Seiko Presage SARD005

Diskutiere Seiko Presage SARD005 im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Guten Abend, dann möchte ich als Neuling nach meinem ersten Identifizierungsthread mal eine kleine Vorstellung beisteuern, die SARD005 von Seiko...
#1
G

galerkin

Themenstarter
Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
19
Guten Abend,

dann möchte ich als Neuling nach meinem ersten Identifizierungsthread mal eine kleine Vorstellung beisteuern, die SARD005 von Seiko hat wohl noch niemand vorgestellt.
2016 klapperte ich einen Juwelier und Uhrmacher nach dem anderen ab, legte bestimmt 60 Uhren an den Arm und schaute mir weitere 200 genauer an, viel war schön, aber so gar keine wollte mir so gut gefallen, dass ich sie haben musste.

Am Ende alles Anlegens, Betrachtens und mehrerer Nachmittage lief ich dann doch noch an der Seiko Boutique vorbei und dachte mir, man könnte ja eigentlich mal schauen. Es fing gleich im Schaufenster an und die SARY125 war schon kurz davor, bei mir doch irgendwie das Rennen zu machen. Aber ganz hinten im Laden teilten sich die SARD005 und ihre Schwester (SARD006), die im Gegensatz zur 005 auch heute noch erhältlich ist, ein Podest. Tja, da war es geschehen. Nochmal einen Abend überlegt, Uhr auch im Netz angeschaut, das Photo im Netz (dieses hier zeigt die Vorzüge der Uhr auch kaum: https://cdn8.bigcommerce.com/s-e31c...iko_Presage_SARD005__17212.1423679056.png?c=2) fand ich übrigens gar nicht gut, finde ich jetzt allerdings nicht mehr bei Seiko.
Am nächsten Tag hin, erneut gesehen, die musste es sein. Seitdem dürfte das auch die am häufigsten von mir getragene Uhr sein. Im Sommer glänzen die Indizes wirklich wundervoll in der Sonne.

Was gibt es abseits der technischen Daten zu sagen? Es heißt so schön, diese Uhr sei nur für den japanischen Markt gedacht gewesen, und in Europa offiziell nur über die Boutiquen verkauft worden.

  • In der Uhr arbeitet ein 6R24B.
  • Band: Alligatorleder
  • Saphirglas
  • 47 x 39.2 x 13.2mm
  • 91,2g
  • 31 Juwelen
  • Sekundenstopp
  • Auf der 9 die Gangreserve, auf der 3 den Wochentag und auf der 6 das Datum

Und anschließend noch ein paar Photos. Ich hoffe, das ist eine passable erste Vorstellung und sie gefällt Euch! Ich erfreue mich einfach jeden Tag an ihr. Selbst beim Tragen einer anderen Uhr freut es mich, sie am Morgen im Kästchen zu sehen.
IMG_0742.jpg IMG_0743.jpg IMG_0719 2.jpg IMG_0717 2.jpg IMG_0718 2.jpg IMG_0744.jpg
 
#2
0179iceman

0179iceman

Dabei seit
05.06.2010
Beiträge
917
Ort
Thüringen
Schön mal eine andere Seiko zu sehen;-)!
Glückwunsch zu dieser dezenten Schönheit!
Aber warum machen die immer diese ollen Glasböden an die Uhren:wand:!
 
#3
G

galerkin

Themenstarter
Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
19
Bist Du denn kein Glasboden-Freund oder gefällt Dir das Werk für den Glasboden nicht gut genug? Also recht schmucklos ist es, japanisch eben.
 
#5
Gepiros

Gepiros

Dabei seit
28.01.2017
Beiträge
89
Ort
Rosenheim
Ich bin grad völlig fasziniert von deiner Presage. Das Blatt schaut auf den ersten Blick so wirr verspargelt aus mit den ganzen Zeigerkomplikationen, macht mich auf den zweiten Blick aber richtig an. Ein extrem feines Stück hast du da, Mann.

Kleine Knobelaufgabe (oder eher Gedankenexperiment) dazu: Wie viele Jahre kann man diese Perle tragen, ohne dass die exakt gleiche Zeigerausrichtung wiederkehrt? Den Gangreservezeiger sollte man vielleicht rausnehmen aus der Rechnung.
 
#6
G

galerkin

Themenstarter
Dabei seit
03.01.2019
Beiträge
19
Die positive Resonanz freut mich natürlich sehr! Vielen Dank.

Und danke auch für Dein Gedankenspiel, eine Antwort für die Einheit [Jahre] habe ich auch schon:

Jedes Kalenderjahr hat mindestens einen und höchstens drei Freitage, die auf einen Dreizehnten fallen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Freitag,_der_13
Also selbst Freitag den 13. haben wir jedes Jahr mindestens einen, dementsprechend wohl nicht sehr lange *g*
Mit der Gangreserve? Tja, Schreibtischjob oder Dauerläufer?

Das gilt wohl für alle Wochentage. Also gar nicht so lange, schade!
 
Thema:

Seiko Presage SARD005

Seiko Presage SARD005 - Ähnliche Themen

  • Mit dem A 380 nach Singapur und mit dem "Golden Cadillac" zurück. Seiko Presage SRPB41J1

    Mit dem A 380 nach Singapur und mit dem "Golden Cadillac" zurück. Seiko Presage SRPB41J1: Als Seikoholiker habe ich auf die Modelle der Cocktail Reihe schon länger ein Auge geworfen. Mir haben schon immer die Atlantic Worldmaster gut...
  • Neue Uhren: Seiko Presage Arita Porcelain Dial (Baselworld 2019)

    Neue Uhren: Seiko Presage Arita Porcelain Dial (Baselworld 2019): SPB093 Gehäuse: Stahl Durchmesser: 40,6mm Höhe: 14,1mm WaDi: 100m Werk: 6R27 Gangreserve: 45 Stunden Preis: 1.950 € SPB095 Gehäuse: Stahl...
  • Japan-calling! Seiko Presage Automatik SSA385J1 Limited Edition

    Japan-calling! Seiko Presage Automatik SSA385J1 Limited Edition: Guten Abend allerseits, seit ich mich für Uhren interessiere, präferiere ich deutsche bzw. Schweizer Modelle. Allerdings hatte, unter den...
  • [Erledigt] Seiko Presage in blau

    [Erledigt] Seiko Presage in blau: Ich verkaufe diese Seiko Presage SRPB41J1New Cocktail Time Blue Moon das blau des Blattes ist der Hammer! Uhr ist aus 11.2017 gekauft bei...
  • [Suche] Seiko Presage Cocktail Starlight SRPC01J1

    [Suche] Seiko Presage Cocktail Starlight SRPC01J1: Hallo, ich suche die oben aufgeführte Uhr und freue mich über Angebote per PN. Danke und Gruß, Thomas
  • Ähnliche Themen

    Oben