Seiko Prospex Solar Chrono SSC017P1

Diskutiere Seiko Prospex Solar Chrono SSC017P1 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Moin moin, es wurden schon einige dieses Modells vorgestellt, aber evtl. interessiert es euch ja mit meiner Geschichte. Kürzlich habe ich...

v1ced

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2016
Beiträge
30
Ort
Hessen
Moin moin,

es wurden schon einige dieses Modells vorgestellt, aber evtl. interessiert es euch ja mit meiner Geschichte.

Kürzlich habe ich meinen ersten Thread (natürlich gleich im falschen Bereich :D) hier erstellt und um Hilfe bei einer Entscheidung gebeten. Am Ende hat sich alles ganz anders ergeben. :) Ich wollte mich erst einmal bedanken, denn ihr habt mich in eine Richtung von Uhren gebracht, die ich vorher noch gar nicht so wirklich auf dem Schirm hatte bzw. dessen Existenz mir, focusbedingt, nie richtig aufgefallen ist. Ich hatte in der Vergangenheit schon immer Chronographen und war daher auch immer bekennender Chrono-Fan. Als mein damaliger Lieblingschrono ein Festina Chrono 6663 langsam aber sicher den Geist aufgegeben hat, was wie so oft am Uhrwerk Miyota 3S10 lag, habe ich ab und zu mal im Internet nach Uhren geschaut, aber irgendwie nie so das Richtige gefunden. Auch in Urlauben oder bei Ausflügen habe ich regelmäßig bei Juwelieren an den Schaufenstern Halt gemacht und habe geschaut und akribisch gesucht... teilweise so akribisch, wenn wir unterwegs waren, dass meine Lady 'nen tierischen Hals bekommen hat! ;)

Dennoch hat mich das Thema Uhren nie richtig in Ruhe gelassen und auch aktuell befinden sich wieder 5 Objekte der Begierde auf dem Weg zu mir (ja ich bin überwiegend Internetbesteller, was ich allerdings hasse, sind Personen, die sich im Laden beraten lassen und dann aufgrund des Preises im Internet bestellen. Das ist ein Unding.) Leider gehen die meisten Uhren immer wieder zurück weil ich nie richtig zufrieden bin. Jedenfalls hatte ich mich eigentlich wegen meinem defekten Lieblings-Chronograph hier angemeldet, um evtl. ein Uhrwerk zu ergattern und/oder Tipps dazu zu bekommen. Da ich aber wie gesagt sehr Uhrreninteressiert/-verrückt bin habe ich hier einfach mal gestöbert. Ich merkte schnell, dass gerade dem Thema "Seiko Diver" eine sehr große Beachtung geschenkt wird. Also schaute ich mir diverse Threads an und sah die SKX, SRP, SNZ, SSC und wie sie alle heißen und dachte mir... "Uhhh, was haben die denn für einen Geschmack? Seltsame Dinger...". Am nächsten Tag schaute ich wieder hier im Forum herum und auch im Internet zur Marke Seiko... aufeinmal war's schon geschehen... ich würde mir am Liebsten jetzt direkt auch noch 'ne SKX007/009, am Besten noch in verschiedenen Farben, 'ne SNZ, 'ne Padi "New Turtle" und 'nen Citizen Promaster zulegen. RICHTIG RICHTIG WEIRD!!! So ein Brainwash ist mir schon lange nicht passiert. :) Danke dafür. Sind echt tolle Uhren.

Beim Stöbern im Internet und im Wissen, dass sich bereits einige Uhren auf dem Postweg zu mir befanden - die mich aber alle samt nicht richtig zufrieden gestellt haben - habe ich dann den o. g. Diver Chrono entdeckt. WTF? Der perfekte Einstieg für mich... die neu gewonnene Fazination am Diver, kombiniert mit der alten Chronographen-Liebe! Ich bin entzückt! :D

Seiko SSC017P1 Solar Chronograph Divers Technische Daten
  • Kaliber V175
  • 6 Monate Gangreserve bei voller Akkuladung
  • Ganggenauigkeit +/- 15 Sekunden pro Monat
  • 32 768 Hz Frequenz des Kristalloszillators
  • Warnfunktion bei Akkuentladung
  • Alarmfunktion
  • Stoppfunktion
  • 60-Minuten-Stoppuhr in 1/5-Sekundenschritten
  • Zwischenzeitmessung
  • Datumsanzeige
  • Edelstahlband
  • Faltschließe mit Sicherheitsdrücker
  • Edelstahlgehäuse
  • 44 mm Gehäusedurchmesser
  • 14 mm Gehäusehöhe
  • Lünette einseitig drehbar
  • Lünette mit Titankarbidauflage
  • Edelstahlband
  • 20 mm Bandbreite
  • Hardlex Mineralglas
  • LumiBrite Leuchtzeiger
  • LumiBrite Leuchtindizes
  • Verschraubte Krone
  • Verschraubter Drücker
  • Verschraubter Gehäuseboden
  • Wasserdicht bis 200 Meter

Btw... ist es normal, dass das Armband der Seiko bei manchen Verwindungen bzw. Bewegungen des Arm leicht klapprig/quietschig daherkommt? Ich habe öfter zur SSC015/017/021 gelesen, dass der Steg mit 20mm ruhig hätte etwas breiten sein können. Das kann ich ebenfalls ansatzweise bestätigen... geschadet hätte es nicht, aber da ich schmale Handgelenke hab, stört das nicht weiter.

Wo wir grad bei klapprig und quietschig waren... an NATOS hab ich auch schon Interesse gefunden! :D Echt lustig, wie das hier gehyped wird! So weit sind wir aber noch net. Mein neues Werkzeug ist ebenfalls noch net da... man sieht schon es werden noch einige mehr folgen... also war ich heute beim hiesigen Juwelier und hab mir das Band kürzen lassen... 12 Euronen... Haha! Selbst auf der Fahrt musste ich gefährlicher- und unsinnigerweise einige Bilder schießen, weil ich die ganze Zeit drauf glotzen musste! :shock::D

Am Besten halt ich jetzt einfach mal den Rand und zeig euch mal ein paar der ersten Schnapper (auch wenn die Meisten Handyschnapper sind)!


greetz
Marc aka v1c
 

Anhänge

  • IMG_6474.jpg
    IMG_6474.jpg
    293,7 KB · Aufrufe: 213
  • DSC_0437.jpg
    476,1 KB · Aufrufe: 1.293
  • DSC_0440.jpg
    518,5 KB · Aufrufe: 178
  • IMG_6452.jpg
    IMG_6452.jpg
    349,8 KB · Aufrufe: 180
  • IMG_6464.jpg
    IMG_6464.jpg
    302 KB · Aufrufe: 481
  • IMG_6469.jpg
    IMG_6469.jpg
    323,5 KB · Aufrufe: 185
Zuletzt bearbeitet:

Arnd-MB

Dabei seit
19.11.2013
Beiträge
177
Ort
Tropisches Dreieck (zwischen Bottrop,Castrop und W
Erster!

Schön, wenn jemand von "außen" hier reinkommt und seine Eindrücke schildert! Hast uns schön in den Spiegel schauen lassen!

Wenn es dir nicht gefällt, melde dich direkt wieder ab! In einem halben Jahr bist du auch so!

Schöne Uhr! Herzlichen Glückwunsch und willkommen hier.

Gruss Arnd

Ps.: Bevor hier wieder einige rumunken, ergänze deinen Voratellungseinstieg mit ein paar technischen Daten zur Uhr!
 
Zuletzt bearbeitet:

v1ced

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2016
Beiträge
30
Ort
Hessen
Erledigt... vielen Dank für die nette Begrüßung, wenngleich sie auch etwas skuril war. ;)
 

JohnnyHendrix

Dabei seit
01.06.2015
Beiträge
1.016
Sehr coole Uhr. Mir gefällt sie gut. Ich kann zwar zum klapprigen/quietschenden Band nichts sagen, aber auf den Bildern macht das Gesamtpaket einen sehr wertigen Eindruck. Ich wünsche dir auf jeden Fall sehr viel Spaß mit deiner Seiko und bedanke mich für deine sympathische Vorstellung. :super:
 

CertinaBazi

Dabei seit
16.08.2014
Beiträge
2.107
Tolle Uhr. Finde es immer wieder bemerkenswert, was Seiko zaubert :) Viel Spaß damit :)
 

Calli

Dabei seit
13.06.2015
Beiträge
348
Ort
München
Servus und Glückwunsch zur Seiko, die dir auch gut steht.
Ich hab das gleiche Modell und kann dir sagen, die wir immer ihre Tragezeit bekommen.
Grade im Sommer denn, der Akku will ja geladen werden 8-)
Das klappern kommt nicht direkt vom Band.
Die Uhr hat massive Glieder aber leider nur gefaltete Bandanstöße und die klappern leider.
Die Seiko kommt bei mir auch immer mit in den Urlaub.
Dann aber am Nato.
Gruß Calli.
 

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
12.395
Hi Marc,

Glückwunsch zu deiner Wahl. Der SEIKO Chrono Diver ist eine Wucht. Hatte mir einen als Sommeruhr gekauft und bin auch begeistert.
Mit NATOS bin ich bei er Uhr nicht recht glücklich geworden, da der Diver zu hoch baut und im Grunde für ein NATO zu groß ist.
Was gut kommt ist das originale Kautschukband.

Viel Spaß noch mit dem guten Stück.

Carsten
 

steve68

Dabei seit
21.01.2014
Beiträge
392
Glückwunsch - tolle Uhr.
Vor kurzem hat sie auch den Weg zu mir gefunden (blau/rot)

Finde das Band zwar recht wertig, aber auch etwas klapprig/steif. Hatte mal kurzfristig das Gummiband (z20) drangemacht - aber hat mir nicht gefallen.
Wenigstens hat Seiko die kleinen Hülsen zur Sicherung des Nietstiftes nach innen gelegt - so ist es wesentlich einfacher zu handhaben beim Kürzen.

P.S. die schleichende große Sekunde des Chronos finde ich auch erwähnenswert.

Viel Spaß damit

Gruß

Steve
 

spritdealer

Dabei seit
01.09.2013
Beiträge
2.505
Ort
A Schwoab
Schwarz und blau finde ich eine hervorragende Farb-Kombi und Tricompax sieht auch immer spitze aus, egal ob auf 3,9,6 oder 12,9,6. Hier ist beides ganz hervorragend vereint, eine tolle Uhr :klatsch: Was ist denn da für ein Werk drin?
 
Zuletzt bearbeitet:

confettarum

Dabei seit
13.02.2014
Beiträge
1.216
Ort
Österreich Raabs/Thaya
Hallo Marc!

Tolle, nachvollziehbare und aus dem Leben gegriffene Geschichte, sehr gute Bilder und was am Wichtigsten ist: wieder mal eine echte Augenweide von Uhr!
Nur wenig Blau aber gekonnt eingesetzt.

Vielen Dank für Deine Vorstellung und viel Spaß mit der Seiko und hier im UF.
 

v1ced

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2016
Beiträge
30
Ort
Hessen
Servus,

danke für die herzliche Aufnahme und das Lob an die Bilder, die wirklich fast alle mit der "schrottigen" iPhone Kamera gemacht wurden, lediglich die ersten zwei wurden mit einer Spiegelreflex gemacht. Ich bin auch echt glücklich mit der Seiko, da sie m. E. wirklich das Potenzial hat meine defekte Lieblingsuhr als solche abzulösen. Eventuell werde ich noch die ein oder andere Uhr vorstellen. Es werden auf jeden Fall auch noch weitere folgen (ein Paar hab ich ja schon). Trotz der Nato-Kritik, werde ich mal ein 1-2 Natos/Zulus bestellen und selbst testen. Das Gefühl ist ja rein subjektiv und evtl. gefällt es mir ja bzw. ich empfinde es als nicht störend. Die Gummibänder mag ich leider überhaupt gar nicht. Da kommt mir keines an meine Uhren dran... Metall oder vielleicht Nato/Zulu. Die Gummibänder, eigentlich Stilecht zum Tauchen, sind für mich ein absolutes NoGo.

Anbei mal eine Liste der Uhren die es mir bislang noch angetan haben (einen Großteil hat das Uhrforum zu verschulden):
  • Fortis Flieger (gerade eine Auktion im TOP-Zustand verpasst... sie hat für 402,- Eurönchen den Besitzer gewechselt :???::-()
  • Seiko Military SNZG15, SNZG17, SNDA57P1 (nachdem mir die 36 mm Variante viel zu klein am Arm wirkte; wiedermal Retoure)
  • Deep Blue Nato Diver 300
  • Seiko SKX007K2
  • Seiko SKX009K2 Pepsi
  • Seiko Prospex New Turtle (Farbe offen)
  • Seiko 5 Sports SNZF15K1
  • Citizen Promaster
p.s. Die Technischen Daten wurden noch etwas aktualisiert.

greetz
Marc
 
Zuletzt bearbeitet:

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
910
Ort
Südhessen
Na da hast du dir ja was vorgenommen :D

Es ist definitiv nicht gut für die Finanzen, hier ständig herum zu surfen ;-)

Glückwunsch jedenfalls zum 1A Prospex-Chrono!:klatsch:
 

v1ced

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2016
Beiträge
30
Ort
Hessen
Ja! Danke! Hehe! Das Ding ist... ich gucke schon ewig wie ein Verrückter und habe nun endlich Uhren gefunden die mir gefallen. Und wenn ich jetzt so darüber nachdenke...
ich kann mich nicht entsinnen in der letzten Zeit, auch länger zurück, mal irgendwo einen Diver im Schaufenster hab liegen sehen. DIE SIND SCHULD, DASS ICH ZU WENIGE UHREN HAB! :D

Wo wir gerade wieder beim Thema sind... Ich habe gesehen, dass es hier sehr viele Nato-Verrückte gibt.

Hat jemand ein paar Pics mit der SSC017 und ein paar harmonierenden Natos/Zulus?

greetz
Marc
 
Zuletzt bearbeitet:

UhrAlex

Dabei seit
15.08.2016
Beiträge
993
Sehr schöner Seiko-Chrono.

Ich finde Diver-Chrono-Designs sowie genial.

Gratulation auch zur Vorstellung und den ausgezeichneten Fotos.

Gruß,
Alex
 

v1ced

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2016
Beiträge
30
Ort
Hessen
Danke schön.

Was mir gerade gestern und heute aufgefallen ist, ist dass die Prägung im Gehäusedeckel - realief-artig - an einer Seite der Prägung relativ hoch ist (Bild 1). Auf der anderen Seite ist es flach (Bild 2). Das kenne ich so gar nicht. Ich meine das beim Tragen als etwas unangenehm bzw. störend an dieser Stelle zu empfinden... irgendwas zwiebelt da. Die Uhr ist nicht zu eng, eher locker, dreht sich aber nicht ums Gelenk (Bild3). Eventuell liegt es aber auch an den Temperaturen, da es ja die Tage relativ heiß war.

Hat diesbezüglich einer Erfahrung damit oder empfindet das ebenso als störend? Anbei ein die Bilder.

greetz
Marc
 

Anhänge

  • DSC_0444v2.jpg
    DSC_0444v2.jpg
    777,8 KB · Aufrufe: 86
  • DSC_0447v2.jpg
    DSC_0447v2.jpg
    752,3 KB · Aufrufe: 107
  • DSC_0448v3.jpg
    DSC_0448v3.jpg
    676,5 KB · Aufrufe: 134

neset530d

Dabei seit
18.01.2012
Beiträge
16.397
Ort
Wien
Viel zu locker lt Bild.
Und das Logo gehört auch so, soll ja Welle und Meer darstellen
 

v1ced

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2016
Beiträge
30
Ort
Hessen
Das sieht nur so aus wegen der Schließe (guckstu Bild)... ich sagte ja auch, dass sie sich nicht dreht. Sitzt eigentlich ganz gut, wenn eher noch ein Glied rein und die auf letzte (engste) Möglichkeit.
Ja schon klar, darstellen könnte man diese aber auch ohne die Erhöhung. Vielleicht muss ich mich auch einfach dran gewöhnen. Meine Uhren waren bislang unten halt immer flach.

[Edit]
Eventuell schafft ein Durchzugsband ja abhilfe, weil dies ja dann auf meinem Handgelenk aufliegt.
 

Anhänge

  • DSC_0435v2.jpg
    DSC_0435v2.jpg
    622,3 KB · Aufrufe: 107
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Seiko Prospex Solar Chrono SSC017P1

Seiko Prospex Solar Chrono SSC017P1 - Ähnliche Themen

[Erledigt] Seiko Solar "Batman" SSC017P1: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht mein "Seiko Solar 'Batman Style Lünette' Diver", Ref. SSC017P1 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss...
[Verkauf] Seiko PADI Prospex Diver: Liebe Uhrenfreunde, Zum Verkauf steht eine Seiko PADI Prospex Diver in neuwertigem Zustand, sie wurde im September 2020 beim Juwelier in Leipzig...
[Erledigt] Seiko SSG001P1 Prospex Funk Solar Chronograph: Biete hier meine Seiko Prospex Funk Solar Chronographen an. Neuwertig. Keine Kratzer + keine Gebrauchsspuren. Komplett mit Box und allen Papieren...
[Erledigt] Seiko Prospex SSC019P1 - Pepsi Chrono Diver Solar: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine seltene und in Deutschland offiziell nicht erhältliche Seiko SSC019P1 im Pepsi Look. Ich habe die Uhr...
[Erledigt] Seiko Solar Diver SSC017P1: Privatangebot, keine Rücknahme, keine Garantie Moin Moin liebes Forum, meine Sammlung wird reduziert, daher verkaufe ich diesen tollen Solar...
Oben