Seiko 5 - “Facelift” und Gesellschaft für eine alte Dame

Diskutiere Seiko 5 - “Facelift” und Gesellschaft für eine alte Dame im Uhrenvorstellungen Forum im Bereich Uhren-Forum; Diese Seiko 5 mit der Referenz 6309-8230 gehörte ursprünglich meinem Vater, der sie ausgiebig als Alltagsuhr nutzte und das war auch nicht zu...
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.585
Ort
Bayern
Diese Seiko 5 mit der Referenz 6309-8230 gehörte ursprünglich meinem Vater, der sie ausgiebig als Alltagsuhr nutzte und das war auch nicht zu übersehen. Wenn ich die Seriennummer richtig deute, wurde sie im März 1982 gebaut und hat damit fast 30 Jahre auf dem Buckel. Die Referenz verrät, dass in ihr das 6309 Werk tickt. Obwohl sie sicher gute 20 Jahre unbenutzt im Keller lag fing sie nach ein wenig schütteln sofort wieder an, ganggenau zu laufen. Das hat mich schwer beeindruckt. Arg zerschrammt und das Plexiglas mit vielen, teils recht tiefen Kratzern übersät stellte sie ein ideales erstes Versuchsobjekt für eigene Polierversuche dar. Da ich auf ein Set flexibler Feilen von Squadron und einen Proxxon zurückgreifen konnte, machte ich mich daran der alten Dame ein “Facelift” zu spendieren. Insgesamt habe ich an Uhr und Glas ca. 30 Minuten gearbeitet. Ich denke, das Ergebnis ist ganz ordentlich geworden.

Ich muss gestehen, dass ich bislang kein Fan der Seiko5 war. Das hat sich nun geändert und ich beschloss spontan, der Uhr meines Vaters eine möglichst ähnliche 5er des Modelljahrs 2010 (allerdings in Stahl) zur Seite zu stellen. Das Gesuchte fand sich in der Referenz SNXS73K mit dem bekannten 7S26 Werk in der Bucht für ein besseres Taschengeld und ein paar Tage später konnte ich die “Schwestern” zum Fototermin bitten...

Die Ausgangsbasis:

Das "Liftingzubehör":

Und das Ergebnis:






 
postoyannaya

postoyannaya

Dabei seit
18.10.2010
Beiträge
575
Ort
Stockstadt
Ich bin absolut sprachlos, wie du diese Uhr wieder hinbekommen hast........................ SUPER!
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.471
Ort
Wien Floridsdorf
Hallo, Helmut!

Normalerweise müßte man da an ein Botox-Experiment glauben. 8-)

Alle Achtung: Du hast hier wirklich nur poliert?
Das Ergebnis weiß mehr als nur zu überzeugen - die alte Lady steht nunmehr den Nachkommen in nichts nach!

Hervorragende Arbeit - gratuliere! :super:

Gruß, Richard
 
Doerthe

Doerthe

Dabei seit
12.09.2008
Beiträge
7.702
Ort
Berlin
Wow, was für eine Verwandlung:klatsch:, die ist ja wunderschön geworden:super:, eine tolle Arbeit, herzlichen Glückwunsch.
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.585
Ort
Bayern
@postoyannaya, Dörthe und Christian,
Vielen Dank für Euer Lob!

@Richard,
auch Dir danke für die freundlichen Worte. Ich hatte sie zuerst vorsichtig mit einem CapeCod Tuch abgerieben bis ich zufällig entdeckte, dass die Uhr ein Plexiglas besitzt. Da mein eigentliches Hobby Modellbau ist, habe ich von dort ein wenig Erfahrung beim Bearbeiten von Kunststoff mit einbringen können. Aber ich habe nur mit dem abgebildeten Material und etwas Wasser gearbeitet.
 
E

eidoc

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
128
sehr schön rausgeputzt :klatsch:
das Ergebnis ist :super:
wieviel Zeit muss man da investieren, damit es so aussieht?
 
RiGa

RiGa

Dabei seit
31.08.2007
Beiträge
14.471
Ort
Wien Floridsdorf
@ Helmut: Ich habe Dir klarerweise schon gleich zu Beginn geglaubt - nichtsdestrotrotz war mein Erstaunen sehr groß.
Eine Zutat hast Du aber dennoch vergessen - eine in meinen Augen sehr wichtige: Leidenschaft! :klatsch:

Beeindruckten Gruß,
Richard
 
viertelelf

viertelelf

Dabei seit
04.01.2008
Beiträge
1.788
Ort
BB in BW
Ein schönes Beispiel, warum ich Plexiglas Mineralglas vorziehe.
Dass das alte Schätzchen aber so schön wird ist doch erstaunlich.
 
Dr. Wu

Dr. Wu

Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
7.055
Ort
HRO
Ich habe denselben Proxxon und dieselbe Uhr,allerdings mit Mineralglas.Das Ergebnis überrascht mich nicht,solange eine Vergoldung standhält.Trotzdem sieht sie wieder sehr gut aus.
Grüezi
 
S

soeckefeld

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
4.025
Hey, die hast du super wieder hinbekommen! Eine echte Schönheit :super:
 
Spitfire73

Spitfire73

Themenstarter
Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
15.585
Ort
Bayern
Vielen Dank für die freundlichen Worte!

@Richard,
Leidenschaft, natürlich! Da es die Uhr meines Vaters war, hier in der Geschmacksrichtung "sentimental"...;-)

@Dr.Wu,
die Vergoldung hat in der Tat bereits bei der Bearbeitung mit CapeCod gelitten. Ich habe deshalb das Gehäuse nur noch vorsichtig mit Filz und unter geringem Druck bearbeitet.

@eidoc,
die Angelegenheit dauerte ingesamt eine halbe Stunde. Nicht weil ich so schnell gewesen wäre sondern weil ich festgestellt habe, dass mit meinen vorhandenen Mitteln ab diesem Zeitpunkt keine weitere Verbesserung über den jetzigen Stand hinaus möglich war.
 
Zuletzt bearbeitet:
hansvonholstein

hansvonholstein

Dabei seit
02.10.2008
Beiträge
6.202
Ort
ECK
Ich kann mich bei so'ner Arbeit nur demütigst wimmernd in die Ecke zurückziehen.

Respekt!!!
Da versteht einer was von dem was er tut.

Und die Fotostrecke für sich ist ja schon mehr als bemerkenswert.

HANS
 
stepi

stepi

Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
4.953
Ort
Hessen
Glückwunsch zur gelungenen Arbeit :klatsch: und zur schönen Seiko natürlich :super: Hast du wieder sehr gut hin bekommen die alte Lady.
 
F

Fossie

Dabei seit
28.03.2010
Beiträge
5.330
Ort
Berlin
Das Ergebnis ist beeindruckend. Das was dich mit dieser Uhr verbindet tut ihr uebriges.:super::klatsch:

Dieser Faden passt zu Weihnachten.:-)

Danke, dass du uns daran teilhaben laesst.:-D
 
J

juergen1950

Dabei seit
08.04.2009
Beiträge
1.162
Hi,
super Arbeit !!! Frage: kann ich Dir auch noch ein paar Uhren schicken, falls es Dir langweilig wird zwischen den Jahren? Spaß beiseite, Gratulation.
 
schmittko

schmittko

Gesperrt
Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
6.866
Ort
Wuppertal
Hallo Spitfire,
ein absolut beeindruckendes Ergebnis, Wahnsinn !!! :super: Zwei schöne Uhren, noch schöner abgelichtet
 
Vigges666

Vigges666

Dabei seit
02.07.2010
Beiträge
2.238
Ort
BaWü
Alter Latz...
Dafür bekommst du zwei Daumen hoch! :D

:super::super:
 
Thema:

Seiko 5 - “Facelift” und Gesellschaft für eine alte Dame

Seiko 5 - “Facelift” und Gesellschaft für eine alte Dame - Ähnliche Themen

  • Defekte Rotorlager bei älteren Seiko 5 Automatikmodellen

    Defekte Rotorlager bei älteren Seiko 5 Automatikmodellen: Guten Morgen zusammen, habe mal eine Frage: Besitze u. a. 2 Seiko 5 Automatik, deren Werke mittlerweilen den gleichen Fehler aufweisen. Die...
  • [Verkauf] Seiko 5 Sports Stahlarmband ("5KX") Original

    [Verkauf] Seiko 5 Sports Stahlarmband ("5KX") Original: Hallo zusammen, ich biete euch ein Original Seiko 5 Sports Edelstahlarmband an. Es ist komplett neu, noch verklebt, wurde nie gekürzt und war nie...
  • [Verkauf] SEIKO Prospex Marinemaster 600 Spring Drive Professional (SBDB013)

    [Verkauf] SEIKO Prospex Marinemaster 600 Spring Drive Professional (SBDB013): Liebe Gemeinde! Ich biete hier meine neuwertige SEIKO Prospex Marinemaster 600 Spring Drive Professional (SBDB013) zum Verkauf an. Ich habe die...
  • [Verkauf] Seiko Turtle Padi Saphirglas Mod + Strapcode

    [Verkauf] Seiko Turtle Padi Saphirglas Mod + Strapcode: Hallo liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Seiko Turtle Padi Edition mit einem gewölbten Saphirglas und Strapcode Band Herkunft: Die Uhr...
  • [Suche] Seiko Solar Tuna SNE497

    [Suche] Seiko Solar Tuna SNE497: Ich suche eine Seiko Tuna Referenz SNE497. Am liebsten neuwertig und komplett.
  • Ähnliche Themen

    Oben