Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners

Diskutiere Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners im Uhren aus China Forum im Bereich Uhren-Forum; @Gangreserve42h Der Schriftzug unten sollte der gleiche sein. Über die 19 und 21 habe ich mir auch schon Gedanken gemacht aber die 19...
O

Originell

Dabei seit
17.06.2020
Beiträge
25
@Gangreserve42h

Der Schriftzug unten sollte der gleiche sein.
Über die 19 und 21 habe ich mir auch schon Gedanken gemacht aber die 19 eigentlich bei kaum einen Händler gefunden.

Der Gehäusedeckel ist mir da weniger wichtig, als das korrekte Ziffernblatt. Der original Gehäusedeckel ist nice to have aber dafür müsste ich eben in China bestellen.
 
N

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
112
Ort
Erzgebirge
Dennoch habe ich auch den Händler Bartels Watches gefunden. Hat jemand Erfahrungen mit diesem Händler bzw. der Seagull Version von Bartels?
Ich habe bei Herrn Bartels eine Sea-Gull Ocean Star gekauft. Das ist ein moderner Diver. Die Uhr kam gestern an und hatte eine sehr schwergängige Lünette. Ich habe das gestern abend gemailt und nur angefragt, ob das bei dieser Uhr so üblich ist. Diver-Lünetten müssen schon aus funktionellen Gründen etwas stramm gehen, aber das war für meinen Begriff etwas zuviel. Kaum 10 min später erhielt ich eine Aufforderung, die Uhr zurückzuschicken, damit er sie tauschen kann. Also - Herr Bartels ist für mich ein seriöser kundenorientierter Händler. Für Herrn Kampmann von Poljot24 gilt das auch. Ich habe in kurzer Zeit mehrere Uhren bei ihm gekauft und der Service ist grandios. Da ich irgendwie Pech mit drehbaren Lünetten habe, erwischte ich auch eine Red Star Chronograph mit festgefressener Lünette, die ohne jede Diskussion getauscht wurde.

Für die Sea-Gull 1963 würde ich trotz des etwas höheren Preises das Angebot von Herrn Kampmann vorziehen, weil er die größere Auswahl hat. Da gibt es die 38er mit Acrylglas oder Saphierglas, die 42er mit Saphirglas und sogar farbige Varianten. Zudem gibt es die 1962 "Plan B", die wohl sonst in D nicht zu bekommen ist.

Wenn bei AliExpress die 1963 tatsächlich für über 300 Euronen gehandelt wird, ist sie schon ohne Einfuhrumsatzsteuer (19%) und Zoll (wird ab Warenwert von 150 € erhoben) teurer. Ein Kauf lohnt dort nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Originell

Dabei seit
17.06.2020
Beiträge
25
@Nonfarmale

Vielen Dank für die Einschätzung von Bartels Watches.

Da ich die Uhr ziemlich ansprechend finde, ist der Preis vorerst nicht so wichtig. Es sollte unter 500 Euro bleiben. AliExpress ist aus dem Grund im Rennen gewesen, da dort die Seagull von dem Hersteller der originalen Seagull angeboten wird. Diese kommt dem Original am nächsten.
Bei Poljot hätte ich sofort gekauft, wenn die Beschriftung des Ziffernblattes originalgetreuer wäre.
Aus diesem Grund tendiere ich zu Bartels Watches.
 
W

Wotsch2000

Dabei seit
11.06.2020
Beiträge
16
Aber wieso nimmst du nicht die 38mm Acrylglas für 285 Euro bei Poljot?
 
O

Originell

Dabei seit
17.06.2020
Beiträge
25
@Wotsch2000 weil das Ziffernblatt nicht wie beim Original ist. Die chinesischen Schriftzeichen unten bedeuten etwas anderes und es steht 21 statt 19 Zuan. Das mit den 21 statt 19 ist bei fast allen so also den Abstrich muss ich wohl machen. Was auch OK ist, da die "neue" Version ja mit 21 gebaut ist. Aber der Schriftzug auf der Uhr von Poljot bedeutet Made in China. Auf der originalen bzw. der des original Herstellers bedeutet es in etwas China Tianjin Watch Factory.
Ich weiß, es ist eigentlich eine Kleinigkeit aber ich finde dieses Detail ganz nett.
 
Timebandit113

Timebandit113

Dabei seit
22.01.2020
Beiträge
487
Ort
Ulm
ich weiß gar nicht warum ihr euch so verrennt hier.......
Fakt: 19 ZUAN ist Original - die gibt es doch bei Kampmann!
ausserdem hat Kampmann auch den Stern auf der Krone - den gibt es sonst auch nicht.

--- das halt bei der 38 mm, denn die 42er ist weit weg vom Original allein durch die Größe.
 
O

Originell

Dabei seit
17.06.2020
Beiträge
25
@Timebandit113

Ja, die 19 gibt es bei Kampmann aber der Schriftzug in chinesisch ist nicht wie beim Original.
Bei der 1963 von Seagull direkt, ist auch kein Stern auf der Krone. War der beim Original drauf ?

Also bleibt für mich:
19 ZUAN und "falschen" Schriftzug bei Kampmann
21 ZUAN mit original Schriftzug bei Bartels

Tatsächlich habe ich noch keine gefunden, die 19 ZUAN und den originalen Schriftzug hat.
Selbst die von Seagull direkt hat nicht beides.

Einen Abstrich muss ich also machen. Bei dem Preis aber hinnehmbar.

Ich danke euch allen für die schnelle Hilfe und die Ratschläge. Tolle Community.
 
Duuuval

Duuuval

Dabei seit
25.02.2020
Beiträge
109
Ort
Laudenbach Bergstr.
@Nonfarmale Schickst du die SEA-GuLL zurück? Bei meiner ist die Lünette schwer zu greifen, da sie nicht über das Gehäuse heraus ragt. Deshalb bekomme ich es am Arm auch nicht hin. Da ich aber die Lünette eh nie benutze, ist mir das egal. Bin mal auf die Austauschuhr gespannt. Es gibt ja nur noch eine. Würde mich freuen wenn du weiter darüber berichtest.

Grüße Sven
 
Henk16

Henk16

Dabei seit
19.06.2018
Beiträge
1.798
Ort
Saarland
Hallo Zusammen,

heute habe ich dann auch mal die "Plan B" entdeckt und bin ziemlich hin und weg. Hat die hier schon jemand?
Soll verarbeitungsmäßig und haptisch wohl etwas besser als die Normale sein. Wobei ich die schon wirklich toll fand.

Schönes Wochenende!

Und hier noch ein Bild aus dem Fundus:
3121633
 
Timebandit113

Timebandit113

Dabei seit
22.01.2020
Beiträge
487
Ort
Ulm
Blättere einfach mal die letzten 10 Seiten durch, dann weißt du "ALLES" :lol:über die Plan B
 
M

Micha1107

Dabei seit
05.12.2015
Beiträge
57
Ort
Zeuthen
@Nonfarmale Schickst du die SEA-GuLL zurück? Bei meiner ist die Lünette schwer zu greifen, da sie nicht über das Gehäuse heraus ragt. Deshalb bekomme ich es am Arm auch nicht hin. Da ich aber die Lünette eh nie benutze, ist mir das egal. Bin mal auf die Austauschuhr gespannt. Es gibt ja nur noch eine. Würde mich freuen wenn du weiter darüber berichtest.

Grüße Sven
Bei meiner Ocean Star lässt sich die Lünette drehen, wenn ich die Uhr trage. Die Lünettenriffelung ist etwas glatt, steht aber etwas über die Gehäusseite über.
 
N

Nonfarmale

Dabei seit
10.05.2020
Beiträge
112
Ort
Erzgebirge
@Duuuval
@Micha1107

Eigentlich wollte ich im Seagull-1963-Thread nichts zur "Ocean Star" schreiben, aber gut:
Die Lünette ließ sich drehen, aber seeeehr schwergängig.
Da ich vom Verkäufer das Angebot eines Tauschs bekam, habe ich angenommen und die Uhr ist unterwegs. Nächste Woche weiß ich mehr.
 
Ylem

Ylem

Dabei seit
20.03.2019
Beiträge
237
Hat sich eigentlich schon mal jemand getraut mit der Möwe zu duschen und wenn ja, hat sie es dann auch überlebt? :hmm:

Also nicht das ich das mit meiner vorhätte...
 
Sein&Zeit

Sein&Zeit

Dabei seit
31.05.2019
Beiträge
1.360
Ort
Berlin
mit der Möwe zu duschen
Meine bereits vor einigen Monaten gestellte Frage nach einer etwaigen WaDi (ist ja nirgendwo auf/an der Möwe vermerkt...) wurde mir aus München 8-) sehr zeitnah in etwa wie folgt beantwortet...
3-5 ATM würde sie wohl aushalten..., darauf verlassen solle man sich jedoch nicht.

Dann hoffe ich mal für @Gangreserve42h ,
daß die Hochzeit nicht zu feucht-fröhlich gewesen ist ...

Schönen Sonntag in die Runde.
 
Ylem

Ylem

Dabei seit
20.03.2019
Beiträge
237
Die Druckdichte war mir bekannt. Ich wollte nur wissen, ob sich schon mal jemand getraut hat :-D
 
Thema:

Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners

Seagull 1963 Chinese Air Force Fliegeruhr Owners - Ähnliche Themen

  • [Erledigt] Seagull 1963 Chinese Airforce Acrylglas - Defekt/Reparaturbedürftig

    [Erledigt] Seagull 1963 Chinese Airforce Acrylglas - Defekt/Reparaturbedürftig: Hallo zusammen, Verkaufe von Privat, aus meinem Besitz, aus meinem Eigentum, ohne gewerblichen Hintergrund, ohne Garantie, ohne Gewährleistung...
  • Champagner aus China: Seagull 1963 Chinese Air Force Chrono

    Champagner aus China: Seagull 1963 Chinese Air Force Chrono: Ein weiter Flug war es von China, mit einer Zwischenlandung in München. Vor drei Tagen hat sie dann endgültig den Zielort erreicht – ein Seagull...
  • [Erledigt] Armbanduhr der chinesischen Luftwaffe. Seagull 1963 Saphir

    [Erledigt] Armbanduhr der chinesischen Luftwaffe. Seagull 1963 Saphir: Ich habe diesen Nachbau der 1963 Uhr der chinesischen Luftwaffe gekauft. Leider ist sie für mich, mit 38mm zu klein, zumal ich mir auch gerade die...
  • [Erledigt] Chinese Airforcewatch 7005 Seagull 1963 42mm

    [Erledigt] Chinese Airforcewatch 7005 Seagull 1963 42mm: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine 7005 Seagull 1963 42mm Chinese Airforcewatch Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Ähnliche Themen
  • [Erledigt] Seagull 1963 Chinese Airforce Acrylglas - Defekt/Reparaturbedürftig

    [Erledigt] Seagull 1963 Chinese Airforce Acrylglas - Defekt/Reparaturbedürftig: Hallo zusammen, Verkaufe von Privat, aus meinem Besitz, aus meinem Eigentum, ohne gewerblichen Hintergrund, ohne Garantie, ohne Gewährleistung...
  • Champagner aus China: Seagull 1963 Chinese Air Force Chrono

    Champagner aus China: Seagull 1963 Chinese Air Force Chrono: Ein weiter Flug war es von China, mit einer Zwischenlandung in München. Vor drei Tagen hat sie dann endgültig den Zielort erreicht – ein Seagull...
  • [Erledigt] Armbanduhr der chinesischen Luftwaffe. Seagull 1963 Saphir

    [Erledigt] Armbanduhr der chinesischen Luftwaffe. Seagull 1963 Saphir: Ich habe diesen Nachbau der 1963 Uhr der chinesischen Luftwaffe gekauft. Leider ist sie für mich, mit 38mm zu klein, zumal ich mir auch gerade die...
  • [Erledigt] Chinese Airforcewatch 7005 Seagull 1963 42mm

    [Erledigt] Chinese Airforcewatch 7005 Seagull 1963 42mm: Liebe Mitforianer, zum Verkauf steht meine 7005 Seagull 1963 42mm Chinese Airforcewatch Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der...
  • Oben