Seiko Solar SSC009P1 - oder: black dials; immer wieder.....

Diskutiere Seiko Solar SSC009P1 - oder: black dials; immer wieder..... im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin, irgendwie lassen mich Uhren mit prall gefuellten schwarzen Zifferblaettern und filigran vollen Luenetten nicht los. Es musste also mal ein...

ndaustue

Themenstarter
Dabei seit
20.07.2016
Beiträge
17
Ort
Wilder Sueden
Moin,

irgendwie lassen mich Uhren mit prall gefuellten schwarzen Zifferblaettern und filigran vollen Luenetten nicht los.

Es musste also mal ein daily sein, der hochmodern ne Solarzelle als hoffentlich dauerhafte Antriebsversorgung hat.
Es wurde eine etwa ein Jahr alte Seiko V172-0AC0, SSC0091.
Eckdaten:
- Hardlex Crystal
- Sicherheitsfaltschließe am Edelstahlband
- Durchmesser ohne Krone 42 Millimeter
- Höhe ca 12 Millimeter
- Solar, Stoppuhr, Alarm

IMG_20190112_130952.jpg


Das gute Stueck muss nur etwas gereinigt und das Armband nachmattiert werden, dann ist sie fuer den taeglichen Einsatz bestens verwendbar.


Bei dieser Gelegenheit kam mir in den Sinn, mal meinen eigenen Werdegang mit Uhren dieses Typs zusammen zu fassen:

1) So etwa anno 1996 goennte ich mir zum bestandenen Diplom eine Camel Trophy Adventure Watch. Urspruenglich war das Teil bronzefarben beschichtet; im Lauf der vielen Jahre war dann der Punkt erreicht, das Gehaeuse aufs Edelstahl runter zu polieren. Irgendwann ging das Glas kaputt und die Uhr wurde eingelagert. Dies ist die einzige Uhr, fuer die ich das Full set inkl. Box, Rechnung und allen Kleinteilen (ausser dem originalen Lederarmband) noch habe. Heute habe ich mir ein neues Glas bestellt und werde das Teil wieder zum Leben erwecken:

IMG_20190112_125948.jpg


2) Viele Jahre und diverse richtige Einkommen spaeter leistete ich mir einen - nur 2 Jahre juengeren als ich es selbst bin - klassischen Fliegerchronographen. Dazu muss man wohl nicht viel schreiben, er duerfte allgemein bekannt sein. Der Navitimer wird ab und zu getragen und funktioniert tadellos; ansonsten fristet er leider sein Dasein gemeinsam mit Nr. 3 die meiste Zeit im Safe:

IMG_20190112_130627.jpg


3) Aus Vaters Nachlass stammen Nr. 3 (und 3b; ohne Bild; ist als Taschenuhr was ganz Anderes), eine Tissot Antimagnetique aus ca 1938. Genau wie der Navitimer wird sie am Durchzugs-Lederband ab und zu mal ausgefuehrt; auch sie funktioniert trotz ihres Alters einwandfrei.

IMG_20190112_130730.jpg



4) Aus einer Laune heraus kassierte ich im grossen Auktionshaus eine 7t34-6A90 (Vorstellung hier: Seiko 7t34-6a90 - gut abgehangen). Tolles Teil, passt genau in mein Beuteschema und wird auch regelmaessig Gassi gefuehrt:

IMG_20190112_131140.jpg



5) Da an der 7t34 die Schliesse defekt war, musste eine originale Seiko-Schliesse her und es bot sich im Auktionshaus eine komplett abgeranzte 7t62-0EB0 an, die ich fuer sehr guenstigen Kurs schoss und als Spender fuer das 7t34-Armband nahm. Irgendwie gefiel mir dieser abgeranzte Wecker aber ganz gut, das massive schwere Armband und die Optik waren genau mein Ding; ausser eben der fuerchterlichen Gold-Farbe. Nun schraube ich ja an diversem Altblech rum und traue mir auch fiigrane Arbeiten zu, fuer das defekte Werk der 7t62 gab es im Netz guenstigen neuen Ersatz und ich machte mich an das Modding dieses Schrotthaufens (siehe: Seiko 7t62-0EB0 - Modding), den ich derzeit ausgesprochen gerne trage:

IMG_20190112_131306.jpg



Mal gespannt, was mir in Zukunft vor die Flinte laeuft; in diesem Stil scheint es ja reichlich Auswahl zu geben.

Als serioesen Dress-Wecker trage ich immer mal wieder eine Stahl/silberne Billig-Discounter Kienzle Uhr und im Urlaub bzw. beim Schrauben eine voellig verottete Seiko-Uhr, dort funktioniert nur noch die Uhrzeit und das Datum. Ein Zeiger fehlt, Alarm und Stopuhr sind kaputt; das Glas komplett verkratzt. Egal.

Bilder sind nur mit dem Smartie aufgenommen; Qualitaet ist daher etwas fragwuerdig.

ND
 

Anhänge

  • IMG_20190112_130952.jpg
    IMG_20190112_130952.jpg
    179,3 KB · Aufrufe: 70
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Seiko Solar SSC009P1 - oder: black dials; immer wieder.....

Seiko Solar SSC009P1 - oder: black dials; immer wieder..... - Ähnliche Themen

[Erledigt] Seiko Prospex Solar Alarm Chronograph SSC009P1: Dies ist ein Privatverkauf. Angeboten wird ein Seiko Prospex Solar Alarm Chronograph SSC009P1. Die Uhr ist gebraucht und hat Gebrauchsspuren...
[Erledigt] Seiko 7A38-7190 Quartz Chronograph defekt: Hallo Forum! Zum Verkauf steht ein defekter goldfarbener Seiko 7A38-7190 Quartz Chronograph. Ich würde gern irgendetwas Positives über diese Uhr...
[Verkauf] Seiko SNZH-55 im Fifty-Five Fathoms Mod inkl. Originalteile: Hallo, als Privatverkäufer und als Besitzer und Eigentümer möchte ich folgende Uhr anbieten: Seiko SNZH-55 umgebaut auf Fifty-Five Fathoms Mod...
[Erledigt] Seiko SNE293P2 Solar Diver: Werte Forenkollegen, nachdem ich als Anfänger des Uhrenhobbies zunächst mehr als ein Jahr lang verschiedene Stücke neu oder als junge Gebrauchte...
[Erledigt] Seiko Prospex SSC019P1 - Pepsi Chrono Diver Solar: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine seltene und in Deutschland offiziell nicht erhältliche Seiko SSC019P1 im Pepsi Look. Ich habe die Uhr...
Oben