Seiko 6105-811* "SOWOC" Seiko-Original-Willard-Owners-Club

Diskutiere Seiko 6105-811* "SOWOC" Seiko-Original-Willard-Owners-Club im UhrForum Clubs Forum im Bereich UhrForum Clubs; Willkommen Christian, eine schöne Willard hast du da. Und damit das so bleibt, bitte nicht mit einer 40 Jahe alten Uhr schwimmen gehen! Ich...
KaZuO

KaZuO

Themenstarter
Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
397
Willkommen Christian,

eine schöne Willard hast du da. Und damit das so bleibt, bitte nicht mit einer 40 Jahe alten Uhr schwimmen gehen!
Ich mache es definitiv nicht, da habe ich neuere, bessere, dichte Alternativen.
Du solltest wissen, dass 50 Meter dicht nicht zum Schwimmen geeigent ist, denn hier können höhere Drücke entstehen. Die Boden- und Glas-dichtung sind hier weniger das Problem, diese lassen sich durch neue ersetzen, lediglich die Kronendichtung ist fast nicht zu beschaffen, einer 40 Jahre alten NOS-Krone würde ich auch nicht vertrauen. Der Umbau zu Triplock würde das Dichtigkeitsproblem der Uhr lösen, aber die Originalität zerstören.

VG KaZuO
 
Gemeinagent

Gemeinagent

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
3.989
Ort
Hamburg
Adrian Sellick (Vintage Time Australia) und Duncan Hewitt (TheWatchBloke, UK) bauen neue Dichtungen in die Krone ein. Sie haben wohl eine Methode gefunden, wie man die tauschen kann ohne die Krone zu zerstören.
 
kristo

kristo

Dabei seit
25.09.2015
Beiträge
627
Ort
Sveits
Willkommen Christian,

eine schöne Willard hast du da. Und damit das so bleibt, bitte nicht mit einer 40 Jahe alten Uhr schwimmen gehen!
Ich mache es definitiv nicht, da habe ich neuere, bessere, dichte Alternativen.
Du solltest wissen, dass 50 Meter dicht nicht zum Schwimmen geeigent ist, denn hier können höhere Drücke entstehen. Die Boden- und Glas-dichtung sind hier weniger das Problem, diese lassen sich durch neue ersetzen, lediglich die Kronendichtung ist fast nicht zu beschaffen, einer 40 Jahre alten NOS-Krone würde ich auch nicht vertrauen. Der Umbau zu Triplock würde das Dichtigkeitsproblem der Uhr lösen, aber die Originalität zerstören.

VG KaZuO
Oh hätte gedacht dass das reicht (die Dame beim Uhrmacher war auch meiner Meinung). Ich lasse die Uhr die ich gerade trage, immer am Arm, wenn ich mal kurz in den Baggersee springe. Lieber nen Wasserschaden als geklaut : )
Aber wie gesagt, ein flaues Gefühl bleibt immer, und man versucht beim Kopfsprung nicht allzu tief zu tauchen...


Adrian Sellick (Vintage Time Australia) und Duncan Hewitt (TheWatchBloke, UK) bauen neue Dichtungen in die Krone ein. Sie haben wohl eine Methode gefunden, wie man die tauschen kann ohne die Krone zu zerstören.
Danke für den Hinweis. Ich wusste nicht, dass Duncan das macht.
Aber der Triplock-Umbau wäre mir langfristig gesehen sogar noch lieber. Leider sind die Einzigen, von denen ich gehört habe dass sie das können, Jack Alexyon und Randall Benson.
Wäre schön gewesen jemanden in Kontinentaleuropa zu finden, der das macht.

Viele Grüsse, Christoph
 
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
12.871
Ort
Großraum Stuttgart
@ kristo:
Schöne Willard. Ich schliesse mich da KaZuO an und würde das Risiko eines Wasserschadens nicht eingehen.

Hier noch Bilder meiner Willard, die zwischenzeitlich ein neues Insert verpasst bekam. Da der Rest ebenfalls gut erhalten ist, finde ich das Gesamtbild nun stimmiger.

page.jpg
 
Gemeinagent

Gemeinagent

Dabei seit
27.11.2014
Beiträge
3.989
Ort
Hamburg
Ich hab gerade in den sauern Apfel gebissen und einen neuen (original) Sekundenzeiger für 34 Pfund bestellt...



Meiner ist doch schon recht korrodiert und hat auch keinen roten Punkt mehr...
 
steffke

steffke

Dabei seit
15.10.2015
Beiträge
1.748
Ort
Berlin
Ein Weilchen hat es gedauert, aber nun habe ich auch eine ... :-D

20160924_150653.jpg

Steffen grüßt
 
pauldaniel

pauldaniel

Dabei seit
08.05.2011
Beiträge
497
Ort
Nordschwarzwald
Darf ich diesem Club bitte ebenfalls beitreten?

Meine kam heute aus Singapur an. Da ich sehr lange nach einer originalen und bezahlbaren 6105 gesucht habe, bin ich mit meiner nun ausgesprochen zufrieden.

IMG_0717.jpg
 
KaZuO

KaZuO

Themenstarter
Dabei seit
21.10.2013
Beiträge
397
Hallo,

heute war ich seit einiger Zeit wieder im UFO - "O Captain! My Captain!" ups falscher Film - und werde wohl heute abend wieder auf eine meiner Willards wechseln müssen, die Tuna kann dann wieder in ihre Box.
@ Axel: Herzlich willkommen mit deinem schönen Exemplar :super:

VG KaZuO
 
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
12.871
Ort
Großraum Stuttgart
Schon über einen Monat kein neuer Beitrag hier. Ich war heute mit der Willard unterwegs und habe ein paar Fotos gemacht.

Eine Frage in die Runde: hat jemand von Euch schon das neue President-Band von uncleseiko gekauft? Mich würde interessieren, wie eure Erfahrungen in Bezug auf Tragekomfort und Passgenauigkeit des Anschlusses sind. Mit meinem H-Link bin ich eigentlich zufrieden, aber ein bisschen Abwechslung kann ja nicht schaden.;-)

30.JPG

71.JPG
 
gufi

gufi

Dabei seit
18.01.2010
Beiträge
12.871
Ort
Großraum Stuttgart
Bei mir ist das neu auf den Markt gekommene President-Band von uncleseiko für die Willard eingetroffen. Kollege "lowrider" hat es mir freundlicherweise überlassen.

Das Band macht einen sehr guten Eindruck; es ist massiv (auch die Anstösse), aber trotzdem nicht zu schwer für die alte Uhr. Vor allem ist es etwas dicker als das zuvor montierte H-Link. Ich finde, dass die Rundungen des President gut zum Gehäuse der Willard passen. Auch der Schliff und Farbton der Edelstahloberfläche passt gut.

Von meiner Seite aus also eine klare Kaufempfehlung für das Band.

So war es vorher:

40d.JPG

Und jetzt:

6.JPG

5.JPG

Hier noch 2 Vergleichsbilder:

1.JPG

2.JPG
 
lowrider

lowrider

Dabei seit
15.08.2009
Beiträge
5.457
Ort
Bremen
Lieber Achim, das sieht sehr gut aus!
Ich freue mich, daß das Band aus meiner Schublade an Deinen Arm gelangt ist.
 
volkerjoschi

volkerjoschi

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
1.887
Das Band ist der Hammer, wäre auch etwas für mich.
 
lowrider

lowrider

Dabei seit
15.08.2009
Beiträge
5.457
Ort
Bremen
Ich freue mich, daß das Band in gute Hände gekommen ist, viel Spaß damit!
 
Mister Chance

Mister Chance

Dabei seit
25.11.2011
Beiträge
1.106
Ort
Ziemlich im Südwesten.
Eine Frage: wieviele Willards sind es denn jetzt - ich bin bei 13 oder 14. Kann das sein?

Viele Grüße,
Michael

Und: nein, ich habe meine noch nicht gezeigt.
 
Thema:

Seiko 6105-811* "SOWOC" Seiko-Original-Willard-Owners-Club

Seiko 6105-811* "SOWOC" Seiko-Original-Willard-Owners-Club - Ähnliche Themen

  • [Suche] Seiko 6105-8110

    [Suche] Seiko 6105-8110: Moin, Ich bin auf der Suche nach einer Captain Willard. Sie müsste allerdings aus 1976 sein. Über Angebote würde ich mich freuen. Danke schön...
  • [Erledigt] sTe 6105 Willard mit seiko n35

    [Erledigt] sTe 6105 Willard mit seiko n35: Liebe Uhrenfreunde, verkaufe meine neuwertige sTe Willard mit seiko n35 im hervorragenden Zustand. Sie wurde von mir probeweise zur...
  • [Verkauf-Tausch] Oyster Edelstahlband mit solid Endlinks für Seiko 6105-8110 Willard

    [Verkauf-Tausch] Oyster Edelstahlband mit solid Endlinks für Seiko 6105-8110 Willard: Hallo Forum, ich biete hier ein massives Oysterband mit massiven Endlinks für die Seiko Captn. Willard 6105-8110 oder 8119 an. Zum Band: Das...
  • [Erledigt] Seiko 6105-8110 komplett original - mit Revision des Werkes

    [Erledigt] Seiko 6105-8110 komplett original - mit Revision des Werkes: Hallo, es wurde lange keine mehr hier angeboten. Nach langem Überlegen will ich mich doch von meiner geliebten Willard trennen. Sie ist absolut...
  • [Erledigt] Seiko 6105-811× Captain Willard Original Krone + Welle

    [Erledigt] Seiko 6105-811× Captain Willard Original Krone + Welle: Hallo liebe Leute Ich biete euch noch eine übrig gebliebene Originalkrone mit Welle Firma eine Captain Willard , besser gesagt Seiko...
  • Ähnliche Themen


    Oben