Seiko Premier Automatic

Diskutiere Seiko Premier Automatic im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde, ich liebäugele etwas mit dieser schönen Japanerin und möchte euch um Einschätzungen bitten. Was haltet ihr von der Uhr, ist...
P

Phase-de-Lune

Themenstarter
Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
855
Ort
Dortmund
Hallo Uhrenfreunde,

ich liebäugele etwas mit dieser schönen Japanerin und möchte euch um Einschätzungen bitten. Was haltet ihr von der Uhr, ist der Preis angemessen, gäbe es vielleicht Alternativen?
Vielen Dank schon mal!


watch-paradise

UVP in Deutschland ist 990 Euro, hier wird sie zum ebay-Startpreis von 599 Euro angeboten.
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Hallo,

also ich finde den Preis ok,

ich glaube bei meinen "Streifzügen" auch kein sonderlich besseren Preis gefunden zu haben,

dafür macht die Uhr mächtig Spaß und fällt positiv auf,

ach...ich hab ja nur die Kinetic..

Gruß Sven
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.473
Ort
Wien Floridsdorf
Hi, Phase-de-Lune!

Schönes Teil - wenn da nur nicht die "römischen" wären. :?

Preis erscheint zum UVP gut - sind aber immer noch EUR 600,-.

Wenn ich in der Lage wäre, so aus dem Schlag diese Summe ausgeben zu wollen, wäre meine erste und wohl einzige Überlegung (und da meine ich Spontan-Überlegung, weil nachdenken darfst da eh nicht länger): MEER!

http://www.meer-uhren.de/index2.html

Hast Dir da eine ganz schön schwierige Entscheidung "aufgehalst".

Viel Erfolg!

Gruß, Richard
 
Tictras

Tictras

Dabei seit
03.01.2007
Beiträge
2.182
RiGa schrieb:
Schönes Teil - wenn da nur nicht die "römischen" wären. :?
Genau das schreckt mich auch ab - nur mit Indizes würde sie mir viel besser gefallen.
 
BBouvier

BBouvier

Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
7.250
Ort
Bayern
Ich finde die insgesamt ein wenig
"unaufgeräumt".
(mein Geschmack jedenfalls)

BB
 
U

uhrmensch

Dabei seit
30.09.2007
Beiträge
380
Ort
MD
hallo leute,

ist zwar hier off-topic, aber sag mal riga, die sind ja wünderschön:





danke für den schwachwerd-link.

uhrmensch
 
Jäckel

Jäckel

Dabei seit
16.09.2007
Beiträge
359
Ort
NRW
BBouvier schrieb:
Ich finde die insgesamt ein wenig
"unaufgeräumt".
(mein Geschmack jedenfalls)

BB
Absolutes Dito!

Man könnte es auch als sportlich - elegant deuten, aber ich finde die Uhr zu unausgewogen überladen. Ich meine es gibt auch super aussehende überladene Uhren wie die Citizen Night Hawk zB, aber hier finde ich es ein wenig "misslungen"

naja auch nur Geschmackssache... ich würde mir für den stolzen Preis jedoch eine schnieke Revue Thommen mit 7750 zulegen, welche von der Technik schon ein "Sahnestückchen" ist (für mich :P )

Eine Premier Seiko ist schon was feines aber diese trifft meinen Geschmack nicht.

MfG und viel Glück zur richtigen Entscheidung ;)
 
H

HolgerS

Dabei seit
13.01.2006
Beiträge
1.349
Ort
OWL
uhrmensch schrieb:
hallo leute,

ist zwar hier off-topic, aber sag mal riga, die sind ja wünderschön:

(Bilder)

danke für den schwachwerd-link.
N Morgen,

dafür sind die UVP auch recht optimistisch, finde ich...;)
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
Jäckel schrieb:
ich würde mir für den stolzen Preis jedoch eine schnieke Revue Thommen mit 7750 zulegen, welche von der Technik schon ein "Sahnestückchen" ist
Hallo Jäckel,

wie kommst Du zu der Ansicht? Technische Sahnestücke sind in jeder Preisklasse zunächst einmal die Seikos. Ein 7750 bei den günstigen RT sind auch (dem Preis angemessen) ganz einfache Werke, also weder besonders schön gemacht noch mit technischen Finessen, also eher Eierschnee.

Die römischen Ziffern stören mich überhaupt nicht; ob sie überladen wirkt, möchte ich aufgrund von Bildern nicht beurteilen: schon zu viele Uhren, die ich habe/hatte, haben auf Bildern ganz anders gewirkt als im Original oder gar am Arm.

Gruß, eastwest
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.776
Ort
Ostfriesland
Viel zu unaufgeräumt , schlecht ablesbar und "Siehstemich". Nach meiner Meinung eine typische Modeuhr. Für 600 Euro gibts so schöne dezente und funktionale Chronos und Dreizeiger... .



Bild: Zeno
 
eastwest

eastwest

Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
6.061
SINNlich schrieb:
Viel zu unaufgeräumt , schlecht ablesbar und "Siehstemich". Nach meiner Meinung eine typische Modeuhr. Für 600 Euro gibts so schöne dezente und funktionale Chronos und Dreizeiger... .



Bild: Zeno
Soll ich böse sein? Lieber eigenständige Mode, als.... :twisted:

(Oder denkst Du nicht an die Portugieser, wenn Du die siehst?)

eastwest
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
146
Ich habe mit der Premier Automatik ja auch schon mal geliebäugelt, mich dann aber doch für die Kinetic entschieden. Was mich bei der Automatic ein wenig stört ist die doch sehr dominante Gangreserveanzeige. Das kann ja "in Natura" ganz hübsch aussehen, auf den Bilder gefällt es mir eher nicht. Was die Technik anbelangt, sehe ich es wie eastwest. Das Sahnestück ist eindeutig die Seiko, hat sie doch immerhin ein Manufakturwerk welches nur in dieser Uhr tickt.
 
SINNlich

SINNlich

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
4.776
Ort
Ostfriesland
@eastwest

Darauf kann man warten, es funktioniert immer. :wink:
Natürlich denke ich an den Portugieser bei dieser Uhr. Und da Du sie auch kennst, sind Dir sicher auch die Unterschiede zwischen dieser Uhr und der IWC bekannt. Da mag ich die Zeno vom Zeigerspiel her fast noch lieber. Und:Lieber ein klassisches Thema sinnvoll variieren, als eine unübersichtliche Modeuhr neu zu schaffen.
Es hat aber nichts mit dem Thema zu tun, mit Verlaub... .;-)

Grüße

Axel
 
G

gerdh

Dabei seit
23.05.2007
Beiträge
111
Ort
Celle
Hallo Phase-de-Lune,

also ich mag die Uhr schon leiden, mit einem weißen ZB allerdings noch etwas lieber. Sie ist mir in letzter Zeit schon des öfteren positiv aufgefallen und ist vom Preis auch sicherlich ok. Ich habe eine Uhr mit gleichen Funktionen von Michel Herbelin und die war deutlich teuerer. Allerdings fehlt mir im Moment noch etwas Kleingeld, sonst könnte sie meine erste Japanische Uhr werden.

Gruß
gerdh
 
M

muttenstrudel

Dabei seit
23.08.2006
Beiträge
456
Ort
Oldenburger Münsterland
Tictras schrieb:
RiGa schrieb:
Schönes Teil - wenn da nur nicht die "römischen" wären. :?
Genau das schreckt mich auch ab - nur mit Indizes würde sie mir viel besser gefallen.
Was habt ihr immer nur gegen römische Ziffern? Ich finde, dass sie einen erfrischenden Kontrast zur arabischen Ziffernreizüberflutung bieten. :-)


Grüße, muttenstrudel
 
Thema:

Seiko Premier Automatic

Seiko Premier Automatic - Ähnliche Themen

  • Neue Uhr : Seiko Premier Novak Djokovic Automatic

    Neue Uhr : Seiko Premier Novak Djokovic Automatic: Gehaeuse : Stahl mit PVD Durchmesser : 43mm Hoehe : 12mm Wasserdicht : 100m Uhrwerk : 4R71 Gangreserve : 41 Stunden Spezial : Limitiert auf...
  • Seiko Premier Automatic - Dresser im Art Deco Style, SRPA17J1, SRPA17J2

    Seiko Premier Automatic - Dresser im Art Deco Style, SRPA17J1, SRPA17J2: Seiko bringt in der international erfolgreichen Premier-Reihe zwei neue, flache (11,5mm) Business-Begleiter im Art Deco Design auf den Markt. Die...
  • Meine erste Automatic - Seiko Premier Automatic (SSA213J2)

    Meine erste Automatic - Seiko Premier Automatic (SSA213J2): Liebe Mitglieder, Erstmals vielen Dank für die Aufnahme in's Uhren-Forum. Durch meinen Papa bin ich jetzt auch vom "Uhrenvirus" infiziert...
  • [Erledigt] SEIKO PREMIER AUTOMATIC Kaliber 6R20

    [Erledigt] SEIKO PREMIER AUTOMATIC Kaliber 6R20: Liebe InteressentInnen, ich möchte meine Seiko Premier, die ich gegen Ende 2012 von einem Sammler erworben habe, wieder verkaufen. Da ich meine...
  • Seiko Premier Automatic - wer hat(te) eine?

    Seiko Premier Automatic - wer hat(te) eine?: Wertes Forum, während ich zwar bekennender Vintage-Fan bin, trage ich im Sommer gerne eine Uhr neueren Baujahrs, bei der ich mir um die...
  • Ähnliche Themen

    Oben