Seiko SRP557 #2

Diskutiere Seiko SRP557 #2 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Forum! Wie es der Zufall wollte, hat heute ein anderes Mitglied die selbe, sry die gleiche! Uhr vorgestellt, die ich auch vorstellen wollte...
  • Seiko SRP557 #2 Beitrag #1
S

StefanF

Themenstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
135
Ort
Düsseldorf
Hallo Forum!
Wie es der Zufall wollte, hat heute ein anderes Mitglied die selbe, sry die gleiche! Uhr vorgestellt, die ich auch vorstellen wollte. Also hatte ich mich da sozusagen eingeklinkt, weil ich keinen 2. Thread aufmachen wollte. Nun wurde ich aber darauf hingewiesen: Lieber doppelt vorstellen, als mich da anzuhängen. Und das erscheint mir logisch und sinnvoll.


Also es begab sich vorletzten Samstag (3.1.), dass ich zum örtlichen Juwelier / Uhrmacher ging, um meine A17380 (https://uhrforum.de/breitling-colt-a17380-t186855#post2390322) zum polieren zu bringen. Da der Uhrmacher nicht vor Ort war, fand das ganze dann eine Woche später statt. Allerdings sah ich im Fenster so ein oder zwei Uhren, die mich sofort anlachten. Darunter auch dieses Modell.

Ich bin seit längerem ein Fan von Day-Date, da ich mit den Tagen oft durcheinander komme (bzw. kurz überlegen muss, aber auf der Uhr ist es einfach immer präsent).
Der Sekundenzeiger gefällt mir sehr gut mit dem Luminova sozusagen an der "falschen Seite", der Stundenzeiger auch. Den roten Minutenzeiger hätte ich lieber auch im Design des Stundenzeigers, aber zur roten Lünette passt das schon ganz gut.

Meine weiteren Ansprüche sind: WD >= 10 ATM, Saphir, Automatik... Glasboden wäre schön, Drehlünette am besten mit 120 Klicks...
Was soll ich sagen, bis auf den Saphir hat die Uhr alles, was ich technisch will und schön war sie obendrein. Also die bessere Hälfte mit dem Hundeblick angesehen, Genehmigung erhalten und zugeschlagen.

Das Saphirglas lasse ich nachrüsten, sofern ich einen finde, der es macht. Mein Uhrmacher hatte erst zugesagt (bzw. der Juwelier sagte, der Uhrmacher macht das. Der Uhrmacher selber lehnte es dann aber doch ab - das ist ein anderes Thema).

Also dann, die Technischen Details:

10 ATM
Mineralglas ("Hardex")
4R36A mit 21.600 HS = 3 Hz
Gangwerte bei mir -1 bis -1,5 s / d
Sichtboden
120 Klick-Lünette
Krone mit Flankenschutz, Unverschraubt
Day-Date
Sekundenstopp

Und nun die Fotos:

5Sport.jpg
Boden.jpg


Sorry dann fürs Dazwischenquatschen im Parallelthread - ist ja doch etwas ungewöhnlich, eine Uhr am selben Tag 2 mal vorzustellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Seiko SRP557 #2 Beitrag #2
divemax

divemax

Dabei seit
08.04.2014
Beiträge
4.805
Ort
Lübeck
Hai Stefan,
danke für Deine Vorstellung. Die Seiko gefällt mir immer besser. Die Lume auf der Sekunde ist nicht auf der falschen Seite, bei Divern und Diverähnlichen mußt Du nicht die Sekunde ablesen können, es reicht zu sehen, dass der Sekundenzeiger sich bewegt und die Uhr also noch läuft.
LG
Max
 
  • Seiko SRP557 #2 Beitrag #3
T

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.690
Keine Angst - nur eine gewisse Minderheit hier hat etwas dagegen, dass Uhrenmodelle mehrmals vorgestellt werden. Außerdem ist jede Vorstellung anders und das ist doch letztlich das Salz in der U(h)rsuppe dieses Forums. ;-)

Glückwunsch, gefällt mir gut die Seiko.

Gruß
 
  • Seiko SRP557 #2 Beitrag #4
T

taro84

Dabei seit
21.11.2008
Beiträge
1.562
Ort
BW
Hallo,
interessante Seiko,die Du hier vorstellst.Habe das Modell noch nie gesehen.Kannst du noch den Durchmesser und die Höhe nachreichen ? Noch viel Freude mit dem guten Stück :super:
 
  • Seiko SRP557 #2 Beitrag #5
S

StefanF

Themenstarter
Dabei seit
25.08.2014
Beiträge
135
Ort
Düsseldorf
Hi!
Uppsala. Klaro. Alles mit dem Zollstock also als Circa-Maß zu verstehen:

Durchmesser Glas ca. 34 mm
Durchmesser Lünette ca. 43 mm
Durchmesser mit Krone ca. 48 mm

Höhe ca. 15 mm

Wobei das etwas von den Daten von amazon abweicht
http://www.amazon.com/Seiko-SRP557-Automatic-Black-Stainless/dp/B00LPQX6WM
Aber auf 13 mm Höhe komme ich auch nach mehrmaligem Messen nicht. Vielleicht messe ich aber auch falsch.
 
  • Seiko SRP557 #2 Beitrag #6
Namibia

Namibia

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
1.501
Ort
NDS
Moin Stefan,

dann möchte ich dir auf diesem Wege auch zu deinem Neuzugang gratulieren. :klatsch:

Wie schon gesagt finde ich die Farbwahl der Lünette gelungen. Den den Wechsel auf Saphirglas würde ich mir nochmal überlegen. So schlecht ist das Hardlex gar nicht.

Dir viel Freude und Danke fürs zeigen. :-)

P.S.: fand ich gut, dass Du dich nach meinem Einwand nicht auf den Schlips getreten fühltest. :super: Da gab es hier auch schon andere Reaktionen.
 
  • Seiko SRP557 #2 Beitrag #7
P

Pendel

Gast
Glückwunsch zur Seiko und viel Spaß mit der Uhr!:super:
 
  • Seiko SRP557 #2 Beitrag #8
B.I.G.

B.I.G.

Dabei seit
08.02.2012
Beiträge
1.617
Ort
Sachsen/im Herzen Badner
Sehr schön, dass du noch eine eigene Vorstelung gemacht hast;-)

Hier kannst du noch mit einem Nightshot punkten:D
Hardlex würde ich auch beibehalten, durch gute Erfahrungen bin ich vom "Überall-muss-Saphirglas-sein"- Trip runter:klatsch:

Wünsche noch lange Freude mit der Seiko:prost:
 
Thema:

Seiko SRP557 #2

Seiko SRP557 #2 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Fortis B-42 Official Cosmonauts Mars-500 • Titan • Ref. 647.28.13: Dies ist ein Privatverkauf, der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Sachmangelhaftung. Die Haftung wegen Arglist und Vorsatz sowie auf...
[Erledigt] Seiko Samurai PADI Special Edition, Ref. SRPB99K1: Ich verkaufe als Privatperson meine Seiko Samurai PADI Special Edition, die sich in meinem Privatbesitz befindet. Ich habe die Samurai bei Rob von...
[Erledigt] Certina DS-1 Automatik 39mm, Day-Date ETA 2834-2, C006.430.11.031.00 am Stahlband, neu: Liebe Mitinsassen, diese wunderschöne Swiss Made Certina DS-1 darf mich wieder verlassen. Ich habe sie gestern bekommen, das Band gekürzt und für...
Warum nicht einfach zweimal kaufen: Hacher Atlantis GMT: Nachdem ich meine Sinn 144 im Jahre 2001 verkauft hatte, kaufte ich mir im Juli 2002 eine Hacher Stratos GMT. Hacher (eine...
Ganz schön schräg oder Hamilton Pulsomatic, Ref. H52515139: Werte Mitforenten, heute folgt meine nächste Uhrenvorstellung und es geht wieder mal um ein Modell, das es eigentlich schon jahrelang gar nicht...
Oben