[Crowdfunding] Seconde Mecanique "Con´deNique" sportliche Dresswatch

Diskutiere Seconde Mecanique "Con´deNique" sportliche Dresswatch im Werbeforum Forum im Bereich Werbeforum; Guten Morgen ins Forum, gerade online gegangen...
#3
CK_Treasure

CK_Treasure

Dabei seit
06.11.2016
Beiträge
283
Moin, erstmal viel Glück dem Projekt.
Warum irgendwer diese Ruckelwerke mit entkoppeltem Sekundenzeiger überhaupt noch verbaut erschliesst sich mir nicht. oder dessen zahlreiche Klone.
Wer einmal das Ruckeln erlebt hat will das nie wieder sehen, es sei denn die Uhr besticht durch andere begeisternde Merkmale.
Mich spricht das Design überhaupt nicht an, was aber natürlich Geschmackssache ist, von der Seite bekomme ich da grad ne ganz andere Meinung zugerufen :-) , also denke ich wird das schon passen. Ansonsten wird einmal das versammelt was man eben am unteren Ende der Skala so finden kann an, ob es einem das Wert ist .

@Jan, Dein Projekt?

LG

CK
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Jan92

Jan92

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
580
Ort
Oberbayern
@CK_Treasure: Ja ist mein Projekt, habe das ganze ja schon mal mit einer kleinen Umfrage angekündigt.

@Raphael: Lieblos oder schlicht? Aber trotzdem danke fürs Feedback
 
#7
blacksun

blacksun

Dabei seit
30.10.2012
Beiträge
3.068
Ort
Region Hannover
Schön das immer mal wieder jemand den Schritt wagt :super:

Zur Uhr: Name, Werk und Design sagen mir nicht zu.

Dir trotzdem viel Erfolg.
 
#8
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.369
Die Uhr interessiert mich kein bisschen. Sie sieht beliebig aus, das Werk ist nicht gut und die Verarbeitung mutet nicht gerade berauschend an. Der Kickstarter-Text ist voller Fehler ("to find place" <=> "to take place" usw.). Nichtsdestoweniger möchte ich an dieser Stelle meinen Senf dazugeben.

Der Name ist - gelinde gesagt - eine einzige Katastrophe. Obwohl die Komposition durchaus ihre "semantische" Daseinsberechtigung haben mag, ist sie meiner Meinung nach trotzdem sehr misslungen. Wie viele richtig erfolgreiche Marken kennst Du, die unnötigerweise Apostrophe im Markennamen enthalten? Wie viele erfolgreiche Marken machen sich einen Spaß daraus, Groß- und Kleinschreibung nach Lust und Laune zu verwursteln? Die Antwort auf beide Fragen habe ich mit "keine" beantwortet.

Trotzdem ist es durchaus denkbar, dass der Name gar nicht einmal so schlecht ist und abseits der objektiven Kriterien gelungener Nomenklatur sehr gut bei der Kundschaft ankommt.

Aber Moment mal (!) - "Con´deNique" - das klingt doch irgendwie französisch, nicht wahr? Ich habe den Pons gerade zur Hand und werde für Dich eine mögliche Übersetzung für den extravaganten Markennamen nachschlagen.

Con = umgangssprachlich "blöd", "bescheuert" oder sogar "A****loch" bzw. "Depp"

de = diese Präposition bedeutet - je nach Zusammenhang - in etwa "von" oder "aus".

niquer = dieses französische Verb bedeutet so viel wie "picknicken" (sehr selten), ODER ABER "vögeln", "bumsen", "fi**en" - kurz: es ist eine vulgäre Ausdrucksweise fürs Kopulieren. In Deiner Schreibweise "nique" ist das Verb in der ersten Person Singular konjugiert.

Obwohl die Aneinanderreihung dieser drei Worte grammatikalisch wenig bis gar keinen Sinn ergibt, würde sie vermutlich lauten: "A****loch von (ich) fi**e" oder "Depp von (ich) bumse" (ein Imperativ wäre nämlich auch denkbar).

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH - Dein Markenname schlägt der Uhr endgültig den Glasboden aus. Klar, das ist ein hartes Urteil, aber es ist durchaus berechtigt. Du scheinst ja wirklich für Dein Projekt zu brennen, wenn Du Dir schon solche Mühe bei der Namensfindung gibst. Alle Achtung - das ist Realsatire.


Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
#9
Jan92

Jan92

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
580
Ort
Oberbayern
Hi tbickle,

dein Post grenzt nicht an bashing. Das ist bashing und gehört meiner Meinung nach nicht hier her.
Klar hast du das recht auf deine Meinung, aber bleib fair und deine stümperhafte Übersetzung ist absolut an den Haaren herbei gezogen.

Wenn du willst kann ich aus allen bekannten Marken in i-einer Sprache solche Deutungen heraus stellen. Jeder andere kam bei der Namensfindung übriges darauf, dass es wohl eine Abkürzung für Seconde Mecanique sein soll - was nichts anderes als mechanische Sekunde bedeutet.
Feedback nehme ich gerne an, den Rest kannst du zurück haben :-P

Trotzdem frohe Weihnachten.
 
Zuletzt bearbeitet:
#10
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.448
Holla, hier geht's ja rund - wobei einige Fakten nicht von der Hand zu weisen sind, Jan92.

Zum Beispiel die Ausführungen von tbickle: er weist zurecht auf Bedeutungen hin, die mehr als nur eine haben und in Kombination der von Dir, Jan92, gewählten Worte ist die Uhr bestimmt nicht für den französisch sprachigen Raum als geeignet anzusehen;-).

Scherz beiseite: Crowdfunding ist toll und bringt oftmals prima Ideen, aber hier wurde einiges vertan. Den Namen hatten wir bereits, aber die Präsentation, die einen Großteil des Erfolges ausmacht hat den Charme eines sterilen Reinraumes in der Chipfertigung. Die Belohnungen können optimiert werden, dazu die letzte Möglichkeit: 5 Stück auf einmal. Bei einem solchen Projekt sollte 2 das Maximum sein und dann eher gestaffelt durch andere "Mitbringsel" wie eventl. anderes Band von Haus aus oder sonst was.
Die Uhr selbst, mhhh, nun, Geschmäcker sind verschieden und für Dich stand Purismus im Vordergrund, was durchaus Berechtigung haben kann, zumal Du Dich ja mit Uhren der 1000 EUR Klasse gar nicht messen willst.


Wie dem auch sei, nun ist es online und ich hoffe für Dich für einen Ausgang, der Dir passt.
 
#11
Jan92

Jan92

Themenstarter
Dabei seit
04.01.2016
Beiträge
580
Ort
Oberbayern
Ein anderes Band ist als Strech-Goal eh geplant und fehlt daher bei den Belohnungen.
Frankreich als Zielmarkt auszuschließen, ok damit kann ich leben.
Die Uhr ist schlicht gehalten, solide verarbeitet und günstig in der Anschaffung -> so, dass ist die Rechtfertigung für den Hinweis mit dem Reinraum :-)

Alles in allem merke ich schon in welche Richtung das geht. Klar, ist es hier bei euch bestimmt schwerer den ein oder anderen zu überzeugen. Die Zielgruppe seit ihr allerdings auch nicht - Uhrenverrückte suchen eine andere Art von Uhr. Trotzdem wollte ich euch das nicht vorenthalten und keine Sorge die Weihnachtsstimmung verdirbt man mir mit sowas auch nicht gleich ;-)

Kleiner Sidekick noch: Der erste Unterstützer ist Franzose :klatsch:
 
#12
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.369
Wenn du willst kann ich aus allen bekannten Marken in i-einer Sprache solche Deutungen heraus stellen.
Stimmt. Ich habe je einen regional begrenzten Unterdialekt des Suaheli für meine Ausführungen bemüht und nicht Französisch, das Deiner Wortschöpfung zugrunde liegt. Mein Fehler.

Ich verstehe meinen Post nicht als bashing. Dir steht es selbstverständlich frei, ihn zu melden und die Moderatoren final darüber urteilen zu lassen. Ich habe die Wahrheit geschrieben. Wenn Dir das nicht passt, dann tangiert mich das überhaupt nicht. Nichtsdestoweniger scheint es mir so, als hätte ich mir in den vergangenen zwanzig Minuten mehr Gedanken zum Thema Namensgebung gemacht als Du.

Ich wünsche Dir viel Erfolg. Nimm mir meine Worte bitte nicht übel.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
Constellation

Constellation

Dabei seit
05.11.2011
Beiträge
9.448
Man kann so argumentieren, Jan92, aber die Mechanismen bei Crowdfunding funktionieren etwas anders als "schlicht, günstig = passt schon mit dem Reinraum".

Es war ein gut gemeinter Hinweis, dass Emotionen einer der Schlüssel ist;-).


PS: verrätst Du trotzdem, wie es zu dem Namen kann? (gerne auch via pn)
 
#14
sifu

sifu

Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
598
Ort
Residenz
Hallo Jan,

ich wünsche Dir natürlich viel Erfolg mit Deinem Projekt. Die Uhr ist - wie schon andere schrieben - nett. Nicht weniger und vor allem nicht mehr. Das 8215 ist ja in der Tat kein Werk, welches Begeisterung hervorruft.

Der Punkt aber, weswegen ich schreibe, ist die Tatsache, dass ich beim Namen sofort an die Interpretation von tbickle gedacht und mich doch sehr gewundert habe. Nun stelle ich fest, dass diese Erklärung als Bashing wahrgenommen wird. Da hättest Du vielleicht vor der Namensfindung jemanden fragen sollen, der sich mit Sprachen auskennt - auch mit englisch. Der Text auf der Webseite enthält viele Fehler.

Um einem Bashing-Vorwurf zu entgehen, erlaube ich mir, meine Qualifikation für dieses Urteil mitzuteilen: ich bin ausgebildeter Linguist (M. A.) in Romanistik und Anglistik.
 
Zuletzt bearbeitet:
#15
tbickle

tbickle

Dabei seit
14.06.2013
Beiträge
5.369
An dieser Stelle möchte ich mich konstruktiv einbringen und einen Vorschlag im Hinblick auf die musikalische Untermalung des Werbevideos unterbreiten:

;-)




Cut Killer - Nique la police.

Gruß
 
#16
sifu

sifu

Dabei seit
10.10.2014
Beiträge
598
Ort
Residenz
Auf die Gefahr des Eigenlobs hin erlaube ich mir dennoch mitzuteilen, dass ich dem TS einen Korrekturvorschlag für den englischen Text auf der Kickstarterseite geschickt habe. Damit ist ein Problem womöglich aus der Welt. Den Namen kann man so nicht lassen, vielleicht hat der erste Unterstützer aus Frankreich die Uhr in ironischer Absicht geordert: "Schau mal, ich habe eine Uhr, auf der "Fi..erschwein" steht."

Insgesamt freue ich mich aber über den Elan, der hier an den Tag gelegt wird. Jan hatte schon einen Faden dazu eröffnet um Expertenrat zu bekommen und jetzt stellt er das finale Projekt vor. Weiter so.
 
#18
stinger80

stinger80

Dabei seit
10.04.2017
Beiträge
391
Ort
Köln
Ich liebe Kickstarter habe bisher 12 Projekte unterstützt und mehrere tausend Euros dabei gepledget.

Hier werde ich nicht dabei sein. Wie schon angeführt der Name geht gar nicht. Das ist der Pajero unter den Uhren. Selbst viele die kein Französisch können wissen was "con" bedeutet.

Ich frage mich immer wieder wieso ich auf so ein nacktes Werk schauen soll? Schöner Rotor schön verziert ok da brauch ich kein manufaktur Werk, dad ich will ich sehen. Aber bitte nicht diese Standard Werke.

Den Rest finde ich ok, aber kein haben wollen effekt.

Trotzdem natürlich viel Erfolg und ich hoffe es ist erfolgreich
 
#19
Uhrbene

Uhrbene

Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
7.550
Ort
Marburg
Ohne jede Französisch Kenntnisse finde ich die Uhr langweilig. Das mit den Namen ist ja mal ein Ding.
Was ich klasse finde, ist, das jemand so ein Projekt mal wagt. Daher wünsche ich Dir alles Gute dafür.
 
#20
Mueller27

Mueller27

Dabei seit
10.10.2010
Beiträge
10.003
Ort
Hannover
Was ein lieblos gemachtes Stück Uhr...:-(
Mee Too,

Design 1.000x gesehen.

Und wozu eigentlich crowdfounding, wenn die Uhr so ausschaut als kommt sie komplett aus dem Komponenten-Katalog vom China-Mann?
So was, eine Kleinserie auf Werbegeschenk-Niveau, stellt mir doch zudem jeder Private-Label Hersteller auf meinen Wunsch zusammen.

Versteh' jetzt nicht wozu man hier 12.000€ Kapital braucht, wenn es nur darum geht sich den eigenen Namen aufs Blatt einer No-Name drucken zu lassen? Was gibt es da zu "wagen"?

Sehe gerade, die Uhr ist das Ergebnis von dem hier:
https://uhrforum.de/microbrand-dres...reisklasse-wuerdet-ihr-euch-wuenschen-t325889

Dass der TS bei seinem Uhrenprojekt aber auch nur einen einzigen der Ratschläge aus dem Forum genutz hat, mag ich nicht zu erkennen.

Carsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Seconde Mecanique "Con´deNique" sportliche Dresswatch

Seconde Mecanique "Con´deNique" sportliche Dresswatch - Ähnliche Themen

  • Jaquet Droz Grande Seconde Chronograph Monopusher

    Jaquet Droz Grande Seconde Chronograph Monopusher: Hands-On - Jaquet Droz Grande Seconde Chronograph Monopusher (Specs & Price) Case: 43mm diameter x 14.83mm height - stainless steel case...
  • [Verkauf] Oris Small Second Diver Titan 47mm

    [Verkauf] Oris Small Second Diver Titan 47mm: Zum Verkauf steht meine Oris Small Second Diver Titan 47mm Der Diver wurde von mir im April 2016 Neu gekauft. Im wechsel getragen, normale...
  • Kaufberatung Oris small Second oder U1?

    Kaufberatung Oris small Second oder U1?: Abgesehen davon, dass ich mir selbst versprochen hatte, keine Uhr mehr in 2019 und 20 zu kaufen *hüstel* Ich bin am überlegen, ob ich mir eine...
  • [Erledigt] Tissot T119.405.16.03701 Petite Seconde 165th Special Edition Handaufzug 6498-1 ungetragen

    [Erledigt] Tissot T119.405.16.03701 Petite Seconde 165th Special Edition Handaufzug 6498-1 ungetragen: Werte Mitinsassen, am 24.04.2019 vom Konzi abgeholt, darf diese schöne Tissot Petite Seconde aus der „Heritage-Serie“ nun einen anderen Liebhaber...
  • [Verkauf] Zenith Elite Ultra Thin Small Second Ref. 03.2010.681/21.C493

    [Verkauf] Zenith Elite Ultra Thin Small Second Ref. 03.2010.681/21.C493: Zum Verkauf kommt meine Zenith Elite Ultra Thin Automatik Referenz 03.2010.681/21.C493 Hier die Eckdaten zu diesem Klassiker...
  • Ähnliche Themen

    Oben