Seiko SARX015 - noch eine JDM Presage aus der neuen Serie hier im Forum

Diskutiere Seiko SARX015 - noch eine JDM Presage aus der neuen Serie hier im Forum im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo werte UFO-Gemeinde, heute möchte ich Euch meine neue Uhr vorstellen. Sie ist eine Japanerin, nicht ganz so zierlich wie man sich eine...
H

Helmsby

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
7
Hallo werte UFO-Gemeinde,

heute möchte ich Euch meine neue Uhr vorstellen. Sie ist eine Japanerin, nicht ganz so zierlich wie man sich eine klassische Dresswatch vorstellt. Eine mit blasser Haut und dunklen Augen. Mit Stil und Geschmack. Eine die nicht auffällt aber trotzdem präsent ist, wenn sie den Raum betritt.

Lange habe ich nach so einer wie Ihr gesucht, jetzt halte ich Sie in den Händen, die Seiko Presage SARX015 JDM.

Die Uhr gibt es seit noch nicht allzu langer Zeit, es gibt noch keine richtigen Vorstellungen zur Uhr. Weder hier im UFO also auch bei WUS oder anderen einschlägigen Seiten. Schon seit einer ganzen Weile bin ich auf der Suche nach einer schönen Dresswatch, allerdings nicht ganz zu klein und ein bisschen sportlich sollte Sie auch sein. Der Uhrenvirus hatte mich erst etwas vor einem guten Jahr gepackt. Angefangen hatte ich mit einer Orient Deep und einer Tissot PRS515, welche mich beide im Laufe der letzten Wochen verlassen mussten, um die neue Seiko zu finanzieren. Da mich besonders Seiko Uhren faszinieren, kam noch eine orangene Monster und eine Seiko 5 Dresswatch dazu, die ich wieder aufgearbeitet habe.

Als Dresswatch war mir die Tissot zu wuchtig, die Seiko 5 zu unauffällig und auch in sehr gebrauchten Zustand. So war ich eine ganze Weile darauf und daran, erst eine SARB031 und dann später eine SARB021 zu kaufen. Doch ich habe gebraucht nichts preislich attraktives gefunden. Dann wollte ich die SARB021 neu kaufen – pustekuchen – ausverkauft. Also ist es final die SARX015 geworden, die mir noch besser als die 021 gefällt.

Die SARX015 ist eine „JDM“, (Japan Domestic Market), also ein Modell, das offiziell nur in Japan vertrieben wird. Mangels gebrauchten Modellen in Deutschland habe ich mich für einen Direktimport aus Japan über Higuchi entschieden. Das Ganze hat mit Zollabfertigung und -abholung 9 Tage gedauert. Das finde ich echt nicht schlecht. Higuchi war sehr freundlich und unkompliziert, das Paket war gut verpackt und sein Team hat sogar noch ein kleines Präsent dazugelegt.

Doch nun genug des Tam-Tam und der schönen Rede, zur Uhr! Erst einmal die Technischen Daten:

  • Glas: vorne Sapphir , Sichtboden Hardlex
  • Durchmesser: 40 mm (ohne Krone)
  • Höhe: 11,2 mm
  • Länge über Hörner: 48,5 mm
  • Kaliber: 6R15C 23J Automatic (Handaufzug, Sekundenstop)
  • Gangreserve: 50 Stunden
  • Lume: Seiko Lumibright
  • Gangspezifikation: +25/-15 sec/day
  • Wasserdichtigkeit: 100m
Ich trage die Uhr jetzt 4 Tage und Nächte, ich kann Euch einen ersten Eindruck geben:

Gehäuse:
Das Gehäuse wirkt sehr gut verarbeitet, das Spiel von matten und polierten Oberflächen weiß zu gefallen. Ich denke die Qualität ist mindestens ebenbürtig mit dem was schweizer Firmen der mittleren Preisklasse (z.B. Certina oder Tissot) liefern, eher besser. Durch die kantigen Formen wirkt das Ganze leicht Retro, für mich irgendwie 70ies. Sehr schön finde ich die abgeschrägten Hörner und den Kronenschutz, der die prominente Krone einfasst.

DSC_4841s.JPG

DSC_4847s.JPG

DSC_4849s.JPG

Ziffernblatt:
Für mich das eigentliche Highlight mit der vertikalen Strukturierung und den aufgesetzten Stahlindizes. Sehr sexy finde ich auf den aufgesetzten Seiko-Schriftzug und das flache Rehaut. Die Zeiger sind Geschmackssache (Stichwort „Kartoffelschäler“…). Mir gefallen sie echt gut, finde auch schön dass zumindest etwas Leuchtmasse drauf ist. Die Zeiger sind schön lang, das passt zur erwachsenen Größe der Uhr. Das Lume ist nur sparsam aufgetragen, gibt aber ein schönes Bild bei Nacht. Man braucht natürlich nicht erwarten, dass um 5 Uhr morgens die Uhr noch strahlt, wenn man um 22 Uhr das Licht ausgemacht hat. Nightshots folgen.

DSC_4857s.JPG

DSC_4843s.JPG

Uhrwerk:
Die Ganzwerte habe ich noch nicht gemessen, wir aber in den nächsten Tagen noch folgen. Ich gebe Euch dann ein Update dazu. Ich schätze aber dass die Seiko hier gänzlich unauffällig sein wird.

DSC_4838s.JPG

Stahlband:
Hier gibt es viel Licht und etwas Schatten. Das Band ist sehr hochwertig gearbeitet, hat massive Bandanschlüsse und die massive Faltschließe sieht sehr elegant aus und schließt geschmeidig. Die einzelnen Glieder sind plan geschliffen, so dass die Uhr beim Bewegen am Arm immer schöne Lichtreflexe gibt. Die Zwischenglieder liegen ca. 1mm höher als die Hauptglieder. Zwei Dinge gefallen mir aber nicht so gut: Das Band ist leicht tailliert (20/18) und wirkt dadurch insgesamt schmaler als es eigentlich ist. Der zweite Punkt ist die zu kleine Einstellbandbreite. So existieren nur 2 Anpassungsbohrungen in der Schließe, nicht 3 wie sonst üblich. Bei mir ist es jetzt so dass die Uhr „Hauteng“ anliegt, sobald ich aber ein Glied einfüge, ist sie mir fast zu locker.

DSC_4833s.JPG

DSC_4862s.JPG

Gesamteindruck:
Die Uhr wirkt für mich insgesamt sehr stimmig, wenn man von den paar Detailschwächen absieht. Ich hatte sie am Freitag mit grauem Anzug und weißem Hemd im Geschäft an, sieht echt klasse aus. Wer eine Dresswatch sucht, die nicht ganz so klassisch daherkommt, etwas sportlich und leicht retro wirkt, der kann hier gut aufgehoben sein. Ganz abgesehen vom Preis-/Leisutngsverhältnis, da spielt sie ganz vorne mit.

DSC_4826s.JPG

So Long,
Helmsby
 
bombus c

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.912
Ort
Wien
Tolle Uhr! Gehäuse, Zifferblatt, das Band, alles sehr stimmig gemacht. Diese neue Serie ist richtig gut geworden. :super:

Eine Frage: wie breit ist die Lünette tatsächlich?

Glückwunsch! :super:
 
Captain Flam

Captain Flam

Dabei seit
13.05.2009
Beiträge
11.156
Ort
Nähe Konzi-Paradies
Mir gefällt der Ticker ebenfalls sehr gut.
Für mich zur Zeit der schönste Seiko-Dresser außerhalb der GS-Serie. :klatsch:
Ser schlicht und elegant. Schaut für den Preis auch sehr hochwertig aus. :super:

Schade, daß für Dich die Bandeinstellung unzureichend ist.

Ich würde mir noch einen Wristshot mit Angabe deines HGU wünschen.
 
DrYad3

DrYad3

Dabei seit
19.05.2013
Beiträge
689
Glückwunsch! Ist ne tolle Uhr ;-), kannst du mit evtl sagen wieviel die Uhr mit dem Stahlarmband wiegt?
 
H

Helmsby

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
7
Schön dass Euch die Uhr und die Vorstellung gefällt!

@bombus c: In der Draufsicht hat die Lünette ca. 2mm.

@dryad3: Die Uhr hat ohne die drei entnommenen Glieder 138 Gramm. Habe jetzt wieder ein Glied eingefügt, jetzt sitzt sie lockerer.

@captain flam: Ich habe eine 17,5 HGU, ich finde Sie passt noch gut. Ich hatte vor einiger Zeit mal eine Mido Multifort in 42mm am Arm, das ging dann nicht mehr. Wristshot folgt demnächst, ich muss jetzt Pizza für die Frau machen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
waldfrosch

waldfrosch

Dabei seit
09.09.2013
Beiträge
126
Sehr schöne Uhr. Immer wieder Schade, welche Uhren Seiko uns hier vorenthält. Die SARX sind irgendwie die etwas kantigeren SARB :D
Darf ich mir auch noch ein Bild von der offenen Schließe wünschen, nur falls du eh nochmal Fotos machst.

Viele Grüße
 
Ragnarök

Ragnarök

Dabei seit
19.02.2012
Beiträge
4.963
Servus Helmsby,

sauber:super:! Gefällt mir sehr gut, das von Dir gewählte Modell.

Viel Freude mit diesem schicken "Sporty-Dresser":super:!

Beste Grüße

Boy
P.S. schöne Vorstellung!
 
countrytom

countrytom

Dabei seit
02.03.2013
Beiträge
689
Ort
Hauptstadt
Howdy,

ein sehr schöner Dresser, viel Spaß beim tragen. Schade, dass es viele uhren von Seiko gibt, die man hier nicht im Laden kaufen kann.

Gruß Thommy

P.S. tolle Fotos, gefallen mir sehr gut
 
G0ttsch

G0ttsch

Gesperrt
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.759
Ort
in Franken!
Da schlägt mein Bandfetisch wieder an. Tolles Teil!

MfG Andi
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.005
Ort
HRO
Wie auch die SARB machen diese einen guten bis sehr guten Eindruck.Glückwunsch!
Grüezi
 
bombus c

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.912
Ort
Wien
Schön dass Euch die Uhr und die Vorstellung gefällt!

@bombus c: In der Draufsicht hat die Lünette ca. 2mm.
:D Danke, aber das war ein Missverständnis, denn mich würde der tatsächliche Durchmesser oben an der Lünette interessieren. 40mm oder doch weniger?
 
DrYad3

DrYad3

Dabei seit
19.05.2013
Beiträge
689
Bombus C ich habe es nachgemessen, 2-8 sogar knapp über 40mm, Höhe 11.4mm!
 
Pionär

Pionär

Dabei seit
19.03.2013
Beiträge
189
Ort
Franken
Wow! Die Uhr schaut richtig wertig aus! Gute Sache!

Irgendwie haben Dresser von Seiko auf mich eine ganz eigene wundersame Wirkung. Das Unternehmen (sowie auch den Klang des Namens "Seiko") verbinde ich persönlich grundsätzlich mit tooligen Uhren; wie auch bei den restlichen japanischen Marken.
Die Tatsache, dass die Japaner trotzdem eine eigenständige Interpretation von schick, eleganten, stilsicheren Uhren zu Tage fördern fasziniert mich daher einfach.
 
B

blubbster

Dabei seit
15.07.2013
Beiträge
127
Eine sehr schöne Uhr hast du dir da angeschafft ... viel Freude beim tragen!

Grüße, Jens
 
H

Helmsby

Themenstarter
Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
7
Also ich trage die Uhr jetzt seit ein paar Tagen, ich habe auch mal die Gangwerte drei Tage hintereinander gemessen. Ich komme auf zeimlich genau 5 Sekunden pro Tag. Für eine Uhr die bis +25 Sek. spezifiziert ist, nenne ich das mal gut?!

Da Ihr noch ein paar Bilder wolltet, hier sind ein Wristshot und mit offener Schließe. Einen Nightshot konnte ich mit der Handycam noch nicht hinbekommen. Meine Spiegelreflex ist gerade verliehen...

IMG_20140128_125657.jpg

IMG_20140128_125900.jpg

IMG_20140129_185905.jpg
 
E

Eros

Gast
Da stimmt einfach alles an der Uhr, 100%. Besonders das Armband und das Zifferblatt sind genial.
Herzlichen Glückwunsch zu dieser fantastischen Uhr.:super:
 
freak31

freak31

Dabei seit
23.12.2006
Beiträge
625
Schöne Uhr.... Tolles Zifferblatt
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.827
Glückwunsch! Sehr schöne Seiko und sicherlich in absolut makelloser Qualität. Wünsch Dir viel Freude damit.
Ich persönlich kann mich aber leider mit den Zeigern nicht anfreunden. Manchmal ist man ja ganz froh über solch einen Umstand... ;-) :D
 
Thema:

Seiko SARX015 - noch eine JDM Presage aus der neuen Serie hier im Forum

Seiko SARX015 - noch eine JDM Presage aus der neuen Serie hier im Forum - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Seiko SARX015

    [Erledigt] Seiko SARX015: Zu verkaufen mein SARX015, ein schönes JDM-Modell. Die Uhr läuft gut und genau. Die Uhr ist in einem guten gebrauchten Zustand. Die Uhr hat einige...
  • Stifte und Hülsen für Seiko Presage SARX015

    Stifte und Hülsen für Seiko Presage SARX015: Hallo zusammen, ich habe eine gebrauchte Seiko SARX015 erstanden. Das Armband wurde vom Vorbesitzer gekürzt und das entnommene Bandglied hat...
  • [Reserviert] Seiko SARX015 (JDM)

    [Reserviert] Seiko SARX015 (JDM): Hallo Zusammen, ich biete meine Seiko SARX015 an (JDM). Sie wurde im Dezember 2013 vom Vorbesitzer bei einem japanischen Händler gekauft und...
  • [Erledigt] Seiko Presage SARX015 JDM mit Garantie

    [Erledigt] Seiko Presage SARX015 JDM mit Garantie: Liebe Uhrenfreunde, ich möchte gerne meine Seiko Presage SARX015 verkaufen. Die Uhr wurde im Oktober 2016 importiert und hat dementsprechend...
  • [Erledigt] Seiko Presage SARX015

    [Erledigt] Seiko Presage SARX015: Seiko Presage SARX015 Ich biete hier meine im Mai als sehr junge Gebrauchte gekaufte Seiko Presage SARX015 an. Die Uhr ist in einem sehr guten...
  • Ähnliche Themen

    • [Erledigt] Seiko SARX015

      [Erledigt] Seiko SARX015: Zu verkaufen mein SARX015, ein schönes JDM-Modell. Die Uhr läuft gut und genau. Die Uhr ist in einem guten gebrauchten Zustand. Die Uhr hat einige...
    • Stifte und Hülsen für Seiko Presage SARX015

      Stifte und Hülsen für Seiko Presage SARX015: Hallo zusammen, ich habe eine gebrauchte Seiko SARX015 erstanden. Das Armband wurde vom Vorbesitzer gekürzt und das entnommene Bandglied hat...
    • [Reserviert] Seiko SARX015 (JDM)

      [Reserviert] Seiko SARX015 (JDM): Hallo Zusammen, ich biete meine Seiko SARX015 an (JDM). Sie wurde im Dezember 2013 vom Vorbesitzer bei einem japanischen Händler gekauft und...
    • [Erledigt] Seiko Presage SARX015 JDM mit Garantie

      [Erledigt] Seiko Presage SARX015 JDM mit Garantie: Liebe Uhrenfreunde, ich möchte gerne meine Seiko Presage SARX015 verkaufen. Die Uhr wurde im Oktober 2016 importiert und hat dementsprechend...
    • [Erledigt] Seiko Presage SARX015

      [Erledigt] Seiko Presage SARX015: Seiko Presage SARX015 Ich biete hier meine im Mai als sehr junge Gebrauchte gekaufte Seiko Presage SARX015 an. Die Uhr ist in einem sehr guten...
    Oben