Kaufberatung Seiko Black Monster oder SKX007

Diskutiere Seiko Black Monster oder SKX007 im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Wie schon im Titel erwähnt soll ein neuer Seiko Diver her. Bloß welcher? Schwanke da zwischen der Black Monster (alt) und der 007. Ich weiß ja...
J

jochenhorst

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2009
Beiträge
55
Wie schon im Titel erwähnt soll ein neuer Seiko Diver her. Bloß welcher?
Schwanke da zwischen der Black Monster (alt) und der 007. Ich weiß ja, dass beides tolle Uhren sind, aber die Anschaffung von Beider lohnt sich bei mir nicht.

Welche würdet ihr empfehlen und mit welchem Band?
 
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
4.524
Ort
Wien
Was soll man Dir raten? Du nimmst die, die Dir besser gefällt, mit dem Band, das Dir zusagt.
 
A

Aeternitas

Dabei seit
23.06.2009
Beiträge
9.438
Ich denke, dass die 007 alltagstauglicher ist, während die Monster schon Richtung Toolwatch geht. Beide aus meiner Sicht nur an Stahl. Den Rest musst Du entscheiden.
 
chrono graf

chrono graf

Dabei seit
11.10.2011
Beiträge
593
Ort
BERLIN
Also ich hatte mir jahrelang vorgenommen,mir ne Monster zu holen.....dann habe ich zwischendurch ne Skx007 am Jubilee für kleines Geld geschossen....und seitdem ist die Sehnsucht nach der Monster irgendwie erloschen!
Die Skx ist superkomfortabel...passt zu allem....und sieht einfach klasse aus.

Ich weiß natürlich nicht, ob dir meine Geschichte hilft.....aber trotzdem würde ich dir spontan zur Skx 007 raten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Austrowolf

Austrowolf

Dabei seit
31.03.2013
Beiträge
187
Ort
Linz/Donau
Hallo Jochenhorst

Habe mir vor zwei Monaten eine schwarze Monster,aus Singapur bestellt,es handelt sich dabei um das japanische Model ,mit Sekundenstop und die Möglichkeit des Handaufzuges (weiß leider jetzt nicht die genaue Modelbezeichnung,sorry :oops:),und ich war noch nie so glücklich und zufrieden mit einer Uhr,wie mit der japanischen Monster.
Ihre Gangwerte sind fast schon unglaublich,32 Sekunden Nachgang,aber nicht in 24 Stunden,sondern pro Woche,genial und die Verarbeitung top,nur die Zeigerstellung war nicht so genau,was aber mein Uhrmacher für ein Trinkgeld korrigierte.
Habe für die Monster 260€ bezahlt,inkl. Zoll und Versand,und sie nach 4 Tagen erhalten,wenn Du möchtest sende ich Dir gerne per PN den Namen des Händlers,da ich nicht weiß ob das hier erwünscht ist.
Liebe Grüße
Peter
 
Tom-Wien

Tom-Wien

Dabei seit
25.04.2013
Beiträge
4.524
Ort
Wien
Und damit sind wir auf Anfang.... welche gefällt Dir denn besser?
 
Moguntius

Moguntius

Dabei seit
29.07.2010
Beiträge
331
Ort
Rhein-Main
Ich habe 2 Monster und eine 007 schon längere Zeit. Alles tolle Uhren. Mir sind die Monster lieber, weil:

- durchbohrte Hörner, sehr einfacher Bandwechsel
- gerade Bandanstöße, somit mit anderen Bändern (z.B. Lumpy) gut kombinierbar
- das Monster Serien-Stahlband ist um Längen besser (massiver) als die 007 Serien-Klapperbänder mit Blechanstößen
- subjektiv gefühlt trägt sich das Monster etwas weniger kopflastig
 
Zuletzt bearbeitet:
atomino

atomino

Dabei seit
28.11.2012
Beiträge
1.011
Die Frage des wofür ist für einen Ratschlag noch offen. Mir gefällt die 007 besser. Sie kann man auch mal zum Hemd anziehen weil sie nicht ganz so hemdsärmelig rüber kommt wie die Monster aber doch auch zu ausgelatschten Turnschuhen passt. Bei der Monster war auch die Lünette nicht so ganz mein Ding.

Hatte beide verkauft, mir aber nur die 007 wegen der universelleren Verwendung wieder beschafft.
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.287
Ort
HRO
Ich hatte beide,die 007 war etwas bequemer zu tragen aber bei der Monster gefielen mir die Indexe,die Krone und das originale Stahlband sehr gut.Jetzt würde ich das neue Modell kaufen.Die 007 ist eher klassisch und das Gehäuse schöner.Tja und nun?:-(
 
cp696

cp696

Dabei seit
09.09.2011
Beiträge
1.545
Um es noch etwas komplizierter zu gestalten:
Welche Black Monster soll es den werden die klassische 7S26 (SKX779)
oder die aktuelle mit 4R36 Sekundenstop und Handaufzug (SRP307)?

Ich persönlich besitze mehrere von den SKX007, weil hier schnell ein Modding Inlay 'ne neue Uhr zaubert.
 
J

jochenhorst

Themenstarter
Dabei seit
14.10.2009
Beiträge
55
Mein Problem ist ja, dass mir beide gefallen. Bei der Monster würde ich aber das alte Modell vorziehen. Gefällt mir vom Ziffernblatt einfach besser und auf den Handaufzug kann ich verzichten. Andere Vorteile hat das neue Werk ja nicht, oder?

Die Monster würde ich wohl am Originalen Stahl tragen und bei der 007 müsste ich mich erstmal schlau machen.

Von der Leuchtkraft ist die Monster stärker oder?
 
Austrowolf

Austrowolf

Dabei seit
31.03.2013
Beiträge
187
Ort
Linz/Donau
Mein Problem ist ja, dass mir beide gefallen. Bei der Monster würde ich aber das alte Modell vorziehen. Gefällt mir vom Ziffernblatt einfach besser und auf den Handaufzug kann ich verzichten. Andere Vorteile hat das neue Werk ja nicht, oder?

Die Monster würde ich wohl am Originalen Stahl tragen und bei der 007 müsste ich mich erstmal schlau machen.

Von der Leuchtkraft ist die Monster stärker oder?
Guten Morgen

Hatte schon viele Monster,welche eigentlich alle gut waren,aber das Gangverhalten meiner Japanischen Monster läuft stabil im Chronometerbereich,ist zwar sicher auch etwas Glück dabei;-),und mir kommt auch die Verarbeitung besser vor(von der falschen Zeigerstellung abgesehen).
He ,und leuchten tut das Monster monsterlich:D,die ganze Nacht!
Gruß Peter
 
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.698
Ganz klar SKX. Die Uhr ist ein fantastischer Allrounder. Das originale Klapperband kann man dadurch umgehen, dass man die Uhr bei Rob ordert und sich gleich für das Solid Oyster mit SELs entscheidet. Dann macht die Uhr schon ordentlich was her. Die Monster hingegen würde ich nur zu Jeans und Polo tragen. Es ist halt eine SEHR sportliche Uhr.

Gruß
 
Spitfire73

Spitfire73

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
16.046
Ort
Bayern
Ganz klar SKX. Die Uhr ist ein fantastischer Allrounder.
Damit ist im Grunde alles gesagt. Ich habe beide und trage die SKX deutlich öfter weil sie einfach universeller ist. Die Monster ist schon ein Brocken auf Dauer, leuchtet auch besser und länger als die SKX. Mein Tipp: SKX am kultigen original Jubilee und ein, zwei Natos für den Sommer.

Gruß
Helmut
 
01kaufmann

01kaufmann

Dabei seit
06.12.2010
Beiträge
3.989
Ort
OWL
Meine Wahl wäre auch die 007 am Jubilee. Für mich der Klassiker und ich mag Klassiker...

Gruß
01kaufmann
 
TimeWarp

TimeWarp

Dabei seit
26.08.2011
Beiträge
8.583
ich hab beide. Die Monster ist ne coole Uhr, bei mir zB auch für´s Grobe zuständig.

Universeller ist aber die 007 und daher auch meine Empfehlung. :super:

Ultimativer Tipp: die SKX171 besorgen und mit dem Seiko-Jubilee und der 007-Lünette nachrüsten. Mehr Uhr braucht es eigentlich nicht und für recht kleines Geld ein ganz großer Auftritt! :shock: :klatsch:

Meine das auch ganz ernst, diese Kombi gefällt mir ähnlich gut wie die große MM! Wird ja auch nicht umsonst die "PMMM" genannt (poor-mens-marine-master). 8-)
 
Namibia

Namibia

Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
1.455
Ort
NDS
Besitze beide, aber sollte ich mich für nur eine entscheiden müssen, würde ich 007 vorziehen. :super:

Wie von manchem Vorredner schon angesprochen, überwiegt hier das zeitlose Design, welches einem auch nach längerer Tragzeit nicht über wird.

Zweites großes Plus, sollte sich der Wunsch nach einem Bandwechsel einstellen, hat man aufgrund der großen Auswahl keine Probleme das passende zu finden.
 
Thema:

Seiko Black Monster oder SKX007

Seiko Black Monster oder SKX007 - Ähnliche Themen

  • [Suche] Seiko SRP583K1 Black Ion Monster

    [Suche] Seiko SRP583K1 Black Ion Monster: Hallo zusammen, ich suche das o.g. Monster und würde mich über Angebote von Euch freuen. Vielen Dank und Grüße
  • [Erledigt] Seiko Black Monster SKX779 am Stahlband

    [Erledigt] Seiko Black Monster SKX779 am Stahlband: Hallo Forumsgemeinde, verkaufe wegen zu wenig Tragezeit meinen Seiko Diver BLACK MONSTER SKX779. Der Zustand ist wirklich gut. Das Gewicht dieses...
  • [Erledigt] Seiko Black Monster - SKX779

    [Erledigt] Seiko Black Monster - SKX779: Hello, For sale is 1st generation Seiko Black Monster, model SKX779 in excellent condition. It comes on full size original metal bracelet, as...
  • [Erledigt] Seiko Monster SRP315 Gen 2 - Black & White Mod

    [Erledigt] Seiko Monster SRP315 Gen 2 - Black & White Mod: Einiges geht wieder im Verkauf, hiermit mein Monster Gen 2 :-) Erst zur standard Datei: - Durchschnitt 42 mm - Stegbreite 20 mm - Automatikwerk -...
  • [Erledigt] Seiko Black/Orange Monster SRP311 Made in Japan - Teilverklebt 2nd-Gen

    [Erledigt] Seiko Black/Orange Monster SRP311 Made in Japan - Teilverklebt 2nd-Gen: Eine weitere Uhr die keine Wristtime bekommen hat und neuwertig ist. Die zweite Generation Black / Orange Monster: PVD beschichtet in schwarz, ca...
  • Ähnliche Themen

    Oben