Seiko MM300 im Größenvergleich zur Stargate

Diskutiere Seiko MM300 im Größenvergleich zur Stargate im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo Uhrenfreunde! Ist hier jmd in der Lage, mir bildlich zu zeigen, wie sich das ganze optisch im Vergleich auswirkt? Ich würde mich sehr...
G0ttsch

G0ttsch

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.759
Ort
in Franken!
Hallo Uhrenfreunde!

Ist hier jmd in der Lage, mir bildlich zu zeigen, wie sich das ganze optisch im Vergleich auswirkt?

Ich würde mich sehr freuen! Bin sehr kurz davor, mir eine MM300 zu holen. Habe den Kauf schon zugesagt. Ich kann auch einen Zollstock neben den anderen legen und ablesen aber irgendwie besteht in mir der Wunsch, das ganze mal im direkten Vergleich zu sehen.

Mein Armumfang am Handgelenk sind 18cm. Kann das passen?

Wünsche Euch einen erholsamen Sonntag!

MfG Andi
 
caine

caine

Dabei seit
03.08.2009
Beiträge
4.737
mooornin.gif

Einen bildlichen Vergleich mit der Stargate kann ich nicht liefern, aber vlt. hilft Dir Folgendes:
Beim letzten Stammtisch waren MM's anwesend. 8-)
Mit Einwilligung meines netten Tischnachbars zeige ich mal sein (von mir geschaetztes 17 bis 17,5cm-) Gelenk:
MMM1.jpg
Am Leder schmiegt sie sich natuerlich anders an als am Stahlband:
MMMe1.jpg
Das zweite Bild zeigt mein 18 bis 18,5cm-Gelenk.

Entscheidend ist m.E. jedoch, wie breit Dein Gelenk ist und ob die Hoerner darueberhinaus ragen.
Deshalb mein Tipp: Anprobieren. Moeglichst am Stahl- und Waffelband.
 
bombus c

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.946
Ort
Wien
Das wird passen ;-) Ist bei mir auch so. Du solltest aber größere Uhren mögen. Die MM ist aber keine wirklich große Uhr. Ich war eigentlich überrascht wie klein sie ist, als ich sie das erste mal sah. :-)
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Mir ist diese tolle Uhr bei meinem HGU von 18,5cm zu klein. ;-)
Also keine Panik und kaufen. :-)
 
G0ttsch

G0ttsch

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.759
Ort
in Franken!
Die Antworten sind natürlich auch sehr hilfreich! Ich danke Euch!
 
axelf63

axelf63

Dabei seit
06.01.2009
Beiträge
10.043
Meine Erfahrung ist, dass Bilder hilfreich sind, aber das entscheidende ist das persönliche Tragegefühl wenn die Optik schon stimmt.
Da Du den Kauf schon zugesagt hast, hoffe ich schwer, dass sie Dir auch in diesem Punkt zusagt.;-)
 
UhrViech

UhrViech

Dabei seit
17.10.2007
Beiträge
2.588
Die Größe ist bei der MM sowieso nicht das Problem sondern das Gewicht und die starke Kopflastigkeit. Ich trage im Moment eine Sinn 103 mit 17mm Höhe und auch ordentlich Gewicht und die trägt sich angenehm gegen die Marinemaster. Ich habe noch keine schlechter tragbare Uhr als die Marinemaster gehabt. Leider ist sie halt so schön und ich habe sie nur mit hohem inneren Wiederstand verkauft.
 
Tempo

Tempo

Dabei seit
07.01.2011
Beiträge
4.930
Ort
Im mittleren Süden von Köln
Hallo Andi,

ich habe alle beide Modelle und die Stargate mußte wieder gehen.
Ich bin mit meinem 20er wrist und der MM zufrieden.:super:

Wenn du schwere Uhren magst, wirst du die MM lieben.:-D
 
G0ttsch

G0ttsch

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.759
Ort
in Franken!
Ich habe von Seiko die Stargate und die SNZH63K1.

Komme mir der Größe und der Last gut klar.

Ich bin sowieso jmd, der eine Uhr am Handgelenk wissen möchte. Da hilft mir das Gewicht :-D
Wenn eine Uhr "kopflastig" ist, warum trägt man das Band dann nicht so, dass die Uhr nicht am Handgelenk "rumschlackert"? Diese These mit der kopflastigkeit habe ich ganz ehrlich gesagt noch nicht verstanden. Wohl auch, weil ich das Problem noch nicht wirklich hatte.

Ich werde mich überraschen lassen! :-)

MfG Andi
 
TingelDan

TingelDan

Dabei seit
31.01.2012
Beiträge
1.177
Ort
Ruhrgebiet
Man, die 3. Seiko und schon gleich zur MM:-) Hut ab und Gratulation:klatsch:

Hab's Dir ja gesagt, dass Forum ist nicht gut für die Brieftasche;-)

Gruß, TingelDan
 
G0ttsch

G0ttsch

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.759
Ort
in Franken!
Man, die 3. Seiko und schon gleich zur MM:-) Hut ab und Gratulation:klatsch:

Hab's Dir ja gesagt, dass Forum ist nicht gut für die Brieftasche;-)

Gruß, TingelDan

Da ist wohl was wahres dran! Aber danke des Forums kann ich schon heute viel Müll ausschliesen. Von Uhren gibt es ja unzählige Hersteller und Modelle. Nicht überall bekommen man auch wirklich ne Uhr für sein Geld :-D
 
G0ttsch

G0ttsch

Gesperrt
Themenstarter
Dabei seit
30.01.2013
Beiträge
1.759
Ort
in Franken!
Hallo!
Deine 18cm Handgelenks-Umfang passen! Ich habe einen HGU von 18,5 und trage die MM "schlackernd" sprich so :D
Hey, danke! Auf dem ersten Bild bekomm ichs schon ein bisschen mit der Angst zu tun ob das passt. Auf dem 2. Bild geht der Puls aber direkt wieder runter. :-D

--- Nachträglich hinzugefügt ---

Ich möchte anmerken, dass ich die Uhr soeben bezahlt habe und mich nun wie ein kleines Kind auf den Tag der Ankunft freue! So wie ich mich kenne, werde ich die kommenden Tage ehr schlecht, als recht schlafen... Ich lerns einfach nie!

MfG Andi
 
bombus c

bombus c

Dabei seit
28.09.2012
Beiträge
3.946
Ort
Wien
Du sollst auch nicht schlafen - denn die coolste Uhr ist unterwegs zu dir! :D
 
Kiwi

Kiwi

Dabei seit
29.12.2008
Beiträge
380
Ort
OWL
Hi.

Freu' dich 'drauf!:super:

Ich habe meine MM seit gestern.
Sie lässt sich wirklich hervorragend tragen. Durch die Bauform des Gehäuses und der stark angeschrägten Flanken fühlt sich die MM bei allen Handbewegungen, insbesondere bei einer Handextension sehr gut an. Man nimmt sie wenig bis kaum wahr. Die Krone auf 4 Uhr unterstützt das.
Und das sage ich als "im Handgelenks-Träger", also weit peripher. Deswegen merke ich auch wenig von der oft genannten "Kopflastigkeit", da die MM bei mir relativ "fest" sitzt. Trotzdem engt sie nicht ein und behindert, wegen der eben genannten Gründe, kein bißchen.
Bei meinen 17cm HGU sitzt die MM sehr angenehm und wirkt nicht wie ein "Brocken".

Viel Spaß mit deiner! Hoffe für dich, dass sie bald ankommt.


Gruß, Kiwi.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Seiko MM300 im Größenvergleich zur Stargate

Seiko MM300 im Größenvergleich zur Stargate - Ähnliche Themen

  • Seiko SLA023 MM300 oder SLA033 Willard ?

    Seiko SLA023 MM300 oder SLA033 Willard ?: Die genannten Uhren werden mittlerweile von mir nur noch sehr selten getragen. Die SLA023 ist mir im Alltag zu fett und schwer, die Willi trage...
  • SEIKO MM300 Umbau auf Keramik. Werkstattbericht

    SEIKO MM300 Umbau auf Keramik. Werkstattbericht: Hallo ihr Uhrenverrückten, Corona und Kurzarbeit ist zwar alles andere als gut, aber es beschert auch Freizeit. ich besitze seit langem eine...
  • [Erledigt] Seiko Marinemaster MM300 / SBDX017

    [Erledigt] Seiko Marinemaster MM300 / SBDX017: Hallo zusammen, ich verkaufe alle Uhren oberhalb von 42mm Durchmesser. Dies trifft dann leider auch meine geliebte Toolwatch. Sie ist aus...
  • [Erledigt] Seiko MM300 SBDX017 aus 03/2018

    [Erledigt] Seiko MM300 SBDX017 aus 03/2018: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen...
  • Ähnliche Themen
  • Seiko SLA023 MM300 oder SLA033 Willard ?

    Seiko SLA023 MM300 oder SLA033 Willard ?: Die genannten Uhren werden mittlerweile von mir nur noch sehr selten getragen. Die SLA023 ist mir im Alltag zu fett und schwer, die Willi trage...
  • SEIKO MM300 Umbau auf Keramik. Werkstattbericht

    SEIKO MM300 Umbau auf Keramik. Werkstattbericht: Hallo ihr Uhrenverrückten, Corona und Kurzarbeit ist zwar alles andere als gut, aber es beschert auch Freizeit. ich besitze seit langem eine...
  • [Erledigt] Seiko Marinemaster MM300 / SBDX017

    [Erledigt] Seiko Marinemaster MM300 / SBDX017: Hallo zusammen, ich verkaufe alle Uhren oberhalb von 42mm Durchmesser. Dies trifft dann leider auch meine geliebte Toolwatch. Sie ist aus...
  • [Erledigt] Seiko MM300 SBDX017 aus 03/2018

    [Erledigt] Seiko MM300 SBDX017 aus 03/2018: Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und die Rückgabe ist ebenfalls ausgeschlossen...
  • Oben