Sehr alte Taschenuhr

Diskutiere Sehr alte Taschenuhr im Taschenuhren Forum im Bereich Uhrentypen; Hallo zusamen, das hier ist mein erster Thread bei euch im Forum. Man Name ist Tom und ich komme aus der Nähe von Ravensburg am Bodensee. Ich...
TomF.

TomF.

Themenstarter
Dabei seit
28.02.2021
Beiträge
2
Hallo zusamen,

das hier ist mein erster Thread bei euch im Forum.

Man Name ist Tom und ich komme aus der Nähe von Ravensburg am Bodensee. Ich bin stolzer Besitzer einiger schöner Uhren, bin aber zugebenermaßen kein Experte was Uhren angeht.



Gestern war meine Tante mit einer sehr alten Taschenuhr zu Besuch, die sie vererbt bekommen hat.

Die Uhr ist mindestens 100 Jahre alt und laut Uhrmacher aus 585er Gold. (mehr konnte er über die Uhr leider nicht sagen)

Ich habe auch schon einige Zeit geggogelt, aber ich bin leider auch nicht weiter gekommen.

Man kann folgendes auf der Uhr erkennen:

Hersteller sehr wahrscheinich: Jeanrenaud
Nummer: 67042

Es scheint sich noch um die originale Box zu handeln.
Die Uhr läuft und lässt sich verstellen.

Viel mehr kann ich leider nicht sagen.

Kann vielleicht jemand von euch etwas mehr zu der Uhr sagen?

Vielen Dank und einen schönen Sonntag
 

Anhänge

  • IMG_6502.jpg
    IMG_6502.jpg
    314,2 KB · Aufrufe: 28
  • IMG_6501.jpg
    IMG_6501.jpg
    182,2 KB · Aufrufe: 39
  • IMG_6503.jpg
    IMG_6503.jpg
    214,6 KB · Aufrufe: 27
  • IMG_6504.jpg
    IMG_6504.jpg
    289,2 KB · Aufrufe: 30
  • IMG_6505.jpg
    IMG_6505.jpg
    323,2 KB · Aufrufe: 38
  • IMG_6506.jpg
    IMG_6506.jpg
    325,2 KB · Aufrufe: 33
Unruhgeist

Unruhgeist

Dabei seit
17.06.2012
Beiträge
1.293
Hallo Tom,
du solltest einen der Moderatoren bitten, den Thread in die Unterrubrik "Taschenuhren" zu verschieben. Dort wird es mehr Resonanz geben.
Das hier ist die Rubrik Vintage-Uhren, was sich mehr auf alte Armbanduhren bezieht.

Grüße,
Unruhgeist
 
Fridspeed

Fridspeed

Dabei seit
09.02.2021
Beiträge
247
Ort
Rheinland
Hallo Tom,

es gibt nicht allzuviel zu deiner Taschenuhr zu sagen, bzw. zu schreiben. Über 100 Jahre ist die Uhr alt, dies trifft zu. Ich schätze den Herstellungszeitraum ca. 1900 - 1910. Es handelt sich um ein schweizer Brückenwerk mit Zylinderhemmung. Die Verstellung der Zeiger erfolgt mit Hilfe des seitlichen Drückers. Die Uhr ist schön erhalten und vielleicht nur sonntags getragen worden? Das Gehäuse aus Gold steht bei dieser Uhr in keinem Verhältnis zur Werkqualität. Es handelt sich um ein einfaches Werk, daß in dieser Art nicht unbedingt in ein Goldgehäuse eingebaut wurde. Die Stellung des Rückers deutet auf einen Vorlauf des Werkes hin.
 
Thema:

Sehr alte Taschenuhr

Sehr alte Taschenuhr - Ähnliche Themen

Uhrenbestimmung Fragen zu einer alten Dugena Taschenuhr: Hallo, ... ich habe da eine Taschenuhr erhalten und möchte gerne ein paar Infos dazu raus bekommen. Ein paar Schritte bin ich schon alleine...
Uhrenbestimmung 5 alte Taschenuhren aus Nachlass: Hallo zusammen, ich habe hier 5 Taschenuhren aus einem Nachlass bekommen. War eine Art Beifang und ist überhaupt nicht mein Gebiet. Ist hier was...
Uhrenbestimmung Alte Taschenuhr - Benötige Hilfe Hersteller / Herkunft / Alter zu bestimmen: Hallo, ich habe eine alte Taschenuhr, die rein emotionalen Wert hat, ich versuche bis jetzt erfolglos mehr über diese herauszufinden. Vielleicht...
Alte Taschenuhr von meinem Vater - Marke / Herkunft?: Hallo, ich habe heute eine alte goldene Taschenuhr von meinem Vater bekommen. Er hat sie damals von seiner Mutter bekommen. Das Uhrwerk sieht...
Infos zu Ulysse Nardin Taschenuhr mit 24-Stunden-Ziffernblatt und Gangreserve: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier, generell an Uhren interessiert und durch die Familie zu einer Taschenuhr gekommen, die sich mit Ihrer Größe...
Oben