Seiko 5, Bedienungsanleitung

Diskutiere Seiko 5, Bedienungsanleitung im Herrenuhren Forum im Bereich Uhren-Forum; Hallo erstmal, ich habe mir bei Ebay für 59 Euro eine Seiko 5 (SNKA07K, Uhrwerk: Kaliber 7S26, 21 Jewels ) gekauft. Eine Bedienungsanleitung ist...
H

henrik5

Gast
Hallo erstmal,
ich habe mir bei Ebay für 59 Euro eine Seiko 5 (SNKA07K, Uhrwerk: Kaliber 7S26, 21 Jewels ) gekauft. Eine Bedienungsanleitung ist wohl nicht dabei. Ich habe schon im Forum gesucht und herausgefunden das der Kauf einer solchen Uhr wohl in Ordung geht. Allerdings habe ich keine Bedienungsanleitung gefunden. Da dies meine erste mechanische Armbanduhr ist hätte ich gerne eine Anleitung, damit ich nichts kaputtgeht.
Ich frage mich z.B.: wie Zeit und Tag einstellen, Wartung, Armbandkürzen....
Gruß, Henrik
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.510
Zeit einstellen geht mit Krone ziehen und drehen ;-)
Nicht zwischen 21 - 03 Uhr, könnte was kaputt gehen.
Wartung lohnt wahrscheinlich nicht, tragen bis sie kaputt ist ;-)
Armbandkürzen machst du selber, oder Uhrmacher/Kaufhaus.

WILLKOMMEN im Forum!
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
147
Zeit einstellen geht mit Krone ziehen und drehen Wink
Nicht zwischen 21 - 03 Uhr, könnte was kaputt gehen.
sorry...aber das ist Blödsinn und hilft dem Kollegen nicht weiter.

Krone in Stellung 1 (einmal gezogen) dient zum einstellen des Datums bzw. Tages. Dieses sollte nicht zwischen 2100 und 0300h geschehen.
Krone in Stellung 2 (zweimal gezogen) dient zum einstellen der Uhrzeit. Da die Uhr keinen Sekundenstop hat, sollte die Einstellung der Uhrzeit immer nur im Uhrzeigersinn erfolgen.

Und auch von mir ein herzliches Willkommen :)
 
Frankman

Frankman

Dabei seit
26.06.2007
Beiträge
1.682
Ort
Nördliches Berliner Umland
DocThor schrieb:
.....Da die Uhr keinen Sekundenstop hat, sollte die Einstellung der Uhrzeit immer nur im Uhrzeigersinn erfolgen. :)
@ Henrik5, herzlich willkommen und viel Spaß hier.

@ DocThor, ich stoppe bei meiner OM den Sekundenzeiger zum genauen einstellen nach altbewährter Methode (langsam gegen Uhrzeigersinn). Ist das schädlich?

Gruß Frankman
 
J

jazzcrab

Dabei seit
18.12.2006
Beiträge
2.860
Frankman schrieb:
DocThor schrieb:
.....Da die Uhr keinen Sekundenstop hat, sollte die Einstellung der Uhrzeit immer nur im Uhrzeigersinn erfolgen. :)
@ Henrik5, herzlich willkommen und viel Spaß hier.

@ DocThor, ich stoppe bei meiner OM den Sekundenzeiger zum genauen einstellen nach altbewährter Methode (langsam gegen Uhrzeigersinn). Ist das schädlich?

Gruß Frankman
Die Frage hatte ich in ähnlicher Form schon einmal für Handaufzugsuhren ohne Sekundenstopp gestellt, und man war der Meinung, dass es nicht schadet. Ich mache das bei meinen Handaufzugsuhren immer so und hoffe, dass nichts passiert ;-)
 
H

henrik5

Gast
Danke für den herzlichen Empfang. Genau so etwas wolllte ich wissen. Dann kann ja nichts mehr schiefgehen, wenn ich die Uhr in ein paar Tagen bekomme.
Gruß, Henrik
 
DocThor

DocThor

Dabei seit
12.05.2007
Beiträge
147
ich stoppe bei meiner OM den Sekundenzeiger zum genauen einstellen nach altbewährter Methode (langsam gegen Uhrzeigersinn). Ist das schädlich?
ich habe das auch schonmal gehört und (ist allerdings schon Jahre her) meinen Uhrmacher gefragt. Er meinte es ist nicht wirklich ratsam da man, sanft oder nicht, gegen den Lauf dreht und das ist nicht gewollt.
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.510
Paulchen schrieb:
Zeit einstellen geht mit Krone ziehen und drehen Wink
Nicht zwischen 21 - 03 Uhr, könnte was kaputt gehen.
DocThor schrieb:
sorry...aber das ist Blödsinn und hilft dem Kollegen nicht weiter.

Krone in Stellung 1 (einmal gezogen) dient zum einstellen des Datums bzw. Tages. Dieses sollte nicht zwischen 2100 und 0300h geschehen.
Und was habe ich jetzt anderes geschrieben :?
 
H

henrik5

Gast
Hallo Paulchen,
nach Deiner Beschreibung darf weder die Zeit noch das Datum zwischen 21-3 Uhr verstellt werden. Bei DocThor nur das Datum.
Außerdem gibt er die Stellung und Drehrichtung an.
Gruß, Henrik
 
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
16.01.2006
Beiträge
6.510
henrik5 schrieb:
Hallo Paulchen,
nach Deiner Beschreibung darf weder die Zeit noch das Datum zwischen 21-3 Uhr verstellt werden. Bei DocThor nur das Datum.
Außerdem gibt er die Stellung und Drehrichtung an.
Gruß, Henrik
Da war ich wohl nachlässig :wink:
 
H

henrik5

Gast
So, sie ist da. Armband gekürzt und eingestellt. Aber ob eine davon reicht? Ich glaube ich brauche noch eine als Ersatz:)
 
Kleinalrik

Kleinalrik

Dabei seit
12.09.2009
Beiträge
73
Ort
Kassel
Das hat zwar schon fast was nekrophiles, auf so einen alten Thread zu antworten, aber es passt thematisch so gut.

Heute habe ich nun also meine Seiko 5 beim Zollamt abgeholt (eine Geschichte für sich).

Denn auch gleich gestellt und beiläufig bemerkt, dass die Wochentage in einer mir unbekannten Sprache sind. "Mon" für Montag/Monday kam mir ja noch bekannt vor; aber dann rot "Dom" für Domingo (=spanisch)? Und dann wieder "Thu" für Donnerstag, aber "Sab" für Samstag (Sabado oder Sabbat???).

Es hat eine Weile gedauert, bis ich es kapiert habe: Jeder Wochentag kommt zweimal vor: Einmal englisch und einmal spanisch.

Ist das nomaaahl?

Dann fiel mir auf, das der erste Wochentagsumsprung um 0:30 Uhr erfolgt (was ich schon als spät erachte), der zweite aber um ca. 3:30 Uhr!

Ist das nomaaahl?

Ich habe heute mittag etwas gedankenverloren am Kalender herumgekurbelt. Es könnte sein, dass das zwischen eingestellter Uhrzeit 21:00 Uhr und 3:00 Uhr war.

Hab ich was kaputtgemacht?
 
Kater5M

Kater5M

Dabei seit
03.10.2009
Beiträge
138
Ort
Kreis Neuwied
Hallo Kleinalirik,

was ist schon normal ;-)?

Aber, bei meinen Seiko5 sind die Tagesanzeigen auch zweisprachig (deutsch u. englisch).
Die Umschaltung erfolgt bei mir mit einem ca. zweistündigen Abstand, gegen 23:30 das Datum, so gegen 1:30 die Tagesanzeige.
Wenn Du die Tages- und Datumverstellung zwischen
21.00 Uhr und 3.00 Uhr betätigst, kann das Werk beschädigt werden, da sich zu dieser Zeit die Räder zur Datumschaltung im Eingriff befinden. Das würdest Du sehr schnell merken ;-).

Gruß
Stefan
 
Thema:

Seiko 5, Bedienungsanleitung

Seiko 5, Bedienungsanleitung - Ähnliche Themen

  • [Suche] Bedienungsanleitung Seiko SKX007

    [Suche] Bedienungsanleitung Seiko SKX007: Ich suche eine Bedienungsanleitung für die Seiko SKX 007 (Kaliber 7S26) Würde mich auf ein Angebot freuen.
  • Bedienungsanleitung für eine Seiko 6F24-7010 Tide Master

    Bedienungsanleitung für eine Seiko 6F24-7010 Tide Master: Hallo miteinander, mir ist vor kurzem eine 6F24-7010 über den Weg gelaufen, leider ohne Anleitung. Die Mondphase konnte ich noch korrekt...
  • [Erledigt] SEIKO Bedienungsanleitung diverse Kaliber

    [Erledigt] SEIKO Bedienungsanleitung diverse Kaliber: vielleicht kann die Seiko Anleitung ja jemand gebrauchen, zum wegwerfen zu schade irgendwie (deutsch + diverse andere Sprachen) 3,- Euro inkl...
  • [Erledigt] Seiko SKX 171 mit Box und Bedienungsanleitung

    [Erledigt] Seiko SKX 171 mit Box und Bedienungsanleitung: Hallo, ich bieten euch meine SKX 171 an. Der Zustand der Uhr ist für ihr Alter gut! An den Gehäuse Flanken sind kleine Mäckchen . Siehe Bilder...
  • Ähnliche Themen
  • [Suche] Bedienungsanleitung Seiko SKX007

    [Suche] Bedienungsanleitung Seiko SKX007: Ich suche eine Bedienungsanleitung für die Seiko SKX 007 (Kaliber 7S26) Würde mich auf ein Angebot freuen.
  • Bedienungsanleitung für eine Seiko 6F24-7010 Tide Master

    Bedienungsanleitung für eine Seiko 6F24-7010 Tide Master: Hallo miteinander, mir ist vor kurzem eine 6F24-7010 über den Weg gelaufen, leider ohne Anleitung. Die Mondphase konnte ich noch korrekt...
  • [Erledigt] SEIKO Bedienungsanleitung diverse Kaliber

    [Erledigt] SEIKO Bedienungsanleitung diverse Kaliber: vielleicht kann die Seiko Anleitung ja jemand gebrauchen, zum wegwerfen zu schade irgendwie (deutsch + diverse andere Sprachen) 3,- Euro inkl...
  • [Erledigt] Seiko SKX 171 mit Box und Bedienungsanleitung

    [Erledigt] Seiko SKX 171 mit Box und Bedienungsanleitung: Hallo, ich bieten euch meine SKX 171 an. Der Zustand der Uhr ist für ihr Alter gut! An den Gehäuse Flanken sind kleine Mäckchen . Siehe Bilder...
  • Oben