Seiko, the next level...

Diskutiere Seiko, the next level... im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; ...zumindest für mich :). Da die Landmaster in der gehobenen Prospexklasse angesiedelt ist und ich mich schon seit Monaten auf die Uhr freue...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
...zumindest für mich :).
Da die Landmaster in der gehobenen Prospexklasse angesiedelt ist und ich mich schon seit Monaten auf die Uhr freue (ja, auch ich kann das) habe ich mit erhalten der Uhr aus meiner Sicht zwei neue Level erreicht.
Der erste...ich kann auf eine Uhr warten oder ich bin zumindest in der Lage mir gesteckte Ziele (im Blick auf den Uhrenkauf) zu erreichen.
Der zweite...die gehobene Prospexlinie kost ja schon ein wenig mehr als die unsere standardseikos (Monster, Samurai, Sumo, Spirit und Konsorten). Ich musste zweimal überlegen ob ich wirklich bereit bin mehr als die üblichen 2 oder 300€ ins Ausland zu überweisen. Ich hab´s gemacht, es hat geklappt und ich bin froh das ich es gewagt habe :).
Die Landmaster sieht nicht nur gut aus, sie trägt sich auch sehr gut. Obwohl sie aufgrund des Titans sehr leicht ist, ist sie schwer genug das sie sich angenehm trägt. Die Gehäuseform gibt ihr übriges dazu, die Uhr schmiegt sich förmlich an mein Handgelenk.
Die Bandverlängerung ist wirklich ne wucht. So ähnlich wie bei den Promasterbändern, doch massiver ausgeführt gleitet die Verlängerung aus der Schliesse. So lässt sich die Uhr auch über einer dicken Jacke tragen...wer´s braucht ;).
Optisch ist die Uhr für mich einfach der Hammer...mit ihren 40mm hatte ich erst die Befürchtung das sie mir evtl. zu klein vorkommt...iss aber nicht so. Da alles an der Uhr richtig massiv ausgeführt ist wirkt sie mit ihren 40mm grösser als sie tatsächlich ist...so lieb ich das :).

so...genug gesabbelt...hier sind die Bilder :)

Die Box ist echt schön...fühlt sich an wie feinstes Leder, wird wohl Kunststoff sein...

img_0564y4d.jpg


So...aufgemacht...iss ne Uhr drin...

img_0565ohc.jpg

ups...die falsche...ich konnt´s mal wieder nicht abwarten...

Das hier war natürlich drin:

img_0566lwb.jpg

img_0567gdv.jpg

img_0569308.jpg

img_0573mbi.jpg


Volle Lotte Titan :)

img_0575hoh.jpg

img_0576f09.jpg


Und der wristshot...

img_0577f06.jpg
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
5.042
Ort
Ostfriesland
Zunächst mal Gratulation zu Deiner geistigen wie seelischen Reifung! Jetzt hast Du gelernt, Dir Ziele zu setzen und warten zu können. Du hast die Angst überwunden, Geld ins Ausland zu transferieren und Vertrauen in die Menschheit gewonnen. Das ist gut so. Bald kannst Du es wagen, eine Marinemaster zu bestellen. ;-)

Gratulation zur schönen Uhr. Ich darf aber hinzufügen, dass sie mir persönlich viel zu unruhig ist, zu viel Text auf dem Zifferblatt hat und der rote Hilfszeiger zu dominant ist. Ich würde dauernd denken, dass das der Minutenzeiger ist. Ich hoffe, Du kannst die Funktion der Komplikation nutzen.

Jedenfalls steht Deiner Karriere als Landvermesser nun nichts mehr im Wege. :wink: :wink: :wink:

Grüße

Axel :)
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.651
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, DocThor!

GRATULATION zum Leichtgewicht! (Wie schwer ist sie denn nun wirklich?)

Und DANKE für die wunderschönen Bilder einer wunderschönen Uhr! :super:

Du Schlingel - bei der Citizen hat's mich so richtig "gebeutelt" - ich dachte schon, da wär etwas falsch gelaufen ... :D

Mitfreuenden Gruß,
Richard

PS: Gib acht, daß Du am Beginn nicht überall "schwarze" Streifen (sog. "Fahrer") beim Anstreifen hinterläßt, die bekommst Du beim aufgetragenen Material nie mehr weg (zumindest am Waschbecken und Konsorten).
 
Richy

Richy

Dabei seit
12.06.2007
Beiträge
1.280
Ort
Schwobaländle
RiGa schrieb:
bei der Citizen hat's mich so richtig "gebeutelt" - ich dachte schon, da wär etwas falsch gelaufen ... :D

WARUM DENN? :lol2:

Tolle Uhr, aber da bekommt man doch Schmerzen, wenn man da wieder eine "normal gewichtige" Uhr anlegt, oder?

Aber Du bist ja Docthor :wink:
 
benutzername

benutzername

Dabei seit
09.03.2007
Beiträge
1.425
Ort
Großraum Stuttgart
Gratulation zur Landmeister! Feines Teil, dürfte hier im Forum die Einzige ihrer Art sein. Ist quasi eine Seelenverwandte meiner Alpinist. ;)

Viel Freude damit! :super::super::super:

Grüße!
benutzername
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Dange für die glücklichen Wünsche :).

@Richard...tja...keine Ahnung...ich hab nix zum wiegen hier...ich habe aber was von 140g gelesen und so fühlt sie sich auch an. Leichter wäre mir ein Greuel, die Landmaster stellt so ziemlich die unterste Grenze des Leichtgewichts dar :).

Danke für den Hinweis mit den "Fahrern"...ich werd bei der LM also noch mehr drauf achten.

@ Richy...nene...da wie schon erwähnt die Landmaster eher ein schweres Leichtgewicht ist, ist der Unterschied nicht soo gross. Mal sehen wie es sich anfühlt wenn ich nach der LM meine Sumo anziehe...das werde ich auf jeden Fall merken :)
 
Junnghannz

Junnghannz

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
3.568
Ort
Saarland
Glückwunsch zur neuen, Doc!

Wie lange die wohl bleiben darf... :D


Ansonsten: Wird es nicht langsam mal wieder Zeit für eine mechanische Japanerin? ;-)


Viele Grüße

Wolfgang
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Ne neue Mechanische wird wohl so im Februar wieder kommen, ich hab da schon was im Auge ;).

btw...da ich auf die Landmaster soooo lange gewartet habe, darf die auch länger bleiben :).

Iss denn noch niemandem aufgefallen das ich gar nicht mehr sooo viel verkaufe?? :(
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.651
Ort
Wien Floridsdorf
DocThor schrieb:
Iss denn noch niemandem aufgefallen das ich gar nicht mehr sooo viel verkaufe?? :(
Weilst ja keine MEER anzubieten hast ... auf anderes "spring" ich momentan nicht so an. Wobei ... :wink:

Gruß, Richard
 
A

Aquila

Dabei seit
16.08.2007
Beiträge
76
Mann mann,...geile Uhr :shock: Gefällt mir gut. Herzlichen Glückwunsch...die sieht je echt gut aus...
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.023
Ort
Mannheim
Hallo Doc,

auch von mir

Gratulation

zur Kinetic :lol2: :lol2: :lol2:

auch wenn sie im falschen Gehäuse steckt.

Gruß Sven der kein Titan mag
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.850
Ort
Kreis Warendorf
die uhr ist mal wieder bildhübsch!

manko für mich: kinetik! halt ich ja nix von, wie ich in vielen posts schon erwähnte.

da wär mir ein 8F56er kaliber in der uhr lieber.

zweites manko: titan! geht leider gar nicht! viel zu leichtes material.
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Gratulation zu dem Ührchen. Ich finde, daß Gewichtswechsel bei Uhren überhaupt nichts ausmachen. Ich wechsle ja dauernd zwischen den Grenzwerten 50 und 200 Gramm (grob gesprochen); auch daran gewöhnt man sich.

In welcher Preislage liegt die jetzt eigentlich?

eastwest
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
jo...wie schon erwähnt...soo schlimm ist das mit dem geringen Gewicht gar nicht. Ist halt nicht so schwer wie die Sumo aber noch immer schwerer als die Orient :).

Preislich liegt die derzeit bei knapp 850€ (von higuchi, incl. Steuer usw.), ich hab sie allerdings im scwf neuwertig für 500 ergattern können. Da konnte ich einfach nicht nein sagen :D
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
500 hört sich doch gut an! Euro oder Dollar?
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
S eiko C itizen W atch F orum
 
omegahunter

omegahunter

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.850
Ort
Kreis Warendorf
ich hoffe er meind $ und nicht €! denn 500€ wäre mir definitif zu teuer für `ne kinetik! isn`t it?
 
DocThor

DocThor

Themenstarter
Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
150
Waren 500€ und nein...500€ sind nicht zu teuer für ne Kinetic, warum sollte das denn zu teuer sein?? Ich bin überzeugt von der Kinetictechnik, iss doch ne klasse Sache :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Seiko, the next level...

Seiko, the next level... - Ähnliche Themen

SEIKO „Steelmaster“ auf der Suche nach Identität…. (Prospex Diver SPB185J1): Hallo hier bin ich. Ich wurde vor kurzem ungefragt von meiner (Konzern-)Mutter ins Leben gesetzt um für sie Geld zu verdienen. Ich bin ein Klon...
セイコーホールディングス株式会社 oder wie wir sagen SEIKO "Berühmte Japanerin auf Tauchgang": Als alter Japan Fan (zumindest mag ich den Kontrast von rotem Punkte auf weißem Grund) möchte ich mit einem jahrhunderte alten Zitat des...
6 Seiko Marinemaster im Vergleich - SBDX001, SBBN017, SBDX011, SBDB009, SBDD003, SBDB001: Ein freundliches „Hallo“ in die Runde, bin erst seit Kurzem Mitglied dieses Forums, in dem ich allerdings schon lange interessiert mitlese und...
Citizen Promaster Professional Diver`s 1000M--Review: Hallo zusammen, Ich möchte Euch meinen neuesten Zuwachs nicht vorenthalten und wünsche Euch viel Spaß beim Lesen! Einleitung Die...
Oben