Seiko Presage Cocktail Time SRPF43J1 "Hojicha"

Diskutiere Seiko Presage Cocktail Time SRPF43J1 "Hojicha" im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich möchte euch meinen letzten Neuzugang vorstellen. Viele Worte braucht es dafür nicht, ich möchte einfach Bilder zeigen, denn die Uhr ist eine...

herrschneider

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
3.345
Ort
Stadt im Norden
sei00.jpg

Ich möchte euch meinen letzten Neuzugang vorstellen. Viele Worte braucht es dafür nicht, ich möchte einfach Bilder zeigen, denn die Uhr ist eine Schönheit. Eine schwer zu fotografierende Schönheit übrigens, zumal in dieser Jahreszeit und bei diesem Licht. Ich habe mein Bestes versucht.

Das Modell ist auf 7.000 Exemplare limitiert und ich habe keinen Zweifel, dass es ruckzuck ausverkauft sein wird. Die Cocktail-Time-Modelle kommen ja immer etwas exzentrisch daher, oft mit ausgefallenen und aufwändig gearbeiteten Zifferblättern. Auch hier fällt vor allem die traumhafte Textur des Zifferblatts auf: Inspiriert wurde es von Hōjicha, japanisch 焙じ茶, einem gerösteten grünen Tee aus Japan. Die Farbe harmoniert wunderbar mit den aufgesetzten, goldfarbenen Ziffern und den Dauphinezeigern. Die Modelle dieser Serie sind als Reminiszenzen an die japanische Bar-Kultur gedacht; kein Wunder also, dass auch dieses Exemplar vor allem im Halbdunkel und bei indirektem Licht brilliert. Im direkten Sonnenlicht dagegen funkelt das Blatt zu intensiv und viel zu golden – ein optischer Overkill, meiner Meinung nach. Die Maße der Uhr sind dressertypisch eher zierlich, aber so muss es auch sein.

Fazit: Eine optisch phantastische Uhr, aber dennoch habe ich etwas zu meckern.

Erstens: Das originale Armband, ein dunkelbraunes Lederband mit Faltschließe und weißer Kontrastnaht im Anstoßbereich, passt überhaupt nicht zur Uhr. Ich weiß, dass es den Vintagecharakter unterstreichen soll, aber es kommt viel zu sportlich daher und zieht durch die auffälligen Nähte die Aufmerksamkeit unnötig auf sich. Ich habe es daher schnell durch ein dezentes, dunkelbraunes Veloursband ersetzt.

Zweitens: Das verbaute Kaliber 4R35 ist wirklich nicht mehr zeitgemäß und hat in einer Uhr dieser Preislage eigentlich nichts verloren. Mein Exemplar ist zwar sehr gut einreguliert, aber es hat schon etwas anachronistisches, im Jahr 2020 dem Datum dabei zusehen zu müssen, wie es ab 22:30 Uhr langsam und mühsam umschaltet, ganze anderthalb Stunden lang. Aber natürlich kauft man die Uhr nicht wegen des Werkes, das wissen die Verantwortlichen bei Seiko wahrscheinlich genau.

So, genug gequatscht, jetzt erstmal Bilder. Technische Daten folgen am Ende.


sei01.jpg

sei02.jpg

sei03.jpg

sei04.jpg

sei05.jpg

sei06.jpg

sei07.jpg

sei08.jpg

sei09.jpg

sei10.jpg

sei11.jpg

sei12.jpg

sei13.jpg

Technische Daten

Modell: SRPF43J
Maße: 38.5mm x 45.35mm x 11.79mm
Wasserdicht bis 5 atm
Gehäuse: Edelstahl, poliert
Glas: Hardlex (vorn und hinten)
Kaliber: 4R35 (21.600 A/h, 41 Std. Gangreserve)
Limitierung: 7.000 Exemplare
 
Zuletzt bearbeitet:

herrschneider

Themenstarter
Dabei seit
15.06.2011
Beiträge
3.345
Ort
Stadt im Norden
Technischer Hinweis: Wenn ihr am Rechner sitzt, dann klickt besser die Bilder an, um sie zu vergrößern. Dann sind sie nämlich auch scharf ;)
 

der_Tobi

Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
183
Herzlichen Glückwunsch! Deine tollen Bilder sind ein echter Tritt in den Hintern für mich, endlich auch meine Presage einmal vorzustellen. Ist Dir bekannt, ob es dieses Ziffernblatt auch mit Gangreserve gibt?
PS: wahre Worte zum Thema Armband, das hat bei mir auch schnell ausgedient gehabt.
 

Steven Rogers Capt

Dabei seit
05.04.2019
Beiträge
1.108
Ort
Diaspora
Glückwunsch zur 1656/7000.

Schöner Dresser und Fotos. Modern und Vintage zugleich.
Ein Foto der Uhr am Originalband wäre auch noch gut um die Vorstellung zu vervollständigen.

Kanpai
 

Dr._G.

Dabei seit
30.04.2020
Beiträge
554
Ort
Raum Stuttgart
Glückwünsch zur tollen Uhr und danke für die Vorstellung mit diesen super Bildern. Dienuhr gefällt mir sehr gut; Ziffernbläzter haben sie bei Seiko echt drauf.
 

schweizerUhren

Gesperrt
Dabei seit
26.08.2020
Beiträge
335
Super,
Wirklich eine schöne Uhr. Gratuliere dir ganz herzlich! :-)
Ich mag auch die Fotos vom Zifferblatt.
Ich wünsche dir allzeit gute Gangwerte!
 

hiltibrant

Dabei seit
20.01.2008
Beiträge
5.135
Nach diesem meinem Lieblingsbild (Chapeau, herrschneider) eines genialen „Uhrengesichtes“ ...
3444767

...traue ich mich fast nicht, Kritik zu äußern :ok:

Was um Himmels Willen ist in die Seikodesigner gefahren, so ein -sorry- hässliches Werk durch einen Glasboden sichtbar zu machen :wand: ? Nicht einmal die Stoßsicherung macht was her. Da hilft auch kein „skelettierter“ Rotor.

Mann Mann Mann ...

Ein Glück, dass man das nicht immer ansehen muss.
 

bohmike

Dabei seit
03.12.2019
Beiträge
31
Schönes Ziffernblatt, dafür liebe ich Seiko. Da merkt man, dass die auch Uhren im unteren Preissegment ernst nehmen. Das mäßige Uhrwerk stört mich nicht so sehr, aber mich nerven die ewigen Glasböden auch, ich finde vernünftige, leicht gravierte Stahldeckel viel natürlicher und passender.
 

timepiece1

Dabei seit
31.03.2019
Beiträge
759
Herzlichen Glückwunsch zur Presage. Vielen Dank für die schöne Vorstellung mit den klasse Fotos.:super:
 

cityzen

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
224
Ort
linker Niederrhein
Hallo,
großartiges Zifferblatt. Eine ausgefallene Struktur mit Tiefe und schönem Verlauf der Farbe. Der bicolorige Touch der Ziffern und des Gehäuses gefällt mir auch gut. Meine Presage (Golden Cadillac) hat auch das Datum in Zeitlupe aber bei einem Dresser könnte ich ohnehin ganz darauf verzichten.
Feines Teil, suuper Bilder!
 

Servusla

Dabei seit
18.04.2011
Beiträge
20.989
Ort
xDRIVE MOUNTAIN
Eine wunderschöne Seiko, herzlichen Glückwunsch zu diesem Schmuckstück.

Den Glasboden hätte es jetzt nicht unbedingt gebraucht. Aber man sieht die Uhr eh meist von vorne, wo der Blick von dem sehr schönen Zifferblatt fixiert wird.

Danke für die Vorstellung und die erstklassigen Fotos.
 

Backstein

Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
534
Ort
NRW
Sehr schöne Uhr !!! Ich habe mir hierfür vor Weihnachten auch die Nase am Fenster unseres Seiko-Konzis plattgedrückt. Ich finde eine tolle Uhr mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. Viel Spaß beim Tragen und allseits gute Gangwerte.
Backstein
 

Lombak

Dabei seit
25.03.2017
Beiträge
446
Eine kurze knackige Vorstellung einer tollen Uhr. Danke für die Makrobilder.Da sieht man genau was die für eine Qualitätstiefe liefern.
 
Thema:

Seiko Presage Cocktail Time SRPF43J1 "Hojicha"

Seiko Presage Cocktail Time SRPF43J1 "Hojicha" - Ähnliche Themen

[Erledigt] Seiko Presage Cocktail Time - Neu: Hallo zusammen, auf diesem Wege biete ich euch meine nagelneue und noch verklebte Seiko Presage Cocktail Time in grau an. Es handelt sich um die...
[Erledigt] Seiko Presage " Cocktail Time" - SRP837J1 - schwarzes ZB: Liebe Forumsmitglieder, ich verkaufe meine Seiko Presage " Cocktail Time" mit dem schwarzen ZB (Referenz SRP837J1). Es handelt sich um die...
[Erledigt] Seiko SRPF41J1 Presage Cocktail Time Limited Edition Raku „Matcha Green“: Liebes Uhrforum, zum Verkauf steht meine im November 2020 erworbene Seiko Presage Cocktail Time Limited Edition Matcha (Green Tea) in...
[Erledigt] Seiko Presage Cocktail Time STAR BAR Limited Edition SRPF41J1: Hallo zusammen, hier handelt es sich um einen Privatverkauf, daher sind Garantie, Gewährleistung und Rücknahme meinerseits ausgeschlossen. Zum...
[Erledigt] Seiko Presage Cocktail "Blue moon", Automatik, SRPB41J1: Liebe Uhrfreunde, ich verkaufe meine neuwertige wunderschöne Seiko Presage Cocktail "Blue moon" mit Automatikwerk, Referenz SRPB41J1. Die Uhr...
Oben