SEIKO ASTRON GPS - Prestige Line - (SSE003)

Diskutiere SEIKO ASTRON GPS - Prestige Line - (SSE003) im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhrenvorstellungen; Klasse Uhr und geniale Fotos! Insgesamt eine perfekte Vorstellung der eierlegenden Wollmilchsau :super:
#41
voluptas

voluptas

Dabei seit
28.08.2012
Beiträge
241
Klasse Uhr und geniale Fotos!
Insgesamt eine perfekte Vorstellung der eierlegenden Wollmilchsau :super:
 
#42
danielham

danielham

Dabei seit
18.09.2009
Beiträge
4.256
Ort
NRW
Fette Bilder Fette Uhr

Herzlichen Glückwunsch !


Andreas
 
#43
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.476
Ort
Oberbayern
Habe 3 Rolex 2 x Daytona Stahl Weisses Blatt und Schwarzes Blatt sowie 1x Submariner 16610 Ich wäre froh wenn ich die loswerden würde und noch einigermassen Geld dafür bekomme. Alle 5-6 Jahr Revision kostet ca 800 € Ich schau mir Mechanische Uhren lieber an als eine nochmal zu besitzen
So habe ich das mit mechanischen Uhren noch nicht gesehen. Liegt vermutlich auch daran, dass ich noch nie eine zur Revision geben mußte. Da meine Uhren im Wechsel getragen werden, komme ich im Schnitt auf höchstens 2 bis 3 Wochen Tragezeit im Jahr. Mit den heute verwendeten vollsynthetischen Ölen gibt es ja auch kein Verharzen mehr. Somit glaube ich nicht, dass ich mir da Gedanken machen müsste.

Gruß
T-Freak
 
#44
rubbel 2

rubbel 2

Dabei seit
02.03.2015
Beiträge
1.258
Ort
The Äppelwoi State
Hallo,

vielen Dank für diese tolle Vorstellung mit sehr hochwertigen Fotos.

Ich wünsche dir viel Freude mit dieser sehr gelungenen Seiko Astron GPS.

Liebe Grüße von rubbel 2
 
#45
Rayman76

Rayman76

Dabei seit
29.07.2008
Beiträge
863
Ort
Südhessen
Vielen Dank für diese umfassende und toll bebilderte Vorstellung einer genialen Uhr!
Wenn ich die passenden Handgelenke hätte, könnte ich hier auch schwach werden. Das Ziffernblatt ist naturgemäß zwar ziemlich vollgestopft, aber von der Ausführung und Verarbeitung her aber über jeden Zweifel erhaben. Der 3D-Effekt mit dem schwebenden Seiko-Logo und den diversen Anzeigen ist wirklich faszinierend. Genauso, wie die Ausführung des Armbandes!
Viel Spaß mit dem edlen HighTech-Quarzer!

...und danke für die zusätzlichen Informationen für uns Fotografen :super:

Gruß!
 
#48
erteroel

erteroel

Dabei seit
26.08.2013
Beiträge
465
Tolle Uhr, gefällt mir außerordentlich gut. Wirkt sehr hochwertig!

Herzlichen Glückwunsch :super:
 
#49
R

Rolex2008

Gesperrt
Dabei seit
17.12.2009
Beiträge
63
Das wird auch meine nächste Uhr werden aber mit Dual Zeit Die Seiko Astron ist perfekt
 
#54
S. von Werner

S. von Werner

Dabei seit
12.03.2014
Beiträge
347
Ort
Berlin
.... Fürchterliche Uhr!!! Wenn man die hat, braucht man ja keine andere :)
Im Ernst... Glückwunsch. Ganz tolles Teil. Ist mir auch schon mehrfach aufgefallen. Wie gesagt, mich hält nur ab, dass dann meine anderen Schätze in der Box versauern würden.
Gute Gangwerte muss man wohl nicht wünschen.
 
#55
blubber

blubber

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
1.061
Ort
Stuttgart
Auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch zu diesem Technikwunder.
Eine ausgezeichnete Vorstellung, so wie ich sie gerne lese.
Ich meinerseits habe zwar keine GPS Exemplar, jedoch seit einigen Jahren eine Funk-Solar von Citizen und freue mich über die stets aktuelle Zeit.

Viel Spaß mit der Seiko beim Weltenbummeln.

Ach, noch ne Frage. Du schreibst, dass das lange Warten bis sich die Uhr von selbst auf die neue Zeit eingestellt hat, ist nicht mehr. Denn als ich mich so um 2011/12 für die Astron interessiert habe, ging das beim Zeitzone Wechsel nicht alles so glatt. Sind die aktuellen Modelle also easy to go? Sprich, am Urlaubsort raus aus dem Flieger und die Uhr stellt sich so schnell auf die lokale Zeit ein, wie ein Navi auf den Standort?
 
#56
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.476
Ort
Oberbayern
Ach, noch ne Frage. Du schreibst, dass das lange Warten bis sich die Uhr von selbst auf die neue Zeit eingestellt hat, ist nicht mehr. Denn als ich mich so um 2011/12 für die Astron interessiert habe, ging das beim Zeitzone Wechsel nicht alles so glatt. Sind die aktuellen Modelle also easy to go? Sprich, am Urlaubsort raus aus dem Flieger und die Uhr stellt sich so schnell auf die lokale Zeit ein, wie ein Navi auf den Standort?
Ich fürchte, ganz so einfach ist es nicht. Hätte man einen Transatlantikflug hinter sich und steigt z.B. in L.A. aus dem Flieger, die Sonne würde scheinen (Helligkeitssensor der Uhr) und man wäre kurzärmlich, sodass die Uhr nicht von einem Ärmel verdeckt würde, sollte das tratsächlich vollautomatisch funktionieren.

Realistisch würde es wohl eher so aussehen: Du steigst aus dem Flieger und sobald du freien Himmel über dir hast, drückst du auf manuellen GPS-Empfang. Nach wenigen Sekunden wäre die Zeitzonenanpassung erledigt.

Damit sollte man aber auch gut leben können ...
 
#57
F

Franz X. Glas

Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
511
Eine wunderschöne Uhr, herzlichen Glückwunsch! Und eine tolle Vorstellung mit hervorragenden Bilder!!!

Dennoch wage ich es, noch eine technische Ergänzung zu machen:

Zum Thema GPS wurde ja bereits darauf hingewiesen, dass Citizen diese Technik ebenfalls anbietet. Wenn ich mich richtig erinnere, waren die sogar die ersten, die das taten. Mit einem LE Modell, das sehr futuristisch wirkte. Was ich allerdings schade finde, dass häufig in solchen Fällen der dritte große japanische Uhrenanbieter Casio nicht genannt wird und unter den Tisch fällt. Die bieten seit geraumer Zeit (allerdings kamen sie erst nach den Seiko Astron Modellen auf den Markt) sogar für bezahlbares Geld (unter 1000 Euro) eine ganze Reihe von Uhren an, die mittels GPS die genaue Zeit vermittelt bekommen. Hier in Deutschland sind es die GPW-1000er Modelle (G-Shock), dann gibt es ganz neu die MTG-G1000 und in Japan auch noch die MRG-G1000. Außerhalb der G-Shock Baureihe gibt es GPS Hybrid Wave Ceptor Modelle mittlerweile auch bei den Oceanus Modellen, die ebenfalls nur in Japan angeoten werden. Man kann sie aber zum Beispiel über Rakuten kaufen und importieren. Nach den bisherigen Erfahrungen mit der Einführung neuer Technologien durch Casio wird es bald aber auch Edifice Modelle mit dieser Technologie geben. Und die dann sicher auch in Deutschland.

Das besondere an den GPS Hybrid Wave Ceptor Modellen ist, dass eben NICHT NUR über GPS die richtige Zeit ermittelt werden kann, das funktioniert ja nur unter freien Himmel sondern AUCH mit der ganz normalen Funkuhr-Technologie (heißt bei Casio "Wave Ceptor), die auch im Haus funktioniert. Solange man sich gerade in Europa, den USA, Japan oder China aufhält.

Beste Grüße.... Franz
 
Zuletzt bearbeitet:
#58
T-Freak

T-Freak

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
1.476
Ort
Oberbayern
Das besondere an den GPS Hybrid Wave Ceptor Modellen ist, dass eben NICHT NUR über GPS die richtige Zeit ermittelt werden kann, das funktioniert ja nur unter freien Himmel sondern AUCH mit der ganz normalen Funkuhr-Technologie
Das würde ich mir bei der Astron auch wünschen. Die Ganggenauigkeit ist für eine Quarzuhr dieser Preisklasse nämlich alles andere als toll. D.h. solange sich die Uhr "inhouse" befindet, und das ist sie ja meistens, gibt es auch kein Empfangssignal. So verzeichne ich einen Vorgang von 7 Sekunden in 10 Tagen. Ich glaube meine besten mechanischen Uhren können da fast mithalten ...
 
Zuletzt bearbeitet:
#59
F

Franz X. Glas

Dabei seit
10.09.2008
Beiträge
511
Oh, das ist wirklich schade und sollte bei Quarzuhren eigentlich auch besser möglich sein. Insbesondere in der Preisklasse. - Und dabei habe ich mich aufgrund Deiner Fotos schon so sehr in dieses Modell verguckt..... ;-)

Beste Grüße..... Franz
 
#60
harald-hans

harald-hans

Dabei seit
17.12.2012
Beiträge
2.943
Ort
Hessisch Uganda ...
Eigentlich sagen die Spezifikationen was anderes und es würde mich echt wundern wenn Seiko die nicht einhält ...

"Accuracy: +/-15 seconds per month (without receiving a time signal and at temperatures between 5℃ and 35℃)"

Muss das mal bei meiner SAST009 beobachten - bis dato würde ich behaupten, dass es definitiv NICHT 7 sec. in 10 Tagen sein sollten - ich werde berichten ...
 
Thema:

SEIKO ASTRON GPS - Prestige Line - (SSE003)

SEIKO ASTRON GPS - Prestige Line - (SSE003) - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Seiko SSE047 Astron GPS Solar Dual Time White Dial SBXB047 (SSE047) Titanium

    [Erledigt] Seiko SSE047 Astron GPS Solar Dual Time White Dial SBXB047 (SSE047) Titanium: Verkaufe meine Seiko SSE047 Astron GPS Solar Dual Time White Dial SBXB047 (SSE047) Titanium . Nichtraucher, tierfreier Haushalt. Die Uhr liegt...
  • Neue Uhr: Seiko Astron GPS Solar 5x Series SSH01 03 05 07 09 11

    Neue Uhr: Seiko Astron GPS Solar 5x Series SSH01 03 05 07 09 11: Es gibt neue Varianten der Seiko Astron. Teilweise kleinere Gehäuse, neues Titanband mit werkzeugloser Feinverstellung in der Schließe und...
  • Vorstellung Seiko Astron GPS Solar Chronograph „Giugiaro Design Limited Edition” SSE037J1

    Vorstellung Seiko Astron GPS Solar Chronograph „Giugiaro Design Limited Edition” SSE037J1: Hallo zusammen, ich bin seit vielen Jahren Uhrenfreund und kaufe mir ab und zu mal eine neue Uhr. Aufgrund eines runden Geburtstags habe ich...
  • [Erledigt] SEIKO Astron GPS Solar SAST025G 7x52

    [Erledigt] SEIKO Astron GPS Solar SAST025G 7x52: Hallo an alle, hier kommt meine SEIKO Astron nun zum Verkauf. Die Uhr ist aus 08/2016 und hat somit noch Restgarantie. Gekauft in Deutschland...
  • Geschichte und Neue Technik vereint ! Seiko Astron GPS Solar Dual Time Prestige Line

    Geschichte und Neue Technik vereint ! Seiko Astron GPS Solar Dual Time Prestige Line: Hallo liebes Uhren Forum. Ich habe euch vor ein paar Tagen meine BULOVA vorgestellt und möchte heute direkt weitermachen. Nachdem ich das...
  • Ähnliche Themen

    Oben