Seiko SRPA21 “New Turtle”: Der ultimative Pepsi Diver

Diskutiere Seiko SRPA21 “New Turtle”: Der ultimative Pepsi Diver im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Taucheruhren waren schon immer mein Ding. Sie verkörpern eigentlich alles, was eine perfekte Uhr in meinen Augen ausmacht. Die Zeit sollte man...

Rayman76

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
910
Ort
Südhessen
V1.jpg

Taucheruhren waren schon immer mein Ding.
Sie verkörpern eigentlich alles, was eine perfekte Uhr in meinen Augen ausmacht. Die Zeit sollte man natürlich auch bei anderen Uhren ablesen können, aber mit ihren dicken Zeigern und aufgeräumten Zifferblättern fällt dies bei Taucheruhren in der Regel besonders leicht. Und zwar auch Nachts. Und im strömenden Regen. Und natürlich auch unter Wasser.

Umso erfreuter war ich, als ich von der Neuauflage einer der berühmtesten Seiko-Taucheruhren erfuhr: der Turtle.
Schon zuvor hatte mich eine ältere SKX399, die philippinische Schwester der 007, in ihren Bann gezogen und sich immer wieder für längere Zeit mit ihrem Klapper-Jubilee an meinem Handgelenk festgekrallt. Und das trotz starker Konkurrenz aus Schweizer Fertigung.

Dumm nur, dass die neue Turtle in so viele Farbvarianten angeboten wird. Die vielen Vorstellungen mit den exzellenten Fotos hier im Forum haben die Entscheidung nicht leichter gemacht und so bin ich erst mal methodisch an die Sache rangegangen. Da ich bereits eine schwarze SKX in der Box habe und vor Kurzem eine blau-rote 009 geordert habe (getreu dem Motto: „eine Pepsi geht immer“), sollte es eigentlich die Blaue werden.

Aber ach, dann wurde die PADI angekündigt, eine Sonderauflage der Turtle, welche wohl nur für einen begrenzten (aber noch nicht näher definierten) Zeitraum produziert werden wird und die auf ihrem blauen Sonnenschliff-Ziffernblatt mit dem Logo der Professional Association of Diving Instructors protzt. Schon der erste Check der Bilder im Netz zeigte: Verdammt! Die sieht gut aus :shock:

Aber hey, habe ich zu mir gesagt, du hast die 009 ja bereits bestellt, und zwei Pepsi-Taucher brauchst du nun wirklich nicht, oder? Und überhaupt: überall, wo du nachgeschaut bzw. angerufen hast, hieß es nur „Ende August“ oder „kaum verfügbar“ oder „ausverkauft“ oder „reserviert“…

Aber ein letzter Versuch noch: Da ich beruflich grade in Wiesbaden war, habe ich schnell noch in der Seiko Boutique in Frankfurt durchgeklingelt und nach der PADI-Sonderedition gefragt.

Ja, haben wir da!“ hat der nette Mann am anderen Ende der Leitung direkt gesagt…

Ich dachte, ich habe mich verhört. Alle Welt wartet auf diese Uhr, und die haben sie einfach?

Wie jetzt – sie reden von der Sonderedition der neuen Turtle? Sie haben die im Laden? Zum Verkauf?
Jaja, klar doch. Ich stehe grade davor.



Legen sie sie bitte zurück, ich komme nachher vorbei.

Gesagt, getan - ein paar Stunden später hatte ich sie ungläubig am Arm :face:

Dass ich sie mitnehme, war mir sofort klar. Sie wirkte mit ihrem Stahlband zwar deutlich wuchtiger als die schwarze 777, die ich ein paar Tage zuvor schon mal am Kautschuk probeweise angelegt (und kaum wieder vom Arm bekommen) hatte, aber sie passte in meinen Augen grade noch so. Und alternative Armbänder gibt’s für die Schildkröten ohnehin genug ;-)

Es gab dann noch einen netten Plausch über die aktuelle Diver-Kollektion von Seiko und einen interessierten und anerkennenden Blick des Verkäufers auf die DOXA Sub, mit der ich den Laden betreten hatte („Habe schon viel von denen gehört, aber noch nie eine in Live gesehen…“).

Mit einem fast schon wölfischen Grinsen fragte ich noch, ob man mir das Armband passend kürzen könnte.
Kein Problem“, hieß es nur, und ein Herr mit weißen Handschuhen nahm mir die PADI noch mal ab und verschwand in der Hintertür. Ob das wirklich kein Problem war, kann ich nicht genau sagen, jedenfalls erschien der Herr nur ein paar Minuten später wieder mit einer angepassten Uhr, ohne dass ich irgendwelche Schweißperlen auf seiner Stirn hätte erkennen können :shock:
Nun ja, wenn es jemanden gibt, der diese höllischen Seiko-Hülsen-Armbänder kürzen kann, dann wohl jemand von Seiko selbst… So blieb mir nur noch, einen sehnsüchtigen Blick auf die Schmuckstücke in den Grand Seiko-Vitrinen zu werfen und den Laden mit meiner neuen Uhr am Arm wieder zu verlassen (nachdem ich sie bezahlt hatte, versteht sich ;-)).

Was soll ich noch groß sagen? Das Ziffernblatt hätte für meinen Geschmack ein bisschen weniger Text vertragen können, aber dafür erwacht es dank seines Sonnenschliffs bei entsprechendem Lichteinfall regelrecht zum Leben. Die poppige Lünette tut in Verbindung mit dem roten Minutenzeiger und den roten 5-Minuten-Indizes auf dem Rehaut ihr Übriges, um zur guten Laune beizutragen. Von den oftmals angesprochenen Turtle-Problemen mit groben Diskrepanzen zwischen Rehaut, Indizes und Lünette oder gar einem hängendem Datum bin ich zudem verschont geblieben. Und wenn, dann sind diese Unzulänglichkeiten bei meiner Uhr so minimal, dass sie mich nicht stören.

In diesem Sinne muss ich meinen Spruch von Vorhin wohl noch mal korrigieren: Zwei Pepsis können auch nicht schaden! :D

So, jetzt langweile ich Euch noch schnell mit ein paar technischen Daten, bevor es endlich ein paar Bilder gibt:

Glas: Hardlex
Gehäusematerial: Edelstahl
Armbandmaterial: Edelstahl
Gehäusedurchmesser: 44,3 Millimeter
Höhe des Gehäuses: 13 Millimeter
Lug to Lug: 47,6 Millimeter
Stegbreite: 22 Millimeter
Zifferblattfarbe: Blau (Sonnenschliff)
Zeiger und Indizes mit LumiBrite
Material der Lünette: Edelstahl (unidirektional drehend mit 120 Klicks) mit Titankarbidauflage
Gewicht: 92 Gramm ohne Band, 183 Gramm mit Original-Band
Uhrwerk: Automatik-Kaliber Seiko 4R36A mit 24 Steinen, 169 Werkteilen, beidseitigem Aufzug, Handaufzug, Sekundenstopp, und einer Gangreserve von mindestens 41 Stunden
Kalenderfunktion: Tag und Datum
Wasserdichtigkeitszertifizierung: 20 bar (200 Meter)

So, ich habe fertig. Ladies and Gentlemen, Bühne frei:

Glänzend von vorne:

v9.jpg

v4.jpg

Recht unscheinbar mit kleiner Seiko-Taucherwelle und „Special Edition“-Schriftzug von hinten (Fingerabdrücke bitte ich zu entschuldigen):

v5.jpg

Das Ganze wieder von vorne in Nahaufnahme:

v6.jpg

V2.jpg

In freier Wildbahn:

v3.jpg

v8.jpg

Und endlich am Arm :super:

v11.jpg

v12.jpg

Vielen Dank fürs Reinschauen. So schön wie meine letzte Vorstellung hier war es zwar nicht, aber ich hatte dieses Mal einfach nicht die Zeit für etwas Stilechteres. Ich hoffe, es hat euch trotzdem gefallen :-D

Viele Grüße!
 

Uhrparti

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.388
Hallo Rayman,

meinen Glückwunsch zur tollen Pepsi-Turtle. Mir erging es so ähnlich wie dir, denn ich wollte auch schon seit einer geraumen Zeit eine Skx009 haben und dann kam die Vorstellung dieser Schönheit.

Das Ende vom Lied ist, das ich jetzt auch stolzer Besitzer der Pepsi-Turtle bin und wenn ich mir hier die zahlreichen Posts anschaue, dann ist diese Uhr ja fast schon die Forumsuhr 2016 ;-).

Auf jeden Fall bekommt man für das Geld eine wunderbare, wertige Uhr mit beindruckendem Zifferblatt.

Danke für die schöne Vorstellung und viel Spaß mit der neuen Errungenschaft
 

Zoomyblau

Dabei seit
18.06.2011
Beiträge
1.698
Ort
Am Rande der Alpen
Hi Rayman,

eine schöne Variante der Turtle, viel Spaß damit.

Die Fotos bringen dies schön rüber.

Ich hätte sie vielleicht doch nicht abbestellen sollen?!?!?

Servus

Martin
 

Mr. Green

Dabei seit
22.12.2014
Beiträge
5.448
Ort
X-Town
Sehr, sehr schicke Uhr! Und das zwei Pepsi sicherlich nicht schaden können, werde ich auf jeden Fall unterschreiben! Muss ich sogar... :D
Viel Freude mit Deiner PADI!
 

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
20.766
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Moin,
eine Pepsi geht halt immer und zwei können auch nicht schaden. Wie sieht es eigentlich bei drei aus?

Auf jeden Fall meinen Glückwunsch zu dieser coolen Schildkröte. :klatsch:
 

aetzchen

Dabei seit
28.10.2012
Beiträge
480
Ort
069
Tolle Uhr, die ich gestern Vormittag Dank der netten Verkäuferin in der Seiko Boutique noch befummeln durfte. Ich dachte mir, ich schau mir den neuen sommertrend mal live an. Wirklich alle Turtles wissen zu gefallen, aber die Padi ist wirklich nochmal was besonderes und hebt sich von den anderen ab.
Ich wünsche dir viel Freude mit der Uhr.l sehenswerte Bilder gekoppelt mit einem schön zu lesenden Text. Vielleicht gibt es ja hier mal ein Bild deiner versammelten Pepsi 's?
 

nem300

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
832
Ort
Wien
Schöne Uhr, trotzdem stört mich das Band.
Ist das die gleiche Schließe, wie bei den 5er Modellen?
 

Mastersea

Dabei seit
03.07.2012
Beiträge
5.176
Ort
Schleswig-Holstein
Tolle Uhr, tolle Bilder und eine tolle Vorstellung.

Anscheinend hat Seiko das Problem mit dem Versatz der Minuterie bei der PADI in den Griff bekommen. Zumindest auf den hier im Forum gezeigten Fotos ist mir bisher noch kein Exemplar mit grober Abweichung aufgefallen. Zu wünschen wäre es auf jeden Fall.

Ich wünsche dir noch viel Spaß mit der PADI, vielleicht wird es ja die Scubapro von morgen :D
 

Rayman76

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
910
Ort
Südhessen
Schöne Uhr, trotzdem stört mich das Band.
Ist das die gleiche Schließe, wie bei den 5er Modellen?

Das Band an Sich ist eigentlich gar nicht so schlecht, allerdings hätte ich ein Jubilee oder gar BoR ab Werk vorgezogen.
Ich habe nur eine 5er-Seiko zum Vergleich, aber zwischen beiden Bändern liegen Welten! Am 5er-Band sieht man sofort, wo der Hersteller den Rotstift angesetzt hat: Es ist dünn, klapprig und mit viel Spiel, kurzum: Schrott bzw. eine Notlösung.
Das Band der PADI entspricht im Wesentlichen dem der Sumo, nur dass es durchgängig 22mm breit ist. Die Schließe hat Drücker, die übliche Feinverstellung, und eine Tauchverlängerung:

20160823_140249.jpg

Anhang anzeigen 1471361

Ich bin mit dem Band und der Schließe zufrieden, werde aber sicher nach einer Alternative Ausschau halten.

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Vielleicht gibt es ja hier mal ein Bild deiner versammelten Pepsi 's?

Sind ja nur zwei :D Ich werde aber sicher mal ein Gruppenbild posten :D


@ Mastersea: Tatsächlich hatte die eine PADI-Turtle, die ich in der Boutique in den Händen hatte, einen merklichen Versatz in der Minuterie (Rehaut). Zwar nicht sooo viel, aber es ist mir sofort aufgefallen da ich speziell darauf geachtet habe. Wenn das Problem nicht so bekannt wäre, hätte ich es sicher nicht oder erst später bemerkt. Es war letztlich nicht schlimm, aber ich könnte mir denken, dass es mich im Nachhinein geärgert hätte. Bei meiner sitzt das (der?) Rehaut auch leicht schepp, fällt aber wirklich nur auf, wenn man sich die Sache wirklich konzentriert anschaut.
 

Anhänge

  • 20160823_140147.jpg
    20160823_140147.jpg
    573 KB · Aufrufe: 186
Zuletzt bearbeitet:

Knut82

Dabei seit
10.01.2012
Beiträge
162
Ort
WESTfalen
Tolle Uhr und danke für die Vorstellung. Meine PADI ist auch unterwegs und ich bin total gespannt wie das Zifferblatt in echt wirkt.

Gruß,
Knut
 

JohnnyHendrix

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
1.016
Wow eine wirklich richtig coole Uhr. Kommt im Sonnenlicht super rüber. Wird man glatt neidisch. Ich wünsche dir sehr, sehr viel Spaß weiterhin mit deiner schönen Seiko und danke dir für's Zeigen. Wirklich top. :super:
 

Smart_Engine

Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
32
Welche Box gab es denn in der Boutique? Ich hab nur eine normale in weiß erhalten...
 

Rayman76

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
910
Ort
Südhessen
Welche Box gab es denn in der Boutique? Ich hab nur eine normale in weiß erhalten...

Zur PADI gehört eigentlich eine spezielle Box, soweit ich weiß sogar mit drei zusätzlichen Nato-Bändern. Hier würde ich unbedingt noch mal nachhaken. Ich habe zur Uhr auch erst mal nur die weiße Standard-Schachtel bekommen, da die passende Box nicht da war. Anscheinend verschicken die Jungs bei Seiko ihre Ticker separat von den Boxen...
Mir wurde aber direkt angeboten, dass man sich telefonisch bei mir meldet, wenn die Kiste da ist. Soll diese Woche noch rein kommen - ich werde sie mir auf jeden Fall noch dazu holen.
 

Smart_Engine

Dabei seit
10.06.2007
Beiträge
32
Zur PADI gehört eigentlich eine spezielle Box, soweit ich weiß sogar mit drei zusätzlichen Nato-Bändern. Hier würde ich unbedingt noch mal nachhaken.

Danke! Ich hab mal nachgefragt - die Box wird mir nachgeschickt... Auf zusätzliche Nato-Bänder bin ich mal gespannt, das würde mich freuen. Eigentlich hatte ich vor das Serienarmband zu tragen, beim kürzen fand ich die Stifte allerdings recht lästig. Habe daher eben schnell ein Endmill bestellt. Bis das am Freitag ankommt trage ich das auffälligere Milanese.
srp1.jpg

srp2.jpg
 

Uhrparti

Dabei seit
30.10.2013
Beiträge
3.388
Habe auch die schwarz-blaue Box, aber Natos konnte ich bis jetzt noch nicht in der Box finden
 

Rayman76

Themenstarter
Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
910
Ort
Südhessen
Habe auch die schwarz-blaue Box, aber Natos konnte ich bis jetzt noch nicht in der Box finden

Ich meine, es liegen drei Natos bei. Weiß aber nicht, ob das nur bei den ersten paar Uhren so war...

--- Nachträglich hinzugefügt ---

@ Smart-Engine: Am Mesh sieht die PADI natürlich baumstark aus :super: Darf ich fragen, wo du das her hast?
Ich bin selber noch am überlegen, ob ich noch ein Jubilee oder ein BoR für sie anschaffe. Und Kautschuk werde ich auf jeden Fall probieren.
 

Gemeinagent

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
5.199
Ort
Hamburg
Die Natos sind nicht Teil der Seiko-Box. Manche Händler packen guten Kunden einfach welche mit ein.
 

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
988
Vielen Dank für die tollen Fotos und die Vorstellung.

Auf die New Turtle habe ich auch schon ein Auge geworfen und die Pepsi wäre auch meine Favoritin.

Sie ist nur ziemlich groß. Aber das Lug2Lug-Maß hält sich eigentlich in Grenzen.
Mal sehen...

Gruß,
Alex
 
Thema:

Seiko SRPA21 “New Turtle”: Der ultimative Pepsi Diver

Seiko SRPA21 “New Turtle”: Der ultimative Pepsi Diver - Ähnliche Themen

Drei auf einen Schlag - mein Ausflug in die SEIKO Welt (Seiko SNXS77K/SRPF09K1/SRP775K): Guten Abend zusammen, in meinem persönlichen Uhrenkosmos stammen mechanische Uhren aus der Schweiz und selten auch mal aus Deutschland. Einfach...
[Erledigt] Original Seiko New Turtle SRP777/775/779/SRPA21 Edelstahl Armband 22mm: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein originales Seiko New Turtle Edelstahl Armband. Bandanstoß: 22 mm Verkauft wird das komplette Armband...
[Erledigt] SEIKO New Turtle Coke SRP789K1: Hallo liebe Uhrenfreunde, ich biete hier meine SEIKO New Turtle Coke SRP789K1 an. Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung...
[Verkauf] Seiko SNZF15K1 "sea urchin" pepsi: Hallo, ich muss leine Sammlung ein bischen reduzieren und mich schweren Herzens von einigen Uhren trennen. Darunter auch die abgebildete Seiko...
[Erledigt] Seiko SKX009 Padi New Turtle Mod: Privatverkauf. Privatperson. Moin!☀️ Ich biete euch hier meinen Seiko SKX Umbau zum Verkauf an. Folgende Teile wurden verbaut. Saphirglas oben...
Oben