Seiko SRP777 (nicht mehr in Produktion) vs. SRPE93

Diskutiere Seiko SRP777 (nicht mehr in Produktion) vs. SRPE93 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo Leute, ich finde leider nichts bei meiner Suche, daher frage ich euch. Die SRP777 wird nicht mehr hergestellt von Seiko. Es gibt aber genau...

nobody2002

Themenstarter
Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
1.427
Ort
Karl-Marx-Stadt
Hallo Leute, ich finde leider nichts bei meiner Suche, daher frage ich euch.
Die SRP777 wird nicht mehr hergestellt von Seiko. Es gibt aber genau die gleiche Uhr (auf den ersten Blick) mit neuer Referenz-Nummer SRPE93.
Die neue kostet im Moment ab 319€ am Rubber, die SRP777 gibt es noch mit Restbeständen ab ca. 400€.

"neu": Seiko Prospex Automatik Diver new Turtle SRPE93K1
"alt" SEIKO PROSPEX AUTOMATIC DIVERS 4R36 200M SRP777K1 MENS WATCH DE*2 | eBay

Ich selbst habe heute wieder meine SRP777 angelegt (am NATO) und bin neu verliebt. ;)

Aber was sind die Unterschiede? Ist es wirklich nur die neue Referenznummer? Wieso hat man nicht die alte behalten?

Danke schon mal :)
 

nobody2002

Themenstarter
Dabei seit
21.12.2014
Beiträge
1.427
Ort
Karl-Marx-Stadt
LG :)
20201227_161030.jpg
 

Aminona

Dabei seit
01.04.2018
Beiträge
688
Das ist alles? Komische Politik von Seiko. :schock:
Das hatte ich in einem Seiko Forum gefunden, liegt wohl an der ISO Taucheruhrennorm:

"Basically the older SRP77x series was referred to as "Air Diver's 200m" while these new ones are "Diver's watch 200m". This should be due to the new ISO 6425 standard which has been revised in 2018 (it's the first time since 1996 that it gets revised and the SRP77x series came out in 2016, hence why they were still sporting the old "Air Diver's 200m"). The revision has something to do with saturation diving standards for a watch, so I assume that after the update Seiko is now able to sell the Turtles as watches suitable for saturation diving, while before they could only guarantee that the watch was safe for air diving.

The King Turtles had already the new wording stamped on the caseback because they were released after said update, so when resupplying the Turtles series they also updated it with the new name and changed the references."
 

Steven Rogers Capt

Dabei seit
05.04.2019
Beiträge
1.108
Ort
Diaspora
Ja, bis auf den Deckel sind die Uhren identisch. Seiko vergibt eben auch bei kleinen Änderungen eine neue Referenznummer. Das ist weder gut noch schlecht, das ist einfach so und war schon immer so.
Das ist einfach technisch und dokumäßig notwendig. Zur Unterscheidung in der Beschauffung, Produktion, Vertrieb und evtl.
Ersatzteilbeschaffung, Dokumentation,...
 

lukas1128

Dabei seit
03.03.2021
Beiträge
58
Also ist es relativ sicher davon auszugehen, dass die Uhren in der nächsten Zeit (Monate, wenige Jahre) - sollte nichts Unvorhergesehenes passieren - auch weiterhin neu erhältlich sein werden (nur eben unter der anderen Referenz)?
 

lukas1128

Dabei seit
03.03.2021
Beiträge
58
Das klingt ja gut. Ich bin relativ neu im Thematik 'Uhren' und liebäugle mit einer Hamilton Khaki Field Mechanical und einer Seiko Turtle. Beide kommen auf meiner aktuellen Situation am Ende meines Studiums aber erst ab Herbst in Frage (und dann natürlich auch nacheinander und nicht gleichzeitig). Daher ist das für mich interessant zu wissen mit der neuen Referenz.

Ab und zu hört man leider schon mal Berichte von "abgesoffenen" Turtles - trotz verschraubter Krone. Ich bin kein Taucher, aber eigentlich will ich mir keine Gedanken machen müssen, damit mal an der Oberfläche (auch im Meer) schwimmen zu gehen.
 

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
12.978
Ort
Oberhessen
Die Turtle ist in riesigen Stückzahlen verkauft worden, da gibt es auch ein paar abgesoffene Teile. Zur Sicherheit vorher abdrücken lassen, mindestens alle zwei Jahre.
 

buzze1

Dabei seit
07.02.2013
Beiträge
2.394
Egal, wie alt die Uhr ist, ich würde sie vor dem Schwimmen immer kontrollieren lassen. Sie braucht ja nurmal einen Schlag auf die Krone bekommen haben. Mir ist auch eine Turtle, die ich neu beim Juwelier erworben habe, abgesoffen. Das war mir eine Lehre. Weitere 14 Turtles ohne Probleme...
 
Thema:

Seiko SRP777 (nicht mehr in Produktion) vs. SRPE93

Seiko SRP777 (nicht mehr in Produktion) vs. SRPE93 - Ähnliche Themen

[Erledigt] SEIKO SRP777 mit Saphirglas und 2 weiteren Bändern: Hallo zusammen, seit meine SLA033 einen festen Platz hat, kriegt die SRP777 keine Tragezeit mehr. Außerdem verdreht mir gerade so 'ne...
[Verkauf] Strapcode, 22mm Super 3D Oyster 316L Stainless Steel für Seiko New Turtles SRP777, V-Verschluss gebürstet: Hallo, biete als Privatverkäufer mein Strapode 22mm Super 3D Oyster 316L Stainless Steel Band für Seiko New Turtles SRP777, V-Verschluss...
[Erledigt] Seiko SRP777k1 "new Turtle" mit schwarzem ZB: Hallo zusammen, zum Verkauf steht meine Seiko SRP777k1 aus 2017, also die sogenannten "new Turtle" mit schwarzem Zifferblatt und 4r36 Werk...
[Verkauf-Tausch]

Seiko SRP777 (New Turtle)

[Verkauf-Tausch] Seiko SRP777 (New Turtle): Hallo liebe Mitforianer, Ich biete hier meine Seiko SRP777 zum Verkauf/Tausch an. Als Verkaufspreis möchte ich 300€, der Tauschpreis liegt bei...
HEIMDALLR SRP777 Mod: Kennt Ihr das auch? Man surft leicht gelangweilt durch das Internet, sucht nach ein paar Informationen zu einem Thema, das einen gerade...
Oben