SEIKO Kinetic Kaliber 5M62

Diskutiere SEIKO Kinetic Kaliber 5M62 im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; hallo, ich habe mal eine frage zu dem seiko kinetic prinzip. ich habe mir vor kurzem eine neue seiko kinetic gekauft. im handbuch steht, dass...
J

janos71

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
69
Ort
BS
hallo,

ich habe mal eine frage zu dem seiko kinetic prinzip.
ich habe mir vor kurzem eine neue seiko kinetic gekauft. im handbuch steht, dass die uhr durch ca. 250 armbewegungen erst einmal geladen werden sollte, was dann durch einen 1-sekunden sprung des sekundenzeigers angezeigt wird. dieses funktioniert bei mir auch, jedoch rueckt der sekundenzeiger dann nach ca. 30 sek wieder im 2-sekunden rhythmus vor, was laut handbuch bedeutet, dass die uhr nur noch eine geringe ladung besitzt. ich trage die uhr zwar erst seit ca. 5h am arm (ist ja frisch gekauft) aber der sekundenzeiger rueckt immer noch im 2-sekunden rhytmus vor.
wie lange muss so eine uhr am arm getragen werden, damit die kinetic speicher unit ausreichend geladen ist und der sekundenzeiger auch im 1-sekunden rhythmus springt. welche erfahrungen habt ihr mit kinetic uhren gemacht ?

gruss jan
 
S

Seikomann

Dabei seit
30.07.2007
Beiträge
614
da scheint irgendwas nicht in ordnung zu sein mit der uhr, denn dieses problem hatte ich noch nie mit meinen kinetics.
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Hallo,
also ich kenne das von meiner "alten" auch das es etwas länger dauert mit der Aufladung,
wobei die neue schneller "voll" war,ich würde die Uhr mal 1-2 Tage tragen und dann schauen.

Gruß Sven
 
J

janos71

Themenstarter
Dabei seit
27.10.2007
Beiträge
69
Ort
BS
skysven schrieb:
Hallo,
also ich kenne das von meiner "alten" auch das es etwas länger dauert mit der Aufladung,
wobei die neue schneller "voll" war,ich würde die Uhr mal 1-2 Tage tragen und dann schauen.

Gruß Sven
hallo,
das warten scheint wohl der richtige tip gewesen zu sein. aktuell nach ca. 15 h tragen der uhr am handgelenk laeuft der sekundenzeiger im 1-sekunden schritt, was bedeutet dass die kinetic speicher unit geladen ist. mal sehen ob
das morgen frueh auch noch so ist.
gruss jan
 
skysven

skysven

Dabei seit
19.08.2007
Beiträge
1.021
Ort
Mannheim
Hallo Jan,

sie wird bestimmt wieder etwas abfallen,aber ein paar Tage tragen wirkt bestimmt Wunder,dann sollte sie aber "voll" sein,das dürfte dir auch Seikomann bestätigen können?

Gruß Sven
 
Thema:

SEIKO Kinetic Kaliber 5M62

SEIKO Kinetic Kaliber 5M62 - Ähnliche Themen

  • [Suche] Metallarmband f. Seiko Premier Kinetic Kaliber 5D22-0AA0

    [Suche] Metallarmband f. Seiko Premier Kinetic Kaliber 5D22-0AA0: Suche Metallarmband für Seiko Premier Kinetic Kaliber 5D22-0AA0 21mm an den Bandanstößen. Weiß jemand die genaue Bezeichnung / einen Händler, der...
  • [Erledigt] Seiko Kinetic SMY107P1 (Kaliber 5M63)

    [Erledigt] Seiko Kinetic SMY107P1 (Kaliber 5M63): Hallo! Die von mir 2010 gekaufte Uhr hat ein neues dunkelbraunes Band bekommen, weil das originale mittelbraune Band nicht mehr schön aussah...
  • [Erledigt] Seiko Kinetic Pepsi Diver Kaliber 5M62 m. Pepsi-Nato

    [Erledigt] Seiko Kinetic Pepsi Diver Kaliber 5M62 m. Pepsi-Nato: Liebe Interessenten, hiermit biete ich Euch einen seltenen Diver SKA 051 an. Habe noch die Seiko SKX 009 Automatic welche optisch sehr nahe dran...
  • Akkutausch bei einer Seiko Kinetic mit 5M62 Kaliber

    Akkutausch bei einer Seiko Kinetic mit 5M62 Kaliber: Hallo liebe Interessenten, hier möchte ich kurz von einem Akkutausch berichten, der die evt. Scheu vor dem Selbermachen nehmen kann (und soll)...
  • Neuer Akku für SEIKO Kinetic SKH343P1 Kaliber 5M42

    Neuer Akku für SEIKO Kinetic SKH343P1 Kaliber 5M42: Hallo meine Seiko Kinetic hat ein Problem mit dem Akku, die Uhr bleibt stehen und lässt sich auch nicht mehr aufladen! Habe meine Uhr zur...
  • Ähnliche Themen

    Oben