Seiko SKX? Mod mit Werk 6309 - Experten gesucht - nahezu keine Gangreserve mehr

Diskutiere Seiko SKX? Mod mit Werk 6309 - Experten gesucht - nahezu keine Gangreserve mehr im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Ihr Lieben Ich stehe vor einem kleinen Problem. Ich habe einen schönen Seiko Mod ergattern können. Lange habe ich nach einem schönen...
B

berth80

Gast
Hallo Ihr Lieben

Ich stehe vor einem kleinen Problem. Ich habe einen schönen Seiko Mod ergattern können. Lange habe ich nach einem schönen Diver mit oranger Lünette gesucht und bin bei einer modifizierten Seiko gelandet. Da etliche Versuche der Kontaktaufnahme mit Rob leider gescheitert sind, war ich nicht sooo wählerisch...
Jetzt hab ich diese Uhr hier, so ganz schlau werde ich nicht: 7S26 002L (Laut Ziffernblatt), SKX???, Werk 6309, Vintage, oranger Sekundenzeiger und oranges Lünetteninlay à la PO.
Mein Problem: Ich mage die Optik der Uhr total, auch die Haptik (wenn man von der etwas wackligen Lünette absieht) ist super. Das Gehäuse ist etwas rundpoliert und hat ein paar Macken, aber das passt schon. Nur, das Werk...die Gangreserve ist quasi nicht vorhanden.
Wenn ich die Uhr einen Tag trage, bleibt sie in der NAcht nach spätestens zwei Stunden stehen. Trage ich sie 5 Minuten, steht sie sofort, sobald ich sie vom Arm nehme. DAs Werk braucht auch einen kräftigeren Stoß, dass es anläuft. Wenn es dann läuft, läuft es allerdings gut.
Was meint Ihr, kann man da was machen - oder noch besser - gibt es hier einen Experten/Uhrmacher, der mit diesen Werken vertraut ist. Außerdem würde ich auch gerne, falls das überhaupt machbar ist, ein gewölbtes Plexi einsetzen lassen...
Falls also jemand unter Euch ist, der jemanden kennt, der aus dieser Uhr noch was rausholen könnte (oder es vielleicht selbst kann) - ich würde mich sehr über Hilfe freuen (wobei der Auftrag zum Reparieren selbstredend bezahlt würde ;-).

Danke schonmal und liebe Grüße ins Forum
 

Anhänge

  • Foto.jpg
    Foto.jpg
    301,8 KB · Aufrufe: 289

dschaen81

Dabei seit
24.04.2009
Beiträge
4.234
Naja, ich denke, es liegt auf der Hand: das Werk ist rund 30 Jahre alt, da wird einfach mal eine Revision fällig sein.
Das Zifferblatt stammt von einer SKX00J mit dem 7S26, da passt aber die Position der Zifferblattfüße nicht für das 6309, die werden wahrscheinlich abgeschnitten und das Blatt aufs Werk geklebt worden sein.
Ein Umbau auf Plexiglas ist prinzipiell schon möglich (auf watchuseek gab es mal einen Beitrag, in dem jemand es dokumentiert hat). Allerdings muss das Glas wahrscheinlich geklebt werden, so dicht wie das Original wird es dann eher nicht sein.
 

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.781
Zeige uns mal den Deckel- der sagt mit Sicherheit mehr als das Zifferblatt...
 
B

berth80

Gast
Danke für Eure Antworten, da bin schon ein wenig schlauer...
Ich habe bereits das Angebot eines freundlichen Forumsuhrmachers angenommen und die Uhr zu ihm geschickt...ich poste das Ergebnis. danke Euch und schöne Grüße,
Berth
 
Thema:

Seiko SKX? Mod mit Werk 6309 - Experten gesucht - nahezu keine Gangreserve mehr

Seiko SKX? Mod mit Werk 6309 - Experten gesucht - nahezu keine Gangreserve mehr - Ähnliche Themen

Meine SEIKO 5 (SNZF11) macht Probleme > ganz schlechte Gangreserve: Hallo Uhrenfreunde und Werkstatt-Spezialisten, ich habe eine SEIKO 5 SNZF11, die eine ganz schlechte Gangreserve hat. Wenn ich die Uhr über Nacht...
[Erledigt] Seiko SKX Mod Schwarz Orange Silber: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein SKX-Mod von Seiko. Ich habe diese Uhr vor ca. 2 Jahren hier im Forum erworben. Sie läuft ausgesprochen...
[Erledigt] Seiko SKX Mod "SLA025": Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Seiko SKX als "SLA025" Mod Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
[Erledigt]

Seiko SKX 171 Mod

[Erledigt] Seiko SKX 171 Mod: Liebe Mitforianer, das Formelle vorweg! Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und...
Seiko SKX Mod - Technische und stilistische Beratung: Liebe Freunde, ich werde nicht drumherum kommen, als leidenschaftlicher Schwimmer (und Oberflächentaucher) eine Seiko SKX besitzen zu wollen...
Oben