber der "Drucker" hat sich wenigstens die Mühe gemacht, ein Suwa - Symbol aufzubringen, damit die Datierung des Bodens zum ZB passt 8-).

Ein Foto, wie der Druck in etwa aussehen müsste:
zb.jpg

Im täglichen Leben bin ich wahrscheinlich der Einzige, der von diesem pixeligen ZB weiß, werde aber bei jedem Blick auf die Uhr daran erinnert . Ob ich ewig damit leben kann - ich weiß nicht.

Der Knaller wäre, wenn IRGENDWER hier in der erlauchten Runde ein besseres Aftermarketblatt oder sogar ein echtes für mich hätte ...
 
Zuletzt bearbeitet:
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.960
Ort
Niederrhein
Was soll ich sagen :hmm:?

Heute kommt der Briefträger und bringt ... na, was wohl? Richtig! Post. Und was für eine:

IMG_1772.JPG

Da hat es doch jemanden gegeben, mit dem ich sehr nette, ehrliche und interessante PN gewechselt habe bezüglich Uhrensammlung im Allgemeinen und Seiko im Besonderen.

DANKE, Mike für die kurzweilige Konversation :D.

Und heute dann das angekündigte Päckchen, dessen Inhalt ich euch in verbautem Zustand hier in diesem Thread vorstellen werde.

Wartet's ab ... soviel Geduld muss sein.
 
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.869
Bilder, Bilder, Bilder bitte ! :pics::pics::pics:
 
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.960
Ort
Niederrhein
8-) Ich hab's mir gedacht, Dirk. Aber wie gesagt: ein bißchen Geduld - wenigstens bis zur Demontage. Oder willst du schon das Kleinod aus dem Päckchen sehen? Ohne Uhr und ohne Zeiger?

Ich verrate schon mal soviel: Blatt Aftermarket fehlerfrei (kleine, nach dem Einbau unsichtbare Clips gaaanz am Rand, Farben so wie HIER.

Reicht das zum Anfixen?
 
Zuletzt bearbeitet:
buzze1

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
1.869
na gut... wir warten auf das Ergebnis...interessante Grösse des Paketes für ein Dial :shock:
 
Zuletzt bearbeitet:
hiltibrant

hiltibrant

Themenstarter
Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
3.960
Ort
Niederrhein
Ich hatte vergessen zu erwähnen, dass es sich um ein -wie ich finde- sehr gutes Aftermarket-Dial mit sehr feinem Druck, toll lesbarem Suwa-Logo, hellen, ganz leicht grünlichen Indizes und ins Bräunlich verfärbte Buchstaben bei WATER ... RESIST handelt.

Dafür ein besonderes DANKE, Mike.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

SEIKO Turtle 6309-7040

SEIKO Turtle 6309-7040 - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Seiko 6309-7040 Turtle Diver aus Januar 1982 all original

    [Verkauf] Seiko 6309-7040 Turtle Diver aus Januar 1982 all original: Liebe Seikoholics, ich biete hier eine schöne Seiko Old Turtle 6309 7040 aus 1982 an. Die Uhr ist in bemerkenswerten Original Zustand, mit sehr...
  • [Verkauf] Seiko Turtle 6309-7040 - Zubehör / Ersatzteile

    [Verkauf] Seiko Turtle 6309-7040 - Zubehör / Ersatzteile: Zum Verkauf stehen verschiedene Teile für die originale 6309-7040 von Seiko. Die Oysterbandglieder sind nicht Bestandteil dieses Verkaufs. Da ich...
  • [Erledigt] Seiko Turtle 6309 Vintage aus Juli 1981

    [Erledigt] Seiko Turtle 6309 Vintage aus Juli 1981: Moin liebes Uhrforum, zwei sind eine zu viel und so darf mich eine meiner Seiko Turtle 6309 Vintage wieder verlassen. Sie stammt aus Juli 1981...
  • [Erledigt] Seiko Diver old Turtle 6309-7049 aus Januar 1978

    [Erledigt] Seiko Diver old Turtle 6309-7049 aus Januar 1978: Vorneweg, privater Verkauf ohne Garantie und Gewährleistung. Nach langem Hin und Her bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass sie einfach zu...
  • [Erledigt] Uncle Seiko Z199 für Turtle 6309 6306 / New Turtle SRPxxx, alternativ auch SKXxxx

    [Erledigt] Uncle Seiko Z199 für Turtle 6309 6306 / New Turtle SRPxxx, alternativ auch SKXxxx: Privatverkauf Biete hier ein Uncle Seiko Z199 Stahlband für die 6309 6306 old Turtle sowie SRP New Turtle an 2x benutzt, sehr angenehm zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben