Seiko New Turtle Kronendichtung

Diskutiere Seiko New Turtle Kronendichtung im Uhrenwerkstatt Forum im Bereich Uhren-Forum; Ich nehm Dich beim Wort :D Spielt da der BVB ? Edit: Ja, aber auf Schalke, wäre auch super :super: Aber da ist ja das Treffen.
revenger

revenger

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
342
Mir ist auch schon eine nagelneue New Turtle komplett abgesoffen.
Siehe hier: Seiko Turtle nach Taucheinsatz

Die wurde von Seiko gegen eine neue getauscht, alles kein Problem.
Ein blödes Gefühl bleibt aber insbesondere bei den Sammeluhren, die nicht getragen werden.

LG Henry
 
Zuletzt bearbeitet:
subdiver

subdiver

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
3.214
Ort
Dahoam
Uups, eigentlich sind die Seiko Diver´s, egal welche Preisklasse, als zuverlässige Uhren bei Tauchern bekannt.
Ähnlich die Promaster von Citizen.
 
Aeternitas

Aeternitas

Themenstarter
Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.257
Ort
Res Publica Germania
Die Citizen hat mehrere Dichtungen und die Bodendichtung an der Krone. Da passiert garnichts. Es ist schon dämlich, dass man eine sonst haptisch wertige Uhr mit einer unzureichenden Dichtung ausstattet, deren Verbesserung im Centbereich läge.

Wie es oftmals ist. Ein guter (oder auch schlechter Ruf) hält sich sehr lange. Mit meiner 7002 springe ich bedenkenlos ins Wasser. Das hätte ich auch von einer neuwertigen Turtle erwartet.
 
subdiver

subdiver

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
3.214
Ort
Dahoam
Dir Marinemaster 300 hat nur eine Dichtung und ich habe noch nie gelesen oder gehört,
dass eine abgesoffen ist.
Und die Turtle hat zwei Dichtungen.
 
Aeternitas

Aeternitas

Themenstarter
Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.257
Ort
Res Publica Germania
Naja...man schaue sich das Rolexsystem an...oder billiger, das Amphibia. Da hätte ich auch keine Bedenken...nun gut...ich tauche nicht...außer nach dem Sprung vom 1m-Brett...:face:

Meine ist jetzt dicht- habe es bis 3,80m Tiefe im Freibad geschafft und sie ist nicht mehr angelaufen...wäre jetzt vielleicht auch ohne Kronenbodendichtung gegangen, aber so ist mein Sicherheitsempfinden enorm gesteigert.
 
ajiba54

ajiba54

Dabei seit
27.10.2012
Beiträge
1.819
Ort
Dortmund
Die 7002 hat keine Kronendodendichtung. Genau gleiches Prinzip wie ber der New Turtle , nur keine Doppeldichtung, :-)

LG
Barış
 
subdiver

subdiver

Dabei seit
11.01.2015
Beiträge
3.214
Ort
Dahoam
Die Kronenbodenabdichtung hat i.d.R. keine überwiegende Dichtfunktion,
sondern ist als „weicher“ Anschlag gedacht, damit beim Zudrehen
der Widerstand langsam ansteigt.
 
Thema:

Seiko New Turtle Kronendichtung

Seiko New Turtle Kronendichtung - Ähnliche Themen

  • [Reserviert] Seiko Turtle SRPD21K1 wie neu Fullset

    [Reserviert] Seiko Turtle SRPD21K1 wie neu Fullset: Ich biete euch hier eine kurz von mir getragene wie neue Seiko Turtle 2019 in der Save The Ocean Ausführung an. Dieser hat als Besonderheit ein...
  • [Suche] Vintage Seiko Turtle und/oder Citizen 52-0110

    [Suche] Vintage Seiko Turtle und/oder Citizen 52-0110: Suche eine oder beide oben genannte Uhren. Zustand: fast egal, aber original Freue mich auf Angebote!
  • [Verkauf] Seiko Turtle 6309-7040 - Zubehör / Ersatzteile

    [Verkauf] Seiko Turtle 6309-7040 - Zubehör / Ersatzteile: Zum Verkauf stehen verschiedene Teile für die originale 6309-7040 von Seiko. Die Oysterbandglieder sind nicht Bestandteil dieses Verkaufs. Da ich...
  • [Verkauf-Tausch] Seiko Recraft Limited Edition SRPC15K1 Tausch gegen new turtle

    [Verkauf-Tausch] Seiko Recraft Limited Edition SRPC15K1 Tausch gegen new turtle: Liebe Uhrenfreunde, verkaufe hier meine sehr gut erhaltene, da nur wenige Male getragene Seiko Recraft Limited Edition (1969 Stck.) SRPC15K1...
  • [Verkauf] Strapcode Super Engineer 2 für Seiko Turtle

    [Verkauf] Strapcode Super Engineer 2 für Seiko Turtle: Hallo, möchte euch hier mein einmal getragenes Strapcoder Super Engineer 2 für die Seiko New Turtle mit runden Bandanstössen anbieten. Das...
  • Ähnliche Themen

    Oben