Seiko Automatik oder Tissot Le Locle

Diskutiere Seiko Automatik oder Tissot Le Locle im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Erstmal ein Hallo an alle! Nachdem ich bislang lediglich passiv etliche Beiträge in diesem Forum verfolgt und mich von den Uhrenvorstellungen...
Pinguin

Pinguin

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2011
Beiträge
80
Ort
Niederrhein
Erstmal ein Hallo an alle!

Nachdem ich bislang lediglich passiv etliche Beiträge in diesem Forum verfolgt und mich von den Uhrenvorstellungen und Diskussionen habe inspirieren lassen, „traue“ ich mich nun endlich auch mal aktiv zu werden.

In den vergangen mehr als vier Jahrzehnten habe ich immer ein Faible für schöne Uhren gehabt (gut, vielleicht kann man die ersten 15 – 20 Jahre hiervon ausklammern).
Was „schöne Uhren“ sind, darüber kann man trefflich streiten; ist ja schließlich auch bzw. eigentlich ausschließlich Geschmackssache.
Was aber eine gute Uhr ausmacht, dass habe ich eigentlich erst beim Lesen in diesem Forum ein wenig begriffen.

Im Laufe der Jahre habe mir eine kleine Sammlung an Uhren zugelegt, die mich (im Rahmen meines Budgets) optisch angesprochen haben, auf Fragen wie Quarz oder Mechanik etc. habe ich dabei (bis auf drei Ausnahmen) aber gar nicht geachtet:oops:.

Zu meiner Sammlung gehören
- eine Citzizen Quartz Promaster Navisurf (Model JN2XXX/Cal. C320)
- eine Seiko Quartz Cal. 7T32 (Chrono)
- eine Dugena (Quartz), deren Modellbezeichnung ich gar nicht kenne
- eine Mercedes SLK (Quartz)
- eine Tissot Rock Watch (fast noch aus Jugendtagen)

und die drei Ausnahmen
- eine Junghans Mega Solar Ceramic
- eine Seiko Premier Kinetic (SRN001P1)
- eine Tissot PRS 516 (T91.1.413.51)

Jetzt habe ich mir vorgenommen, eine Uhr für „besondere Zwecke“ anzuschaffen.
Sie sollte
a) ein Automatikwerk haben
b) ein Lederband haben
c) etwas „eleganter“ sein und
d) mein Budget (maximal 1.500 €, weniger ist auch nicht schlimm) nicht sprengen

Nach langen Recherchen haben sich zwei Favoriten herauskristallisiert

Seiko Automatik SARC018

Automatik (6R21) | SEIKO

und

Tissot Le Locle Valjoux Automatic Chronograph T41.5.317.51

Tissot

Wenn ich meine Frau hierzu nach ihrer Meinung frage, höre ich: „auf einer Uhr muss man die Uhrzeit lesen können…“:???:

Daher brauche ich jetzt Eure Hilfe:super::
Was haltet Ihr von den Uhren, was könnt ihr zu ihnen sagen?
Favorisiert ist bei mir ein wenig die Seiko, ich finde es aber irritierend, dass sie ein Hardlexglas und nicht wie die günstigeren Spirits ein Saphirglas hat.
Hat das irgendeinen funktionellen Sinn, der sich mir vielleicht nicht erschließt?

Und dann noch eine letzte Unsicherheit:
Wenn ich schon bereit bin, die 1.000er Schallmauer (wenn auch nur geringfügig) zu durchbrechen, sollte ich dann vielleicht eher zu den „Luxusuhrenmarken“ tendieren (wobei ich in diesem Preissegment entweder nur Quarzuhren oder ganz schlichte mechanische Uhren gefunden habe).


Schon mal vielen Dank im Voraus
Grüße Pinguin



PS: Ein Avatar o.ä. muss ich noch aussuchen, bin halt nicht sehr entschlussfreudig:confused:
 
G-Shock

G-Shock

Dabei seit
06.01.2010
Beiträge
3.629
Hallo - und zunächst einmal herzlich Willkommen hier im Forum!

Zwischen den vorgenannten Modellen fiele meine Wahl klar auf die Tissot, da sie für mich alleine optisch schon wesentlich stimmiger wirkt und du mit dem Valjoux 7750 sicher nichts falsch machen kannst.

Dennoch würde ich mich bei dem Budget auf dem Zweitmarkt von z.B. Omega umschauen. In dieser Preisklasse bekommst du nämlich teils ungetragene Modelle, die in einer ganz anderen Liga spielen.
 
Pinguin

Pinguin

Themenstarter
Dabei seit
24.01.2011
Beiträge
80
Ort
Niederrhein
Hallo,

danke erstmal für die Antworten.

An den Zweitmarkt bei den sog. "Luxusuhrenmarken" habe ich auch schon gedacht; schätze mein Problem dabei ist, das ich ein viel zu großer Uhrenlaie bin und daher Angst hätte, in der Bucht viel Geld für eine Fälschung zu lassen oder sonst irgendwie übers Ohr gehauen würde.
Die Seiko Kinetic habe ich zwar auch über ebay gekauft, aber da war der Preis noch überschaubar und über den Verkäufer wurde hier im Forum nur Gutes berichtet; andererseits bin ich bei einem Handykauf in der Bucht mal kräftig auf die Nase gefallen:-(.

Und dann ist da natürlich noch das Riesenangebot bei den Luxusuhren, bei dem ich (wo ich bislang nur im Segment der "Markenuhren" einen kleinen Überblick habe) gar nicht wüsste, wo ich anfangen sollte zu suchen.

Aber klar, das Gedankenspiel ob es sinnvoll ist mehr als 1.000 € für eine Seiko oder Tissot auszugeben (wobei ich beide Marken sehr schätze) habe ich ja auch schon gehabt.
Oder sind diese Gedankenspiele unsinnig?

Grüße
Pinguin
 
N

Nunu

Dabei seit
23.01.2011
Beiträge
1
Ort
Limburg/Lahn
Hallo Pinguin,

ich würde auf de ersten Blick auch zu Tissot tendieren. Nun habe ich aber bei Amazon unglaubliche Dinge hinsichtlich der Qualität gelesen. Ich möchte mir für den Alltag gern die Tissot T-Touch orange Polished Titanium Fahrrad Ski T33.7.878.92 zulegen. Aber gerade bei diesen Uhren soll es extreme Probleme geben. Da soll nichts mehr funktionieren und der Service bei Tissot bräuchte jeweils 6-8 Wochen für eine Reparatur.
Ich habe meinen Wunsch erst mal auf Eis gelegt. Daher auch an dich der Hinweis.
Ich werde aber erst einmal überall lesen, ob an den Vorwürfen auch etwas dran ist, oder ob irgend welche "Fakes" Unsinn schreiben.
Bislang war ich mit Tissot zufrieden. Habe aber auch "nur" mechanische Uhren :-))

Also: Die Optik deiner Auswahl lässt mich zu Tissot greifen. Mach was draus ;-)

L.G. Nunu
 
Thema:

Seiko Automatik oder Tissot Le Locle

Seiko Automatik oder Tissot Le Locle - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] J. Springs SEIKO Automatik Diver

    [Verkauf] J. Springs SEIKO Automatik Diver: Hallo, ich möchte hier als Privatperson meine J. Springs (SEIKO) Automatik veräußern. Werk: (Y676B, was eigentlich ein SEIKO 7S26 ist...). Die...
  • [Verkauf] Seiko Automatik Chronograph 6139-8002 aus 1974

    [Verkauf] Seiko Automatik Chronograph 6139-8002 aus 1974: Moin zusammen, angeboten wird mein Seiko Chronograph, Modell 6139-8002, inkl. originalem Garantieheft (!), aus Oktober 1974. Zustand: Der...
  • [Erledigt] SEIKO Automatik Diver Prospex SEA „MAS 62 Revival“ Ref.: SPB053J1 + Original Stahlband der SPB051J1 - super Zustand

    [Erledigt] SEIKO Automatik Diver Prospex SEA „MAS 62 Revival“ Ref.: SPB053J1 + Original Stahlband der SPB051J1 - super Zustand: Liebe Uhrenliebhaber, zum Verkauf aus meiner Sammlung steht heute meine SEIKO Automatik Diver Prospex SEA „MAS 62 Revival“ Ref.: SPB053J1 +...
  • [Verkauf] SEIKO SPB087J1 Prospex Automatik PADI Fullset 07/2019, Baby Marinemaster Pepsi

    [Verkauf] SEIKO SPB087J1 Prospex Automatik PADI Fullset 07/2019, Baby Marinemaster Pepsi: Hallo zusammen, leider habe ich es im letzten Jahr etwas mit meiner Sammelleidenschaft übertrieben! Einige meiner Schätzchen muss ich deshalb...
  • [Verkauf] SEIKO Chronograph Automatik 6139-7100 aka Stormtrooper ZB weiß

    [Verkauf] SEIKO Chronograph Automatik 6139-7100 aka Stormtrooper ZB weiß: Liebe Gemeinde, etwas neues ist im Anmarsch und ich muss lernen, mich von wunderschönen Uhren trennen zu können. Das ist aber leider nix neues...
  • Ähnliche Themen

    Oben