Seiko Scubamaster „Pipin“ SBCW007 aka „Stingray“ - One Piece Titanium

Diskutiere Seiko Scubamaster „Pipin“ SBCW007 aka „Stingray“ - One Piece Titanium im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Geschichte von Pipin kannte ich, die Uhr noch nicht. Gratulation und Danke für die Vorstellung! Detail am Rande: eine Uhr mit Angabe 200m...

uhr-wiener

Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
471
Die Geschichte von Pipin kannte ich, die Uhr noch nicht. Gratulation und Danke für die Vorstellung!

Detail am Rande: eine Uhr mit Angabe 200m taucht auf über 150m. Hier würde man sie höchstens für‘s Schwimmbad zulassen... :D
 

submariner92

Dabei seit
15.04.2009
Beiträge
249
Ort
Dortmund
Vielen Dank Stefan für diese tolle Vorstellung.
Seit ich "Im Rausch der Tiefe" von Luc Besson gesehen habe, bin ich beeindruckt von den Apnoe-Tauchern. Durch den Namen, das Leben von Francisco 'Pipin' Ferreras und seiner Frau Audrey Mestre ergibt sich eine umfangreiche, interessante sowie traurige Historie.
Und orange Zifferblätter gefallen mir auch sehr :super:
 

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
21.060
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Moin Stefan,

eine super Vorstellung hast Du erstellt. Gerade mit dem vielen Hintergrundwissen, wirklich sehr interessant. :super:

Deine Scubamaster ist eh der Hammer. Titan, Kinetic-Antrieb, einteiliges Gehäuse, tolles Design - einfach klasse.

Vielen Dank für diese Vorstellung.
 

freeriderphil

Dabei seit
25.02.2014
Beiträge
268
Absolute Knaller-vorstellung!
Glückwunsch zu der betagten Uhr als fullset. Sehr schön anzusehen! :-)
 
S

stefric

Gast
Vielen Dank für alle weiteren Rückmeldungen :super: Es freut mich, dass die Uhr bzw. meine Vorstellung euch allen gefällt :-D

Hier zwei Bilder von heut - bei überraschendem Frühlingswetter und Sonnenschein kommt das Zifferblatt nochmal richtig zur Geltung. Der Sommer kann kommen 8-)

IMG_9267.JPGIMG_7683.JPG
 

MROH

Forenleitung
Dabei seit
30.11.2011
Beiträge
16.757
Eine großartige Vorstellung, wie ich finde. Hat mir viel Spaß gemacht zu lesen. Danke dafür.
 
S

stefric

Gast
Auch euch vielen Dank für eure Rückmeldung :-D Schön, dass die Vorstellung euch gefällt 8-)

"Pipin" fühlt sich auch am Schreibtisch beim "Deskdiving" ziemlich wohl :D

IMG_8940.JPG
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ajiba54

Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
2.807
Ort
Dortmund
Stefan
Ich komme jetzt erst dazu Deine super Vorstellung zu beglückwünschen. Wie Du weisst werde ich an allen Fronten gebraucht und dann kommen die wichtigen Dinge meist zu kurz :lol:

Zu der Art dieser Vorstellung kann ich nur sagen bravo, Du hast es genauso mit Informationen gefüllt und bebildert wie es sich , sowohl die Kenner der Materie wünschen aber auch die Herrschaften, die eventuell nicht so vieles darüber wissen, aber nun durch Dich Hintergrundwissen zu dieser Uhr bekommen haben. So etwas ist nicht ganz einfach. Eigentlich hat alles andere unser Uhrenfreund Gödel auf den Punkt gebracht. Mir bleibt eigentlich nur noch danke dafür zu sagen, dass diese tolle Ikone in diesem Forum "seine Vorstellung" bekommen hat. Das hast Du wahrlich gut gemacht


LG
Barış
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stefric

Gast
Danke, Barış :-D :super:

Du bist ja gewissermaßen "Verursacher" dieser Vorstellung. Durch Dich bin ich ja erst auf den blauen Rochen aufmerksam geworden um später bei Markus die "Pipin" live bestaunen zu dürfen. :D Damals hätt ich nie gedacht, diesen Schatz (wie ihn Gollum wohl nennen würde :lol:) mal selbst zu haben. :-D
 

mariod

Dabei seit
18.11.2008
Beiträge
986
Ort
Köln
Grandiose Vorstellung einer wirklich außergewöhnlichen Seiko. Das Gehäuse fasziniert mich total. Irgendwann werde ich schwach ;)
 
S

stefric

Gast
Freut mich, dass Dir die Vorstellung gefällt, Mario :-D

Heut absolutes Schmuddelwetter hier im Ruhrpott. "Pipin" will heut nicht raus :D

IMG_8809.JPG
 
S

stefric

Gast
Hier mal ein kleines Update vom "Pipin":

Anfangs konnte ich ja nicht wirklich was zum Akku sagen. Als sie zu mir kam tickte der Zeiger im 2-Sekunden-Takt (also Akku fast leer). Da ich leider das Kinetic-Ladegerät nicht habe startete ich den Versuch mit diesem Kerzen-Dings von Philips. Das hat nicht wirklich was gebracht. Immerhin bewegte sich die Ladeanzeige nach einigen Tagen am vorgesehenen Platz am Handgelenk auf 5 Sekunden.

Ich habe sie seit dem Kauf nahezu durchgetragen - und siehe da: Seit ein paar Tagen ist "Pipin" sogar bei einer Ladeanzeige von 20 Sekunden angelangt. Jetzt lasse ich sie etwas ruhen und schaue mal wann sie stehenbleibt und was die Anzeige tatsächlich wert ist.

Hier noch ein Foto von gerade eben - "Pipin" sonnt sich. Die Lume wird nach einem kurzen aber intensiven Sonnenbad wieder lange taschenlampenartig leuchten.

IMG_6050.JPG
 
S

stefric

Gast
Weiteres Akku-Update: Seit 13.04. ungetragen. Die Ladestandsanzeige bewegt sich weiterhin bei 20 Sekunden :-) Das lässt ggf. vermuten, dass Pipin bereits in der Vergangenheit mal einen neuen Akku bzw. ein Upgrade erhalten hat. :-D
 

Ziltoid

Dabei seit
08.08.2012
Beiträge
635
Ort
K
Danke fürs Updaten und zwar mit reichlicher Verspätung, jedoch ebenso absoluter Begeisterung: herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Uhr! ;)
 

btec

Dabei seit
01.06.2009
Beiträge
481
Deine Vorstellung, eine Zigarettenpause, ein Cappuccino.
Katzen Videos mögen kreativ machen.
Das hier zu lesen lässt einen gedanklich verreisen.
Danke, sehr schön. Viel Vergnügen mit der Uhr.
 
Thema:

Seiko Scubamaster „Pipin“ SBCW007 aka „Stingray“ - One Piece Titanium

Seiko Scubamaster „Pipin“ SBCW007 aka „Stingray“ - One Piece Titanium - Ähnliche Themen

[Erledigt] Seiko SBCW003 Scubamaster Stingray: Hallo, zum Verkauf steht meine Seiko SBCW003 Scubamaster oder auch Stingray Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
[Erledigt] Seiko SBCW003 - Stingray Scubamaster - One Piece Titanium: Hallo zusammen, Von der Stingray habe ich aktuell 3 Exemplare und die Lust auf etwas Neues steigt. Da die Plätze in der Box knapp werden, darf...
[Erledigt] Seiko SBCW003 - Stingray Scubamaster - One Piece Titanium: Aus meiner Suche nach einer Seiko Stingray sind dann irgenwie zwei geworden :D Aber tragen kann ich trotzdem nur eine, deswegen gebe ich eine...
Seiko Landmaster „Mitsuro Ohba - Transpolar Adventure“ SBCW009 - One Piece Titanium: Nachdem ich euch kürzlich mit meiner ersten Vorstellung die Seiko SBCW007 Scubamaster „Pipin“ nebst ihrer Story zeigen durfte folgt nun die...
[Erledigt] Seiko Scubamaster Stingray - Kinetic Version - 5M45 6A30 - SBCW003: Hallo, heute biete ich euch wieder mal eine echte Rarität an. Die fast schon legendäre Scubamaster Stingray, aber dieses mal in der Kinetic...
Oben