Seamaster - Submariner Design-Streit

Diskutiere Seamaster - Submariner Design-Streit im Uhrencafé Forum im Bereich Uhren-Forum; hello community ich hätte eine frage: stimmt es dass es zwischen omega und rolex einen rechtsstreit gab wegen dem design der seamaster bzw...

markouzo

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
6
hello community

ich hätte eine frage:

stimmt es dass es zwischen omega und rolex einen rechtsstreit gab wegen dem design der seamaster bzw. submariner?

ich habe im internet nichts gefunden???

angeblich hat rolex das design der seamaster mit der submariner nach gemacht?
also natürlich nicht ganz aber gewisse elemente

würde mich interessieren ob sich hier ein experte findet der sich da auskennt?
links?

vielen dank
markus
 
Zuletzt bearbeitet:

k.azz`

Dabei seit
14.06.2008
Beiträge
7.680
Ort
Bonn
Grundsätzlich wäre es schön, wenn du Forenregel 1.3 etwas Beachtung schenken könntest.
 

markouzo

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
6
ja aber nicht auswendig gelernt, wo kann man die nachlesen?
 

markouzo

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
6
??? ich kaufe verkaufe ja nichts?
ich habe nur eine frage zur entwicklung und dem design?
 

rvboelken

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
7.934
Ort
Münsterland
Ich kann leider auch nix zum Thema beitragen, aber interessante Frage!

Und willkommen hier!

Grüße, RvB. :-)
 

Jonny

Dabei seit
22.03.2009
Beiträge
4.063
Ort
Minga Oida!
Hm, schon mal eine Seamaster Taucheruhr (nehme ich mal an) und ein Sub nebeneinander gesehen?
Um was sollte man da streiten? Dass die Uhr Zeiger hat?
 
S

spqromanus

Gast
Die Streitigkeiten zwischen Omega und Rolex sind Legion. Gerade in den ausklingenden 40er und 50er Jahren des vergangen Jahrhundertes, gab es alleine im Bereich der Chronometer Zertifizierungen Dutzende, zwischen den beiden Firmen.

Das was Du meinst betrifft nicht die Seamaster versus Submariner, sondern das "Oyster - Gehäusedesign" und spielte sich mit der Lancierung der neuen Aqua Terra Serie ab, wo Rolex zu viel Ähnlichkeit zu den z.B. Datejust Gehäusen sah. Meines Wissens kam Rolex aber rechtlich nicht an, da Omega den Beweis für die "Neuauflage" des Gehäusedesigns der Aqua Terra - historisch belegen konnte.

Hoffe damit geholfen zu Haben.
 

mini

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
7.579
Wenn ich mal die Modelle Ende der 1950er vergleiche, gibt es da nicht viel Substanz für einen Streit; damals gab´s auch noch nicht soviele arbeitssuchende Juristen wie heute, will sagen, es wurde nicht um jeden Krümel gestritten ;-) (wobei ich nichts gegen Juristen sagen möchte.)

Schau´ selbst.

Gruss
Mathias
 

Anhänge

  • SM300.jpeg
    SM300.jpeg
    3,2 KB · Aufrufe: 2.311
  • Sub5508.jpg
    Sub5508.jpg
    66,6 KB · Aufrufe: 2.435
Zuletzt bearbeitet:

markouzo

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
6
Danke spqromanus!

Ein Freund von mir erzählte dass es da einen großen Rechtsstreit gab.
Omega hat angeblich Rolex geklagt die Seamaster in gewissen Designforumen nach gemacht zu haben.
Omega Seamaster Planet Ocean vs. Rolex Submariner in schwarz

Rolex-Submariner.jpg


omega1qi.jpg


vacation_0795.jpg
 
S

spqromanus

Gast
Du kannst Dir sicher sein, dass es nicht um die PO ging, sondern um Das was ich Dir oben gepostet habe. Dieser Rechtstreit liegt nicht lange zurück sund ging um das Design der AT.
 

markouzo

Themenstarter
Dabei seit
08.02.2011
Beiträge
6
Danke!

Und nein ich habe diese Uhren nicht, aber es hat mich interessiert was an diesem Gerücht drann ist.
 

Gustav25

Dabei seit
13.06.2010
Beiträge
2.124
Hast du dir die Regel mal durchgelesen?

Glaubst Du wirklich, dass jeder hier als erstes die Forenregeln durchliest? Dass Du sie auswendig kennst, weiß hier jeder, aber grundsätzlich wäre es auch schön, wenn Du zu den Neulingen etwas freundlicher wärest. :super:
 

SpeedCat

Dabei seit
27.10.2008
Beiträge
3.409
Ort
Düsseldorfer Umland
Glaubst Du wirklich, dass jeder hier als erstes die Forenregeln durchliest? Dass Du sie auswendig kennst, weiß hier jeder, aber grundsätzlich wäre es auch schön, wenn Du zu den Neulingen etwas freundlicher wärest. :super:

Bei der Anmeldung im Forum bestätigst Du, die Regeln gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben. Man könnte jetzt also vermuten, daß diese Vorgänge bei einem Neuling viel kürzer her sind als bei einem "Altling" und daher die Regeln eigentlich noch viel präsenter sein sollten.

Oder unterschreibst Du auch Verträge, ohne sie vorher durchzulesen?
 
Thema:

Seamaster - Submariner Design-Streit

Seamaster - Submariner Design-Streit - Ähnliche Themen

Kaufberatung Omega Seamaster Planet Ocean 39,5 Rosegold: Liebe Forumsmitglieder, da ich ein Faible für etwas ausgefallenes Uhren habe, möchte ich heute nach Eurer Meinung zu folgender Uhr fragen: Omega...
Odysseus wäre neidisch auf diese Irrfahrt – Omega Seamaster 300m 210.30.42.20.03.001: Liebe Uhrenverrückte, (schon) wieder möchte ich euch einen Neuerwerb zeigen. Diesmal gibt es wieder eine richtige Geschichte dazu, und – wie der...
Kaufberatung Omega Seamaster 300 233.30.41.21.01.001 oder Rolex Submariner 114060: Liebe Gemeinde, ich bitte um eure mithilfe... Ich bin auf der suche nach einer etwas höherwertigen Uhr. Mir gefällt schon seit dem ich ein Kind...
[Erledigt] Rolex Submariner Date Ref.:116610LN Full Set: Wegen einem neuen Projekt :-) Verkaufe ich meine Rolex Submariner Date Ref.: 116610LN (LC 100) im Full Set Die Uhr wurde am 18.04.2016 bei...
Omega Seamaster Railmaster: Hallo zusammen, nach zwei Jahren der Mitgliedschaft ohne eigenen Beitrag möchte ich nun doch endlich mal etwas posten. Alles begann mit dem...
Oben