Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33

Diskutiere Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33 im Taschenuhren Forum im Bereich Vintage-Uhren; Hallo, ich zeige euch meinen Neuzugang für die Sammlung. Die Uhr hat mich sofort fasziniert – ein richtiger Handschmeichler. Leider konnte ich...
O

Omega777

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2014
Beiträge
32
Hallo,

ich zeige euch meinen Neuzugang für die Sammlung. Die Uhr hat mich sofort fasziniert – ein richtiger Handschmeichler. Leider konnte ich noch nicht herausfinden, was es mit der Taschenuhr auf sich hat. Für mich erschließt sich nicht vollständig, wofür die DeTeWe damals diese Uhren brauchte. Sie haben keinen Ring zum Anbringen einer Uhrenkette und die Krone ist seitlich angebracht wurden. Ich habe hier im Forum die Besprechung eines ähnlichen Stückes gesehen, das jedoch ein regulär großes Taschenuhrenwerk aufwies mit einer entsprechenden Aussparung für das Gehäuse. Dieses hingegen besitzt auch ein Uhrwerk in Übergröße, das genau zum Gehäuse passt.

Über jede Hilfe bin ich dankbar.


Viele Grüße

euer Omega
 

Anhänge

O

Omega777

Themenstarter
Dabei seit
24.03.2014
Beiträge
32
Danke für die Antwort. Ich habe beides verglichen und Abweichungen gefunden.

Wir werden wohl nie herausfinden, wofür diese schöne und seltene Uhr gebraucht wurde.


Gruß

Omega
 
M

Matthias MUC

Dabei seit
09.07.2019
Beiträge
231
Eine kleine, leichte Chance wäre, wenn sich diese Firma Deutsche Telephonwerke aka DeTeWe einen Haushistoriker leistet oder zumindest ein Archiv, wo jemand die langjährige Firmengeschichte ab 1887 einigermaßen zusammenhält. So wie es aussieht, ist die Geschichte von dem Laden nicht dadurch zersplittert, daß ständig irgendwelche Unternehmensbereiche rausgespreiselt, verkauft, neu zusammengesetzt und weiter verhökert wurden. Also es wäre da schon einen Versuch wert. (an den richtigen Ansprechpartner zu kommen, kann etwas "Buchbinder Wanniger" sein...)

Über uns – Ostertag DeTeWe
DeTeWe – Wikipedia

Dem Wikipediaartikel nach könnte die Uhr, WENN sie eine Verbindung zur Firmengeschichte hat, jünger als 1905 sein, weil da der Namenszusatz „R. Stock & Co.“. aus dem bis dahin genutzten Namen „Deutsche Telephonwerke R. Stock & Co. GmbH.“ rausgeflogen ist. Und ich kann mir, was die Nutzung betrifft, vorstellen, daß auch damals schon die Techniker, die damalige Telekommunikationstechnik, Zentraluhrenanlagen etc. installierten, eine einigermaßen genaue Zeit "dienstlich" gebraucht haben. Das würde allerdings eher ein Chromometer á la Eisenbahnuhr erfordern, und danach sieht das Werk jetzt nicht gerade aus.

Egal, die Uhr ist schön, strahlt den Charme alter Bahnhofsuhren aus (ich mag "Alteisen", dem man eine Geschichte ansieht).... Läuft sie einigermaßen? Wenn ja und wenn sie genutzt werden möchte, Revision?

lG Matthias
 
Thema:

Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33

Sehr große Taschenuhr Deutsche Telephonwerke Berlin S. O. 33 - Ähnliche Themen

  • Größere Taschenuhr

    Größere Taschenuhr: Servus in die Gemeinde, hier kommt ein wahrer Brocken (masse- wie auch volumenmäßig): Durchmesser: 65,5 mm Gang: +2Min / 24 Std; noch zu...
  • Uhrenbestimmung Große Taschenuhr mit Komplikationen Mondphase

    Uhrenbestimmung Große Taschenuhr mit Komplikationen Mondphase: Hallo, kenne mich mit Taschenuhren leider nicht aus. :hmm: Diese TU ist mir auf einem Antikmarkt aufgefallen. Würde mich sehr über nähere...
  • Uhrenbestimmung Große Titus Geneve - umgebaute Taschenuhr?

    Uhrenbestimmung Große Titus Geneve - umgebaute Taschenuhr?: Moin, Moin zusammen! Mir ist heute eine sehr große Titus Geneve zugeflogen - der Durchmesser beträgt ca. 4,5 cm (ohne Krone). Es handelt sich...
  • Kaufberatung Große schwere silberne Sprungdeckel Taschenuhr 7cm

    Kaufberatung Große schwere silberne Sprungdeckel Taschenuhr 7cm: Hallo TU Liebhaber Ich kenne mich mit Taschenuhren nicht aus und suche Informationen Ich möchte gern eine große schwere silberne...
  • Grosse 'Roamer'-Taschenuhr im Railroad-Stil der USA (ca. 1950) mit dem Werk MST 407

    Grosse 'Roamer'-Taschenuhr im Railroad-Stil der USA (ca. 1950) mit dem Werk MST 407: Heute möchte ich euch eine Taschenuhr der Marke ‚Roamer‘ zeigen,die ich vor ein paar Monaten in den USA gekauft habe. Es ist nicht meine erste...
  • Ähnliche Themen

    Oben