seiko sq50 quartz wie stellwelle entfernen?

Diskutiere seiko sq50 quartz wie stellwelle entfernen? im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; hallo, aus einem vergessenen karton eine seiko sq50 entdeckt gehaeuse in gutem, quartzwerk in nicht so gutem zustand. wo kann man als anfaenger...
G

gallschneppe

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
47
Ort
Muenchen
hallo,

aus einem vergessenen karton eine seiko sq50 entdeckt
gehaeuse in gutem, quartzwerk in nicht so gutem zustand.

wo kann man als anfaenger nachsehen wie man das werk ausbaut
und macht es sinn zu versuchen dies zu reinigen oder
was kostet ein ersatz fuer das 7n47 6001 ?

7n47.jpg


danke im voraus fuer nuetzliche hinweise
 
Zuletzt bearbeitet:
Königswelle

Königswelle

Dabei seit
27.03.2010
Beiträge
3.502
Stell doch mal ein Werkbild ein, dann können dir die Profis schon sagen, welchen Knopf du drücken musst, um die Welle ziehen zu können.

Ob es das Werk noch zu kaufwen gibt? Keine Ahnung, hängt wohl auch vom Alter der Uhr ab. Ansonsten ebay nach einer funktionierenden Uhr mit dem Werk durchsuchen und dann tauschen. Das wäre wohl die billigste Möglichkeit.
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.274
Ort
Spinalonga
Such nach dem Loch mit PUSH, Welle 1 oder 2 x ziehen bis das Plätchen mit der kleinen runden Vertiefung (Punkt) kommt. Da vorsichtig mit dünner Nadel drücken und Welle ziehen.
Das mal so, da ohne Bilder ich auch keine Gewähr übernehme :-)
Dein Text kann man ja kaum lesen :-(
 
G

gallschneppe

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
47
Ort
Muenchen
OK Bild eingstellt, hoffe mir kann wer helfen, danke schon mal
 
E

endlich

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
148
Drück mal auf die Nase unter der Schrift "jewel"und ziehe dabei an der Welle...
 
G

gallschneppe

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
47
Ort
Muenchen
Danke für den Tipp,
leider tut sich nichts wenn ich den Steg drücke, in Schriftrichtung über O von Corp, Welle rührt sich nicht.
Auch der Plastikpunkt davor, über R von Corp, bewegt sich nicht und auch nicht die Welle.

Nochn Tipp?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

elviss

Gast
Locker mal die beiden Schrauben und dann lifte das Blech mal etwas an, dann Welle ziehen.
 
G

gallschneppe

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
47
Ort
Muenchen
Danke,
lockern und dann entfernen,
hat einerseits schlimmen ElektroSchimmel aufgedeckt und auch die Welle ziehen lassen. :-)



Als Anfänger, bin ich nun am nächsten Schritt:

Bild noch montiert:

20140226_162524.jpg

darunter der GILB

20140228_150916_Q1.jpg

und die Gegenseite:

20140228_155058_Q1.jpg

und die Aussicht aufs verbliebene:

20140228_145841.jpg


Nun meine Fragen:

Könnten das die Teile die ich brauche?
Was darf sowas kosten?
Woher kriege ich die Teile?

... und besteht Hoffnung dass die Uhr dann wieder funktioniert?




SEIKO 7N47A





4000 4000-813 Elektronik -Baugruppe 98404000813 voll hinüber

4060 4002-890 Spule (rot) 98404002890 evtl. weil Kontaktstelle korrodiert ist ?


dann gibts da noch die Battery Connection (-) 4270 176,
darunter war sowas wie eine Folie verm Isolator,
die ist aber nicht in den Teilekatalogen zu finden,
habe mich am 7N07A orientiert da ich keinen 7N47A gefunden habe.



Kann wer mit Rat helfen?
 
Zuletzt bearbeitet:
E

elviss

Gast
Das Werk ist "abgesoffen" oder Batterie ausgelaufen

Elektronik ist sicherlich defekt, Spule könnte auch durch sein, Batteriekontakt sieht ganz übel aus, der Rest sieht auch nicht besser aus.

Es lohnt sich nicht, versuche lieber ein Spenderwerk zu bekommen oder bau ein passendes ein.
 
G

gallschneppe

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
47
Ort
Muenchen
Zuletzt bearbeitet:
E

elviss

Gast
Also die Daten von deinem alten Werk:

"caliber 7N47A size 10 1/2 function SC-DLD-TG steem 351-892 hands 0,65x1,10 battery 371"

Hier die Daten von dem Werk aus Ebay:


Size Ø23.30mm (10½ Ligne)
Height 4.15mm
Hour, Minute & Center Seconds
Date @ 3h
Battery 377
Hand Sizes: Min .70, Hr 1.20, Sec .16

Was sollte Dir dann gleich auffallen ?
1: Scheint, dein Werk hat keinen Sekundenzeiger (oder Boley hat das Maß nicht angegeben)
2: Vergleiche doch mal die Maße von den Zeigern.

Das kann nicht passen.
Wichtig ist auch noch die Bauhöhe von deinem alten Werk, es soll ja auch der Deckel wieder drauf gehen und die Zeiger nicht am Glas schleifen.

Es gibt auch noch einiges anderes was passen sollte.

Wie Du siehst ist es alles nicht so einfach.

Vermutlich bist Du bei einem Uhrmacher besser aufgehoben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

gallschneppe

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
47
Ort
Muenchen
Leider fehlen mir etliche Kenntnisse,

bei boley werden unter 7n47-6001 schon alle drei zeiger genannt, aber wie hoch das werk sein darf find ich nicht,
daher ja meine frage wie ich selbst rausfinde welches werk das 7n47a ersetzen koennte.

bitte um hinweise wie ich da weiterkomme.
 
E

elviss

Gast
Wenn Du kein Datenblatt vom 7N47a hast, dann musst Du dein Werk komplett vermessen. !

Durchmesser, Zeigerbohrungen, Werkhöhe, höhe der Stellwelle usw.


Erst dann hast Du alle Werte und kannst dich auf die Suche machen nach einem Austauschwerk oder evtl. das 7N47 nehmen.

Und so wie ich das sehe ist dein Werk (7N47A) ohne Sekunde und das (7N47) mit Sekunde.
 
G

gallschneppe

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
47
Ort
Muenchen
hab jetzt nach bildaehnlichkeit gesucht.

das hattori vx42 11 1/2 sieht genauso wie das seiko 7n47 aus.
der durchmesser ist mit etwa 26 mm auch eher stimmig als die boleyschen 10 1/2 = 23,7mm

nur die batterie ist eine 373 statt der 370

kann ich irgendwo ersehen ob das nicht dieselben sind?

besteht eine chance dass die originale stellwelle passt?
 
E

elviss

Gast
Du willst jetzt also ein 10,5" durch ein 11,5" Werk ersetzen ?

Hoffe Du hast eine Drehmaschine um dein Gehäuse anzupassen.

Also ich bin dann mal jetzt raus aus der Nummer hier !:lol:
 
G

gallschneppe

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
47
Ort
Muenchen
;-) wie genau sind den die durchmesser der werke?

ich mess am caliber 26mm
das verbaute 7n47a-6001 4A
hat min, std,zentralsekunde und datum bei drei



boley schreibt aber 10 1/2 was ja 24 mm sein muesst.


da steh ich natuerlich ratlos gegenueber


ich habe halt nur die bezeichnung auf dem werk und was ich messen kann mit nem lineal
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gallschneppe

Themenstarter
Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
47
Ort
Muenchen
Lösung für die Stellwelle ist nicht irgendwelche farbigen Punkte zu drücken, das sind nur Elektroden, vermute zu Meßzwecken.

Sondern, die winzige Kuhle im roten Kreis zu drücken in Position Datum verstellbar.

Stellwelle.jpg
 
Thema:

seiko sq50 quartz wie stellwelle entfernen?

seiko sq50 quartz wie stellwelle entfernen? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Seiko SQ50 -Quartz-

    [Erledigt] Seiko SQ50 -Quartz-: Verkaufe hier meine Seiko SQ50 Quartz mit neuer Batterie, läuft einwandfrei. Schönes blaues Zifferblatt, neues PU-Armband, Gehäusedurchmesser...
  • [Erledigt] Seiko SQ50

    [Erledigt] Seiko SQ50: Hallo, Verkaufe hier eine voll funktionsfähige Seiko Quartz Uhr.Die Uhr sieht noch gut aus und kommt am originalen Stahlband. Der Durchmesser ist...
  • [Verkauf-Tausch] Seiko SQ50 Titanium 7N43-F010 neue Batterie

    [Verkauf-Tausch] Seiko SQ50 Titanium 7N43-F010 neue Batterie: Hallo Uhrenfreunde, zum Verkauf steht hier meine Seiko "SQ50", Seriennummer 7N43-F010. Die Uhr ist wirklich schön, mir aber leider zu klein, ich...
  • [Reserviert] Seiko SQ50 Titanium - 7N43-F010

    [Reserviert] Seiko SQ50 Titanium - 7N43-F010: Hallo, fragt mich bitte nicht, wo ich die Uhr her habe. Ich glaube, ich habe sie mal gekauft, weil ich das Titanarmband an eine andere Uhr...
  • [Erledigt] Seiko Kinetic SQ50, Referenz: 5m42-7b60, gebraucht

    [Erledigt] Seiko Kinetic SQ50, Referenz: 5m42-7b60, gebraucht: Liebe Freunde. Ich strukturiere meine Sammlung um und aus diesem Grund verlassen einige Uhren meine Box. Ich behalte lediglich die, die...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Seiko SQ50 -Quartz-

      [Erledigt] Seiko SQ50 -Quartz-: Verkaufe hier meine Seiko SQ50 Quartz mit neuer Batterie, läuft einwandfrei. Schönes blaues Zifferblatt, neues PU-Armband, Gehäusedurchmesser...
    • [Erledigt] Seiko SQ50

      [Erledigt] Seiko SQ50: Hallo, Verkaufe hier eine voll funktionsfähige Seiko Quartz Uhr.Die Uhr sieht noch gut aus und kommt am originalen Stahlband. Der Durchmesser ist...
    • [Verkauf-Tausch] Seiko SQ50 Titanium 7N43-F010 neue Batterie

      [Verkauf-Tausch] Seiko SQ50 Titanium 7N43-F010 neue Batterie: Hallo Uhrenfreunde, zum Verkauf steht hier meine Seiko "SQ50", Seriennummer 7N43-F010. Die Uhr ist wirklich schön, mir aber leider zu klein, ich...
    • [Reserviert] Seiko SQ50 Titanium - 7N43-F010

      [Reserviert] Seiko SQ50 Titanium - 7N43-F010: Hallo, fragt mich bitte nicht, wo ich die Uhr her habe. Ich glaube, ich habe sie mal gekauft, weil ich das Titanarmband an eine andere Uhr...
    • [Erledigt] Seiko Kinetic SQ50, Referenz: 5m42-7b60, gebraucht

      [Erledigt] Seiko Kinetic SQ50, Referenz: 5m42-7b60, gebraucht: Liebe Freunde. Ich strukturiere meine Sammlung um und aus diesem Grund verlassen einige Uhren meine Box. Ich behalte lediglich die, die...
    Oben