Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners

Diskutiere Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; Die Schönheit liegt im Auge des Betrachters.

Nils Wulf

Dabei seit
16.12.2020
Beiträge
6
Servus,

Ich melde mich jetzt auch mal wieder zurück um euch meine neue Seagull 1963 vorzustellen. Hier mit Leuchtzeigern und einem zufälligerweise passenden Jubilee Band.
Ich finde es geht immer noch nichts über das Standard-Nato, aber gut sieht's trotzdem aus. Was haltet ihr davon?

Gruß, Nils
 

Anhänge

  • 20210207_121020.jpg
    20210207_121020.jpg
    208,1 KB · Aufrufe: 30

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
440
Interessante Version mit den Leuchtzeigern und dem Stahlband! Wirkt fast wie eine leicht modernisierte re-issue :-)
 

Fritz Pomm

Dabei seit
15.04.2019
Beiträge
169
Ort
Karlsruhe
Ich finde es geht immer noch nichts über das Standard-Nato, aber gut sieht's trotzdem aus. Was haltet ihr davon?
Das habe ich bis jetzt auch so empfunden, aber wenn ich deine neue Möve sehe, komme ich ins Zweifeln. Diese Version der Seagull gefällt mir sehr und ich finde, das Jubilee-Band steht ihr hervorragend.
Wo hast du sie denn gekauft?

Und falls du bei Gelegenheit noch ein Bild deiner Neuen mit dem Standard-Nato zeigen könntest...?
Das würde mich sehr interessieren.
 

Nils Wulf

Dabei seit
16.12.2020
Beiträge
6
Ich vertreibe diese Uhren selbst und bekomme sie daher direkt ab Fabrik :D
Das Jubilee Band ist ein Band von AliExpress. Wollte sehen wie es sich an so einer Uhr macht. Hier noch die Bilder mit dem Standard-Nato in Grün/schwarz und dem klassischen grünen Band.
 

Anhänge

  • 16127075993224725786583420583207.jpg
    16127075993224725786583420583207.jpg
    189 KB · Aufrufe: 12
  • 16127077591061920943873874213280.jpg
    16127077591061920943873874213280.jpg
    149,8 KB · Aufrufe: 12

Fritz Pomm

Dabei seit
15.04.2019
Beiträge
169
Ort
Karlsruhe
Ich vertreibe diese Uhren selbst und bekomme sie daher direkt ab Fabrik :D
Das Jubilee Band ist ein Band von AliExpress. Wollte sehen wie es sich an so einer Uhr macht. Hier noch die Bilder mit dem Standard-Nato in Grün/schwarz und dem klassischen grünen Band.
Danke dir!
Du bist vorgemerkt 😉. Sicher gibt es auch eine Webseite. Wenn du möchtest, kannst du mir die mal per PN mitteilen.
 

Omegauhren

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
63
Hallo in die Runde!

Ich hatte mich in dieser Themenrunde vorgestern zum ersten Mal mit meiner (38er) 1963er gemeldet, vorher natürlich einiges gelesen über die Geschichte und die Technik der Uhr. Natürlich noch nicht alles, aber das kommt mit der Zeit noch.
Manche Besitzer dieser so schönen Uhr berichten über vielfältige technische Probleme (immer wieder Einschicken usw.), wohingegen andere (glücklichere) sich an Zuverlässigkeit des ST19 erfreuen.
Jetzt meine Frage (die wahrscheinlich schon oft gestellt worden ist):
Ist das ST19 nun ein, sagen wir mal, wenig sorgfältiger Nachbau des Venus 175, oder darf ich mich darauf freuen, dass diese Uhr einige Jahre zuverlässig laufen wird? Es wird auch von “Montagsuhren“ berichtet.

Oder heisst es abwarten was passiert? Ich bin etwas ratlos...
DANKE schonmal für Eure Geduld mit mir Neuling auf dem Gebiet der 1963er.

Gruß Magnus
 

JPW

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
440
Meine Erfahrung mit bisher drei Uhren mit ST19: keinerlei Probleme, zwei laufen bzw. liefen (verkauft) mit unter +5 s/d. Meine 1963 ist nicht ganz so gut reguliert, +15 s/d.
Das ST19 ist wohl eher ein verbesserter Nachbau des Venus 175. Es gibt aber verschiedene Qualitätsstufen, welche man hat ist immer schwer zu sagen.
Aber ja, es gibt wohl auch Montagsuhren mit Problemen, Schmutz, schlechter Verarbeitung. Ich war bisher aber nicht betroffen
 

Vespa_Cruiser

Dabei seit
09.02.2019
Beiträge
470
Danke dir!
Du bist vorgemerkt 😉. Sicher gibt es auch eine Webseite. Wenn du möchtest, kannst du mir die mal per PN mitteilen.
Bitte ebenfalls, danke die Daten für das wo und wie, vielen Dank.
Ich vertreibe diese Uhren selbst und bekomme sie daher direkt ab Fabrik :D
Das Jubilee Band ist ein Band von AliExpress. Wollte sehen wie es sich an so einer Uhr macht. Hier noch die Bilder mit dem Standard-Nato in Grün/schwarz und dem klassischen grünen Band.
Bitte ebenfalls, danke die Daten für das wo und wie, vielen Dank.
 

skally

Dabei seit
01.06.2017
Beiträge
210
Servus,

Ich melde mich jetzt auch mal wieder zurück um euch meine neue Seagull 1963 vorzustellen. Hier mit Leuchtzeigern und einem zufälligerweise passenden Jubilee Band.
Ich finde es geht immer noch nichts über das Standard-Nato, aber gut sieht's trotzdem aus. Was haltet ihr davon?

Gruß, Nils
Hat was! Bitte mal den Link zu deinem Shop.
 

dan-ke84

Dabei seit
15.09.2013
Beiträge
1.172
Ort
Stadt der Träume
Hallo zusammen,
darf ich hier mit euch im Sandkasten spielen? ;-)

Seagull 1963
  • 40mm
  • Saphir
  • Ohne Schwanenhalsregulierung
  • Ohne Lume
  • original Lederband + original Nato
  • Plan B Glasboden (der große mit den 10 Ecken)

Seit einer Woche durchgehend getragen läuft sie mit +4 sek/d


IMG-20210202-WA0012.jpegIMG-20210202-WA0006.jpegIMG-20210202-WA0010.jpegScreenshot_20210210-230254_WhatsApp.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Nils Wulf

Dabei seit
16.12.2020
Beiträge
6
Hallo! Klar darfst du! Willkommen im Club

Mal eine Frage: Hat irgendwer von euch eine gute Lösung wie man die dämlichen blauen Aufkleber von der Krone dieser Uhren abbekommt? Die rauben mir regelmäßig den letzten Nerv
 

derF

Dabei seit
03.02.2021
Beiträge
12
Melde mich auch mal, bin seit Ende letzten Sommer stolzer Besitzer einer Seagull, die 42mm Version (habe verhältnismäßig große Handgelenke und war mir bei der kleinen nicht sicher). Ansonsten die "normale" ohne Leuchtmasse.

Leider gibts von meiner keine Fotos gerade, die ist gerade zur Reparatur beim Händler wegen eines defekten Aufzugsmechanismus. Aktuell habe ich ein dickeres, hellbraunes Lederband dran, demnächst wenn es wärmer wird werde ich auch mal das Nato wieder anbauen, hatte ich übern Sommer nur ganz kurz dran und dann das Lederband verwendet aber finde die Farbgebung vom Nato sehr passend.

Ich melde mich jetzt auch mal wieder zurück um euch meine neue Seagull 1963 vorzustellen. Hier mit Leuchtzeigern und einem zufälligerweise passenden Jubilee Band.
Ich finde es geht immer noch nichts über das Standard-Nato, aber gut sieht's trotzdem aus. Was haltet ihr davon?

Finde die Leuchtmasse interessant, mich stört das Fehlen bei meiner nicht wirklich weil das restliche Design so stimmig ist aber wäre ein Feature dass ich von all meinen anderen Uhren gewohnt bin und das ausgerechnet die, die ich in letzter Zeit am häufigsten getragen hatte, nachts dunkel bleibt ist ein bisschen schade.
Die Leuchtmasse ist nur auf den Zeigern oder? Oder auch ein bisschen was auf dem ZB? Und in welcher Farbe leuchtet es denn, leicht bläulich vermutlich oder?
Bin eigentlich Fan von Stahlbändern aber hätte bei der Seagull vermutlich keins ausprobiert. Jetzt woich es sehe bin ich aber positiv überrascht, gefällt mir viel besser als erwartet! Welche Größe ist das?
 

Nils Wulf

Dabei seit
16.12.2020
Beiträge
6
Das ist eine Seagull 1963 in 40mm mit 20mm Bandanschlägen. Also genau das Zwischending. Die Leuchtmasse ist auf den Indizes und auf den Zeigern. Relativ dünn, aber ein schönes Feature. Ich finde sie sieht vor allem auch am Tage sehr schön aus mit diesen Zeigern.

Anbei ein Foto der Uhr bei Nacht
 

Anhänge

  • 24278377662265769.jpg
    24278377662265769.jpg
    123,2 KB · Aufrufe: 2
Thema:

Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners

Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners - Ähnliche Themen

Seagull 1963 Air Force: Funktionstüchtigkeit: Hallo Möwen-Besitzer, viele von Euch haben die legendäre "Möwe" Seagull 1963 Air Force, und man liest in dem Möwen-Thred, unterschiedliche...
[Erledigt] Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr: Hallo Uhrenfreunde, zum Verkauf steht meine Seagull 1963. Die Uhr ist aus Mitte Dezember 2019 & hat somit noch Restgarantie in München. Die...
[Erledigt] 1963 Chinese Airforce 42mm Saphirglas - Seagull ST19 Schwanenhals: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine "Seagull" 1963 42mm Saphirglas Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
[Erledigt] Sea-gull 1963 + Crown and Buckle + Watchbandit Original: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine Original Sea-gull 1963 Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw...
Champagner aus China: Seagull 1963 Chinese Air Force Chrono: Ein weiter Flug war es von China, mit einer Zwischenlandung in München. Vor drei Tagen hat sie dann endgültig den Zielort erreicht – ein Seagull...
Oben