Seiko SNXS79 - der Underdog mit klasse Optik

Diskutiere Seiko SNXS79 - der Underdog mit klasse Optik im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Vorstellung Seiko SNXS79 Ja, es ist das andere Spektrum der Luxusuhren und auch wenn der eine oder andere eine gewisse Ähnlichkeit mit Rolex...
freemind1

freemind1

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.541
Ort
Rheinland
Vorstellung Seiko SNXS79

Ja, es ist das andere Spektrum der Luxusuhren und auch wenn der eine oder andere eine gewisse Ähnlichkeit mit Rolex sieht - diese Uhr ist wahrscheinlich eine der günstigsten mechanischen Markenuhren, wenn man mal die billigen Fernostmodelle außer Acht lässt. In den USA wird das Modell zum Teil für 69 Dollar angeboten, für den Gegenwert eines Abendessens bei Italiener erhält man also in der Tat ein mechanisches Feininstrument, mit dem man die Zeit messen kann!

Aber kann die Uhr auch noch mit anderen Werten punkten? Das wollte ich gern herausfinden und da ich meine Liebe zu etwas kleineren Uhren wiederentdeckt habe, sollte die kleine Seiko zu mir kommen. Am liebsten trage ich tatsächlich Uhren zwischen 38 und 41mm. Nun kommt die kleine Seiko mit einem 37mm Gehäuse daher, als Alltagsuhr oder Dresswatch liegt sie damit sozusagen am unteren Ende der Größenskala, die bei mir noch als angenehm empfunden wird. Das Schöne an der SNXS ist die Tatsache, dass sie für sehr kleines Geld eine Menge bietet.

Hervorzuheben ist das unfassbar schöne Zifferblatt, welches sich in Optik und Qualität auch locker in einer 1000 € Uhr finden könnte. Das anthrazitfarbene Sunburstblatt mit polierten Zeigern und aufgesetzten Indizes wirkt extrem wertig und lässt die Uhr in verschiedenen Lichtsituationen immer wieder neu erscheinen.
Das Zifferblatt lässt über einige andere dem Preis entsprechende Unzulänglichkeiten locker hinwegsehen. Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet, allerdings ist es weniger raffiniert als die teureren Prospex Modelle. Die Hörner sind relativ gerade und das kleine Gehäuse schmiegt sich daher nicht sehr rund um den Arm. Vor allem bei sehr dünnen Armen stehen die Hörner beim Tragen etwas ab, da der Glasboden nicht sehr flach ist und nach unten absteht. Hier wäre ein Upgrade von Seiko natürlich wünschenswert, ein 38 oder 39 mm Gehäuse würde die Uhr auf jeden Fall noch mal aufwerten.

Das Glas ist das allseits bekannte Hardlexglas, somit gibt es hier nichts zu meckern. Auch das Werk, (Seiko 7S26), ist allseits bekannt als „Traktor“ und läuft ausreichend genau.

Was an der SNXS am häufigsten bemängelt wird, ist das Stahlarmband. Hier muss ich sagen, dass das Band optisch sehr gut zur Seiko passt, auch wenn es weder massive Endlinks, Bandglieder oder eine massive Schließe beinhaltet. Auf der anderen Seite wirkt das Band sehr passend zum Gehäuse und unterstützt den Vintage-Look der Uhr. Im Prinzip ist das Band exakt genauso ausgeführt, wie es in den 70er Jahren bei fast allen Uhren der Fall war. Wer möchte, kann für ca. 40 € ein Jubileeband mit massiven Bandgliedern in der Bucht dazu kaufen, oder ein passendes Lederband nutzen. Dafür sehe ich jedoch ehrlich gesagt zurzeit keine Veranlassung.

Insgesamt profitiert die Seiko von ihrer wirklich wertigen Optik aufgrund des wunderschönen Zifferblattes. Für sehr kleines Geld bekommt man eine Uhr, die sich hervorragend zu fast allen Gelegenheiten tragen lässt. Hier die technischen Daten der Uhr:

  • Marke: Seiko
  • Modell: SNXS79K1
  • Uhrwerk: Automatik 7S26 ohne Sekundenstop und Handaufzug
  • Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Datum
  • Glas: Hardlex Crystal
  • Verschluss: Sicherheitsfaltschließe
  • Gehäusematerial: Edelstahl poliert
  • Gehäusedurchmesser: 37 mm
  • Höhe des Gehäuses: 12 mm
  • Anstoß: 19mm
  • Armbandmaterial: Edelstahl
  • Zifferblattfarbe: Grau sunburst
  • Ausstattung: wasserfest bis 30 Meter (3 bar)
  • Gewicht: 90 g

Die Verpackung ist einfach, aber ausreichend:

190615-SNXS79-01.JPG

Das Blatt macht eine Menge her:
190615-SNXS79-02.JPG190615-SNXS79-03.JPG190615-SNXS79-04.JPG190615-SNXS79-05.JPG

Das Gehäuse ist komplett poliert:
190615-SNXS79-06.JPG190615-SNXS79-07.JPG190615-SNXS79-08.JPG190615-SNXS79-09.JPG

Ein Glasboden wäre nicht wirklich nötig gewesen, aber der Einsteiger wird sich über einen Blick auf das mechanische Werk freuen:
190615-SNXS79-10.JPG190615-SNXS79-11.JPG

Die Lume ist wirklich gut:
190615-SNXS79-12.JPG

Am Arm wirkt die SNXS nicht wie eine 70 Dollar Uhr!
190615-SNXS79-13.JPG
190615-SNXS79-14.JPG
Ein Alligatorband geht natürlich auch:
190615-SNXS79-15.JPG190615-SNXS79-16.JPG190615-SNXS79-17.JPG190615-SNXS79-18.JPG190615-SNXS79-19.JPG190615-SNXS79-20.JPG

Viele Grüße und danke fürs Lesen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Pumuckel

Pumuckel

Dabei seit
02.05.2019
Beiträge
280
Die gehört aber in die SNTT-Abteilung (Seiko next Top Traktor) --> klasse Outfit :super:


... Pumuckel
 
OrangeUhrwerk

OrangeUhrwerk

Dabei seit
03.03.2016
Beiträge
2.014
Ort
KorovaMilchbar
Das ist das schöne an Seiko:
Von der Seiko 5 bis zur GS...
hier wird aber wirklich jedes Preissegment bedient... und jede Uhr ist wirklich sprichwörtlich ihren Preis wert!

Ich sage nur: SAGENHAFT! :klatsch:
 
erpelstolz

erpelstolz

Gesperrt
Dabei seit
12.01.2015
Beiträge
829
Eine wunderschöne Uhr und absolut unglaublich was man hier für $ 70 bekommt. Sogar mit Glasboden, wahrscheinlich Seiko typisch sehr gute Leuchtmasse (oder?) Und auch noch einen Wochentag! Das ganze in einem wunderschön polierten Finish. Viel Freude mit der Uhr und allzeit gute Gangwerte wünsche ich dir!
 
OrangeUhrwerk

OrangeUhrwerk

Dabei seit
03.03.2016
Beiträge
2.014
Ort
KorovaMilchbar
Freut mich sehr, dass hier - unterstützt von schönen Bildern - mal gezeigt wird, was im Budget Bereich möglich ist. Klasse!
Und das mit einem Werk, das locker 20 Jahre ohne Revision auskommt.
Ich habe selbst eine 7S26, die über 20 Jahre drauf hat und kein bisschen müde ist.
Wenn man ohnehin viele Uhren im Wechsel trägt, dann wird sie vielleicht selbst einen überleben... ;-)
 
HanseatHH

HanseatHH

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
806
Ort
Hamburg
Danke für die schöne Vorstellung mit tollen Bildern. :super: Das Zifferblatt hast du toll eingefangen! Ich habe selber das Modell mit blauem ZB.

Bei der Seiko merkt man den günstigsten Preis, wie ich finde, nur dem labbrigen Band an, welches komplett mattiert irgendwie auch nicht so recht zur vollpolierten Uhr passt. Ich habe damals auf ein massiveres Aftermarket-Band mit poliertem Mittelteil getauscht :ok:
 
the carpenter

the carpenter

Dabei seit
07.02.2016
Beiträge
1.117
@freemind:
Ich bin selber im Besitz dieser kleinen Schönheit und stimme dir uneingeschränkt zu: Tolle Uhr, tolle Fotos, tolle Vorstellung!
Danke dafür! :super:

Freundliche Grüße vom Zimmermann
 
Gatter

Gatter

Dabei seit
14.06.2018
Beiträge
600
Huhu @feemind1
Schön! Danke für die Vorstellung der Uhr und und besonders für die gelungenen Fotos. Danke für die Vorstellung.
Grüße, Joachim.
 
U

Uhrlauber

Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
502
Ort
Niederösterreich
Danke für die tolle Vorstellung und die schönen Bilder!
Diese Seiko gefällt mir sehr gut. Sogar das Band finde ich stimmig.
Grüße, Rainer
 
ETA2824

ETA2824

Dabei seit
04.11.2018
Beiträge
8.078
Ort
En Suisse
Vorstellung Seiko SNXS79

Ja, es ist das andere Spektrum der Luxusuhren und auch wenn der eine oder andere eine gewisse Ähnlichkeit mit Rolex sieht - diese Uhr ist wahrscheinlich eine der günstigsten mechanischen Markenuhren, wenn man mal die billigen Fernostmodelle außer Acht lässt. In den USA wird das Modell zum Teil für 69 Dollar angeboten, für den Gegenwert eines Abendessens bei Italiener erhält man also in der Tat ein mechanisches Feininstrument, mit dem man die Zeit messen kann!

Aber kann die Uhr auch noch mit anderen Werten punkten? Das wollte ich gern herausfinden und da ich meine Liebe zu etwas kleineren Uhren wiederentdeckt habe, sollte die kleine Seiko zu mir kommen. Am liebsten trage ich tatsächlich Uhren zwischen 38 und 41mm. Nun kommt die kleine Seiko mit einem 37mm Gehäuse daher, als Alltagsuhr oder Dresswatch liegt sie damit sozusagen am unteren Ende der Größenskala, die bei mir noch als angenehm empfunden wird. Das Schöne an der SNXS ist die Tatsache, dass sie für sehr kleines Geld eine Menge bietet.

Hervorzuheben ist das unfassbar schöne Zifferblatt, welches sich in Optik und Qualität auch locker in einer 1000 € Uhr finden könnte. Das anthrazitfarbene Sunburstblatt mit polierten Zeigern und aufgesetzten Indizes wirkt extrem wertig und lässt die Uhr in verschiedenen Lichtsituationen immer wieder neu erscheinen.
Das Zifferblatt lässt über einige andere dem Preis entsprechende Unzulänglichkeiten locker hinwegsehen. Das Gehäuse ist sehr gut verarbeitet, allerdings ist es weniger raffiniert als die teureren Prospex Modelle. Die Hörner sind relativ gerade und das kleine Gehäuse schmiegt sich daher nicht sehr rund um den Arm. Vor allem bei sehr dünnen Armen stehen die Hörner beim Tragen etwas ab, da der Glasboden nicht sehr flach ist und nach unten absteht. Hier wäre ein Upgrade von Seiko natürlich wünschenswert, ein 38 oder 39 mm Gehäuse würde die Uhr auf jeden Fall noch mal aufwerten.

Das Glas ist das allseits bekannte Hardlexglas, somit gibt es hier nichts zu meckern. Auch das Werk, (Seiko 7S26), ist allseits bekannt als „Traktor“ und läuft ausreichend genau.

Was an der SNXS am häufigsten bemängelt wird, ist das Stahlarmband. Hier muss ich sagen, dass das Band optisch sehr gut zur Seiko passt, auch wenn es weder massive Endlinks, Bandglieder oder eine massive Schließe beinhaltet. Auf der anderen Seite wirkt das Band sehr passend zum Gehäuse und unterstützt den Vintage-Look der Uhr. Im Prinzip ist das Band exakt genauso ausgeführt, wie es in den 70er Jahren bei fast allen Uhren der Fall war. Wer möchte, kann für ca. 40 € ein Jubileeband mit massiven Bandgliedern in der Bucht dazu kaufen, oder ein passendes Lederband nutzen. Dafür sehe ich jedoch ehrlich gesagt zurzeit keine Veranlassung.

Insgesamt profitiert die Seiko von ihrer wirklich wertigen Optik aufgrund des wunderschönen Zifferblattes. Für sehr kleines Geld bekommt man eine Uhr, die sich hervorragend zu fast allen Gelegenheiten tragen lässt. Hier die technischen Daten der Uhr:

  • Marke: Seiko
  • Modell: SNXS79K1
  • Uhrwerk: Automatik 7S26 ohne Sekundenstop und Handaufzug
  • Funktionen: Stunde, Minute, Sekunde, Datum
  • Glas: Hardlex Crystal
  • Verschluss: Sicherheitsfaltschließe
  • Gehäusematerial: Edelstahl poliert
  • Gehäusedurchmesser: 37 mm
  • Höhe des Gehäuses: 12 mm
  • Anstoß: 19mm
  • Armbandmaterial: Edelstahl
  • Zifferblattfarbe: Grau sunburst
  • Ausstattung: wasserfest bis 30 Meter (3 bar)
  • Gewicht: 90 g

Die Verpackung ist einfach, aber ausreichend:

Anhang anzeigen 2528141

Das Blatt macht eine Menge her:
Anhang anzeigen 2528142Anhang anzeigen 2528143Anhang anzeigen 2528144Anhang anzeigen 2528145

Das Gehäuse ist komplett poliert:
Anhang anzeigen 2528146Anhang anzeigen 2528147Anhang anzeigen 2528148Anhang anzeigen 2528149

Ein Glasboden wäre nicht wirklich nötig gewesen, aber der Einsteiger wird sich über einen Blick auf das mechanische Werk freuen:
Anhang anzeigen 2528150Anhang anzeigen 2528151

Die Lume ist wirklich gut:
Anhang anzeigen 2528152

Am Arm wirkt die SNXS nicht wie eine 70 Dollar Uhr!
Anhang anzeigen 2528153
Anhang anzeigen 2528154
Ein Alligatorband geht natürlich auch:
Anhang anzeigen 2528155Anhang anzeigen 2528156Anhang anzeigen 2528157Anhang anzeigen 2528158Anhang anzeigen 2528159Anhang anzeigen 2528160

Viele Grüße und danke fürs Lesen!
Irgendwie fehlen mir die Worte.
Was man da für schmales Geld geboten bekommt, ist schlicht umwerfend! :super:
Diesbezüglich macht den Japanern immer noch keiner was vor. Auch Hayek nicht. :hmm:
 
Zeitmaschinist

Zeitmaschinist

Dabei seit
08.04.2019
Beiträge
759
Ort
Großraum Bremen
Schöne, ausführliche Vorstellung und aussagekräftige Fotos. Sehr schön! Viel Spaß mit der Uhr, sie hat wirklich einen tollen Look und wirkt richtig edel! Und das Ganze für wenig Geld. Well done, Seiko! :super:

Mit dem Werk habe ich persönlich leider eher mäßige Erfahrungen gemacht. Kann auch sein, dass meine Seiko seinerzeit ein 'Montagswerk' bekommen hat. Naja. Eigentlich liest man ja hauptsächlich Gutes. Deshalb hab ich jetzt auch mal wieder bei einem Recraft-Modell mit dem Werk zugeschlagen. Die Uhr ist im Zulauf. Mal sehen...
 
Stubatzel

Stubatzel

Dabei seit
02.03.2017
Beiträge
305
Ort
Wuppertal
Tolle Uhr! Für das Geld gibt's woanders nicht mal ein Bandglied.

Tolle Fotos auch, das Blatt ist sehr gut eingefangen. Ich wünsche dir viel Freude damit!
 
golldis

golldis

Dabei seit
29.05.2016
Beiträge
106
Ort
Schweiz
Sehr schöne Vorstellung zu einem zeitlosem Klassiker. :super:
Weiterhin viel Freude damit.
 
-Timmi-

-Timmi-

Dabei seit
29.12.2014
Beiträge
592
Ort
NDS
Tolle Vorstellung einer Uhr, die wirklich ihren Preis wert ist. Habe das Modell auch zuhause und bin sehr zufrieden, nur mit dem Metallband werde ich nicht warm. Am Leder aber eine schön verarbeite Dress Uhr. :super:
 
Namibia

Namibia

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
1.464
Ort
NDS
Tolle Uhr für wenig Geld. Danke für die Vorstellung. :super:

Was mir auch sehr gefällt ist die eingefasste Datumsanzeige.
 
freemind1

freemind1

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2013
Beiträge
1.541
Ort
Rheinland
Vielen Dank für die Kommentare und vielen netten Komplimente. Wie schon beschrieben, wird ja das Metallarmband am ehesten kritisiert, vor allem aufgrund der doch etwas günstigen Ausführung. Eine wirklich gute Alternative in Metall habe ich bisher nicht gefunden, meist sind die Metallbänder viel zu dick und nicht zu der zierlichen Uhr passen. Hat jemand von euch ein wirklich gutes passendes Band bisher gefunden? Ideal wäre ein etwas dünneres 20mm Band mit 9mm Centerlink.
 
Thema:

Seiko SNXS79 - der Underdog mit klasse Optik

Seiko SNXS79 - der Underdog mit klasse Optik - Ähnliche Themen

  • [Suche] Seiko snxs79

    [Suche] Seiko snxs79: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach der o.g. Seiko, vielleicht möchte sich ja jemand trennen :) Liebe Grüße Jo
  • [Suche] Seiko 5 Sport Automatic SNXS79 SNXS79K1 Grey Black

    [Suche] Seiko 5 Sport Automatic SNXS79 SNXS79K1 Grey Black: Hallo zusammen, ich suche die oben genannte Uhr. Gruß Alexander
  • [Erledigt] Seiko SNXS79 mit Jubileeband

    [Erledigt] Seiko SNXS79 mit Jubileeband: Hallo, die Uhr ist seit Anfang Februar in meinem Besitz und wurde vom netten User @freemind1 übernommen. Die Uhr wurde seit Ankunft von mir...
  • [Erledigt] Seiko SNXS79 - Fullset, Garantie, wie neu inkl. Fluco

    [Erledigt] Seiko SNXS79 - Fullset, Garantie, wie neu inkl. Fluco: Servus zusammen, ich verkaufe hier einen schwer zu findenden Seiko 5 Klassiker, die SNXS79. Die Uhr funktioniert tadellos und befindet sich in...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Seiko snxs79

    [Suche] Seiko snxs79: Hallo zusammen, bin auf der Suche nach der o.g. Seiko, vielleicht möchte sich ja jemand trennen :) Liebe Grüße Jo
  • [Suche] Seiko 5 Sport Automatic SNXS79 SNXS79K1 Grey Black

    [Suche] Seiko 5 Sport Automatic SNXS79 SNXS79K1 Grey Black: Hallo zusammen, ich suche die oben genannte Uhr. Gruß Alexander
  • [Erledigt] Seiko SNXS79 mit Jubileeband

    [Erledigt] Seiko SNXS79 mit Jubileeband: Hallo, die Uhr ist seit Anfang Februar in meinem Besitz und wurde vom netten User @freemind1 übernommen. Die Uhr wurde seit Ankunft von mir...
  • [Erledigt] Seiko SNXS79 - Fullset, Garantie, wie neu inkl. Fluco

    [Erledigt] Seiko SNXS79 - Fullset, Garantie, wie neu inkl. Fluco: Servus zusammen, ich verkaufe hier einen schwer zu findenden Seiko 5 Klassiker, die SNXS79. Die Uhr funktioniert tadellos und befindet sich in...
  • Oben