Seiko Astron aus Armbanduhren 7/10 (Dez/Jan 2011)

Diskutiere Seiko Astron aus Armbanduhren 7/10 (Dez/Jan 2011) im Uhren News Forum im Bereich Uhren-Forum; dieser Artkel "Neue Modelle - Rückkehr des Totengräbers" zur Seiko Astron (Jubiläums-Neuauflage) lässt mich sprachlos und fragend zurück, weil...
xabbu

xabbu

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
49
Ort
near CGN
dieser Artkel "Neue Modelle - Rückkehr des Totengräbers" zur Seiko Astron (Jubiläums-Neuauflage) lässt mich sprachlos und fragend zurück, weil:

Seiko hat das Modell bereits im Dezember 2009 (!) vorgestellt hat, die Markteinführung war 1969 - er 40. Geburtstag liegt also schon ein Jahr zurück. Glückwunsch an Armbanduhren

Armbanduhren formuliert "...Vor allem leitete sie die Produktion günstiger Armbanduhren ein, die sich im Gegensatz zu mechanischen Uhren jeder leisten konnte..." - Die armen Menschen vor 1969 (oder 1970, weiß man nicht so genau) - mussten die doch alle mit ohne Armbanduhr rumlaufen, weil sich die keiner lsietn konnte... ;-)

Weiss nicht, ob ich damit alleine bin, aber ich empfinde das als "Geschicktsklitterung" - vor der sogenannten Quarzkrise in der Uhrenindustrie war die mechanische Uhr der normale, billige und völlig unaufgeregte STANDARD - die ersten Quarzuhren dagegen UNERSCHWINGLICH teuer für den Normalnutzer.

Chris ;-)
 
D

Don Tomaso

Dabei seit
07.09.2008
Beiträge
208
Da hast Du Recht, ich weiss noch, wie enttäuscht ich war, als ich "nur" eine mechanische Uhr bekam und keine schicke Quarzer mit LED (bei der nach kurzer Zeit die Batterie alle war). Jaja, die Siebziger...
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien
Hallo,

ich kenne zwar den Artikel der Zeitschrift nicht, kann mir aber gut vorstellen, dass diese "Verspätung" damit zusammenhängt, dass die Astron in Deutschland und Österreich bis vor kurzem defakto nicht verfügbar war. Ich hatte selbst erst vor wenigen Wochen das erste funktionsfähige Modell (also keinen Dummy) in Österreich in der Hand. In Deutschland war die Astron auch erst vor etwa 2 Monaten "verfügbar", für ganz Österreich wurden ganze 2 Stück geliefert.

Dass die Astron das "Sterben der Schweizer Uhrenindustrie" einleitete ist allerdings durchaus richtig. Zwar waren Quarzuhren zu Beginn der 70er Jahre nahezu unerschwinglich, aber die Entwicklungskosten, die auch viele Schweizer Hersteller trafen, lagen etlichen Herstellern schwer im Magen. Und die Japaner konnten letztlich billiger produzieren.

Die Astron kostete bei Markteinführung 450.000 Yen, so viel wie ein Toyota Corolla.
 
xabbu

xabbu

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
49
Ort
near CGN
Danke Martin, den Preis hatte ich so nicht präsent. Ich kann mich aber noch sehr sehr gut daran erinnern, wie ich damals wochenlang einen Quelle-Sonderprospekt durchgeblättert habe, der NUR diese neue Art von Uhren enthielt, bis auf 2 waren das alles LED-Modelle. Und selbst das bescheidenste Modell war um so vieles teuerer als die mechanischen "Meister-Anker" Uhren, also für mich, damals so um die 13, VÖLLIG unerschwinglich.
 
marfil

marfil

R.I.P.
Dabei seit
02.03.2008
Beiträge
8.578
Ort
Wien
Die Astron ist auch heute nicht ganz billig...4.300,- Euro sind ein schöner Patzen Geld für eine Quarzuhr. Allerdings ist da wirklich Technik vom Feinsten inkludiert. Ein Traum von Gehäuse/ZB und (zentrierten) Zeigern und das wahrscheinlich hochwertigste Quarzwerk der Welt.

So gesehen hat sich da gar nicht soooo viel verändert. Hochwertige Technik war- und ist- teuer.



SEIKO Quartz Astron The Commemorative Edition
Referenz S23617J1

Kaliber 9F62
Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger
Datumsanzeige
Sprungdatum
Backlash Auto Adjustment-System
Abmessungen: 26,75 mm (12 - 6 Uhr) x 26,0 mm (3 – 9 Uhr)
Höhe: 3,1 mm (ohne Batterie)
Anzahl der Steine: 9
Genauigkeit: +/- 10 Sekunden pro Jahr
Batterielebensdauer: 3 Jahre

Gehäuse: High-Intensity-Titanium
Band: Silikonband mit Edelstahlschließe
Zusätzliches Band: Krokodilleder mit schwarz beschichteter Edelstahlschließe
Glas: Entspiegeltes Saphirglas
Wasserdichte: bis 10 bar
UVP in Europa: 4.300 Euro
Limitierte Auflage von 200 Stück weltweit
Die neue Quartz Astron sieht aus wie eine mechanische Uhr.
Auf den ersten Blick erscheint die Quartz Astron wie eine mechanische Uhr, denn ihre Zeiger sind größer und schwerer als die von herkömmlichen Quarzuhren. Tatsächlich wird die Nutzung der größeren Zeiger durch den Einsatz eines einzigartigen integrierten Schaltkreises ermöglicht, der pro Sekunde zwei Impulse sendet und nicht nur einen Impuls, wie bei herkömmlichen Uhren.

Um der hohen Genauigkeit des Uhrwerks gerecht zu werden, erreicht die Zeitanzeige der Uhr ein neues Genauigkeitsniveau.
Um Punkt Mitternacht wechselt das Datum augenblicklich. Dank eines einzigartigen, speziell entworfenem Hebels ist die Datumsänderung tatsächlich in 1/2.000stel einer Sekunde abgeschlossen. Dies geschieht in einer Geschwindigkeit, die für das menschliche Auge nicht wahrnehmbar ist. Ebenso ist der Sekundenzeiger genau auf jede einzelne Sekundenmarkierung ausgerichtet. Diese Besonderheit ist bei einer herkömmlichen Quarzuhr nicht möglich.
 
Zuletzt bearbeitet:
xabbu

xabbu

Themenstarter
Dabei seit
15.12.2010
Beiträge
49
Ort
near CGN
Ja - Seiko baut schöne, teure & innovative Uhren (SpringDrive) und auch vieles im nur dreistelligen Bereich ist durchaus sehens- / tragenswert... (und da ist bekanntlich die Auswahl der Schweizer Nobelmarken noch ;-) begrenzt)
 
Thema:

Seiko Astron aus Armbanduhren 7/10 (Dez/Jan 2011)

Seiko Astron aus Armbanduhren 7/10 (Dez/Jan 2011) - Ähnliche Themen

  • [Verkauf] Seiko Astron SSH021J1

    [Verkauf] Seiko Astron SSH021J1: Ich verkaufe von privat diese fantastische Seiko Astron. Verarbeitungstechnisch direkt unter GS angesiedelt und wirklich beeindruckend. Die...
  • [Verkauf] Seiko Astron SSE047J1 Titan/Keramik -6- Bänder

    [Verkauf] Seiko Astron SSE047J1 Titan/Keramik -6- Bänder: Schweren Herzens muss mich auch diese schöne Seiko verlassen. Die Seiko ist aus Mai 2018 und befindet sich in einem super Zustand. Lediglich mit...
  • Es war einmal, der Beginn einer Revolution…Seiko Quartz Astron LE – S23617J1

    Es war einmal, der Beginn einer Revolution…Seiko Quartz Astron LE – S23617J1: Heute möchte ich euch einen Exoten in meiner Sammlung vorstellen und hoffe, euch damit ein paar Minuten Vergnügen beschert zu haben. Es war...
  • [Erledigt] Seiko Astron SAST005 2014 full set

    [Erledigt] Seiko Astron SAST005 2014 full set: Dies kann writer gehen.. Seiko Astron SAST005 Titanium von 2014 mit allem drauf und in sehr gutem Zustand. Ich habe die wichtigsten Funktionen /...
  • Ähnliche Themen
  • [Verkauf] Seiko Astron SSH021J1

    [Verkauf] Seiko Astron SSH021J1: Ich verkaufe von privat diese fantastische Seiko Astron. Verarbeitungstechnisch direkt unter GS angesiedelt und wirklich beeindruckend. Die...
  • [Verkauf] Seiko Astron SSE047J1 Titan/Keramik -6- Bänder

    [Verkauf] Seiko Astron SSE047J1 Titan/Keramik -6- Bänder: Schweren Herzens muss mich auch diese schöne Seiko verlassen. Die Seiko ist aus Mai 2018 und befindet sich in einem super Zustand. Lediglich mit...
  • Es war einmal, der Beginn einer Revolution…Seiko Quartz Astron LE – S23617J1

    Es war einmal, der Beginn einer Revolution…Seiko Quartz Astron LE – S23617J1: Heute möchte ich euch einen Exoten in meiner Sammlung vorstellen und hoffe, euch damit ein paar Minuten Vergnügen beschert zu haben. Es war...
  • [Erledigt] Seiko Astron SAST005 2014 full set

    [Erledigt] Seiko Astron SAST005 2014 full set: Dies kann writer gehen.. Seiko Astron SAST005 Titanium von 2014 mit allem drauf und in sehr gutem Zustand. Ich habe die wichtigsten Funktionen /...
  • Oben