Seiko M354-5020 Digital Watch

Diskutiere Seiko M354-5020 Digital Watch im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo, nachdem ich nun schon eine geraume Weile mit großer Freude mitlese, will ich Euch mich und meinen neuesten Zugang kurz vorstellen. Ich...
R

Remo

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2010
Beiträge
9
Ort
Gießen
Hallo,

nachdem ich nun schon eine geraume Weile mit großer Freude mitlese, will ich Euch mich und meinen neuesten Zugang kurz vorstellen.
Ich bin 32 Jahre alt, studiere Maschinenbau und komme aus Gießen. Meine Leidenschaft für Uhren begann mit einer Vintage Dugena Automatik, welche ich vor zehn Jahren erwarb (Vorstellung folgt demnächst).
Vor einigen Monaten erwachte in mir der Wunsch nach einer hochwertigen Digitaluhr. Nach einiger Recherche kam für mich eigentlich nur eine Seiko der M354 Serie (James Bond trug eine M354 im Film Moonraker) aus den 80ern in Frage.
Nach einiger Suche fand ich bei ebay-USA einen Sammler aus Italien, der eine M354-5020 anbot. Angeblich ungetragen und in neuwertigem Zustand. Ich war eigentlich sofort Feuer und Flamme für die Uhr und zeigte sie meiner Freundin. Diese war von der Idee, eine solch hohe Summe für eine (Ihrer Meinung nach) häßlichen Uhr auszugeben wenig angetan und riet mir davon ab.
Am nächsten Tag stellte ich fest, dass die Auktion komplett gelöscht und die Uhr nicht mehr angeboten wurde. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie sehr ich mich darüber geärgert habe.
Wochenlang suchte ich nach dem selben Modell, fand jedoch keine, die in einem akzeptablen Zustand gewesen wäre. Es hätte nicht viel gefehlt und ich hätte mich mit irgendeiner anderen Seiko Digitaluhr darüber hinweggetröstet.
So gingen etwa 8 Wochen ins Land und Weihnachten stand vor der Tür. Ihr könnt euch mein Gesicht sicherlich vorstellen, als ich mein Geschenk auspacke und die Uhr in Händen halte. Meine Freundin hatte sich am selben Abend hingesetzt und dem Anbieter einen Preisvorschlag unterbreitet. Nach zähen Verhandlungen willigte der Verkäufer ein und (um die ebay Gebühren zu umgehen und wenigstens noch ein wenig an der Uhr zu verdienen :-)) beendete das Angebot.

So, jetzt habe ich aber genug geschrieben und lasse die Uhr für sich sprechen. Entschuldigt bitte die Qualität der Bilder aber ich bin darin nicht wirklich talentiert.
 

Anhänge

  • IMG_0248.jpg
    IMG_0248.jpg
    113,6 KB · Aufrufe: 1.019
  • IMG_0241.jpg
    IMG_0241.jpg
    119,2 KB · Aufrufe: 1.014
  • IMG_0227.jpg
    IMG_0227.jpg
    177,7 KB · Aufrufe: 2.360
  • IMG_0239.jpg
    IMG_0239.jpg
    91,4 KB · Aufrufe: 223
  • IMG_0253.jpg
    IMG_0253.jpg
    131 KB · Aufrufe: 641
Brasi

Brasi

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
2.994
Ort
LC 100
Saugeil! Ich stehe ja auf diese 80er Digitaluhren! Danke für die Vorstellung!!
 
Giovanni

Giovanni

Dabei seit
15.07.2008
Beiträge
2.916
Weiber! Raffiniert!! Einen Italiener bis auf's Hemd runterhandeln - würde mir zu denken geben.

Die Uhr hat's aber sehr gut überstanden.
Und daß die Japaner schon anno dazumal wußten, daß man heutzutage einen Speicher für die ganzen Paßwörter mit sich führen muß, war wirklich weitblickend und ist daher sammelnswert.
 
M

MarTIMER

Gesperrt
Dabei seit
26.02.2009
Beiträge
5.828
Hallo Remo,
willkommen im Forum und Glückwunsch zu Deiner neuen Uhr!
So würde ich das normalerweise formulieren.
Aber in diesem Fall fang ich hier und jetzt nochmal an:

Willkommen im Forum und meinen herzlichesten Glückwunsch zur besten Freundin der Welt... :super:
Ja, so wünschen wir sie uns, unsere besseren Hälften! :D
Da ist dann wohl mal ein ganz nettes Essen im Kerzenlicht fällig!

Und zur Uhr sag ich nicht mehr viel: Hammerteil und hammergeil!


viele Grüße
Martin
 
CastAway

CastAway

Dabei seit
21.07.2010
Beiträge
983
Ort
Hamburg
Auch von mir ein herzliches Willkommen.

Glückwunsch zur Freundin und zu dieser klasse Uhr.
 
derbulle

derbulle

Dabei seit
14.10.2008
Beiträge
165
Ort
Nordhessen
Das ist ein wirklich cooler Einstand.

In letzter Zeit stehe ich immer mehr auf Digitaluhren aus den 80ern.
Die haben was lässiges. ;-)
 
T

tommf

Dabei seit
24.01.2009
Beiträge
34
Ort
Dresden
Den tollen Kalender dieser Uhr hast Du gar nicht gezeigt. Realisiert wird der über ein zweites LCD. Das normale LCD und das für den Kalender liegen übereiander.

Wie alt diese Uhren sind, kann man sehr schön daran erkennen, dass der Kalender nur bis 2009 geht. Danach geht es wieder bei 1930 los.

Thomas
 

Anhänge

  • seikom254.JPG
    seikom254.JPG
    100,8 KB · Aufrufe: 2.481
Zuletzt bearbeitet:
R

Remo

Themenstarter
Dabei seit
22.09.2010
Beiträge
9
Ort
Gießen
Freut mich, dass Euch die Uhr gefällt! Ich selbst finde sie mittlerweile so geil, dass ich mich kaum traue sie zu tragen!!

@tommf: Das mit dem Kalender, der nur bis 2009 geht stimmt. Ich habe das "Problem" ganz einfach damit gelöst, dass ich ein vergangenes Jahr gesucht habe, dass mit 2011 identisch ist. Jetzt zeigt sie das richtige Datum (abgesehen vom Jahr) samt Wochentag an.
 
T

tommf

Dabei seit
24.01.2009
Beiträge
34
Ort
Dresden
Als Problem sehe ich das auch nicht, die Lösung von Dir funktioniert ja. Mich wundert nur, dass es diese doch recht praktische Funktion offenbar nur in diesem Werk gab.

Oder kennt jemand vergleichbare Uhren?

Aber seitdem man einen Kalender in jedem Telefon hat, lohnt sich das zweite Display wohl erst recht nicht mehr und vollgrafische Displays scheinen sich auch nicht durchgesetzt zu haben.

Ich finde aber solche Funktionen sehr interessant, da sie zeigen, wie man damals mit den zur Verfügung stehenden Technologien Lösungen umgesetzt hat, die uns heute in anderer Form selbstverständlich erscheinen.

Viel Spass noch mit der Uhr! Und trage sie ruhig!

Thomas
 
Thema:

Seiko M354-5020 Digital Watch

Seiko M354-5020 Digital Watch - Ähnliche Themen

Rolex Submariner 114060 - oder: wie ich zu meiner Corona-Exit-Watch kam: Endlich: die hundertste Uhrenvorstellung einer Sub! Jippie! Bekomm ich jetzt den UFO-Jubiläumspreis? Liebe Kronenhasser, bitte habt etwas Geduld...
Doppelbull: Die Seiko Bullhead im Doppelpack: 6138-0049 und 6138-0040: Servus miteinander, heute möchte ich euch die beiden Versionen der original Seiko Bullhead vorstellen: 6138-0040AV27 bzw. 6138-0049AV27 / Braun...
Grand Seiko SBGX293 - Der Mensch als Uhr.: [Hinweis: Diese (Uhren-)Vorstellung enthält große Mengen (Selbst-)Ironie und bedient sich massivst des Stilmittels der Hyperbel. Wenn euch ein...
Irrungen und Wirrungen... Oder: Seiko SARB065 - Coktail Time: Hallo liebe Mitinsassen, obwohl ich mittlerweile seit fast drei Jahren Mitglied hier im Forum bin, werdet ihr erst heute Zeugen meiner...
Seiko Military SKX425 von 2001: Hallo lieber Leser, heute möchte ich Euch meine Uhr einmal vorstellen. Warum ich das "meine Uhr" so herausstelle, wo ich doch eine ganze Anzahl...
Oben