Seiko SBDX017 Unfall, woher eine neue Lünette ?

Diskutiere Seiko SBDX017 Unfall, woher eine neue Lünette ? im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Heute ist mir ein kleiner Unfall passiert. Die MM hat alles aufgefangen. Also mir geht es gut. Würde mir gerne eine neue Lünette zulegen...
Dienstuhr

Dienstuhr

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
164
Ort
Münsterland
Heute ist mir ein kleiner Unfall passiert.
Die MM hat alles aufgefangen. Also mir geht es gut.
Würde mir gerne eine neue Lünette zulegen.
Weiß jemand wo man es am günstigsten machen kann ?
Freue mich auf Infos.
Vielen Dank
 

Anhänge

Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
10.306
Ort
Marburg
Günstig? Die Lünette ist teuer...das Wechseln sollte nicht das Problem sein.
 
T

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.699
Muss ein schlimmer Unfall gewesen sein. Die eloxierten Flächen sind für gewöhnlich extrem beständig.

Eine neue Lünette bekommst Du entweder bei einem Seiko-Konzi oder bei der Firma Weiner in Wien. Kostenpunkt: Meinem Wissensstand zufolge knapp 300€, aber andere User behaupten, inzwischen seien es sogar 500€. Für die SBDX001 kostete die Lünette in grauer Urzeit noch 118€.

Gruß
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.332
Ort
Bayern
Mein herzliches Beileid!!

:oops:

Euch Beiden gute Besserung! :super:

BB
 
M

munichrocks

Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
146
Ich würds so lassen, auch wegen dem Preis. Aber v.a. als Statement: "Das ist keine Vitrinenuhr."
 
G

Gast74633

Gast
So lassen,

Die Uhr darf so aussehen.

Wirst sehen,...die trägt sich ab jetzt viel entspannter!
 
subdiver

subdiver

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
3.749
Ort
Dahoam
Hoffentlich ist Dir nichts passiert :shock:

Das Hardlex Glas ist ok ?
Die Lünette würde ich vorerst so belassen. Ist doch eine Toolwatch :super:
Bei Rolex Vintage werden solche Lünetten zu horrenden Preisen gehandelt ;-)
 
Dienstuhr

Dienstuhr

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
164
Ort
Münsterland
Danke für die Antworten.
War ein 20-30 Kilo Steinbrocken der sonst meinen Fuß Blatt gemacht hätte.
Bis auf die Uhr ist alles gut. War anfangs aber echt sauer.
Glas ist soweit okay. Hat ein paar kleine Macken die nicht stören.

Ja die wird so bleiben, hab nur Angst das Seiko iwann keine Ersatzteile mehr hat wenn ich sie auffrischen lassen möchte.

Könnte man ja schon mal in die Schublade legen.
 
subdiver

subdiver

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
3.749
Ort
Dahoam
Glück gehabt :super:
Die Keramiklünette an der neuen Prospex 300 wäre dabei sicherlich zerbrochen.
 
ketap

ketap

Dabei seit
30.10.2010
Beiträge
13.669
Ort
Spinalonga
Lünettenpaul oder Obi. ;-)
Kauf dir eine 2. für Sonntags und dann rock n roll mit der Angeschlagenen :-)
Die meisten meiner Uhren habe ich doppelt und die Guten dreifach ;-)
 
Der Motor

Der Motor

Dabei seit
11.01.2018
Beiträge
3.478
Ort
Nahe der Alpen
Sorry, ich finde den aufbauenden Zuspruch hier zwar toll, aber ich bin trotzdem anderer Meinung.
Ich würde die Uhr reparieren lassen, wenn Du finanziell halbwegs flüssig bist. Der Schmerz beim Anblick täte mir mehr weh als der Blick auf den Kontostand.
 
Dienstuhr

Dienstuhr

Themenstarter
Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
164
Ort
Münsterland
Mir reicht ja schon ne neue Luenette die ich bei bedarf dann wechseln kann.
Aber online finde ich nur einen Anbieter.
Gibt es hier niemanden der gut an Ersatzteile kommt ?
 
T

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.699
Frag doch mal unseren forumseigenen Seiko-Papst Baris/ajiba54. Vielleicht hat er noch eine Lünette in seinem Fundus, die er nicht mehr braucht. Baris ist - meiner Erfahrunng nach - ein netter Zeitgenosse, der hilft, wo er nur kann. :super:

Gruß
 
T

TaifunDB

Dabei seit
13.01.2015
Beiträge
2.350
In jedem Fall reparieren, wobei der Preis schon heftig ist ....
 
Plaggy

Plaggy

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
4.447
Ort
Westerwald
Der Preis ist vor allem dann heftig, wenn man die UVP von 2.300€ betrachtet und das Faktum, das die baugleiche Lünette der SBDX001 vor nicht allzu langer Zeit noch 100€ bzw. später 300€ gekostet hat.
Passt aber auch zu den Preisen, die man inzwischen für Stahlbänder, Schließen und das neue Rubber-Band aufruft. Von Verschleißteilen für den professionellen Gebrauch kann man da leider nicht mehr reden.
 
T

tbickle

Gesperrt
Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.699
Von Verschleißteilen für den professionellen Gebrauch kann man da leider nicht mehr reden.
Dass Seiko in den vergangenen Jahren oderendlich an der Preisschraube herumgefuhrwerkt hat, stimmt natürlich. :super:

Was mich in diesem Zusammenhang interessieren würde, ist, wie Du "Verschleiß" und "professionellen Gebrauch" definierst.

Verschleiß ist meiner Meinung nach die zu erwartende Abnutzung eines Gegenstandes, die im Rahmen seiner vorgesehenen Nutzung auftritt. Verschleiß ist ein fortschreitender Prozess, der in den meisten Fällen mit der Zerstörung bzw. der Unbrauchbarwerdung einer Sache einhergeht. Ein gutes Beispiel für alltäglichen Verschleiß ist die Abnutzung von Autoreifen: Je nach Einsatzdauer und Fahrstil werden die Reifen eine gewisse Zeit lang halten, ehe sie ersetzt werden müssen.

Die Lünette des TS hat zwar ein paar Kratzer abbekommen, sie ist aber noch immer voll funktionsfähig. Zerstört ist sie somit noch lange nicht. Ergibt es überhaupt Sinn, ein Verschleißteil zu ersetzen, wenn es noch funktioniert? Ich denke nicht. Dass sie nun nicht mehr so ansehnlich ist wie die einer fabrikneuen Uhr, beeinträchtigt ihre Funktionsfähigkeit in keiner Weise. Bei dem hier vorliegenden Fall handelt es sich somit nicht um Verschleiß sondern schlichtweg um einen bedauernswerten Unfall.

Und von professionellem Gebrauch kann auch nicht die Rede sein, wenn die Uhr einen 30 Kilogram schweren Stein abbekommt.

Ich nehme Seiko hier wirklich nicht in Schutz, da ich es selbst lächerlich finde, dass die Lünette inzwischen 500€ kosten soll (ich habe vor drei oder vier Jahren 118€ bezahlt, und da war auch der versicherte Versand enthalten). Ich wollte lediglich betonen, dass Verschleiß nicht immer gleich Verschließ ist.

Gruß
 
Osmin

Osmin

Dabei seit
25.06.2011
Beiträge
1.410
Ort
Hannover
Einfach mal beim nächsten Seiko Händler nachfragen.
Sogar in der tiefsten Provinz konnte man mir ein Ersatzband für ein JDM only Modell besorgen.
Da war ich ganz schön baff
 
ticktick

ticktick

Dabei seit
14.02.2008
Beiträge
3.593
Ort
Gelnhausen
Ich würde das mal vorsichtig bei abgenommener Lünette mit einer feinen Diemantpaste polieren. Danach sieht man bestimmt nur 50% oder weniger von dem Schaden. Dann in Ruhe (!) Ausschau nach einer neuen Lünette halten.

Oder eine Merkur Oceanmaster im MP abgreifen, ausschlachten... ;-) Ist immer noch billiger als eine neue Lünette... :D
 
Thema:

Seiko SBDX017 Unfall, woher eine neue Lünette ?

Seiko SBDX017 Unfall, woher eine neue Lünette ? - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Seiko SBDX017

    [Erledigt] Seiko SBDX017: Ich suche eine gut erhaltene SBDX017. Freue mich über Angebote :-) VG Jörg
  • [Erledigt] Seiko Marinemaster MM300 / SBDX017

    [Erledigt] Seiko Marinemaster MM300 / SBDX017: Hallo zusammen, ich verkaufe alle Uhren oberhalb von 42mm Durchmesser. Dies trifft dann leider auch meine geliebte Toolwatch. Sie ist aus...
  • [Erledigt] Seiko MM300 SBDX017 aus 03/2018

    [Erledigt] Seiko MM300 SBDX017 aus 03/2018: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen...
  • [Erledigt] SEIKO SBDX017

    [Erledigt] SEIKO SBDX017: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Seiko SBDX017

    [Erledigt] Seiko SBDX017: Ich suche eine gut erhaltene SBDX017. Freue mich über Angebote :-) VG Jörg
  • [Erledigt] Seiko Marinemaster MM300 / SBDX017

    [Erledigt] Seiko Marinemaster MM300 / SBDX017: Hallo zusammen, ich verkaufe alle Uhren oberhalb von 42mm Durchmesser. Dies trifft dann leider auch meine geliebte Toolwatch. Sie ist aus...
  • [Erledigt] Seiko MM300 SBDX017 aus 03/2018

    [Erledigt] Seiko MM300 SBDX017 aus 03/2018: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen...
  • [Erledigt] SEIKO SBDX017

    [Erledigt] SEIKO SBDX017: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen...
  • Oben