Seiko SCVS003 bei Seiyajapan.com

Diskutiere Seiko SCVS003 bei Seiyajapan.com im Herrenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusammen! Der Grund, warum ich ursprünglich bei euch ins Forum geschaut hab, war ja eine billigere Uhr; aber nachdem ich hier ein Bild...
L

LeJacques

Gast
Hallo zusammen!

Der Grund, warum ich ursprünglich bei euch ins Forum geschaut hab, war ja eine billigere Uhr; aber nachdem ich hier ein Bild von der Seiko Spirit gesehen hab, stand für mich fest, dass ich die brauche!

Ich hab also ein bisschen im Internet gesucht, und bin auf den Anbieter www.seiyajapan.com gestoßen, bei dem man die Uhr für 268 Dollar bekommt.

Nun ist das für mein Budget doch recht viel, und bevor ich mir das Ding bestelle würde ich gerne wissen, ob es sich hier um einen seriösen Anbieter handelt, oder ob ich auf einen fiesen Fälscher hereinfalle!?

(In einem Beitrag hier im Forum hab ich von Gefälschten Seiko's gelesen, die übers Internet vertrieben werden. Da bin ich dann ganz unsicher geworden)

Viele Grüße aus München,
LeJacques
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
663
Ort
Essen
Ich kannte den Shop bisher auch nicht. Ich geh aber mal davon aus, wer GRAND SEIKO`s führt wird im günstigeren Segment wohl kaum Fakes anbieten. :wink:
 
L

LeJacques

Gast
striehl schrieb:
Seiya-San gilt im allgemeinen als seriös und empfehlenswert, und auch die Uhr ist eine gute Wahl. Ebenfalls empfehlenswert ist www.superchrono.com da wirst Du die Spirit auch bekommen, evtl. sogar günstiger.

Vielen Dank! Als Laie ist das Angebot an Uhren doch sehr unuebersichtlich. Freut mich, dass ich eine gute Uhr augewaehlt habe.

Hab gerade nocheinmal bei superchrono nachgesehen, dort kostet die Uhr 300 Dollar, werd sie also bei Seiya bestellen.

Eine Frage habe ich noch zum Zoll (ich kaufe das erste mal etwas ueber das Internet aus dem Ausland):
Der Zoll fuer Uhren betraegt 2,5% (hab's mal als Schmuck eingestuft??) und die Einfuhrumsatzsteuer betraegt 19%. Insgesamt also 21,5%

Stimmen diese Daten, oder hab ich noch irgendetwas vergessen?

Insgesamt waeren das dann ca 250 Euro, was ich ganz ok finde.

Und muss ich die Uhr dann vom Zollamt abholen, oder wird die trotzdem nach hause geliefert?

Vielen Dank schonmal,
LeJacques

PS: (wenn ich schonmal am Fragen bin, dann gleich richtig :wink: )
Wenn an der Uhr was nicht funktionieren sollte, bzw. mal ne Reperatur oder so faellig wird, kann ich die dann in Deutschland zu einem Seiko-Haendler bringen, oder muss ich die nach Japan schicken?
 
C

Christoph_Ritter

Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
148
Ort
Feldkirch in Österreich
Zu deiner letzten Frage.
Eigentlich sind soweit ich weiß alle Garantien International gültig (zumindest bei den Marken die wir führen ist es so), deshalb sollte es in Deutschland kein Problem sein.
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
663
Ort
Essen
LeJacques schrieb:
Eine Frage habe ich noch zum Zoll (ich kaufe das erste mal etwas ueber das Internet aus dem Ausland):
Der Zoll fuer Uhren betraegt 2,5% (hab's mal als Schmuck eingestuft??) und die Einfuhrumsatzsteuer betraegt 19%.

Du musst die Mehrwertsteuer in Höhe von 19% bezahlen und eine einmalige "Zollgebühr" von 0,80€ je eingeführter Uhr.
Falls der Verkäufer via FedEX verschickt, erledigen die alles für Dich und Du musst das beim Boten bezahlen (zzgl. einer Gebühr ). Sollte der Verkäufer über einen anderen Versender verschicken, musst Du die Uhren meist beim örtlichen Zollamt selbst abholen.

Das sind zumindest die Erfahrungen die ich gemacht habe.
 
L

LeJacques

Gast
Vielen Dank für eure Antworten!

Ich hab mir die Uhr jetzt bestellt und freu' mich schon auf den Postboten.

Wenn sie da ist, mach ich vielleicht ein paar Fotos und stell sie ins Forum. (Scheint hier ja so Brauch zu sein ;) )

Grüße, LeJacques
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Ja, das ist absolut nötig!

Also, bis dann.

eastwest
 
L

LeJacques

Gast
So, endlich ist es soweit! Heute früh hat es geklingelt und die heiß ersehnte Uhr ist gekommen.

Ich hab natürlich gleich ein bisschen damit rumgespielt (und dafür eine Stunde Uni aufallen lassen :wink: ).

Dann in die Stadt und Armband verkürzen und dann nur noch liebevoll angeschaut :-D .

Bis jetzt (d.h. ca 11 h nachdem ich sie gestellt habe) geht sie 5 sec vor. Mal sehen, wie sich das noch entwickelt.

Ich muss sagen, ich bin sehr zufrieden und danke euch für das Forum, durch welches ich auf diese Uhr gekommen bin.

Und jetzt noch ein paar Bilder:

Mit_Verpackung_2.jpg


Vorne_1.JPG


Rueckseite.jpg


Vorne_2.JPG


Viele Grüße,
LeJacques
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.071
Na, wenn die nicht Klasse ist! Kann mich nur noch nicht zwischen ZB in Weiß und Schwarz entscheiden.

Gratuliere.

eastwest
 
derserioese

derserioese

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
663
Ort
Essen
Wirklich eine klasse Uhr.

Dieser Hersteller raubt mir noch den letzten Nerv. :oops:

. . .und meiner Frau erstmal ! :lol2:
 
Thema:

Seiko SCVS003 bei Seiyajapan.com

Seiko SCVS003 bei Seiyajapan.com - Ähnliche Themen

Ein seltener Taucher: Doxa Sub 300 Searambler "Silver Lung": Hallo in die Runde! Nachdem ich hier bereits so viele tolle Uhrvorstellungen gelesen habe, möchte ich nun durch eine eigene Vorstellung auch...
Grand Seiko SBGA041 - Japan Domestic Market Model: Disclaimer: Da ich die Hartnäckigkeit von Kleinkindsabber und was dann wiederum daran haften bleibt sträflich unter- und zugleich die Wirkung des...
Certina DS Action Diver Powermatic 80, meine erste Uhrvorstellung: Vorstellung: Um ein wenig das Verständnis des einen oder anderen Mitinsassen zu wecken, würde ich gerne zur allgemeinen Erklärung (nicht, dass es...
The Chocolate Side of the Moon(watch) – Die OMEGA Speedmaster 311.30.42.30.13.001: Liebe Forianer, liebe Uhrenfreunde und Uhrenverrückte, nachdem ich bereits drei Uhrenvorstellungen hier im Forum veröffentlicht habe, wage ich...
Meine erste Automatikuhr - Seiko SRPA27K1: Hallo zusammen, heute möchte ich Euch meine erste Automatikuhr kurz vorstellen. Nach Jahren ohne eine Uhr am Handgelenkt hatte ich mir gedacht...
Oben